Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 16. Oktober 2009, 17:41

Internetproblem

Hi Leute,
ich hab seit ner woche folgendes Problem:
Immer wenn Silkroad läuft und ich eine Seite mit vielen Bildern Aufrufe (z.B. Myspace), schmiert mein Internet ab.
Anbieter: 1und1
Browser: Opera

Woran kann das liegen?
Gruß, real
Gegen Alles, Gegen Nichts!
Frei.Wild :herz:

If we're the flagship of peace an prosperity
we're taking on water and about to fucking sink
no one seems to notice, no one even blinks
the crew all left the passengers to die under the sea

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Oktober 2009, 18:22

Kann es sein das du direkt am Modem hängst (ohne Router) und dich am PC z.B. über ne Breitbandverbindung (PPPoE) einwählst?

3

Freitag, 16. Oktober 2009, 18:37

Kann es sein das du direkt am Modem hängst (ohne Router) und dich am PC z.B. über ne Breitbandverbindung (PPPoE) einwählst?

hab da nich so viel ahnung von.. also...
Mein PC ist mit nem LAN-Kabel mit der Fritz Box verbunden (was andres hab ich net^^). Wo kann ich das mit dieser PPPoE nachschauen?
Gegen Alles, Gegen Nichts!
Frei.Wild :herz:

If we're the flagship of peace an prosperity
we're taking on water and about to fucking sink
no one seems to notice, no one even blinks
the crew all left the passengers to die under the sea

悪魔で

No mercy for the weak - No tears for the dead ... 卍解!

Beiträge: 2 510

Wohnort: Nachrodt-Wiblingwerde

Beruf: Azubi -> Fachkraft für Lagerlogistik

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Oktober 2009, 19:13

Du verbindest dich über die Fritzbox (in der deine Kundenlogindaten FÜR 1&1 stehen) ins Inet.
Das heisst -> PPPoE wenn ich das richtig verstanden habe.
MfG 悪魔で [Jap: Devil]


Q: What's tiny and yellow and very, very, dangerous?
A: A canary with the super-user password.

3 Spiele für 1099,90€? Gamestop machts möglich!

Follow me on G+

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Oktober 2009, 19:36

Ja aber das macht ja die FritzBox für ihn. PPPoE ist unter Windows relativ schlampig implementiert, wenn er also direkt am Modem hängen würde wäre das durchaus eine Fehlerquelle gewesen. Aber der Router macht das schon ganz schick. Ansonsten halt die Standard-Probleme abklappern: MTU-Size überschritten oder so. Aber Null Plan wo man sowas in einer FritzBox findet, ich steh mehr auf richtige Router ;)

悪魔で

No mercy for the weak - No tears for the dead ... 卍解!

Beiträge: 2 510

Wohnort: Nachrodt-Wiblingwerde

Beruf: Azubi -> Fachkraft für Lagerlogistik

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. Oktober 2009, 20:06

Kein kommentar devcon ;) cisco ist nicht alles

Der MTU-Wert wird in der Fritzbox automatisch eingestellt ;)
MfG 悪魔で [Jap: Devil]


Q: What's tiny and yellow and very, very, dangerous?
A: A canary with the super-user password.

3 Spiele für 1099,90€? Gamestop machts möglich!

Follow me on G+

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. Oktober 2009, 20:13

cisco ist nicht alles
cisco ist am meisten ^^

悪魔で

No mercy for the weak - No tears for the dead ... 卍解!

Beiträge: 2 510

Wohnort: Nachrodt-Wiblingwerde

Beruf: Azubi -> Fachkraft für Lagerlogistik

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. Oktober 2009, 21:20

cisco ist nicht alles
cisco ist am meisten ^^

Würd ich mir nie kaufen da jedes kleine Scriptkiddie bis zum "kenner" versucht das ding zu knacken...-.-

Was so "sicher" ist wird öfters mal Opfer einer Attacke ;)
MfG 悪魔で [Jap: Devil]


Q: What's tiny and yellow and very, very, dangerous?
A: A canary with the super-user password.

3 Spiele für 1099,90€? Gamestop machts möglich!

Follow me on G+

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

9

Samstag, 17. Oktober 2009, 09:56

Die aktuellen IOS-Versionen von Cisco haben keine Sicherheitslücken .... und die Firewall im Router funktioniert nur so gut wie der User sie konfiguriert hat.

悪魔で

No mercy for the weak - No tears for the dead ... 卍解!

Beiträge: 2 510

Wohnort: Nachrodt-Wiblingwerde

Beruf: Azubi -> Fachkraft für Lagerlogistik

  • Nachricht senden

10

Samstag, 17. Oktober 2009, 11:57

Die aktuellen IOS-Versionen von Cisco haben keine Sicherheitslücken .... und die Firewall im Router funktioniert nur so gut wie der User sie konfiguriert hat.


Diese IOS-Versionen haben garantiert! Sicherheitslücken ;)
Nur hat sie bis jetzt keiner gefunden^^


@TE

Versuch dich mal mit 1&1 in Verbindung zu setzen. Die können meistens mehr helfen als wir.
MfG 悪魔で [Jap: Devil]


Q: What's tiny and yellow and very, very, dangerous?
A: A canary with the super-user password.

3 Spiele für 1099,90€? Gamestop machts möglich!

Follow me on G+

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

11

Samstag, 17. Oktober 2009, 14:43

Die aktuellen IOS-Versionen von Cisco haben keine Sicherheitslücken .... und die Firewall im Router funktioniert nur so gut wie der User sie konfiguriert hat.
Diese IOS-Versionen haben garantiert! Sicherheitslücken ;)
Ein Großteil der 13 Root-DNS-Server der Welt sind Cisco-Router - die haben auch "nur" ein IOS am laufen. Was meinsten was abgeht wenn da ne Sicherheitslücke wär ... und überhaupt, 70% der Internethardware (Concentrators, Optical Carrier-Endpunkte, Firewalls, Core-Router und Kontinentalverteiler) - Cisco.