Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

smegin

Profi

  • »smegin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 235

Wohnort: Großherzogtum Baden // Landeshauptstadt Karlsruhe

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 30. September 2007, 14:17

Bin für so was total dagegen,...da man es für sein zwecke missbrauchen kann, nö danke!
Du bist also dagegen, dass andere DICH positiv bewerten können, sofern du ihnen geholfen hast.
Inwiefern sollte es nun für die eigenen Zwecke missbraucht worden sein :05b:
Das Badnerlied
"Das schönste Land in Deutschlands Gau’n,
das ist mein Badnerland.
Es ist so herrlich anzuschaun
und ruht in Gottes Hand"

Badenia Libera - 50 Jahre sind genug :!:



:herz: Vielen Dank an MouZkill für das Erstellen der Signatur :herz:

22

Sonntag, 30. September 2007, 14:18

Ich stimme easy zu, am Ende kommt nur sowas raus, dass sich alle neue Accounts im Forum machen um ihren Erstaccount gut zu bewerten (klingt für mich nach Goldbots)...
Rauchen macht schlank? - Stimmt, vorallem deinen Geldbeutel.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elf_Ollowain« (1. Oktober 2007, 19:33)


easy

Profi

Beiträge: 818

Wohnort: BW

Beruf: Feuerungsmaurer

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 30. September 2007, 14:25

Also ich persönlich kann gut darauf verzischten ne positive Bewertung zubekommen. Wenn ich auf dauer was richtig mache und den unsern helfe, wissen die das auch so und da brauch ich keine punkte oder rang….das spricht für alle user. Wenn user nur negativ auffallen, merken sich die anderen user sich das und reagieren nicht drauf und das Team von sro.de wird was dagegen machen.
Seamos realistas, exijamos la imposible:
Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!

24

Sonntag, 30. September 2007, 14:38

Also das Reputation System ansich finde ich nicht schlecht - kenne das aus einem anderen Forum (Deepsilver) nur da bewerten die Leute kaum und deshalb läuft das nur langsam an...
Hatte dort um das mal anzukurbeln extra einen Thread erstellt damit mehr Leute bewerten, wenn ihr wollt könnt ihr meinen recht langen Beitrag lesen:

Spoiler Spoiler

Reputation – Für viele Forenuser ein Fremdwort. Gemeint ist das einfache bewerten von Beiträgen in einem Forum, dass dazu beitragen soll, einzelne User in der Qualität ihrer Beiträge einschätzen zu können.

Genutzt wird diese Funktion in unserem Forum so gut wie gar nicht – das Ergebnis: Spammer.
Ok, vielleicht hängt das ja nicht unbedingt zusammen, aber ich bin der Auffassung, oder besser wir sind der Auffassung (nämlich Manuel und ich) dass es durchaus einen Zusammenhang gibt.
Wenn mehrere Forenuser das Reputation System nutzen würden würde es so etwas in der Art von „Ansehen“ im Forum geben was die Qualität und Glaubwürdigkeit betrifft. Spammer hätten dementsprechend schlechte Bewertungen und wären dementsprechend auch nicht sehr geschätzt. Von daher würden sie es sich wahrscheinlich eher zweimal überlegen ob ihr Post Sinn macht.

Ich habe mehrere Forennutzer gefragt, ob sie das spammen im Forum nervt, alle bejahten dies einstimmig.

Zitat von »Marcel«

Kaldra (11:59 AM) :>nerven dich auch die spammer wie *** oder ***?
Marcel (11:59 AM) : Und wie, die machen das schöne Forum kaputt -.-

Zitat von »Bindal«

Kaldra (11:59 AM) : nerven dich auch die spammer wie *** oder ***?
Bindal (11:59 AM) : *** eher nich', aber *** is schlimm

Zitat von »Leader«

Kaldra (12:12 PM) :nerven dich die spammer wie *** oder ***?
Leader (12:12 PM) : also *** net aber *** nervt zur hölle


Jedoch auf die Frage, ob sie das Reputation System nutzen würden gab es ein eindeutiges Nein.

Zitat

Kaldra (12:00 PM) :
nutzt du das Repp System?
Marcel (12:00 PM) :
Nö, eigentlich nicht. Hab mich noch nicht weiter damit beschäftigt.

