Sie sind nicht angemeldet.

x_Mylo_x

Anfänger

  • »x_Mylo_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Wohnort: NRW-Düsseldorf-Neuss-Kaarst-Vorst^^

Beruf: Stuckateur in der Ausbildung

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Mai 2012, 15:07

Lohnt sich ein Neuanfang ?

Hallo Ihr,
Ich spiele jetzt schon seit ein paar Jahren kein silkroad mehr.
Angefangen zu spielen habe ich als das lvl gap nur bis 60 ging, da war Silkroad einfach das beste ^^
Doch mit der Zeit hat sich alles geändert...

Ich habe aufgehrt da es nicht mehr möglich war ohne bot etwas zu erreichen. Sogar wurde der Bot teilweise schon als vorraussetzung gesetzt um einer Gilde bei zutreten. Auch das es auf jeden server megaviele Goldbots gab war sehr nervig. Das spielen hat einfach keinen sinn mehr für mich gemacht und vorallem keinen spaß.

Nun wollte ich mich mal erkundigen, ob es sich mittlerweile geändert hat oder ob alles beim alten ist.

Gibt es noch bots ?
Reden alle noch offen darüber wieviele Goldbots jeder persönlich hat ?
Macht jomyax endlich mal was, was auch ergebnisse erzielt ?

und die Fragen aller Fragen, lohnt es sich für mich als abzuluter Handgrinder wieder neu anzufangen ?

Ich würde mich sehr freuen wenn ich was positives hören würde =)

Grüße,

xMylox


Wenn du Denkst, das du Denkst. Denkst du nur du Denkst !
Denn das Denken der Gedanken,
ist Gedankenloses Denken.
Denk da mal drüber nach !!!!!

Mr.Deo

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Beruf: Clubmitglied des *Ich verstehe HueHangs Avatar nicht* Clubs

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Mai 2012, 16:02

Ich hab keine Ahnung wie es im Moment aussieht aber es lohnt sich mit Sicherheit nicht. Ich finde, dass die Meisten zu der Zeit als du gespielt hast noch eine anti-Bot Einstellung hatten, die jetzt überhaupt nicht mehr vorhanden ist. Früher wars auch noch so, dass man sich gut mit anderen Spielern angefreundet hat, ich kann es mir aber nicht vorstellen, dass das jetzt noch möglich ist. Also da du kein wirklich hohes Level erreichen wirst und kaum mit anderen zusammenspielen wirst rate ich dir davon ab wieder anzufangen. Oh.. pServer hab ich vergessen. Da wirst du noch weniger Freundschaften schließen, weil kaum jemand für eine längere Zeit darauf spielt aber es macht wenigstens für kurze Zeit Spaß.

3

Freitag, 1. Juni 2012, 08:30

Hi, ich habe auch vor paar wochen angefangen mit SROR und muss sagen, es macht spaß.
Botter gibts leider immernoch da Joymax zu doof ist was erfolgreiches dagegen zu tun. Es gibt paar ansätze, zB. das man nur 8 std. spielen kann dann bekommt man kein xp, gold und drops mehr. Also dauerbotten (goldbots) ist bissl unterbunden. Aber reichen tut das leider noch nicht richtig.
Die lange wartezeiten zum einlogen gibt es nicht mehr, zum glück. Und mit den mehr Quests als früher kommt man auch relativ gut voran.
Irgendwie ists auch ok wenn vereinzelte leute n bot haben, und dich in nen taxi mitnehmen wenn man mal kein bock hat zum selber lvln.

Ich spiele es weil es mir spaß macht, auf legaler weise und wenns mir nimmer gefällt hör ich eben wieder auf.

Also ich find Silkroad-R gut und macht spaß soweit

mfg.

