Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 26. April 2007, 00:56

Verfall

Wenn ich SRO so ansehe, das Spiel das wir alle mal mit Hingabe gespielt haben, das einige förmlich geliebet haben und unser Forum, über unser geliebtes Spiel, dann muss ich mit Traurigkeit, einen Verfall feststellen.

Früher war botten ein Verbrechen und Heute ist es fast normal. Das Spiel wird damit bis aufs Letzte zerstört und jeder hat ein blödes Argument dafür, das er nicht für seinen Erfolg arbeiten muss. Irgendwann werden sie SRO als leere Hülle fallen lassen.
Jeder hat Angst und niemand traut anderen noch, alle haben Angst betrogen und gehackt zu werden, es ist förmlich ein Spiel der Angst.

Das erinnert mich ziemlich an die Realität, aus der man eigentlich mit einem Spiel fliehen will. Egozentrisch, jeder für sich, jeden miesen Vorteil ausnutzen um andere zu schaden und von der Bahn zu drängen.

Dazu kommt noch die Sprache, das Niveau sind immer weiter, man fühlt sich in SRO mittlerweile wie in der Gosse. Dabei war gerade das Chaten das schöne an SRO, selbst das macht keinen Spaß mehr.

Und was ist mit Joymax? Joymax lässt alle hängen die daran glaubten das doch noch was passiert, das sie durchgreifen, irgend ein Zeichen. Doch jeden Tag glaube ich weniger daran.

Das ganze merkt man selbst bei uns im Forum, wobei wir das besser im Griff haben, als Joymax es jemals hatte, aber selbst gute Mods, die uns ans Herz gewachsen sind, geben auf und verabschieden sich einfach so und sind weg.


Das lässt mich resignieren und macht mich auch traurig, das Spiel das mich einst so begeistert und erfreut hat, in das ich soviel Zeit und auch Geld investiert habe stirbt, weil es populär geworden ist und sich die dumme und stumpfe Masse darauf gestürzt hat.

Ich wollte hier Mod werden, um einen Beitrag für die SRO Community zu geben und vll. einig auf den richtigen Weg zu leiten, doch zuweilen ist das alles echt schwer und jeden Tag wird es schwerer für etwas zu kämpfen, das sich selbst vernichtet.

Man, man, man... sry, aber das musste ich mal nieder schreiben.



2

Donnerstag, 26. April 2007, 01:17

sro ist schon ein ziemlicher verfall.. muss ich zugeben..

wenn man sich tagsüber die globals ansieht, von irgendwelchen hirnakrobaten, die sich CCF account anlegen und nix besseres zutun haben, als den ganzen tag leute zu beleidigen wie "bla bla ist ein...." etc., fragt man sich was man eigentlich noch im spiel macht... zumeistens es IMMER deutsche sind...

meine therorie ist ja, das es leute sind, die im realen leben von anderen mitmenschen nicht akzeptiert und ausgelacht werden und sich daher im spiel austoben/profilieren müssen. anders kann ich es mir nicht vorstellen, wie ein mensch lust entwickeln kann, sowas zu machen! vieleicht sind se auch einfach nicht die schlausten oder haben keine gute erziehung genossen...

von den bottern will ich ja nicht anfangen...
gerade mit einem im ts geredet, der sagte "Hab bis 71 mein Char per Hand gelvlt, aber dann angefangen zu botten, weil alle angefangen haben zu botten und man immer von den higheren gekillt wird bei jobs"

hab ungefähr so geguckt -> O_O

ich werde auch gekillt beim jobs und beim pvp.. und?! ich lvl seit 71 ohne GT. war sehr lange inaktiv und spiele nun seit ca. bissle mehr als nem monat wieder und bin 72 mit 46% schon.. hab meinen spass - im spiel und im TS.


