Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JaNe

Schnubbelina!

  • »JaNe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. August 2006, 13:25

Ich möcht euch mal was Gutes tun...

Mir ist gerade was eingefallen. wid war Anstoß zu der Idee. Er hat mich per PM auf nen thread hingewiesen, der zum 3. mal eröffnet wurde.


Wir Admins/Mods haben ja die überaus mächtige Fähigkeit, euch hier und da mal ne Ermahnung/Verwarnung reinzuknallen. Nämlich dann, wenn ihr nicht so lauft, wie wir es wollen...Spaß!!! So krass isses natürlich nicht. Ich denk, 99,9% der Verwarnungen haben durchaus ihre begründete Daseinsberechtigung.

Darum geht es auch nicht.

Ich dachte da an ne Art Gegenstück zur Verwarnung, also sowas wie ne "Auszeichnung, Anerkennung für gute Leistung". Weil ichs einfach nen bissl schade finde, dass wir nur die Androhung ner Verwarnung haben, aber keine Ermutigung, auch ma was Gutes zu machen. Wisster wie ich meine?

Wie das umzusetzen wäre, wann es solche "Belohnungen" geben würde, weiß ich noch nicht, s geht mir nur erstmal um die Idee.

Was haltet ihr davon?

Janie








Endless

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Wohnort: Valhalla

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. August 2006, 13:33

Also ne Karma Funktion..


^_^
[CENTER]Endless is dead. No more Silkroad for me.[/CENTER]
[CENTER]I'll return as European Warlock!!! Harhar.[/CENTER]
[CENTER][/CENTER]
[CENTER]THE UNHOLY ALLIANCE EUROPEAN TOUR OCTOBER/NOVEMBER[/CENTER]
[CENTER] Ich werde da sein! [/CENTER]
[CENTER]28.10.2006 (D) STUTTGART / Böblingen Sporthalle COB[/CENTER]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Endless« (4. August 2006, 13:33)


3

Freitag, 4. August 2006, 13:38

Ich find die Idee sehr gut

JaNe

Schnubbelina!

  • »JaNe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. August 2006, 13:42

Dürft ruhig auch Ideen dazu posten! :]








Naikooon

Frauenversteher

Beiträge: 890

Wohnort: Ausm Bett

Beruf: Schläfer^^

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. August 2006, 13:45

Ich denke, man sollte erst mal klären, was gute Aktionen sind.
Dann kann man sich über deren Gewichtung und dann die Verteilung der Belohnung gedanken machen ...
Bei Problemen einfach eine PN an mich!!!



Zitat

Original von Bertl
... Ab 40 hast du deine erste Periode...

Zitat

Original von Illyriah
Kein Wunder das sehr junge Menschen ungewollt Eltern werden...

6

Freitag, 4. August 2006, 13:46

evtl so:
Man kann über jeden Post abstimmen!Wenn man einen sinnvollen Beitrage gepostet hat und demendsprechend 10Leute dich positiv bewerten, bekommst du 10positive Bewertungen(logisch, oder?) Bei 100 positiven Bewertungen bekommt man die Bronze Medaille(lol) bei 500 die Silberne und bei 1000 die Goldene(Über die Verteilung lässt ich streiten ;) )
Neid ist die größte anerkennung von Ruhm.
Umso mehr leute dich haten, umso besser bist du!





Warum ist eigentlich niemand stolz auf Deutschland? Warum darf niemand darauf stolz sein, Deutscher zu sein? Ausser natürlich, man hat eine rechte Gesinnung!
Denn sobald man in irgendeiner Art und Weise von sich gibt, stolz darauf zu sein ein Deutscher zu sein, wird man aufs übelste als Nazi beschimpft und kommt garnichtmehr zu Wort, zuegründen warum man stolz ist!

Naikooon

Frauenversteher

Beiträge: 890

Wohnort: Ausm Bett

Beruf: Schläfer^^

  • Nachricht senden

7

Freitag, 4. August 2006, 13:54

Die Idee mit den Medaillen ist eine genial. Ich würde auch so Medaillen und vllt. Orden als Belohnung nehmen. Die bekommen dann alle einen besonderen Namen die Orden. Z.B. äußerst Hilfsbereit, immer ansprechbar, was weiß denn ich, was es da alles geben kann ...
Bei Problemen einfach eine PN an mich!!!



Zitat

Original von Bertl
... Ab 40 hast du deine erste Periode...

Zitat

Original von Illyriah
Kein Wunder das sehr junge Menschen ungewollt Eltern werden...

layzee

Profi

Beiträge: 798

Wohnort: Bremen

Beruf: Einzelhandelskaufmann

  • Nachricht senden

8

Freitag, 4. August 2006, 13:54

Was ist eine gute Leistung? Wenn man die FAQ nicht mißachtet und sich normal verhällt? o.O

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »layzee« (4. August 2006, 13:55)


9

Freitag, 4. August 2006, 13:55

die idee is ziemlich gut..
aber da hat ja die user bewertung ja schon was geholfen nicht?
ich mein wenn man wirklich gutes getan halt bekommt man halt irgendeine geschenk oder so (10 mille auf sro XD)
nur müssen wir halt heraus finden was das geschenk sein sollte und wie genau das ablaufen sollte

Naikooon

Frauenversteher

Beiträge: 890

Wohnort: Ausm Bett

Beruf: Schläfer^^

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. August 2006, 13:58

Die Userbewertung war shit.
Wenn du einem User in einem Thread kontra gibst und der dich dann bewertet, kannst dir sicher sein, dass die Bewertung nicht gut ausfällt.

