Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 23. März 2010, 20:21

Probleme mit Guildlogo

moin...
wollte mal "kurz" nen guild logo hinzufügen...
nun quäl ich mich ne stunde rum und es will nicht funktionieren...
das bild ist 16x16 pixel und im bmp format.
kriege jedoch immer noch ingame nen error, das das format falsch sei...
benutze für bildbearbeitung gimp 2.6, finde dort aber keine möglichkeiten
die farbtiefe auf 24 bit umzustellen, wie verlangt ist
das wäre das einzigste was falsch sein könnte.
nun meine frage, mit welchem programm krig ich das bild so schnell wie möglich in ne farbtiefe von 24bit?
danke schonmal für die posts ;)

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. März 2010, 20:23

Mit GIMP ... ? GIMP kann mehr als du denkst ;) Müsste irgendwo in den Speicheroptionen sein, also die Farbtiefe.

3

Dienstag, 23. März 2010, 20:29

ich kanns nicht finden :( 8|

5

Dienstag, 23. März 2010, 20:36

super :(
gut das ich es immer noch nicht weis
lol :wallbash:

6

Dienstag, 23. März 2010, 20:41

einfach das bild in paint öffnen und als 24 bit wieder abspeichern? (bei speichern unter ...)
There are 3 kinds of people in this world ...
Those who can count ... and those who cannot ...

7

Dienstag, 23. März 2010, 20:42

einfach das bild in paint öffnen und als 24 bit wieder abspeichern? (bei speichern unter ...)
dann funktionierts bei mir immer noch nicht >.<

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. März 2010, 20:45

Alles muss man den Leuten vorkauen ... ich hasse sowas.

Farbtiefe ändern mit GIMP: http://docs.gimp.org/de/gimp-tutorial-qu…hange-mode.html
Wenns immernoch net geht, ein Programm für Faule: http://www.xnview.de/

Tim0

Boehse Onkelz

Beiträge: 354

Wohnort: Hessen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. März 2010, 20:57

lads bei imageshack hoch dann post den link ich schau ob ichs machen kann!

10

Dienstag, 23. März 2010, 21:04

Alles muss man den Leuten vorkauen ... ich hasse sowas.

Farbtiefe ändern mit GIMP: http://docs.gimp.org/de/gimp-tutorial-qu…hange-mode.html
Wenns immernoch net geht, ein Programm für Faule: http://www.xnview.de/
schon klar...
das wusste ich auch schon vorher
heißt das wenn ich bei der anzahl der farben 24 stehen habe ist das 24 bit ?
ich denke nicht, oder ?

@ tim0:
http://img248.imageshack.us/img248/6404/guildmarkp.png

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. März 2010, 21:05

Versuch macht kluch ... welches Programm? GIMP oder xnview? Und JA - es könnte so sein - Fehler in der Lokalisierung oder so.

12

Dienstag, 23. März 2010, 21:12

so fertig nun^^
hat mit xnview geklappt
danke für die hilfe

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 23. März 2010, 21:41

hat mit xnview geklappt
Die Open Source-Programme mal wieder *breit grins*

Ich mach hier gedanklich mal zu - falls noch wer Vorschläge für die Zukunft hat, möge er mich in Gedanken PMen, damit ich ihm den Thread dann gedanklich wieder öffnen kann und er dann posten kann. Gedanklich versteht sich ^^

14

Dienstag, 23. März 2010, 21:49

heißt das wenn ich bei der anzahl der farben 24 stehen habe ist das 24 bit ?
Nein, 24 Farben sind nicht 24Bit, 24bit sind nämlich ca. 16,8 millionen Farben. Wenn du mit Gimp ein BMP speicherst gibt er dir die Optionen zwischen 16, 24 und 32bit.