wenn ich dann so leute sehe von GermansElite auf Oasis, die neben mir botten und ich meinen spass mit den leuten im TS habe und uns den arsch ablachen über irgendwelche dinge - bin ich nicht neidisch auf sie, wenn se schneller 80 sind :)


naja totaler verfall..den wenigstens leute vertraut man.. ich vertrau ihm spiel zwar auch einigen leuten, aber jetzt nicht so, das ich meine account daten hergeben. man sieht es wirklich jeden tag, das jemand den man kannte, anfängt leute zu scammen etc.pp. es ist wirklich grausam ..

ist man auf irgendner berliner sonderschule, wo es trendy ist, leute abzuziehen?!




blubb glaub hab am thema vorbei gelabbert :D





ahj0r hab auch gehört das irgend son g33k in nem botter forum meine sig. geklaut hat. könnt kotzen ^^


:P

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »phreeak« (26. April 2007, 01:22)


3

Donnerstag, 26. April 2007, 01:33

[ES IST NICHT DIE SCHULD DES FORUMS]

wenn ich hier so in die menüs guck seh ich manchmal namen die schon längst aufm server am stein hängend oder als mörder lvlnd gesehen wurden (natürlich schon lvl 80) naja botting ist eben nix besonderes mehr in partys aussa uni seh ich nurnoch "lvln geht voll schnell /mini)

[ES IST NICHT DIE SCHULD DES FORUMS]

aber darum gehts nicht ...

ich find auch ohne lvl 80 full farmed char is man doch ein volloser im game und ohne ccf/scammer botter wären bestimmt viele wieder bereit zu zocken aber GAYmax macht ja nix ich finds echt nurnoch erbärmlich wie man so ein game verwalten kann.

[SRY dass ich fast nur von bots rede]

Ilyan

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Abi 2009

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. April 2007, 01:37

Jo da muss ich dir vollkommen zu stimmen. Die Entwicklung von SRO ist wirklich schlimm geworden und Joymax tut echt nichts dagegen, was wir schon häufiger festgestellet haben.
Als ich angefangen habe gabs 4 Server, da wa das spiel NOCH nicht so bekannt. Bald gings dann schlag auf schlag die Botter wurden zum Problem, der Chat hat ein Niveau angenommen -.-. Heute lach ich über die lustigen Zeiten als man auf dem Weg nach dw versucht hat mit lvl 21 nach durch die Ravine zu gehen ^__^. Nun trifft man dort nur noch Bots :(

Dass Joymax iSro fallen gelassen hat, ist den meisten bewusst. Doch wahr haben wollens die wenigsten. ich würd schätzen 85% der Spieler handeln auf irgendeine Wesie illegal und sollte da nichts getan werden sinds bald 100%

Sro stirb!!!!

5

Donnerstag, 26. April 2007, 06:56

Naja, wenn Joymax jetzt weiterhin nichts tut, dann kann man das Spiel wohl in BotRoad umbennenen :rolleyes:

6

Donnerstag, 26. April 2007, 07:09

Naja nun hatt silkroad schon fast den tiefpunkt erreicht und ich sage nur wenn es noch weiter bergab geht sehen die weder mich noch mein geld jemals wieder...

Amadare wa chi no shizuku to natte hou wo tsutai ochiru
Kono yubi tomare watashi no yubi ni so no yubi goto tsuretteteageru
Higurashi ga naku akazu no morie...

7

Donnerstag, 26. April 2007, 08:59

So sieht das aus. Und hat man dann mal frei, und versucht sich, um 8.oo Uhr morgens einzuloggen, gibts nur ´´Can not connect...´´. Und wenn man dann auf dem Server ist, ist die erste Party-Seite mal grade halbvoll. Ja Bots können keine Partys erstellen.
Evtl ist auch die Zahl der freien Slots dramatisch nach unten gesetzt worden.
Naja nicht mehr lange, und ich werde nach fast einem Jahr aufhören mit SRO.

