Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 2. Juli 2009, 12:50

Accounts safety

Since there are many people that have been hacked lately. I decided to make this thread.Some tips that will make your computer more secure. Not only for SRO.

1- Use an UPDATED Anti-Virus/Spyware/Adware. This is essential.
Avg or Kaspersky is enough for that I think. Btw. Choose Iceword at the same time is better.

2- Don't use the same ID/Password of your game (SRO. in this case) on Forums.

3- Do NOT use illegal 3rd party programs (Cracked programs). Since most of 'em are viruses.DO NOT use bot.I know its well for some lazy bones. BUT. Its danger.

4- Be careful with the files you open (recent downloads). Also I'd recommend checking every downloaded file with an anti-virus.Dont click the link if you dont know if its safe.I played wow before.ebay is the best choice for the gold =). In Sro. I choose Gkplayer for that. some of other 'gold sites' full with virus. Good Luck.

5- We all know this one. DO NOT share your accounts with others.

6- Keep the "Remember Me" option always checked, doing so will save you from re-typing your account info if you've had a keylogger on your computer.

7- And the last but not least.. ALWAYS use a secure password.

8- DO NOT TRUST ANYONE. who knows if the person you're giving your account info has keylogger and such malicious programs on there computers. >.>


That's all, I hope this thread be useful for y'all.

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Juli 2009, 12:57

RE: Accounts safety

7- And the last but not least.. ALWAYS use a secure password.
Thats not important. If you dont use weak passwords like god, test or your name the password will almost be safety. Bruteforce-attacks are senseless because joymax blocks an account after entering a invalid password for 3 times ... or 5 times.

3

Donnerstag, 2. Juli 2009, 13:41

In letzter Zeit wurden wieder viele Leute "gehackt" (Account"klau"), daher entschied ich mich, diesen Thread zu eröffnen. Einige Hinweise werden nicht nur deinen Silkroad-Account schützen, sondern auch deinen Computer ein Stück sicherer machen.

1. Benutze ein aktuelles Anti-Viren/Spyware/Adware Programm, diese entdecken z. B. Keylogger und können dich somit warnen und den Virus löschen, bevor etwas passiert. Das ist essentiell. AVG oder Kaspersky dürften dafür reichen.

2. Benutze nicht die gleiche ID und Passwort (welches Du für deinen Silkroad Account benutzt) zur Anmeldung in Foren oder sonstigen Seiten.

3. Lade dir keine illegalen 3rd Party Programs (Programme, welche nicht zum Spielinhalt gehören und trotzdem etwas am Clienten modifizieren. Bots, Loader, etc. zählen zu einigen) herunter. Viele von diesen sind voll von Viren. Ebenso solltest Du keinen Bot benutzen, auch wenn es für manche faulen Säcke gemütlich scheint - Es ist und bleibt gefährlich.

4. Sei vorsichtig mit gedownloadeten (heruntergeladenen) Dateien. Überprüfe diese vor dem Öffnen mit einem Anti-Viren Programm. Öffne keinen Link in deinem Browser, wenn Du nicht weißt, dass er sicher ist. (Eine kleine Hilfe dafür dürfte z. B. das Web of Trust (WOT) Addon für Firefox sein). Kaufe kein Gold von irgendwelchen Seiten, wie seriös sie auch immer wirken.

5. Gib deine ID und dein Passwort niemand anderen, egal wie vertrauenswürdig sie scheint und wie lange Du sie schon kennst - Es wird immer wieder bewiesen, dass Accounts von langjährigen Online-Freunden einfach gehackt werden.

6. In deinem Browser hast Du die Möglichkeit einer Passwort-Merk Funktion für Logins. Wenn Du diese aktivierst, musst Du dein Passwort nicht nochmal neu eintippen. Dies schüztzt dich vor Accountklau durch Keylogger. Alternativ kannst Du auch eine Bildschirmtastatur (Bei Windows mitgeliefert) benutzen.

7. Benutze ein sicheres Passwort - Am besten ohne Sinn dahinter und mit möglichst vielen Sonderzeichen (z. B. /%§@). Auch sollte das Passwort möglichst lang sein, das erschwert eine Brute-Force Attacke (Brute Force: Attacke, bei der das Passwort durch Eingabe aller möglichen Kombinationen rasugefunden werden soll, ab vier Stellen wird es teilweise unmöglich, mit sechs bist Du auf der sicheren Seite).

8. Vertraue Niemandem. Du kannst dir nie sicher sein, ob die Person, der Du deine ID und dein Passwort gibst nicht Keylogger oder andere Viren auf seinem Computer hat.

Das war alles. Ich hoffe, dieser Thread ist hilfreich.


4

Donnerstag, 2. Juli 2009, 13:54

alte fakten neu aufgerollt....
ausserdem falscher bereich... aber zumindest werden einige mal wieder dran erinnernt!
Nachtara sagt Niemand kann den Sex mit Yoro übertreffen.

srsly!