4

Sonntag, 3. Juni 2012, 20:08

Ich habe ebenso mit dem Gedanken gespielt wieder neu anzufangen, nach ewig langer Pause. Meiner Erfahrung nach immer noch das beste MMORPG. Leider... Habe sehnlichst gehofft, dass endlich mal ein anderes MMORPG ein ähnliches PvP Feature bietet wie das Job/Tradersystem in Silkroad - aber nix! Alle anderen MMORPGs bieten offenbar nur ein PvP, das in seinem Höhepunkt eine Art Fortress War hat. Langweilig.

Habe mich also vor kurzem auf SRO und SRO-R eingeloggt. Was sich mir da bot war ein Bild der Trauer: nein - es waren nicht die Goldbots - im Gegenteil. Alles war einsam und verlassen. Selbst auf den Servern, die ich total gestopft und überfüllt in Erinnerung hatte: gähnende Leere. Einzig Hotan wird noch von Goldbot Stalls bevölkert. Ab und zu sieht man auch einen vereinzelten hochgebotteten Charakter vorbeisausen. PvP vor Donwhang usw.? Keine Sau herum. Es gibt ihn nicht mehr den Platz, an dem man den Abend mit gemütlichem PvP abklingen lassen konnte. Hab verschiedene Zeiten und auch am Wochenende geprüft.

Ich hätte nicht gedacht, dass man ein Spiel so kaputtmachen kann, aber man kann es nicht leugnen. Silkroad ist wirklich tot. Es ist wie auf einem Friedhof. Und das ohne Untertreibung.

Zu SRO-R: es hat wirklich wesentliche Verbesserungen. Bis auf das Traden. Das ist sinnlos, weil man nix mehr verdienen kann. Hab trotzdem probiert dort neu anzufangen (bis Level 10), aber es machte keinen Spass, weil ebenso gähnende Leere herrscht. Parties zum Leveln sucht man vergeblich, d.h. von Level 1-70 *muss* man Solo-Leveln. Platz ist genug da. Goldbots scheinen alle schon in die 70+ Level aufgestiegen zu sein. Die Welt gehört dir.

Ich warte wahrscheinlich auf Silkroad 2, sofern es irgendwann mal rauskommt. Vielleicht geb ich dem Game dann nochmal eine Chance. Vielleicht hat das auch bessere Grafik und andere schöne Features... mal sehen wie das Leben so spielt wenns soweit ist...

x_Mylo_x

Anfänger

  • »x_Mylo_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Wohnort: NRW-Düsseldorf-Neuss-Kaarst-Vorst^^

Beruf: Stuckateur in der Ausbildung

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. Juni 2012, 16:10

Hey,
da SRO immer noch voll mit Bottern ist und smit unspielbar, hab ich mich nach einem Privatserver umgesehen.
Gefunden habe ich Class Online. Ich spiele jetzt seit ca. 2-3 Wochen dort und bin wieder der silkroadsucht verfallen ;D
Es macht riesig spaß dort zu spielen. Was auch daran legen könnte :
  • Exp/Sp: x100
  • Party exp: x105
  • Items: x25
  • Gold: x30
Also ich bin mittlerweile auch schon lvl 120 ;D
Leider gibt es dort nur sehr wenig deutsche spieler, da die meisten aus Ägypten stammen. Deshalb wollt ich hier gerade die leute ansprechen die genauso abgefucked (sry dafür =D is leider so) sind wie ich, Ich habe mich dort mit einigen anderen Deutschen zusammengeschlossen und eine Gilde gegründet, die mittlerweile auch schon lvl 5 ist. (DieGermanen^^)

Wer möchte kann sich das ganze ja mal näher ansehn und zu uns in die Gilde kommen.
Ihr könnt mich eig. sogut wie täglich anschreiben. Heiße dort xMylox . Oder hier einfach per pm. Wir würden uns freuen wenn mehr deutsche zu uns stoßen würden.
Es gibt dort auch keine botter ;D was für mich eh das beste an der ganzen sache ist^^ Die gm sind täglich und mit viele Leuten vertreten.