(Und nein, falls ich aufhöre bleibt der Account meiner)

FruchTZwercH

FreizeitZombie

Beiträge: 300

Wohnort: Berlin

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. April 2007, 09:29

leute, leute... ihr sprecht mir aus dem herzen...
um nochmal zu verdeutlichen wie hart einige leute seihen können... hier ne story von redsea:

ne Freundin von mir ( ehemals EnsisMortis) war immer zu allen nett und aufgeschlossen... die Leute mit denen sie in einer gilde war und auch zum teil aus der uni... denen hat sie vertraut, denn die kannte sie ja auch aus dem TS
wenn jmd mal gefragt hat ob er/sie mal mit ihrem char spielen könne (und wo sie für sich sagen konnte, dem kann ich den char anvertrauen) den hat sie auch gelassen....

so und da war sie dann im ts und hat sich unterhalten und da kam dann wieder mal so ne frage wegen ihrem char mit anzocken und so (sie hat ihren char nur 2mal verliehen) da sie dachte sie könne dieser Person vertrauen hat sie bereitwillig ihren acc rausgerückt.... am nächsten tag kam sie on und staunte nicht schlecht, der typ hatte doch tatsächlich (dreister weise ein sro kumpel von ihr) ihren char ausgenommen... nach bitten hatte sie dann ihre 14kk wiederbekommen aber ihr imba, imba equip war futsch. der kunde meinte dann noch auf mehrmaliges fragen warum er das getan hat:" hör bitte auf, du machst mir ja noch ein schlechtes gewissen"

zu allem übel hat dann noch ein paar tage später... ein enger vertrauter (einer aus der Uni und dem TS) ein paar sehr fiese gerüchte and die spammer vom server losgelassen und Sie wurde aufs übelste beleidigt... das hat sie so fertig gemacht das sie anfange musste zu heulen (!!!)

sie hinterlies einen lvl 65 pur int ice spear nuker der mehrere 100€ verschlungen hat...

sie wurde auf redsea nie wieder gesehen... ( ich hab noch kontakt zu ihr)

PS: pause is vorbei deswegen hab ich den text nicht überprüft :P


THIEF FOR LIFE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FruchTZwercH« (26. April 2007, 09:30)


Fisch

What the Factor?

Beiträge: 1 657

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student (Mathe)

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. April 2007, 10:45

Übel, klingt echt hart, Fruchtzwerch...

Bin mir sicher, dass ich, wenn ich mich nicht versuche hier loszureißen, mal wieder nen meterlangen Thread schreiben würde, deshalb versuch ich mich mal kurz zu fassen:

Silkroad ist tot, und die "Spieler" habens umgebracht!
q.e.d.

Johnny

Ich seh dich !

Beiträge: 1 329

Wohnort: NRW-bei Münster

Beruf: Büro :)

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. April 2007, 11:44

Ich würde dieses Verfall gar nicht auf SRO reduzieren!
Dieser Verfall ist das Speigelbild der Heutigen Gesellschaft!

Eigenen Vorteil ziehen.
Egoismuss vorleben.
Respektlosigkeit.
usw.usw.......

Ich bekomme Angst und Bange wenn ich mir die heutige Jugend anschaue (natürlich nicht alle!!!) .

Viele haben einfach nur noch Bunte Knete im Kopp und geben ihre Geistigen Ergüsse in der öffentlichkeit Preis!Da wird mir echt Schlecht bei!
Was manche Leute für einen Wortschatz haben ist unterstes Niveau!

Sowas spiegelt sich natürlich in Online Games wieder! Ob SRO,CS oder sonst was!

Ich habe z.b. malgelernt Ältere Menschen zu siezen!
Heute heisst es "Ey Alder" .... LoL
Man muss sich echt für eine ganze Menge Leute schämen!

Viele Leute wissen gar nicht wie Gesund eine Portion Sauerstoff sein kann!
Die Sonne draussen geniessen führt auch nicht sofort zu Hautkrebs!
Die Welt dreht sich auch noch,nicht nur im Berserk!

