Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sontaine

Fortgeschrittener

  • »Sontaine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 428

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. August 2009, 14:32

Lästige Werbefenster öffnen sich

Ein Freund hat folgendes Problem...

Er hat sich anscheinend ein Virus über MSN eingefangen und dieser öffnet in 15m takt immer irgendwelche lästigen Werbefenster.
Nicht sowas wie Popups sondern neue Tabs in denen die werbung angezeigt wird.
Antivir hat er schon 2 mal drüber laufen lassen und andere Programme auch,
der Virus will sich nicht zeigen. (bezweifel das es einer ist :S )
ähm... Und wenn er dann ein Game zockt in Vollbild, fliegt er immer raus,
das ist nervend und meißtens bekommt er dann keine Rückmeldung mehr.
In Fenstermodus möchte er nicht spielen weil es ihm nicht gefällt.

Kann jemand helfen?

lg
Sontaine

E: Ich habe ihm empfohlen AdBlock ein Addon von Firefox zu installieren klappt auch nicht weils ja nur Popups und Werbe anzeigen blockt.

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. August 2009, 14:37

Einen richtigen Messenger benutzen und sich von MSN trennen wäre ein Anfang. Da bietet sich z.B. Trillian an. Als zweiten Schritt bietet es sich an, einen Virenscanner zu benutzen der sogar Viren erkennt. Antivir tut das nicht. "eset Smart Security" oder "Kaspersky" dagegen schon.

3

Sonntag, 16. August 2009, 14:38

naja anti vir ist jetz auch nicht so das uber anti viren prog ^^
würds mal mit kaspersky versuchen
im notfall formatieren :/

edit: ok da war jmd schneller ^^







Sontaine

Fortgeschrittener

  • »Sontaine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 428

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. August 2009, 15:09

was ist mit GData?

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. August 2009, 15:28

Nimm was du willst - ich persönlich halte nicht viel von. Ich kenne zwar die Antivirensuite von GData nicht aber andere Produkte von denen ... und die konnten mich nie überzeugen.

Der Pirat

Des Wahnsinns fette Beute!

Beiträge: 2 379

Wohnort: C:/Windows/system32/Punkrock

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. August 2009, 15:39

Oder teste ma die Demoversion von NOD32. Sollte eigentlich alles erkennen :)

I am not gay, although I wish I were, just to piss off homophobes.

Kurt Cobain

7

Sonntag, 16. August 2009, 16:56

Adaware, Hijackthis, Spybot SD und Nod32 sollten wohl mehr als regeln.. ;)

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 16. August 2009, 17:24

Oder teste ma die Demoversion von NOD32. Sollte eigentlich alles erkennen :)
Das heisst jetzt Smart Security - NOD 32 gibt es afaik nicht mehr

9

Sonntag, 16. August 2009, 17:46

ESET NOD32 Antivirus Home für Windows 2000/XP/Vista 32-bit
[size=7]Version: 4.0.314 -- Size: 34.341 KB -- Changelog[/size]

10

Sonntag, 16. August 2009, 18:42

Einen richtigen Messenger benutzen und sich von MSN trennen wäre ein Anfang.
der Windows live Messenger ist mit der beste Messenger, den es gibt... Kombiniert mit dem !Plus-Addon unschlagbar... Wozu ne alternative? Ich benutz Msn seit bestimmt 5 Jahren und bis jetzt keinen Virus eingefangen

Wobei ich oft von irgendwelchen Bots angeschrieben wurde, die mir komische Daten schicken wollten. Aber mittlerweile zwingt ja Msn, sofern man kein Antiviren Programm drauf hat, das hauseigene zu installieren, damit man Daten empfangen und senden kann (ich glaub windows Defender...)


B2T:

ICh kann dir nur Kaspersky empfehlen, stündliche Updates, guter Support, sehr guter Schutz.

Kannst du für 30 Tage testen. ---->>> Download Kaspersky Internet Security 2010 <<<----

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 16. August 2009, 19:06

Einen richtigen Messenger benutzen und sich von MSN trennen wäre ein Anfang.
der Windows live Messenger ist mit der beste Messenger, den es gibt... Kombiniert mit dem !Plus-Addon unschlagbar...
AHAHHAHAHAHHAHAHAHHAHAHAHAHAHAHAAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAHAHAHAHAAHAHAHAAAAAAAAAA - AndaKawa, reiche mir bitte ein Glas Wasser. N'Scheiss. 1. kriegt man den Bullshit auch mit 100 MByte weniger programmiert (der kleinste MSN-Client ist imho 600 KByte groß) 2. kann ein Messenger auch 1 GHz weniger CPU-Leistung verbrauchen als MSN es tut, 3. kann ein Messenger auch wesentlich weniger Daten vom Computer an irgendwelche Server schicken und 4. mehr als 10 MB RAM für einen besch******* Messenger, der nix weiter machen soll als meinen eingegebenen Text weiterschicken, werde ich garantiert nicht verschwenden. So als Vergleich: mein mIRC ist in 25 Netzwerke verbunden, hat ca. 100 bis 150 private Chatsessions mit Bots offen, 3 selbstgeschriebene Skripte im Autostart und ich hab auch nochn Addon drauf was das Ganze etwas schicker macht und nen paar grenzgeniale Funktionen mitbringt. Und das ist im RAM 20 MB groß ...
/Edit: fiel mir eben noch so am Rande auf
Aber mittlerweile zwingt ja Msn, sofern man kein Antiviren Programm drauf hat, das hauseigene zu installieren, damit man Daten empfangen und senden kann (ich glaub windows Defender...)
Also das würde mir aber gehörig auf den Geist gehen wenn ein Programm von mir verlangt, das es einen Virenschutz braucht und es ohne nicht weitergeht bla bla ... Installation abbrechen nächstes Programm bitte ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »devcon« (16. August 2009, 19:18)


Sontaine

Fortgeschrittener

  • »Sontaine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 428

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 16. August 2009, 20:18

Ich lad mir mal Nod32 und ich schauh dann mal ob es mich den auch zufrieden stellt :)

E: Gibt es ein Virus Programm das nicht nach 30 Tagen abläuft und trotzdem ganz gut ist?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sontaine« (16. August 2009, 20:55)


13

Sonntag, 16. August 2009, 21:25

Einen richtigen Messenger benutzen und sich von MSN trennen wäre ein Anfang.
der Windows live Messenger ist mit der beste Messenger, den es gibt... Kombiniert mit dem !Plus-Addon unschlagbar... Wozu ne alternative? Ich benutz Msn seit bestimmt 5 Jahren und bis jetzt keinen Virus eingefangen

Wobei ich oft von irgendwelchen Bots angeschrieben wurde, die mir komische Daten schicken wollten. Aber mittlerweile zwingt ja Msn, sofern man kein Antiviren Programm drauf hat, das hauseigene zu installieren, damit man Daten empfangen und senden kann (ich glaub windows Defender...)


B2T:

ICh kann dir nur Kaspersky empfehlen, stündliche Updates, guter Support, sehr guter Schutz.

Kannst du für 30 Tage testen. ---->>> Download Kaspersky Internet Security 2010 <<<----
ich lachte

14

Dienstag, 18. August 2009, 01:06

Ich bin auf Avast umgestiegen ung das ist eigentich auch nicht schlecht. Kontrolliert halt wirklich alles: Web, Mail, System, P2P, etc (ließen sich aber einzeln abstellen). Anfangs sieht es etwas kompliziert in der Bedienung aus, aber es ist kostenlos und auf jeden Fall um einiges besser, als Avira.

悪魔で

No mercy for the weak - No tears for the dead ... 卍解!

Beiträge: 2 510

Wohnort: Nachrodt-Wiblingwerde

Beruf: Azubi -> Fachkraft für Lagerlogistik

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 18. August 2009, 15:11

Du willst diese Malware loswerden?
1.Benutz nen vernünftiges AntiVirenprogramm
2. Benutze nicht MSN wenn du nicht weisst auf was du dich da einlässt
3. Win Defender (der ist gut...das hab ich selbst festgestellt) benutzen
4. Keine "nicht vertrauenswürdige" software von Firmen alá "Dumamba" etc... (also dinger die man überhaupt nicht kennt) installieren geschweige denn herunterladen...

SpyBot SD installieren...drüberlaufen lassen -> ruhe
MfG 悪魔で [Jap: Devil]


Q: What's tiny and yellow and very, very, dangerous?
A: A canary with the super-user password.

3 Spiele für 1099,90€? Gamestop machts möglich!

Follow me on G+

Sontaine

Fortgeschrittener

  • »Sontaine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 428

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 19. August 2009, 15:19

Ich benutze Msn nicht ^^