Sie sind nicht angemeldet.

21

Donnerstag, 8. März 2007, 15:14

Sie bannen nicht, weil sie es versäumt haben sich die richtigen Werkzeuge dafür zu schaffen, das müssen sie jetzt nachholen. Denn ohne effektive Möglichkeiten, nutzt es nichts ein paar zu bannen.



Darkfight3r

Schüler

Beiträge: 126

Wohnort: aus mamas bauch

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 8. März 2007, 16:01

also gestern nacht hat gm MINT auf eldo geschrieben das man kein paypal nutzen sollte im mom. aber für eldo is MINT zuständig

23

Donnerstag, 8. März 2007, 16:38

@fanatix:
Im moment wird überhaupt keiner gebannt. Warum, kann nur vermutet werden. Siehe die Posts über mir, oder die vielen anderen Threads.

Als Ende letzten Jahres die drei großen Bann-Aktionen waren, waren de jedenfalls definitv Bots dabei, die Silk gekauft hatten. Denn einige von denen kannte ich, und die hatten Sammelpets dabei.

Und was Pacific betrifft: Der ist neuer als drei Wochen, da kann noch keiner gebannt werden. Es gibt nämlich auch eine Aussage, dass es leider (mindestens) drei Wochen dauert, bis ein Bot von den GMs gebannt werden kann. Und nein, ich weiß nicht warum das so, und ob die daran arbeiten, dass das schneller geht oder irgendwas. Ich bin kein Mitarbeiter von Joymax.
Gruß key,
der MMORPGs schon gespielt hat, als sie noch MUD hießen


24

Donnerstag, 8. März 2007, 19:46

Naja aber Fakt is trozdem das die meisten botter auf den Botterlisten "nur" Goldbots waren wo kein Mensch kennt, so richtig bekannte botter wo aufm ganzen server bekantn sind like Angel und Evilsoul, wurden komischerweise noch nie gebannt..
. . .to be continued. . .

25

Donnerstag, 8. März 2007, 21:13

Irgenwann hat man keinen Bock mehr, alles 100mal zu erklären. Strengt doch mal euer Gehirn ein bissel an, oder sucht und lest hier oder in anderen Foren.

Mal so paar Gedankenansätze (vergleicht goldbot mit einem Spieler, der ab und zu selber spielt bzw. den bot sittet):
- Verhalten der Bots
- Spieldauer
- Reaktion von man angewhispert wird

Ihr dürftet selbst auf die Antwort kommen, welche leichter zu entdecken sind.
Gruß key,
der MMORPGs schon gespielt hat, als sie noch MUD hießen


Owned-Dreams

A Lie is a Lie, no matter if you call it History

Beiträge: 1 684

Beruf: I Kill Noobs

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 8. März 2007, 21:22

Zitat

Original von Darkfight3r
also gestern nacht hat gm MINT auf eldo geschrieben das man kein paypal nutzen sollte im mom. aber für eldo is MINT zuständig


Mint hat das auch auf Alps geschickt.

Aber da es ja nur Notice ist und immer der selbe text da steht isses ja wurst und kümmert eh keinen.

Soviel is klar: Die Bots wird es weiterhin geben weil JM es einfach nicht auf die reihe bekommt <_<

Vll Sollte man mal so ein Bot Programm so changen das es ne art "bug" hat womit der bot ein cape anhat :> wenn ihr wisst was ich meine :D

ansonsten wird SRO bald BRO heissen :mauer:

mfg 0D

27

Donnerstag, 8. März 2007, 22:21

Zitat

Original von Darkfight3r
also gestern nacht hat gm MINT auf eldo geschrieben das man kein paypal nutzen sollte im mom. aber für eldo is MINT zuständig


Das isn script,wird immer automatisch gesendet. ^^
"If you tell a lie long enough, loud enough and often enough, the people will believe it"
"fist fighting is for pussies who are too lazy to carry their knives around"
"Humanity is Overrated"

Darkfight3r

Schüler

Beiträge: 126

Wohnort: aus mamas bauch

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 8. März 2007, 22:24

jojo dat ^^

29

Donnerstag, 8. März 2007, 23:47

Zitat

Original von key
@fanatix:
Im moment wird überhaupt keiner gebannt.


wieso fehlt dann einer in meiner gilde :D
der wurde gebannt vorgestern nacht >.> also stimmt deine aussage nicht so ganz

und zu Crayon .. schade das er nicht mehr da is ...
war der sympathischte von allen ... ich erinnere nur an die Bollywoodfilmchen ;)

"Hi this is [GM] Crayon ... " .... "im not a Bollywoodstar" :D

oder als er ne dreiviertel std auf oasis vorm cave eingang stand und zich hunderte leute auf ihn ein kloppten ... er war der einzige mit dem man sowas machen konnte
[CENTER]


[/CENTER]

30

Freitag, 9. März 2007, 10:32

Ich habe mich wohl etwas mißverständlich ausgedrückt. Ich meinte, dass es momentan keine offiziellen Bannlisten gibt, wir also nicht wissen, ob und wieviel gebannt werden. Besser?

