Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

NFUD

Fortgeschrittener

  • »NFUD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 212

Wohnort: Zarrentin (nähe Hamburg)

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Januar 2007, 16:17

Chargeback ?

ein freund wurde gehackt , der hacker hat bei meinem freund ein chargeback verursacht und der account wurde geblockt bis 2107 nur stell ich mir die frage was kann er tun um seinen account weiterspielen ohne vorher über hundert zu sein =)
also was kann er tun ?

mfg NFUD
[CENTER]

[/CENTER]

1up

Profi

Beiträge: 898

Wohnort: Hotan

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. Januar 2007, 16:28

wie hat er denn den chargeback verursacht, das würde mich mal interssieren...!

NFUD

Fortgeschrittener

  • »NFUD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 212

Wohnort: Zarrentin (nähe Hamburg)

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Januar 2007, 16:37

mein freund hat sich noch nie silk gekauft ,
der hacker hat sich jede nacht eingeloggt wenn er schon geschlafen hat , hat der hacker täglich 500Silk gekauft (7 mal gemacht) da war das paypal konto leer und dann kam die melden chargeback....
[CENTER]

[/CENTER]

4

Freitag, 26. Januar 2007, 17:10

:D ROFL Zitat "der Hacker"

alle selber schuld.

5

Freitag, 26. Januar 2007, 17:38

pech, der acc wurde zum ccfen benutzt.
entweder er ueberweisst joymax das geld oder der ist futsch.
[center][/center]

6

Freitag, 26. Januar 2007, 18:23

Leute die silk kaufen,dann chargeback machen sind keine ccfler.
"If you tell a lie long enough, loud enough and often enough, the people will believe it"
"fist fighting is for pussies who are too lazy to carry their knives around"
"Humanity is Overrated"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »backo« (26. Januar 2007, 18:23)


NFUD

Fortgeschrittener

  • »NFUD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 212

Wohnort: Zarrentin (nähe Hamburg)

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. Januar 2007, 18:24

fall erledigt mein freund hat sich in einem langen dokument über die zästände geäußert und bald darauf einen chat mit einem GM bekommen nach einen kleinen hind und her war der account wieder entblockt :prost:
[CENTER]

[/CENTER]

1up

Profi

Beiträge: 898

Wohnort: Hotan

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

8

Freitag, 26. Januar 2007, 20:35

danke für die erklärung, an sowas hatte ich ja noch garnet gedacht...:)

thx!

NFUD

Fortgeschrittener

  • »NFUD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 212

Wohnort: Zarrentin (nähe Hamburg)

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. Januar 2007, 20:40

was für ne erklärung ? o.O
[CENTER]

[/CENTER]

10

Sonntag, 28. Januar 2007, 21:19

Zitat

Original von backo
Leute die silk kaufen,dann chargeback machen sind keine ccfler.
bei accs die zum ccfen benutzt werden steht trotzdem als bangrund unten chargeback drin. :p
[center][/center]