Überlegt es euch ;-)

Hier mal der Link www.classgame.net

Grüße


Wenn du Denkst, das du Denkst. Denkst du nur du Denkst !
Denn das Denken der Gedanken,
ist Gedankenloses Denken.
Denk da mal drüber nach !!!!!

6

Montag, 11. Juni 2012, 18:16

Naja... warum sollte man dort spielen, ich war schon auf einem mit 500x Exp und kürzlich hab ich einen gesehen mit 900x Exp/Sp. Da ist 100x Exp ja ein Grind dagegen. So unschön es auch klingt, aber grinden würde ich nur auf einem legalen Server. Auf den P-Servern ist jede Grind-Sekunde zuviel. Sollens das Leveln gleich weglassen und jedem Spieler max. Level geben.

Aber ich kann dir gleich sagen: die P-Server werden auch nix mehr reissen... verloreren Liebesmüh. Ich verstehs nicht, wieso Leute immer noch neue P-Server aufmachen. Gerade in den letzten 3 Monaten sind sicher 20 neue P-Server entstanden. Es ist geradezu absurd... es gibt einfach nix mehr zu holen.

x_Mylo_x

Anfänger

  • »x_Mylo_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Wohnort: NRW-Düsseldorf-Neuss-Kaarst-Vorst^^

Beruf: Stuckateur in der Ausbildung

  • Nachricht senden

7

Montag, 11. Juni 2012, 18:26

Naja ich spiele um spaß zu haben. Spielst du Legal das Joymax SRO hast du kein spaß, es sei denn du bottest und gibst massenhaft geld aus.
So nun spiele ich auf einen Ilegalen server^^ und gebe kein geld aus und habe sehr viel Spaß.
Für mich spricht abzulut nichts dagegen.
Und zu dem thema mit x900 exp. Ich habe auch spaß dran mich hoch zu lvln ;D Kaum zu glauben aber ja ich hab spaß dran zu lvln und das spiel überhaupt zu spielen ;D Finde das mit x100 reicht vollkommend aus.
Das es soviele Pserver gibt wusste ich bis grade eben noch nichtmal. Aber das sagt ja eig. nur aus das sehr sehr viele Leute die schnautze voll haben von joymax.....

Ich sag einfach, dass jeder der sone lange pause wie ich gemacht hat und gehofft hat, dass sich was geändert hat und so enttäusscht wird von joymax.. Auf jeden fall mit diesen Pserver eine sehr gute alternative hat. Der spielspaß ist dort 10000000 x sohoch wie bei isro ;D


Wenn du Denkst, das du Denkst. Denkst du nur du Denkst !
Denn das Denken der Gedanken,
ist Gedankenloses Denken.
Denk da mal drüber nach !!!!!

8

Montag, 11. Juni 2012, 19:50

Dem stimmte ich nicht zu. Die meisten P-Server sind recht leer. Man findet niemanden zum Leveln oder Partygrinden. Das macht noch weniger Spass als bei den Originalservern.

Im Grunde geht es daher auch bei den P-Servern nur darum, möglichst schnell zum Cap zu gelangen, und genau deswegen sagte ich: jeder Grind ist zuviel, der es hinauszögert. Denn es gibt keinen Content in der Zwischenzeit. Jeder neue Spieler, der hinzukommt wird keine Party finden und muss alleine bis Level 90 (oder so?) leveln, bis der Aufstieg dann langsamer wird - nur um dann darauf zu hoffen, dass es endlich ein paar Parties gibt. Und Traden ist dann auch nicht, weil man genauso ge-1-hittet wird von den High Levels.
Und ich habe bei der 500x Rate schon 1h gebraucht bis Level 50. Dennoch war ich schnell genug, dass jeder, der auch nur 20 Minuten später als ich neu ins Spiel starten würde abgehängt hätte. So können sich gar keine Parties bilden. Bei der 100x Rate heissts also: sich zuerst 10h oder so aleine hinsetzen um dann vielleicht Parties zu treffen die auf ähnlichem Niveau sind. Ziemlich unnötig.

