Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 4. März 2008, 16:47

Silkroad Privat Server Tutorial v.1.0

weg damit!
»harryi« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »phreeaK« (4. März 2008, 18:20)


2

Dienstag, 4. März 2008, 16:53

Poste ma Scann + Page

3

Dienstag, 4. März 2008, 17:06

http://virusscan.jotti.org/de/

Datei: Silkroad_Emulator.rar Auslastung: 100% 100%
Status:
Keine Viren gefunden Entdeckte Packprogramme:
Bitte warten... Bit9 rapportiert: File not found A-Squared
Keine Viren gefunden AntiVir
Keine Viren gefunden ArcaVir
Keine Viren gefunden Avast
Keine Viren gefunden AVG Antivirus
Keine Viren gefunden BitDefender
Keine Viren gefunden ClamAV
Keine Viren gefunden CPsecure
Keine Viren gefunden Dr.Web
Keine Viren gefunden F-Prot Antivirus
Keine Viren gefunden F-Secure Anti-Virus
Keine Viren gefunden Fortinet
Keine Viren gefunden Ikarus
Keine Viren gefunden Kaspersky Anti-Virus
Keine Viren gefunden NOD32
Keine Viren gefunden Norman Virus Control
Keine Viren gefunden Panda Antivirus
Keine Viren gefunden Rising Antivirus
Keine Viren gefunden Sophos Antivirus
Keine Viren gefunden VirusBuster
Keine Viren gefunden VBA32
Keine Viren gefunden

Also bei mir hat das Spiel sich total geil gestartet, ist ja auch das Original vom Hersteller..nur ich weiß nicht wie der Entwickler heißt.. hmm

ICh habe es nun mit AVG gecannt auch nix...

4

Dienstag, 4. März 2008, 17:17

Bei mir wills nicht funktionieren, hab alles so gemacht wies in der Anleitung steht.


5

Dienstag, 4. März 2008, 17:20

hast du die Host Datei ersetzt?

...die Host Datei sollte so aussehen

# Copyright (c) 1993-1999 Microsoft Corp.
#
# Dies ist eine HOSTS-Beispieldatei, die von Microsoft TCP/IP
# für Windows 2000 verwendet wird.
#
# Diese Datei enthält die Zuordnungen der IP-Adressen zu Hostnamen.
# Jeder Eintrag muss in einer eigenen Zeile stehen. Die IP-
# Adresse sollte in der ersten Spalte gefolgt vom zugehörigen
# Hostnamen stehen.
# Die IP-Adresse und der Hostname müssen durch mindestens ein
# Leerzeichen getrennt sein.
#
# Zusätzliche Kommentare (so wie in dieser Datei) können in
# einzelnen Zeilen oder hinter dem Computernamen eingefügt werden,
# aber müssen mit dem Zeichen '#' eingegeben werden.
#
# Zum Beispiel:
#
# 102.54.94.97 rhino.acme.com # Quellserver
# 38.25.63.10 x.acme.com # x-Clienthost

127.0.0.1 localhost
127.0.0.1 gwgt1.joymax.com
127.0.0.1 gwgt2.joymax.com


Die kannst du manuell ändern...

Emu gestartet? Wo beide Server (Login+Game) Online sind?

Client richtig kopiert? und gestartet?

_ZaKo_

Fortgeschrittener

Beiträge: 210

Wohnort: NDS

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. März 2008, 17:24

Ich machts nicht bekomm ärger von Styla bestimmt
New Cha ₪ Oasis ₪ TbF_German ₪ lv 50+ ₪ Pure INT ₪Wizard /Bard ₪ Aktiv₪ SoS 0x



7

Dienstag, 4. März 2008, 17:24

Alles so gemacht. Aber der Start Button kommt einfach nicht.


8

Dienstag, 4. März 2008, 17:25

welcher Start Butto?

Im Client?

_ZaKo_

Fortgeschrittener

Beiträge: 210

Wohnort: NDS

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 4. März 2008, 17:25

Versuch mal andauert zu starten wie bei normales SRO
New Cha ₪ Oasis ₪ TbF_German ₪ lv 50+ ₪ Pure INT ₪Wizard /Bard ₪ Aktiv₪ SoS 0x



10

Dienstag, 4. März 2008, 17:26

achja PW für alle die es geschafft haben ist

PW:

test

_ZaKo_

Fortgeschrittener

Beiträge: 210

Wohnort: NDS

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 4. März 2008, 17:26

Bei mir macht er Virus alarm .
New Cha ₪ Oasis ₪ TbF_German ₪ lv 50+ ₪ Pure INT ₪Wizard /Bard ₪ Aktiv₪ SoS 0x



12

Dienstag, 4. März 2008, 17:26

achja..nicht den normalen client sondern sremu client starten

13

Dienstag, 4. März 2008, 17:27

Nein ist der nicht...omg^^ die Porgramme sind so aufgebaut, dass es wie ein Virus scheint, aber bei mir funktieniert es und ich habe es gescannt.

