Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 6. Oktober 2009, 19:50

Internet wird getrennt, wenn Verbindung hergestellt wird.

Guten Abend,
ich habe da mal eine Frage.
Seit gestern ist meine Schwester wieder zuhause und hab ihr ein Kabel gelegt, in ihr Zimmer.
Hab es zuerst auch mit WLAN versucht, aber immer wenn die Verbindung hergestellt wird, hat sich die WLAN Station abgemeldet und wieder angemeldet, usw.

05.10.09 14:04:38 WLAN-Station angemeldet. Name: -, IP-Adresse: -, MAC-Adresse: 00:22:43:7a:ed:3d, Geschwindigkeit 11 MBit/s.
05.10.09 14:04:24 WLAN-Station abgemeldet. Name: -, MAC-Adresse: 00:22:43:7a:ed:3d.

Gerade wollte ich das mit dem Kabel ausprobieren, dass gleiche Problem.

06.10.09 19:27:29 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: ***.***.**.***, DNS-Server: ***.**.***.*** und ***.**.***.***,

Gateway: ***.***.**.*
06.10.09 19:27:27 Internetverbindung wurde getrennt.
Hab alles überprüft, alle mir bekannten Möglichkeiten ausprobiert.
Habe die Fritzbox 7050. Der Laptop von meiner Schwester hat Vista drauf.
Wenn ihr mehr wissen müsst, fragt einfach.
Danke schonmal.
MFG
"Auf gute Freunde, .."

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. Oktober 2009, 21:22

Schau mal im Router nach wie lange die DHCP-Leasings halten. Wenn der PC alle 5 Sekunden ne neue IP-Konfiguration vom Router eingetrichtert bekommt wird das nie was ;) Ist aber nur ne Vermutung ...
/Edit: noch ne Idee - sticky MAC-addresses. Das heisst: evtl. lässt der Router nur PCs rein wo er manuell die MAC-Adresse oder den Rechnernamen eingeprügelt bekommen hat, mit der Option alle unbekannten Geräte wieder rauszukicken. Auch hier ... nur ne Vermutung.

3

Dienstag, 6. Oktober 2009, 21:53

Nach Stunden hab ich doch was gefunden, liegt wohl nur an Vista.
Haben viele dieses Problem.
Bei der WLAN Einstellung stand es halt auf "Nur Lokal". Um das umzuändern, muss man mehrere Sachen zusammenführen, keine Ahnung.
Funktioniert jetzt zumindest.

Trotzdem danke an dich ;)
"Auf gute Freunde, .."