Zitat von »Bindal«

Kaldra (12:00 PM) : nutzt du das Repp System?
Bindal (12:00 PM) : Nö...

Zitat von »Leader«

Kaldra (12:12 PM) :
nutzt du das rep system?
Leader (12:12 PM) :
rep?
Kaldra (12:12 PM) :
Reputation
Leader (12:13 PM) :
nope


Nachdem ich jetzt alle drei darauf angesprochen habe" linkhref=" meinten sie, dass sie es ab sofort nutzen würden. Wir denken, dass es einfach eines Aufrufs benötigt, um den Membern zu zeigen wie wichtig Reputation in unserem Forum ist.

Zum Thema Spam noch einige Beispiele absolut unnötiger Posts ohne Aussagekraft und Sinn:
http://forum.deepsilver.com/forum/showpo…08&postcount=12
http://forum.deepsilver.com/forum/showth…?t=18055&page=2

Ebenso kann die Reputation Funktion jedoch auch missbraucht werden, um anderen Forenmembern „eins auszuwischen“, auch dazu haben wir ein ganz deutliches Beispiel in Form eines Screens:


Zitat von »Manuel«

Allerdings wird das Reputationssystem auch "missbraucht", leider. Werden zum Beispiel Beiträge von Usern negativ bewertet, und die jeweiligen User haben auch nur den geringsten Verdacht, wer der "Täter" sein könnte, kommt auch schon bald eine negative Bewertung zurück.

Beispiel von mir:
Habe einen Beitrag von einem User schlecht bewertet, nachdem ich geantwortet hatte, er solle sich doch bitte gedulden (wer gewissen Thread mitverfolgt hat weiß wovon ich rede).
Etwas später schau ich mal wieder ins Kontrollzentrum und was seh ich?

das:


Natürlich, Bewertungsfreiheit hin oder her - sowas finde ich persönlich schlicht mies :notok:.
(Sollte ich mit meiner Behauptung falsch liegen, dann hab ich nichts gesagt... Bin mir aber zu 99% sicher)

Und JA, der jeweilige User wurde zwar von mir bewusst nicht erwähnt, sollte sich aber angesprochen fühlen.


Wer den Reputation Guide durchgelesen hat, weiß dass diese Funktion ausschließlich zur Bewertung der einzelnen Beiträge und nicht zum schikanieren einzelner User gedacht ist. Ich möchte hier jetzt nicht einige Stellen aus dem Guide zitieren, sondern gebe euch den einfachen Link zum Reputation Guide

Und damit kommen wir zum Ende unseres kleinen Vortrags, dies soll im Prinzip eine einfache Aufforderung sein, das Reputation System mehr oder überhaupt zu nutzen, die durch einige Argumente unterstrichen wird.
Natürlich ist eine Diskussion hierüber erwünscht, es sollte jedoch bitte keine Ausartungen geben wie im Thread „Zu viel Kinderterror“ oder zu Beschimpfungen und Beleidigungen sowie Bloßstellungen einzelner User kommen – was ebenfalls in diesem Post nicht die Absicht war.

Kaldra & Manuel

Alle namentlichen Erwähnungen sind von den Nutzern genehmigt worden.


Ich hoffe dass ihr euch den Reputation Guide der in meinem Beitrag erwähnt ist auch durchlesen könnt ohne euch in diesem Forum zu registrieren, ansonsten würde ich den hier noch in einem weiteren Spoiler reinschreiben. Denn das darin beschriebene System halte ich für äußerst sinnvoll, und es bringt auch nichts sich weitere Accounts zu machen da man
A zwischendrin immer andere Nutzer bewerten muss und
B nur viele Punkte geben/nehmen kann wenn man selber eine gute Reputation hat...

easy

Profi

Beiträge: 818

Wohnort: BW

Beruf: Feuerungsmaurer

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 30. September 2007, 14:52

Denke das ändert nichts, da es immer ne Möglichkeit geben wird. Es gibt so einfach sachen, wo man sehn kann, die leute meinen es gut mit einem und andere nicht. Klar man sieht es nicht in der ersten Wochen wenn man neu ist,…aber mit der zeit sieht man das.

