Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 29. September 2007, 14:04

Dickes XP prob (konto -.-")

Hi

Ich war vorhin mit photoshop zu gange als mir das prog plötzlich einfach abgeschmiert ist.
Was mache ich?
Ich rufe den Task Manager auf um den Prozess zu beenden.
Aber dabei muss ich mich wohl verklickt haben oder so, jedenfalls habe ich da wohl was beendet was nicht hätte beendet werden dürfen.
Den danach ist mir der Rechner ganz abgeschmiert und nach einem Neustart sagt der mir das mein Benutzerkonto nicht gefunden werden konnte O.o
Jetzt kommts noch schöner.
Das ich das Konto angelegt habe ist schon ne weile her und in der zwischenzeit habe ich mehrmals mein PW geändert und neue E-Mail adressen angelegt. Jetzt habe ich null peilung wie meine Zugangsdaten aussehen ;(
Ich weiß auch nicht ob ich es mir irgendwo aufgeschrieben hab *such such*
Jedenfalls sind bin ich jetzt nur mit einem "Gast-Konto" drinne und da werden keinerlei Daten gespeichert.

Weiß einer Rat? :(
Ich verlier hier völlig den Kopf :b12a17:

easy

Profi

Beiträge: 818

Wohnort: BW

Beruf: Feuerungsmaurer

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. September 2007, 15:22

vllt mal im Abgesicherten Modus starten (F8*) und mal nen neues Konto anlegen,…aber gelöscht dürfte das nicht sein.
Seamos realistas, exijamos la imposible:
Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!

DeineMudda

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Wohnort: Deutschland

Beruf: LZP EHK

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. September 2007, 16:08

was hat die emailadresse mit einem windows benutzerkonto zu tun ? easy müsste recht haben, im abgesicherten modus kannste dich evtl einloggen( dein passwort solltest du ja wissen ) -closed-
Inaktiver Ex-Silkroadspieler

- Wir haben das Land gef.... stehn auf der Bühne mit leerem Bauch und der Hand im Schritt


4

Samstag, 29. September 2007, 16:37

So ich habe XP jetzt im abgesicherten modus gestartet. -> Nichts
Dann habe ich versucht via "Die zuletzt als Funktionierende Konfiguration verwenden" gestartet -> Nichts

Ich bekomme immer folgende Meldungen.

"Das Profil kann nicht geladen werden, weil es möglicherweise beschädigt ist. Wenden sie sich an den Administrator"

Dann

"Das lokale Benutzerprofil wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem Temporären Benutzerprofil angemeldet. Alle änderungen die sie am Profil vornehmen werden beim herunterfahren gelöscht"

Außerdem

Belegter Speicher: 23,5 GB
Freier Speicher: 4,9 GB

Das heist also alle meine Daten sind da, aber ich bekomme keinen Zugriff auf sie weil mein Konto "defekt" ist. Ich weiß leider auch nicht mehr welchen Prozess genau ich beendet hab, aber dadurch kann ich doch ned gleich das Profil geschrottet haben O.o (war auch kein System Prozess, normal kommen bei kritischen Prozessen ja warnungen etc.)

Kann doch ned angehen ey, und ne XP CD etc. hab ich auch ned hier (plätten unmöglich)
Außerdem hab ich keine Backups von den ganzen Daten auf meinem Rechner (23,5 GB!!!) und da waren teilweise echt wichtige dokumente bei etc. ;(

Darf doch ned wahr sein ;(

JannyR

Fortgeschrittener

Beiträge: 199

Wohnort: Boizenburg/Elbe (M-V)

Beruf: Zeitsoldat (((IT-Systemelektroniker))) Char: Jan -|- Gilde: Xidos

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. September 2007, 16:47

Ich bekomme immer folgende Meldungen.

"Das Profil kann nicht geladen werden, weil es möglicherweise beschädigt ist. Wenden sie sich an den Administrator"
Die Meldung kommt meines Wissens nur wenn man in nder Domäne ist und der Server nicht verfügbar ist.
D.h. entweder ist der Server down, NW-Kabel ist irgendow nicht richtig reingesteckt oder ein Switch ist down.

6

Samstag, 29. September 2007, 16:59

Versuchs mal so:

Geh auf Ausführen...

cmd eintippen
in der cmd gibst du nun: net user ein.
Dann sollten alle Benutzerkonten auf deinem PC aufgezeigt werden.
Dort suchst du dir dann einen Administrator raus.
Nun gibst du: net user Administrator * ein. (zwischen Administrator und * ein Leerzeichen)
Du kannst auch ein anderes Benutzerkonto mit Adminrechten verwenden.

Jetzt nur noch neues Passwort eingeben und Pw bestätigen.


Oder wenn dir das zu kompliziert ist Windows Cd einlegen von cd starten und systemwiederherstellung machen.


Einfach mal ausprobieren.
I'm TiReD oF tRyInG, i'M tIrEd Of CrYiNg, I kNoW i'Ve BeEn SmIlInG bUt InSiDe I'm DyInG!

7

Samstag, 29. September 2007, 17:13

Ok problem gelöst.
Auch wenn ich alle Installationen nochmal neu machen muss, sind zumindest alle Daten wiederhergestellt.

Lösungsweg
-Ein neues Benutzerkonto erstellen.
-Über Start/Abmelden/Benutzer wechseln in das neue konto springen.
-Im Explorer unter Extras/Ordneroptionen/Ansicht die option Geschützte Systemdatein ausblenden (empfohlen) deaktivieren.
-In den Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\Altes Konto wechseln
-Mit gedrückter Sting Taste alle ordner außer den NT Datein markieren und kopieren.
-In den Ordner
C:\Dokumente und Einstellungen\Neues Konto wechseln.
-Die Ordner und Datein des alten Ordners hier hineinkopieren.

Installierte Programme etc. suchen jetzt nach den alten Pfaden des Kontos und müssen ggf. neu installiert werden.
Alternativ könnte man glaube ich auch die Installationen in dem alten Konto lassen und via "senden an/Desktop" neue Verknüpfungen in dem aktuellen Konto schaffen, aber das probier ich jetzt mal ned aus bzw. lieber ganz als garnicht.

Achja: Zum schluss die Datein des alten kontos löschen.

@tmsandy: Ja das wäre evtl. auch ne Möglichkeit. (aber zu spät gelesen ^^)

Danke für die Hilfestellungen.