Sie sind nicht angemeldet.

21

Freitag, 24. August 2007, 22:03

...(die ja fast alle pay2play sind...

Tatsaechlich sind alle Silkroad-Versionen f2p. Beim Rest kann ich dir aber nur zustimmen. Wenn's so einfach waere die ganzen Probleme der (zahlenden) Spieler aus der Welt zu schaffen, dann wuerden sie es sicher auch tun (ausser, wenn sie selber mit am Bot beteiligt waeren, woran ich aber nicht glaube).

gorgonoth

~ köstlich ~

Beiträge: 1 418

Wohnort: Berlin

Beruf: Capoeirista

  • Nachricht senden

22

Freitag, 24. August 2007, 23:04

ich hab selber guildwars und finds nich so prickelnd...

und ja ich spiele das spiel seid der beta,und wenn man bedenkt das dass vllt 2 jahre her is ham sie ganz schön viel auf die reihe bekommen!
bei guildwars oder wow is das grinden auch nich grad ohne (bei guildwars is es einfach langweilig auch wenn nur lvlcap 20 is) aber sag mir ein anderes mmorpg wo's nich so is! wow und gw mögen n paar mehr evente haben,aber am gameplay hat sich da noch garnix getan außer nen paar addons und lvlcap erhöhungen

was bitte meinst du mit "dynamik im spiel" ? (Der Begriff Dynamik bezeichnet: allgemein Kraft, Triebkraft oder auf Veränderung gerichtete Kraft) ich finde das sro sich durchaus verändert (siehe euro;job;academy update)

wenns bei dir laggt liegts nich unbedingt an den servern,es kann genausogut an deiner verbindung liegen (bsp: ich wohn in bln, hab arcor1000 und hab nie laggs, mein kumpel wohnt ebenfalls in bln hat ne 6000er verbindung und beschwert sich ständig über laggs)

spambots haste auch in jedem mmorpg, und dein "mäh die bösen türken machen mich an" kannste dir hintenrein schieben ,das spiel heißt ISRO das "I" steht für international also haben auch türken das recht zu spielen...(und wir sind nich grad das beste vorbild wenn wir rumschreien dass man die doofen türken alle bannen sollte und dass ja alle soo scheiße sind)
und xchange kann man auch ausstellen falls du das nochnicht bemerkt hast.

bots sind schlimm, leute die sich tollfühlen weil sie hlvl sind sind schlimm aber leute wie du die sich über das spiel beschweren und dann mit globals rumflamen"bäh sro is so doof hängt die gm's" sind erbärmlich...

23

Samstag, 25. August 2007, 03:23

Ausreden über Ausreden. Und woher willst du wissen, ob meine Internetleitung schlecht ist? Auf Odin hatte ich keine Lags, aber auf Rome ist es heftig. Und in meinen Augen bist du auch so jemand der alles rechtfertigen muss und nicht nach Lösungen/Verbesserungen sucht.


mehr als rummotzen haste auch nicht drauf :thumbup:

am besten löschste sein SRO account und den account hier aufm board. dann haben wir ein problem weniger. danke :)

jedes spiel hat mit "cheatern" zu kämpfen, das halbwegs beliebt ist... bei Counterstrike kämpft sich die scene seit 10 jahren mit mit cheatern rum und dort findest net solches geheule wie von dir, weil alle wissen, das es schwer ist, was dagegen zutun. vorallem weils ein medium wie das internet ist.

heute entwickelt man ne maßnahme, wo man "cheats" entdecken kann und morgen hat schon einer was gefunden um diese zu umgehen. so ist es bei spielen. egal welches....


das WOW oder dein Guidlwars weniger botter haben erklärt sich am Gameplay... Silkroad ist immernoch ein Asia"Grinder" wohingegen sich botten bei WOW nicht lohnen würde, da Quests oder Raids oder was auch immer sich dort mehr lohnen , daie man sie nicht mit bots machen kann... goldfamer haste genug. aber meistens sind es keine bots, sondern kleine chinesische jugendliche die mit 10man in einem 20m² raum wohnen und in schichten mit mehren pcs zocken... genauso lästig und zu haufen anzutreffen wie die von SRO...

bei guildwars lohnt es sich 0 zu botten für 20lvls.. danach macht man doch eh nur wars oder instanzen oder was auch immer...


soo... nun bitte lösch alle accounts die mit sro zutun haben und heul woanders rum und verunstalte 1up's thread net.. hier gibts schliesslich auch nen heulthread, der für dich mehr als passend ist.


@dau lass mal mein post stehen für ne zeit .. soviel mühe gegeben :D


:P


24

Samstag, 25. August 2007, 12:06

Wo haste das Interview denn gemacht? kann ja sein das des nur n fake is?!

25

Samstag, 25. August 2007, 12:17

@ gorgonoth

es gibt zuzeit einen bug, den jeder user selber in der pk2 beheben kann und das kostet nichtmal 30 minuten zeit.
und da wunderst du dich warum leute denken JM macht schlechte arbeit? :S

ausserdem finde ich das zu in situationen wie gestern abend (oasis server war über ne stunde down) doch ruhig zumindest ein comment auf der page von sro stehen könnte. aber wäre ja auch zu viel verlangt :)

und zu dem interwiev..hm naja wie immer halt. viel gelaber um nichts. mal ganz ehrlich was wissen wir das wir noch nicht wussten? maybe das die waffen +200 werden können, die wahrscheinlichkeit auf +9 aber schon so gering ist das das wohl nie der fall sein wird.
(allerdings kann ich dazu nur sagen, in der pk2 ist der max succes beim alchemy +12, danach gibt es zumindest keine success nachricht mehr.)

26

Montag, 27. August 2007, 21:41

Leider gabe es einen Stand von JM der sich nur im Bereich für Fachbesucher befunden hat. ( Halle 1)

Und da von den ISRO-Leuten keiner eine Fachbesucherkarte oder einen Ausweis hatte, konnten wir da auch nicht nachfragen was gemacht wird gegen Botter, ob auch die Leute verklagt werden wegen Nutzung illegaler Software und so weiter.



Was ich mich noch Frage ist, wer war die Frau die dort als Chefin aufgetreten ist !

War die von JM oder n GM oder jemand vom GnG Verband.
[CENTER]

Stell Dir vor es gibt ein MMORG Spiel und kein Player/Gamer spielt es, denn das Spiel spielen Bot´s !!!

China Unique killstats: Tigergirl(LVL20)(0) - Uruchi(LVL40)(0) - Isyutaru(LVL60)(0)
Lord Yarkan(LVL80)(0) - Saytan(LVL90)(0)
Europa Unique killstats: Kerberos(LVL20)(0) - Captian Ivy(LVL30)(0)
[/CENTER]

27

Donnerstag, 30. August 2007, 12:34

Wo haste das Interview denn gemacht? kann ja sein das des nur n fake is?!


Das ist kein Fake ich war live dabei auf der Gamesconvention!

Gruß Caiman