Nur zum Beispiel (is eh das beste Beispiel).

Wenn ich jetzt schreiben würde, was haltet ihr von (ihr) dem User jane (also von art, von der Hilfsbereitschaft etc.).

Würden mit Sicherheit von 100 User hier, 90 User klasse schreiben, wie kommt das?
Sie fällt halt immer positiv auf und hilft echt jeden, selbst die, die negativ auffallen.

Das würde vllt auch bei trava, daddi, radon & Murphy so sein (und viele andere natürlich auch)

Ich denke so sollte man sich Respekt versorgen und nicht durch ein Bewertungs System…(!)

edit// nichts gegen dich Kaldra :thumbup:
Seamos realistas, exijamos la imposible:
Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!

patrick555

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Augsburg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 30. September 2007, 18:16

also ich finde das system ganz gut, jedoch wäre ich dafür das die mods/admins die bewertung abgeben..

das würde dann die sache mit dem "pushen" klären...

jedoch wäre es wieder mehr aufwand für mod/admin...

oder der hilfesuchende pmt den mod zur bewertung des threads.
DROPS:

SOS -----> 5 oda mehr..
SOM -----> 1
SOSUN---> 0


uniques kill:
TG : 1 x
Uri : 0 x
Isy : 0x
Yarkan : 0 x

die kills kommen noch xD

DarthTuna

What the Factor?

Beiträge: 1 657

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student (Mathe)

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 30. September 2007, 21:17

Und wenn jetzt nur Mods die User bewerten können, also immer +/- einen Punkt bei jedem Post?
q.e.d.

smegin

Profi

  • »smegin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 235

Wohnort: Großherzogtum Baden // Landeshauptstadt Karlsruhe

  • Nachricht senden

28

Montag, 1. Oktober 2007, 01:13

Und wenn jetzt nur Mods die User bewerten können, also immer +/- einen Punkt bei jedem Post?
Du du ja auch Mod bist, kannst du dir die Frage eigentlich auch selbst stellen:
Hast du Lust, dir JEDEN Post durchzulesen und zu entscheiden, ob du ihn positiv oder negativ bewerten willst?
Desweiteren wäre das eine zu subjektive Meinung; Der Hintergrund meines Vorschlags lag ja eher darin, dass die Community sich selbst bewerten kann, bzw. Personen, die besonders viel fürs Forum beitragen, dadurch hervorgehoben und belohnt werden können.
Sollte nur für Mods diese Möglichkeit bestehn, so macht dies kaum einen Unterschied zur Möglichkeit direkt einen User bannen zu können
Das Badnerlied
"Das schönste Land in Deutschlands Gau’n,
das ist mein Badnerland.
Es ist so herrlich anzuschaun
und ruht in Gottes Hand"

Badenia Libera - 50 Jahre sind genug :!:



:herz: Vielen Dank an MouZkill für das Erstellen der Signatur :herz:

easy

Profi

Beiträge: 818

Wohnort: BW

Beruf: Feuerungsmaurer

  • Nachricht senden

29

Montag, 1. Oktober 2007, 04:29

hehe nö! Da hat kein sinn und wir werden ja net unsere ganze Freizeit nur in solch ein System stecken ;)
Seamos realistas, exijamos la imposible:
Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!

30

Montag, 1. Oktober 2007, 05:14

Ihr habt eine falsche Vorstellung davon, was das System bringen soll. Es soll euch nicht belohnen, es soll euch strafen und Furcht lehren! :thumbsup:

Es geht einzig und allein darum zu bestrafen, mit der Möglichkeit eure Strafen wieder ein Wenig aus zu bügeln, oder vor zu bauen.

Darum muss auch nicht jeder Post bewertet werden und die, die es sollen, fallen dann auf.



JaNe

Schnubbelina!

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

31

Montag, 1. Oktober 2007, 13:59

Es geht einzig und allein darum zu bestrafen, mit der Möglichkeit eure Strafen wieder ein Wenig aus zu bügeln, oder vor zu bauen
Ist das dein Ernst oder seh ich die Ironie nicht wirklich?