DAU84

Verteidiger einer zerschmetterten Welt

Beiträge: 2 603

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Software Developer

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. April 2007, 11:58

Jupp, es liegt an der Gesellschaft und an der Jugend, die ja den Großteil von SRO ausmachen. Schau dir mal die S-Bahn/Bus an. Eine ältere Dame mit Stock, hat mich ganz versetzt angeguckt, als ich aufgestanden bin, damit sie sich setzen konnte. Sonst ist sie immer nur gewohnt, noch weggeschubst zu werden, nur damit die ober krassen Kidies ihren Sitzplatz bekommen.

Oder anderes Beispiel: Man kommt von der Arbeit, sitzt im Bus, ist völlig fertig. Man setzt sich etwas bequemer hin und streckt die Füße quer aus, achtet aber darauf, dass sie nicht wirklich rausgucken um nicht zu stören (also waren nur 2 cm). Kommt eine 15jährige vorbei in ihrem Outfit, das aussieht als ob sie gleich aufn Strassenstrich arbeiten geht und fliegt natürlich über die besagten 2cm. Ich mich erschrocken und natürliche Beine erstmal eingezogen, weil man sich ja sogar noch bissle selbst schuldig fühlt. Jeder normale Mensch hätte nun "Verzeihung" gesagt. Was passiert? Man wird beleidigt, warum man seine 10m Boten nach der Prinzessin ausstreckt und man fängt an über diese Person zu lästern".

Ich finde solche Menschen langsam nicht nur schrecklich, sondern schon fast verachtend wie respektlos und unintelligent man sein kann.

Und sowas spiegelt sich dann in SRO wieder und folglich kommen solche Leute auch hier ins Forum.

So erstmal wieder Dampf abgelassen. X(
vergisst man schnell mal, dass die DAUs eigentlich in der überzahl sind.

ich weiß sehr genau, dass AIDS viele (Geschechts-)Krankheiten, darunter HIV, vorbeugt.


12

Donnerstag, 26. April 2007, 12:21

Zitat

Original von Fisch
Silkroad ist tot, und die "Spieler" habens umgebracht!

Nö das kann man nicht 100%ig sagen wenn die bots von joymax kommen dann heisst es
"Silkroad ist tot,und Joymax hatts umgebracht"

Amadare wa chi no shizuku to natte hou wo tsutai ochiru
Kono yubi tomare watashi no yubi ni so no yubi goto tsuretteteageru
Higurashi ga naku akazu no morie...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hydralisk« (26. April 2007, 12:22)


DAU84

Verteidiger einer zerschmetterten Welt

Beiträge: 2 603

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Software Developer

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 26. April 2007, 12:26

Zitat

Original von Hydralisk

Zitat

Original von Fisch
Silkroad ist tot, und die "Spieler" habens umgebracht!

Nö das kann man nicht 100%ig sagen wenn die bots von joymax kommen dann heisst es
"Silkroad ist tot,und Joymax hatts umgebracht"


Wenn Joymax ne Atomwaffe baut gilt es dann

"Die Menschen sind tot und Joymax hatse umgebracht"
vergisst man schnell mal, dass die DAUs eigentlich in der überzahl sind.

ich weiß sehr genau, dass AIDS viele (Geschechts-)Krankheiten, darunter HIV, vorbeugt.


14

Donnerstag, 26. April 2007, 12:47

Zitat

Original von DAU84


Ich finde solche Menschen langsam nicht nur schrecklich, sondern schon fast verachtend wie respektlos und unintelligent man sein kann.