Die GMs werden ja nicht den ganzen Tag auf der faulen Haut liegen, nur leider bekommen wir User von deren Arbeit zu wenig mit. Die sollten an ihrer Informationspolitik arbeiten....
Gruß key,
der MMORPGs schon gespielt hat, als sie noch MUD hießen


DAU84

Verteidiger einer zerschmetterten Welt

Beiträge: 2 603

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Software Developer

  • Nachricht senden

31

Freitag, 9. März 2007, 10:43

Also ich weiß, dass sie arbeiten und das nicht an die große Glocke hängen. Hab selbst Sicherheitslücken und Bugs entdeckt und diese reportet. Am nächsten Dienstag waren sie weg. Und das haben sie net einmal erwähnt. Warum sollten sie auch? Erst wenn eine sehr große Masse von einem Problem weiß, machen sie eine Notice, damit alle wissen, dass es behoben ist. Und man sieht auch, dass sie tätig sind bei den Bottern, oder warum wurde erst vor kurzem hier nen Thread erstellt, wo jemand von ladyasiana angewispert wurde? Sie machen ihre Arbeit und sie machen es kontinuierlich. Man muss ja nicht jeden kleinen Furz bekannt geben.

So far

DAU
vergisst man schnell mal, dass die DAUs eigentlich in der überzahl sind.

ich weiß sehr genau, dass AIDS viele (Geschechts-)Krankheiten, darunter HIV, vorbeugt.


_OwnZ_

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Halle

Beruf: Leitender Angestellter

  • Nachricht senden

32

Freitag, 9. März 2007, 11:40

Zitat

Original von DAU84
Also ich weiß, dass sie arbeiten und das nicht an die große Glocke hängen. Hab selbst Sicherheitslücken und Bugs entdeckt und diese reportet. Am nächsten Dienstag waren sie weg. Und das haben sie net einmal erwähnt. Warum sollten sie auch? Erst wenn eine sehr große Masse von einem Problem weiß, machen sie eine Notice, damit alle wissen, dass es behoben ist. Und man sieht auch, dass sie tätig sind bei den Bottern, oder warum wurde erst vor kurzem hier nen Thread erstellt, wo jemand von ladyasiana angewispert wurde? Sie machen ihre Arbeit und sie machen es kontinuierlich. Man muss ja nicht jeden kleinen Furz bekannt geben.

So far

DAU


Ähm sorry, ich will dir nicht zu nahe treten...

Aber du meldest Sicherheitslücken und Bugs und Joymax behebt sie gleich =)
Sorry, aber das find ich lächerlich.

Sicher arbeiten sie intensiv an diversen Sachen, aber nicht weil du sie reportet hast, sondern sicher, weil sie ein QS-Team haben.

Ein QS-Team prüft jeden Tag, Stunde für Stunde auf Bugs und andere Probleme, meldet diese dann an die Entwicklung und diese behebt sie dann.

Denke nicht, das dies was mit DEINEN Reportings zu tun hat 8)
Eldorado, Pure STR, Lv 80, Guild [InstantGlory]


33

Freitag, 9. März 2007, 11:44

Zitat

Original von _OwnZ_

Denke nicht, das dies was mit DEINEN Reportings zu tun hat 8)


Man weiß es aber nicht ;) Und wenn die Bugreports auch für sowas genutzt werden, werden sie auch auf etwas aufmerksam gemacht, was ihnen net aufgefallen wäre. Kann also gut sein, dass es u.a. auch durch ihn war.

Zitat

Zitat von Wikipedia

Der Atomkern bildet den Kern des Atoms

Es gibt verschiedene Arten von Quark: Erdbeerquark und Früchtequark


Warum sind die Sachen, die du suchst, immer da, wo du zuletzt nachsiehst?
Weil du aufhörst zu suchen, wenn du sie gefunden hast.


SOS - 6x
SOM -1x
SOSun - 0x ;(

DAU84

Verteidiger einer zerschmetterten Welt

Beiträge: 2 603

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Software Developer

  • Nachricht senden

34

Freitag, 9. März 2007, 11:45

Hab ich behauptet, dass sie das nur tun weil ich sie reportet habe? Nein. Hab nur gesagt, dass ich schon Bugs und Sicherheitslücken geportet habe und diese dann am nächsten Dienstag weg waren. Die Sicherheitslücke hätte eigentlich schon vorher garnet auftreten dürfen, wenn sie ihr QS-Team richtig einsetzen. Kann sein, dass sich alles überschneidet, aber eins weiß ich, Bugreports sind denen nicht egal.
vergisst man schnell mal, dass die DAUs eigentlich in der überzahl sind.

ich weiß sehr genau, dass AIDS viele (Geschechts-)Krankheiten, darunter HIV, vorbeugt.


_OwnZ_

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Halle

Beruf: Leitender Angestellter

  • Nachricht senden

35

Freitag, 9. März 2007, 12:07

Zitat

Original von DAU84
Hab ich behauptet, dass sie das nur tun weil ich sie reportet habe? Nein. Hab nur gesagt, dass ich schon Bugs und Sicherheitslücken geportet habe und diese dann am nächsten Dienstag weg waren. Die Sicherheitslücke hätte eigentlich schon vorher garnet auftreten dürfen, wenn sie ihr QS-Team richtig einsetzen. Kann sein, dass sich alles überschneidet, aber eins weiß ich, Bugreports sind denen nicht egal.


Zum Thema QS-Team...

Ich arbeite selber in einem großen IT-Unternehmen und weiss, dass das QS-Team sture und fast immer wieder die gleichen Tests durchführt. Diese werden innerhalb einer Entwicklung gemacht und irgendwann, wenn es keineekritischen Fehler gibt, in das Live-System eingespielt. Das QS kann leider nicht alle Fehler finden, deswegen sind die Unternehmen immer auf die Mithilfe von den Kunden, oder in dem Fall die der Spieler angewiesen.

Mag sein, das ich deinen Post falsch verstanden habe, dafür sorry!

Aber ja, Reportings sind verdammt wichtig um ein Spiel performant und gut zu halten, da geb ich dir zu 300% Recht :]
Eldorado, Pure STR, Lv 80, Guild [InstantGlory]