_ZaKo_

Fortgeschrittener

Beiträge: 210

Wohnort: NDS

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 4. März 2008, 17:28

bei prjVBEmu.exe pippt mein Rechner ich sag nur Virus.

wenn du meinst
New Cha ₪ Oasis ₪ TbF_German ₪ lv 50+ ₪ Pure INT ₪Wizard /Bard ₪ Aktiv₪ SoS 0x



15

Dienstag, 4. März 2008, 17:29

Ich habs gescannt:

Virustotalscan: http://www.virustotal.com/de/analisis/27…53eb7e95579fb0e

Antivirus Version letzte aktualisierung Ergebnis
AhnLab-V3 2008.3.4.0 2008.03.04 -
AntiVir 7.6.0.73 2008.03.04 -
Authentium 4.93.8 2008.03.04 -
Avast 4.7.1098.0 2008.03.04 -
AVG 7.5.0.516 2008.03.04 -
BitDefender 7.2 2008.03.04 -
CAT-QuickHeal 9.50 2008.03.04 -
ClamAV 0.92.1 2008.03.04 -
DrWeb 4.44.0.09170 2008.03.04 -
eSafe 7.0.15.0 2008.02.28 -
eTrust-Vet 31.3.5585 2008.03.04 -
Ewido 4.0 2008.03.04 -
FileAdvisor 1 2008.03.04 -
Fortinet 3.14.0.0 2008.03.04 -
F-Prot 4.4.2.54 2008.03.03 -
F-Secure 6.70.13260.0 2008.03.04 -
Ikarus T3.1.1.20 2008.03.04 -
Kaspersky 7.0.0.125 2008.03.04 -
McAfee 5243 2008.03.03 -
Microsoft 1.3301 2008.03.04 -
NOD32v2 2921 2008.03.04 -
Norman 5.80.02 2008.03.04 -
Panda 9.0.0.4 2008.03.03 -
Prevx1 V2 2008.03.04 -
Rising 20.34.12.00 2008.03.04 -
Sophos 4.27.0 2008.03.04 -
Sunbelt 3.0.906.0 2008.02.28 -
Symantec 10 2008.03.04 -
TheHacker 6.2.92.232 2008.03.04 -
VBA32 3.12.6.2 2008.02.27 -
VirusBuster 4.3.26:9 2008.03.04 -
Webwasher-Gateway 6.6.2 2008.03.04 -
weitere Informationen
File size: 2756368 bytes
MD5: 3c569894b4729d38966a851ec4c6662c
SHA1: 699adef83e7101b4c9db1a99f3233a097ec7e8be
PEiD: -


...ich denke mal es ist clean.
Danke für das TUT ich werde es gleich mal ausprobieren...

16

Dienstag, 4. März 2008, 17:30

Ich würde erstmal Vorsicht walten lassen. Es wird ja ein dedicated Server auf dem PC eingerichtet das kann bei manchen Virenscannern den Alarm auslösen, aber solange nicht genau geklärt ist was der Prozess alles macht, VORSICHT!

17

Dienstag, 4. März 2008, 17:31

Jo wenn ich die Silkroad.exe starte, erscheint kein Startbutton, da hilft auch kein mehrmals starten.


18

Dienstag, 4. März 2008, 17:33

Bei mir hat er mal was ganz anderes bei Virustotal angezeigt xD

http://www.virustotal.com/de/analisis/ef…f2bcdfd05459926

Antivirus Version letzte aktualisierung Ergebnis
AhnLab-V3 2008.3.4.0 2008.03.04 -
AntiVir 7.6.0.73 2008.03.04 TR/Spy.Banker.AAKX.11
Authentium 4.93.8 2008.03.04 -
Avast 4.7.1098.0 2008.03.04 -
AVG 7.5.0.516 2008.03.04 -
BitDefender 7.2 2008.03.04 Trojan.Spy.Banker.AAKX
CAT-QuickHeal 9.50 2008.03.04 TrojanDropper.QuickBatch.s
ClamAV 0.92.1 2008.03.04 -
DrWeb 4.44.0.09170 2008.03.04 -
eSafe 7.0.15.0 2008.02.28 -
eTrust-Vet 31.3.5585 2008.03.04 -
Ewido 4.0 2008.03.04 -
FileAdvisor 1 2008.03.04 -
Fortinet 3.14.0.0 2008.03.04 -
F-Prot 4.4.2.54 2008.03.03 -
F-Secure 6.70.13260.0 2008.03.04 -
Ikarus T3.1.1.20 2008.03.04 Virus.Win32.Pakes.DK
Kaspersky 7.0.0.125 2008.03.04 -
McAfee 5243 2008.03.03 -
Microsoft 1.3301 2008.03.04 -
NOD32v2 2921 2008.03.04 -
Norman 5.80.02 2008.03.04 -
Panda 9.0.0.4 2008.03.03 Suspicious file
Prevx1 V2 2008.03.04 -
Rising 20.34.12.00 2008.03.04 -
Sophos 4.27.0 2008.03.04 Troj/Banhost-I
Sunbelt 3.0.906.0 2008.02.28 -
Symantec 10 2008.03.04 -
TheHacker 6.2.92.232 2008.03.04 -
VBA32 3.12.6.2 2008.02.27 -
VirusBuster 4.3.26:9 2008.03.04 -
Webwasher-Gateway 6.6.2 2008.03.04 Trojan.Spy.Banker.AAKX.11

Wobei wenn Kaspersky bei mir nichts sagt ^^...

mfg -H-

_ZaKo_

Fortgeschrittener

Beiträge: 210

Wohnort: NDS

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 4. März 2008, 17:35

Ganz einfach CLOSE wegen VIRUS verdacht und es ist ein VIRUS


alder 2 trojane.exe o_O
New Cha ₪ Oasis ₪ TbF_German ₪ lv 50+ ₪ Pure INT ₪Wizard /Bard ₪ Aktiv₪ SoS 0x



20

Dienstag, 4. März 2008, 17:38

hmm, jetzt habe ich selber bissle Angst.

also bei mir klappte alles.

Kann es vllt sein, dass der Entwicklersoftware von antivirus detected , obwohl es kein VIrus ist?