Und sowas spiegelt sich dann in SRO wieder und folglich kommen solche Leute auch hier ins Forum.


schlicht nur ja... und amen...

und was silkroad angeht ist es aus meiner sicht einfach nicht mehr spielbar.
durch den chat rollt ( soferns nicht der gilden oder unionschat ist ) zu einem äußerst hohen prozentsatz nur gülle vom schlimmsten und über bots und login brauchen wir uns nicht zu unterhalten.

auch zu dem angesprochenen angstklima kann ich nur sagen ... ja.. ja.. und nochmal amen.

beim ausloggen hab ich meinen char schon mal irgendwo mittig in die stadt gestellt und meine pets vorher in die box evakuiert ( man weiss ja nicht ob joymax nicht mal wieder ein update macht und sich die koordinaten verschieben und auf einmal befindet man sich in einer mauer oder in einem haus ... soll ja auch schon vorgekommen sein ... und hinterher kümmert sich joymax einen alten scheiss darum ob mein char noch benutzbar ist oder nicht ... es ist ja nicht so, dass vergleichbares in der gilde nicht schon vorgekommen wäre ) . vor lauter schiss gehackt zu werden oder sonstwie abgezogen zu werden bzw. weil ich einfach nicht permanent genervt werden will hab ich meine exchange funktion generell aus und schalt sie nur auf nachfragen ein und die partyfunktion ist auch soweit aus.
ein zweimal die woche wirds passwort geändert und trotzdem ist immer das flaue gefühl ( gerade wenn man am abend zuvor von irgendeinem windei blöde angemacht wurde ) dass der account ja einfach weg sein könnte ( man ist sich ja auch der blödsinnigen sicherheitsstruktur der offiziellen site bewusst.. mal ehrlich.. wenn ich im forum dort poste muss doch nicht zwangsläufig mein accountnick angegeben sein... was soll denn das? ).
immer wieder muss man lesen, dass leute gehackt wurden und einfach keine ahnung haben wie das passieren konnte wo sie doch alles beachtet haben was man nur beachten kann ( ich weiss in manchen fällen nicht ob ich das so glauben soll, aber in manchen fällen weiss ich halt ganz sicher, dass ich das glauben kann ..... wenn aber vereinzelte einfach so gehackt werden und wirklich nichts über sich preisgegeben haben, in sämtlichen foren mit alternativen nicks und mailadressen angemeldet sind und auch ansonsten niemandem im näheren umfeld ihre daten anvertraut haben ). da hab ich natürlich keine ahnung wann es mir mal passiert.

da ist dann jeder reingesteckte euro zu viel.

also einfach das spielen aufgeben? sich was anderes suchen? bzw... wie in meinem fall einfach nie wieder zu silkroad zurückkehren?

joymax hat geld und zeit investiert um ein produkt zu schaffen, dass mit möglichst wenig aufwand ein paar kröten generiert und dann gern verfaulen darf.

die lösung bestünde ganz einfach in ein bisschen mehr support.

15

Donnerstag, 26. April 2007, 12:51

Inzwischen wird man als nichtbot doch garnich mehr richtig akzeptiert! Sogar von JOYMAX.
Fragt mich nicht!

16

Donnerstag, 26. April 2007, 13:02

Diese Geschichte ist schon sehr hart, FruchZwerch.
Es ist wirklich so, dass der Egoismus der heutigen Gesellschaft sich leider auf die Community im Spiel überträgt.
Kenn eine ähnliche Geschichte, da hat ein Ex-Uni-Mitglied jemandem aus meiner Gilde was ausgeliehen, der später aber auf dem Server aufgehört hat, ohne es ihr zurückzugeben.
Hab ihm hier im Forum noch mehrere PMs geschrieben, aber keine Reaktion.
Soviel zur Vertrauenswürdigkeit einiger User hier im Forum.
Es gibt nur noch wenige im Spiel, denen ich wirklich noch vertraue, v.a. wenn ich sehe, was für Leute in meiner Gilde rumlaufen (nachdem ich nach langer Zeit mal wieder on war).

