Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

N4D3L-H3LM

win = fail at failing = fail

  • »N4D3L-H3LM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Wohnort: Bad Wünnenberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. August 2009, 17:17

Bildschirm "flackert" beim zocken , danach Bluescreen!

Heyho! ^^

Seit kurzem regt mich mein PC sehr auf ! Jedesmal wenn ich ein Spiel mit halbwegs guter Grafik spiele , fängt mein Bildschirm an zu flackern , damit meine ich z.b beim rennen hängt sich das Bild immer für ne halbe Sekunde auf oder der PC versagt ganz und gibt mir nen tollen Bluescreen..! Am meisten passiert mir es wenn ich Crysis oder Divinity 2 spiele , also eher Spiele mit hoher Grafik... Vorher lief alles perfekt , keine hänger und das bei maximalen Einstellungen .. jetzt kratzt mein PC sogar bei !tiefsten! Einstellungen ab ! Und was mir auch ab und zu passiert ist das die Pixel flackern , das kommt aber eher selten vor . Jetzt wollte ich wissen was da los is... meine Systemdaten sind hier , aber ich weiß nichmehr alles...lol

Windows Vista Home Premium SP1 64Bit
Grafikkarte : ATI Radeon HD4870x2
Arbeitsspeicher : 8,00 GB
CPU : Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz
Motherboard : weiß ich nimmer..

Vielleicht hats auch was mit meinem Bildschirm zutun , das isn 30" ding , aber auch keine Ahnung mehr wie der heißt...

MfG N4D3L
Fail.

Beiträge: 624

Beruf: IT-Assisten für Telekommunikationstechnische Systeme

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. August 2009, 18:21

Hast du eventuell ne andere Graka zur Hand womit du die Spiele auf low zokken kannst?
Und lad dir ma Speedfan und guck nach wie heiss deine Graka is (oder wahlweise auch Home everest..oder Everest Home?xD)


3

Samstag, 15. August 2009, 18:28

Am Bildschirm liegt´s nich, das würde keinen Bluescreen erzeugen.

Scheint an der Grafikkarte zu liegen. Probier als erstes mal ´n Treiberupdate.
Ist sie übertaktet? Wie sind die Temperaturen (siehe über mir)?
Wie alt ist sie?
Hast du zwischendurch andere Hardware ausgetauscht, d.h. könnte der Stromverbrauch gestiegen sein und die GraKa nich mehr genug Saft bekommen?
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

N4D3L-H3LM

win = fail at failing = fail

  • »N4D3L-H3LM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Wohnort: Bad Wünnenberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. August 2009, 18:42

Also
- übertaktet ist sie nicht ( wäre mir zu schade wenn das teure Ding schrott geht)
- is 6 Monate alt
-Uh , wenn ich im Catalyst Control Center nachschaue , steht dort 86°C GPU Temperatur im Normalbetrieb , der 2. GPU hat 68° C
- Hardware ausgetauscht habe ich nochnie , da der PC noch halbwegs neu is , das war nen komplett System

Und neue Treiber kann ich imom bei ATI nicht finden da die Seite grad ne "Wartung" hat ..

MfG N4D3L
Fail.

Beiträge: 624

Beruf: IT-Assisten für Telekommunikationstechnische Systeme

  • Nachricht senden

5

Samstag, 15. August 2009, 18:44

Ich würde ma prompt sagen das du die entstauben sollst und guckst ob sich der Lüfter richtig dreht.
Die Temeparatur is unter normallast nicht normal
Die geht bestimmt bis 100 wenn nich noch drüber beim zokken


N4D3L-H3LM

win = fail at failing = fail

  • »N4D3L-H3LM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Wohnort: Bad Wünnenberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Samstag, 15. August 2009, 18:52

Mhm , staubig sieht die nich wirklich aus , Lüfter dreht sich ganz normal , und ja , das ding geht locker über 100 wenn ich zocke ^^
Fail.

Beiträge: 624

Beruf: IT-Assisten für Telekommunikationstechnische Systeme

  • Nachricht senden

7

Samstag, 15. August 2009, 19:00

Ich würde das Ding gleich einschicken wenn du den Pc noch nich lange hast sollte ja noch Garantie drauf sein.


悪魔で

No mercy for the weak - No tears for the dead ... 卍解!

Beiträge: 2 510

Wohnort: Nachrodt-Wiblingwerde

Beruf: Azubi -> Fachkraft für Lagerlogistik

  • Nachricht senden

8

Samstag, 15. August 2009, 19:04

Der 2te Kühlkörper sitzt anscheinend nichtmehr richtig auf der GPU auf sodass diese wirklich abnormal hohe Temperatur von 86°C entsteht...
Wie DasDing schon geraten hat...schick sie ein oder gib sie einfach dem PC-Fachhandel wo du sie gekauft hast (die gucken kurz nach und dürften diese dann sofort umtauschen)
MfG 悪魔で [Jap: Devil]


Q: What's tiny and yellow and very, very, dangerous?
A: A canary with the super-user password.

3 Spiele für 1099,90€? Gamestop machts möglich!

Follow me on G+

9

Montag, 17. August 2009, 04:09

Hast du n'Error namens Treiber wurde wiederhergestellt ?
Wenn du den Erro hast dann stimmt was nicht mit der Graka ge mal auf Geräte menager und schau mal was deine Graka sagt und mach mal direkt über geräte menager n update

Sry für rectschreibfehler bin jetzt 22 Stunden online langsam gehen mir die augen zu
grüße king36

悪魔で

No mercy for the weak - No tears for the dead ... 卍解!

Beiträge: 2 510

Wohnort: Nachrodt-Wiblingwerde

Beruf: Azubi -> Fachkraft für Lagerlogistik

  • Nachricht senden

10

Montag, 17. August 2009, 11:24

@King

Anscheinend hast du keine Ahnung!
Selbst wenn die Temperatur von 86°C falsch ausgelesen wird (CCC macht das direkt vom Fühler) dann wird diese trotzdem steigen wenn er die Karte nutzt -> Emergency Shutdown @ ~100°C -> BSOD
MfG 悪魔で [Jap: Devil]


Q: What's tiny and yellow and very, very, dangerous?
A: A canary with the super-user password.

3 Spiele für 1099,90€? Gamestop machts möglich!

Follow me on G+