Da fragt man sich halt: muss das jetzt sein auf nem P-Server? Wahrscheinlich habens die auf Silkroad Salvation am besten gelöst, weil die Rates nur 25x oder so sind... aber naja, man munkelt, dass solche P-Server oft von irgendwelchen eingefleischten Cliquen gehostet werden, die ihre Chance gesehen haben, mal "Boss" zu spielen. Das ist ungefähr genauso attraktiv wie auf botüberfüllten Servern zu zocken. Garantie gibts auch keine dass die Charaktere noch existieren nach paar Monaten (bei Joymax gibts wenigstens Beständigkeit und Garantie - auch wenn sie alles verpatzt haben - existiert immer noch mein 7 Jahre alter Account).

PownTwoDie

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Geheimnis ;)

Beruf: Schule ;)

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. November 2013, 22:39

Ich finde es Lohnt Sich !!!

Ich spiele jetzt schon ungefähr 2-4 Jahre Silkroad bis vor 2 Jahren fande ich Silkroad Online noch sehr spannend aber da es wie gesagt ohne botten nicht ging habe ich aufgehört......... Als dann Silkroad-r raus kam war ich erstmal sehr skeptisch aber nach 1 Jahr dann hat mich die Lust gepackt und ich habe mal rauf geschaut und ich muss sagen ich war sehr Überrascht es gab 3 Server Thebes: überfüllt.... hat mich sehr glücklich gemacht:) und die anderen 2 normal...... So dann bin ich auf Thebes dann gegangen und ich muss sagen es hat wirklich atle Erinnerungen geweckt es gibt nicht mehr so viele bots es gibt Gilden die nur Non-botter reinlassen und und und..... Ich bin zufrieden das questen macht spaß und das gute ist man brauch keinen Gap mehr da es die Faded beats in den FGW gibts die einen Sp geben......


Fazit: Es Lohnt sich wieder anzufangen und ich glaube jeder kann dort Spaß haben......


Ps: PvP wird auch gemacht ;)........ Und Partys sind meistens auf Thebes bis zu 3 Seiten gefüllt ;) Viel Spaß für den die Anfangen


MFG PownTwoDie
Rechtschreibfehler sind die Special Effects meiner Tastatur

10

Donnerstag, 21. November 2013, 17:30

Bots gibts auch noch in Massen. Nur halt keine richtigen Goldbots. Legit Gilden gibts auch auf jedem Server. Nur interessieren sich viele Spieler im High-Level nicht mehr dafür.
Bis Level 90 oder 100 macht SRO auf den offiziellen Versionen noch durchaus fun, vorrausgesetzt man hat mind 3-4 andere Leute dabei.
Aber sonst nunja. SRO-R hat halt noch den Vorteil, dass man da als Lowie auch Uniques klatschen kann. Das hat iSRO nicht.
Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

11

Samstag, 23. November 2013, 01:51

Gerade eben das Forum wieder entdeckt und siehe da, mein Forumsaccount existiert noch :D
Werde mir gleich mal das SRO-R laden...gibts nen Server, mit besonders vielen deutschen Spielern?
I always want to be somebody...but now i realized, that i had to be more specific.


12

Samstag, 23. November 2013, 09:27

Gibt mehr oder weniger kaum noch Deutsche, die SRO spielen. Zuminest im Vergleich zu früher.
Mitterweile kann man schon fast schon froh sein, wenn man Leute findet, die halbwegs gut englisch sprechen ^__^

Da SRO-R eh nur 3 Server hat würde ich auf Thebes vorbeischauen.
Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

PownTwoDie

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Geheimnis ;)

Beruf: Schule ;)

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 24. November 2013, 16:18

Super

Schön das jemand wieder Anfangen Will ;) Spiel auf Thebes ist zwar meist crowned aber hauptsache du kannst später schön pvp machen oder?Ob dort mehr deutsche sind weiß ich nicht musst du schaun ....
Rechtschreibfehler sind die Special Effects meiner Tastatur