Aber es ist klar: dort wo keine Menschen spielen, kann sich auch keine Gemeinschaft bilden, oder? (man beachte die Wortwahl)

Aber es ist schon schlimm, wie verletzend einige Menschen handeln können - und das in einem Spiel!
Bei allem Verständnis für den Frust, den manche Leute tagsüber anhäufen, irgendwo hört's auf.
Der Mensch hat sich nicht ohne Grund soweit entwickelt.
Bevor man Dinge tut oder schreibt, sollte man einfach mal nachdenken.
Was du nicht willst, dass man dir tu, das füge keinem andern zu.
Einige, die das Lesen sollten mal überlegen, ob sie nach dieser Maxime handeln.
Worte können tiefere Wunden verursachen als Taten.
Und jeder macht Fehler.
Man muss aber auch die Größe haben, sich solche einzugestehen und sich bei der betreffenden Person zu entschuldigen.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

17

Donnerstag, 26. April 2007, 13:03

Noch is die SRO-Leiche nicht kalt! Ich hab noch Hoffung das Joymax das hin bekommt und solang Spiel ich dann halt was anderes( BF2/HdR online.....) !

Das mit den Botter sind "NUR" die "Spieler" Schuld!!!!! und die Chinessen!!!! Die haben mit dem Gold-Botten angefangen und Dann hat jeder " ASI " (Botter sind ASI) mit Botten losgelegt! DAs Nivau ist gesunken im letzten halben Jahr! Das Merkt man aus an dem Verhalten der Spieler!
KS´er , Scammer und Hacker einfach nur ein ASI-Verhalten ! KINDER und Halb Starke die sich für Super toll halten und auch noch mit ihren Minderen Intellekt ( Spache) rumparllen! KOTZ!


PS:
Sorry aber ich kann nicht glauben das Joymax was mit den Botter-programmen zutun hat? die machen sich doch nicht selbst das Spiel kaputt!
Ja ich geb zu das Joymax nichts gegen die Botter unternimmt ! Aber wenn hier einer ne leicht und gut umsetzbare Idee hat .Bitte bin ganz ohr?
Bekehrung durch Vernichtung


An "Jedem" kleinen Botter hängt doch ein Großes Arschloch!

18

Donnerstag, 26. April 2007, 13:07

Tja

Is ja alles auch ganz klar,

Joymax: cooles online gratis spiel machen um referenzen als programmer und gamebuilder zu generieren; werbefläche verkaufen etc.

die special-items decken gerade mal die fixen unkosten, also warum in unterhalt und verbesserung investieren ?

jeder weiss doch, was ein bis 10 it-spezialisten kosten würden um das spiel optimal und hack und botfrei zu halten; incl. dem banning aller beleidiger und rüpel(übersetzer für 10 verschiedene sprachen wären dann auch nötig).

die denken halt: werbung ist abgeschrieben neue & vor allem bezahlte aufträge sind drinn kurz : die geldmaschiene läuft -so what-?

nebenbei scheinen, gerüchten zu folge, einige von JOYMAX selbst generierte BOTs unterwegs zu sein um die quests zu erschwehren und uns zu zwingen mehr onlinegeld auszugeben.

all in all :

was solls, bleibt uns nur zu warten bis das ultimatieve hack- und bot freie game kommt an dem nur blümchenpflücker teilnehmen.

ach wisst ihr, ich ärgere mich auch maßloss aber was willste machen meine gesundheit is mir wichtiger als JOYMAX oder ein magengeschwühr.

greets from Munich

Hofer (MASH-Gilde auf Olympus)

19

Donnerstag, 26. April 2007, 13:12

Hey,

mein Kumpel zählt zu den letzten Nichtbottern! In der Uni, in der Guilde und unter den Freunden haben fast alle angefangen zu Botten. Ich habe mir eine Waffe von ihm geliehen und werde sie ihm auch zurückgeben. Vieleicht kennt ihr TerainX. hat geäußert das er auf KSRO umsteigen will. Die Euro-Server sind nurnoch Bot-Server. ich selbst bin garnicht mehr rein gekommen.
Fragt mich nicht!

20

Donnerstag, 26. April 2007, 13:17

@ maro

Das heisst du botest?