Skorpy

Schüler

Beiträge: 128

Wohnort: Paderborn

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

32

Montag, 1. Oktober 2007, 15:39

Also ich fände so etwas auch Top.
Aber ihr wisst wohl auch das das nicht wenig
Arbeit macht so etwas deswegen einfach mal Abwarten -^^-

smegin

Profi

  • »smegin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 235

Wohnort: Großherzogtum Baden // Landeshauptstadt Karlsruhe

  • Nachricht senden

33

Montag, 1. Oktober 2007, 16:16

@Skorpy
Schau mal hier, die erste Variante dieser Idee -^^-
Das Badnerlied
"Das schönste Land in Deutschlands Gau’n,
das ist mein Badnerland.
Es ist so herrlich anzuschaun
und ruht in Gottes Hand"

Badenia Libera - 50 Jahre sind genug :!:



:herz: Vielen Dank an MouZkill für das Erstellen der Signatur :herz:

34

Montag, 1. Oktober 2007, 17:24


Es geht einzig und allein darum zu bestrafen, mit der Möglichkeit eure Strafen wieder ein Wenig aus zu bügeln, oder vor zu bauen
Ist das dein Ernst oder seh ich die Ironie nicht wirklich?
So was das solange ich daran beteiligt war immer gedacht.



easy

Profi

Beiträge: 818

Wohnort: BW

Beruf: Feuerungsmaurer

  • Nachricht senden

35

Montag, 1. Oktober 2007, 17:26

Gibt halt verschiedene ansichten und jeder nutzen es so, wie man es selber braucht oder halt gern vergibt. Und das is der shit an der sache, jupp?
Seamos realistas, exijamos la imposible:
Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!

36

Montag, 1. Oktober 2007, 21:24

Punkte/Rep-System machen es neuen Usern allerdings leichter, zu sehen, an wem sie sich besser orientieren. Sicher, sowas merkt man auch mit der Zeit, aber warum unnötig einen schlechten Start hinlegen und womöglich Mods unnötig Stress bereiten?
Dabei ist das Rep-System m.E. besser, weil man sich, wie Kaldra schon schrieb, nicht so einfach viele Punkte geben kann. Außerdem kommt das von den Usern, dem Blute eines Forums und nicht von den Mods. Irgendwie passt das Wort Selbstregulierung hier ganz gut.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

easy

Profi

Beiträge: 818

Wohnort: BW

Beruf: Feuerungsmaurer

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 2. Oktober 2007, 04:29

Kenn das halt nur so,....man kann sich bei user X bedanken und man muss glaube vorher (Einstellungssache?) 5 andere user bewerten bevor man user X wieder bewerten kann,...aber auch das kann am schnell "umgehen", sry für meinen misstrauen.
Seamos realistas, exijamos la imposible:
Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!

38

Dienstag, 2. Oktober 2007, 14:01

naja punktesystem ist in dieser community recht nutzlos da es keinen sinn macht ... punkte sind nutzlos !
ist nur für leute gedacht die sich die bestätigung im inet holen müssen und sich den anderen überlegen fühlen will !
Alps:
str bow
int nuker
farmer

39

Dienstag, 2. Oktober 2007, 14:46

Also ich find ein Punktesystem geil, dann weis man direkt bescheid wenn man neu ist, an wenn man sich wenden muss


WoW :herz:

smegin

Profi

  • »smegin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 235

Wohnort: Großherzogtum Baden // Landeshauptstadt Karlsruhe

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 2. Oktober 2007, 14:53

naja punktesystem ist in dieser community recht nutzlos da es keinen sinn macht ... punkte sind nutzlos !
ist nur für leute gedacht die sich die bestätigung im inet holen müssen und sich den anderen überlegen fühlen will !
Findest Du also nicht, dass Personen, die besonders viel für die Community beitragen, extra hervorgehoben und honoriert werden sollten?
Ohne diese würde ein Forum in dieser Art gar nicht funktionieren können, wenn es nicht immer wieder welche gibt, die eben mehr leisten als andere.
Das Badnerlied
"Das schönste Land in Deutschlands Gau’n,
das ist mein Badnerland.
Es ist so herrlich anzuschaun
und ruht in Gottes Hand"

Badenia Libera - 50 Jahre sind genug :!:



:herz: Vielen Dank an MouZkill für das Erstellen der Signatur :herz: