Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 11. März 2012, 13:26

Das Silk -> Paypal dilemma

Guten Tag liebe Silkroadonline Community,

Gestern wollte ich meinem WIzard 200 Silks gönnen und hatte die ersten 100 über Paypal erworben.

Leider stellte sich heraus, dass das Geld zwar abgebucht war, aber keine 100 Silks auf meinem Joymax Account gutgeschrieben waren. Da hab ich mich natürlich verarscht gefühlt.
Da ich noch weitere 100 Silks kaufen wollte, gab ich der Situation noch eine 2te Chance und kaufte erneut ein. Dieses Mal schien alles gut gelaufen zu sein und hatte 100 Silks.

Da ich vom ersten vergeblichen Silk - Kauf auch nach 24 Stunden keine silks gutgeschrieben bekommen hatte, bediente ich mich an der Paypal Funktion "Konfliktlösungen" und gab der Transaktion an, dass ich "Die Waare nicht erhalten" hatte.


Die große Überraschung bekam ich jedoch erst heute morgen: Mein Account wurde mit folgender Fehlermeldung gesperrt: Block related chargeback.


Es lag einfach Null in meinem Interesse das Geld zurückerstattet zu bekommen, ich wollte nur auf Joymax's schlechtes System aufmerksam machen!!! Ich will das Geld doch nicht zurückerstattet bekommen, nur meine SIlks...


Dann lese ich in den FAQ's, dass sowas zu einem Ban führt.


Hat jemand von euch Erfahrungen, Gedanken oder weitere Verständnisfragen, die dieses Problem lösen könnten?


Ich habe über PP und über eine Mail Adresse Joymax angeschrieben, ohne Antwort.

Ich habe :

- 200 SIlks gekauft ( -20$)
- Meinen Account gebannt bekommen.

Was eine rumum Verarsche...

2

Sonntag, 11. März 2012, 14:53

payments können manchmal dauern.... man hätte vorher auch mal den Support kontaktieren können bevor man chargeback macht, da man weiss, das bei sowas immer der Account gebanned wird.


:P


3

Sonntag, 11. März 2012, 15:41

Silkroad hat den mieseten support, kein nichts haben die dort. Bestände die chance einfach auf konflikt gelöst zu gehen und das ganze ruhen zu lassen in der hoffnung silkroad entsperrt meinen account?

4

Sonntag, 11. März 2012, 16:00

wenn du chargeback gemacht hast werden sie den nie entsperren, ob sie es tun wenn du ihnen das Geld wieder sendest ka..


:P


5

Sonntag, 11. März 2012, 16:33

Also das geld hab ich ja noch nicht zurückbekommen, es ist ja noch eine offene angelegenheit. Was passiert mit den anderen 100 silks, die ich danach gekauft hatte?

Ähnliche Themen