Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 12. Juni 2009, 13:42

zu geringer upload

Hi,

habe DSL 6000 + Flat bei T-Online. Download klappt wunderbar mit ~5500 kbit/s, aber der Upload macht mir Sorgen.

Habe schon alles mögliche getestet (Speedtests, FTP Upload usw.), aber mehr als ~57 kbit/s sind anscheinend nicht drin.

Laut T-Com Technikhotline ist mit der Leitung alles in Ordnung.


ich habe den Speedport W 701V

Der Pirat

Des Wahnsinns fette Beute!

Beiträge: 2 379

Wohnort: C:/Windows/system32/Punkrock

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Juni 2009, 14:07

Is das nich der normale Uploadspeed?
Weil ich hab ne 2000er Leitung und nen Upload von ca. 20 (+-5 kb/s) kb/s...
Also kommt nach meiner rechnung für DSL 6000 ein Upload von ca. 60 kb/s (+-5kb/s) raus =)

Steht hier auch
http://www.dsl-fuchs.de/t-dsl-6000.htm

I am not gay, although I wish I were, just to piss off homophobes.

Kurt Cobain

3

Freitag, 12. Juni 2009, 14:12

ich müsste, hatte ich auch vor den problemen die gestern abend begannen, 580kb/s bekommen/haben.

soviel kommt auch bei meinem router an.

DSL-Anschluss

DSL Downstream:
6029 kBit/s

DSL Upstream:
580 kBit/s

liquidsword

unregistriert

4

Freitag, 12. Juni 2009, 14:45

ich müsste, hatte ich auch vor den problemen die gestern abend begannen, 580kb/s bekommen/haben.
Schreibst du das nochmal, so dass man es verstehen kann?

Und sie Werte sind für eine 6MBit Leitung eigentlich okay.

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. Juni 2009, 16:22

walker, du weisst schon, dass wenn du einen Download und einen Upload parallel am Laufen hast, die Bandbreite von Beidem leicht eingeschränkt wird? D.h. wenn sich im Hintergrund gerade dein Windows updatet, der Firefox noch am saugen ist oder deine Firewall am Rad dreht, sind die Werte verfälscht und unbrauchbar. Aber 580 kBit/s macht laut Adam Riese 72,5kByte/s. Ob die 20 kByte/s den Braten noch fett machen?

6

Freitag, 12. Juni 2009, 16:30

also anscheinend wars noch nicht eindeutend erklärt....... -.-*


- ich habe nichts ( außer gerade silkroadonline.de ) am laufen
- es werden keine sachen im hintergrund ausgeführt
- bis Dienstag abend waren meine rates wie folgt:
Downstream: 5500 kbit/s
Upstream : 580 kbit/s
was für meine leitung, und meinen anbieter, standard ist.

ich habe DSL 6000 bei T-Com

- man merkt es auch im normalen internet verlauf, das etwas nicht stimmt, da er stunden braucht um seiten zu laden
- bei online spielen wie warhammer online : aor verliere ich kontinuierlich die verbindung und werde rausgeschmissen

meine derzeitigen rates, seit mittwoch früh, sehen wie folgt aus:
Downstream: 5500 kbit/s
Upstream : 25-75kbit/s und damit ein drastischer unterschied zu vorher ( siehe oben )

Laut T-Com Technikhotline ist mit der Leitung alles in Ordnung.
und auch beim html-konfigurationsmenü steht, das ich normale rates habe: ( down = 6000 kbit/s , up = 580 kbit/s )


und nun meine fragen:

wo könnte das problem liegen und wiekann man es beheben ?

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. Juni 2009, 16:34

Das Problem liegt etweder an deinem Netzwerktreiber, an deinem Router oder am ISP (meinst du echt das die wegen 20 kByte/s nen Arschaufreissen betreiben?). Mit einer Spitze von 75kByte/s hast du deinen maximalen Upload-Speed teilweise schon erreicht.
Achja: ich blicke bei deiner Aussgage nicht so recht durch. Differenziere bitte kBit/s und kByte/s (800kBit/s : 8 = 100kByte/s). Wenn dein Upload-Speed sich tatsächlich bei 20 kBit/s bewegen dürfte dann dürftest du nicht mehr als 2,5 kByte/s schaffen - sehe ich das richtig?

8

Freitag, 12. Juni 2009, 16:43

ja du siehst das richtig, ich habe immer kbit geschrieben....
darin liegt auch mein problem - in diesen geringen rates.

noch eine info.

der rechner meiner mutter, welcher am gleichen router angeschlossen ist, hat die selben probleme.

ich gehe davon aus, dass es am router liegt, jedoch weiß ich es nicht genau und ich weiß auch nicht, wie ich das problem beheben kann.

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. Juni 2009, 17:00

Ja dann reboote die Kiste mal falls noch net getan. Ansonsten anderen Router ausprobieren.

10

Freitag, 12. Juni 2009, 17:05

rebootet habe ich schon und nen router besorge ich heute abend.

wenn ich dann genaueres weiß, werde ich es wieder hier rein posten.

悪魔で

No mercy for the weak - No tears for the dead ... 卍解!

Beiträge: 2 510

Wohnort: Nachrodt-Wiblingwerde

Beruf: Azubi -> Fachkraft für Lagerlogistik

  • Nachricht senden

11

Freitag, 12. Juni 2009, 18:40

Dann frag mal bei der Terrorcom nach ob dies vielleicht am verteiler liegen könnte der bei dir im umkreis liegen muss
MfG 悪魔で [Jap: Devil]


Q: What's tiny and yellow and very, very, dangerous?
A: A canary with the super-user password.

3 Spiele für 1099,90€? Gamestop machts möglich!

Follow me on G+

12

Samstag, 13. Juni 2009, 00:20

problem hat sich gerade selber gelöst ?( habe wieder normale rates :^_^:

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

13

Samstag, 13. Juni 2009, 19:22

Also doch die Terrorcom ;)

14

Samstag, 13. Juni 2009, 19:30

jap... , aber danke für die antworten.

kann geclosed werden.