Wenn dann würd ich sagen, können wir Normalo-User nur diejenigen Vorschlagen, die etwas "verdient" haben. Jury spielen sollten dann aber die Admins um Daddi, Jane und Co.
Bei Problemen einfach eine PN an mich!!!



Zitat

Original von Bertl
... Ab 40 hast du deine erste Periode...

Zitat

Original von Illyriah
Kein Wunder das sehr junge Menschen ungewollt Eltern werden...

JaNe

Schnubbelina!

  • »JaNe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

11

Freitag, 4. August 2006, 14:06

Es sollte einfach neben der Verwarnliste eventuell ne Gegenstücksliste (wie auch immer man sie nennen will^^) geben...Keine Sachgeschenke oder Gold in SRO, das fänd ich blöd...

Auch nix über ne Userbewertung...sondern wirklich nen fast genaues Gegenteil von den Verwarnungen.


von Naikoon:

Zitat



Die Idee mit den Medaillen ist eine genial. Ich würde auch so Medaillen und vllt. Orden als Belohnung nehmen. Die bekommen dann alle einen besonderen Namen die Orden. Z.B. äußerst Hilfsbereit, immer ansprechbar, was weiß denn ich, was es da alles geben kann ...


Das gefällt mir!








12

Freitag, 4. August 2006, 14:09

wieso kriegen wir nicht nen user titel?

edit:
btw die andere idee is auch nicht schlecht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Berat« (4. August 2006, 14:09)


JaNe

Schnubbelina!

  • »JaNe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

13

Freitag, 4. August 2006, 14:16

Zitat

Original von MasterBerat
wieso kriegen wir nicht nen user titel?

...


Steht denn das irgendwo? Hier gehts doch erstmal nur um Ideensammlung...








14

Freitag, 4. August 2006, 14:16

Das erinnert mich stark an die ESL

"Für 2 Jahre Mitgliedschaft"
"Für 100 gespielte 1on1 Matches."

Jo, wäre auch dafür wie z.B "Hilfsbereitschaft, Nicht-auffallend".

usw.

:>

15

Freitag, 4. August 2006, 14:25

fänd die idee auch cool... wenn es das absolute Gegenstück zu Verwarnungen sein soll, sollte es denk ich auch genauso abgehandelt werden. Sprich: die selben Leute die Verwarnungen aussprechen sollten auch die "Belobigungen" ausprechen.

16

Freitag, 4. August 2006, 14:30

finde die idee auch nicht schlecht, wobei ich allerdings die userbewertungen bevorzuge

PS: jane hab dir mal n bsp PMt

17

Freitag, 4. August 2006, 14:30

Aber es sollte so sein, dasss nicht jeder eine Belohnung bekommt, nur weil er einmal was gutes gemacht hat. Das muss schon auf längere Zeit auffallen. :winke:

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter.
Zarko Petan

Naikooon

Frauenversteher

Beiträge: 890

Wohnort: Ausm Bett

Beruf: Schläfer^^

  • Nachricht senden

18

Freitag, 4. August 2006, 14:30

Eigentlich sollte man jetzt so eine art Masterplan machen, mit den folgenden Punkten (sollte was fehlen, einfach nachtragen):

1. Gegenstück zur Verwarnliste --> Ja / Nein
2. Wenn Nein, aufhören zu denken
3. Wenn Ja, dann Gedanken machen: Was ist gutes Verhalten
4. Welches Verhalten wird wie gewertet/gewichtet
5. Gedanken machen was ist die "Belohnung"
6. Festlegen, welche "Belohnung" bei welchem (positivem) Vergehen
7. Daddi alles programmieren lassen :blume:
8. Freuen, dass alle sich freuen und es gut aussieht :D
Bei Problemen einfach eine PN an mich!!!



Zitat

Original von Bertl
... Ab 40 hast du deine erste Periode...

Zitat

Original von Illyriah
Kein Wunder das sehr junge Menschen ungewollt Eltern werden...

JaNe

Schnubbelina!

  • »JaNe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

19

Freitag, 4. August 2006, 14:38

Zitat

Original von der_lobo
finde die idee auch nicht schlecht, wobei ich allerdings die userbewertungen bevorzuge

PS: jane hab dir mal n bsp PMt



Ich glaube das Beispiel aus deiner PM ist ähnlich der Userbewertung, die wir hier hatten.








Naikooon

Frauenversteher

Beiträge: 890

Wohnort: Ausm Bett

Beruf: Schläfer^^

  • Nachricht senden

20

Freitag, 4. August 2006, 14:43

Und die Art von der Userbewertung war .... gelinde gesagt ... schlecht^^
Wenn auch eine hübsche Idee
Bei Problemen einfach eine PN an mich!!!



Zitat

Original von Bertl
... Ab 40 hast du deine erste Periode...

Zitat

Original von Illyriah
Kein Wunder das sehr junge Menschen ungewollt Eltern werden...