Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JaNe

Schnubbelina!

  • »JaNe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 14:33

Gegen Bots & illegale Machenschaften - SRO.de macht mobil!

Hallo liebe MemberInnen!


Da in jedem 3. Thread geweint, gemeckert und gejammert wird wegen der Bots auf allen Servern möchte ich - um mal dagegen zu halten - euch nen Vorschlag machen.

Ausschlaggebend für diesen Thread hier war Fukajos post hier an 11. Stelle. Er hat recht, es muss was getan werden.

Momentan ist die Situation auf den Servern so:

In allen Gebieten findet man Unmengen an Bots. Obs bei den Mangyangs ist, bei den Tigern, Earthghosts, Hyongcheongs, Scorpies...Bunwangs...Cave...überall sind sie, und mittlerweile isses nicht mehr nur so, dass sie einfach da sind, nein, sie ksen auch.
Fast jeder der SRO spielt, sucht sich zum Leveln oder zum Questen einen bestimmten Spawnpunkt aus, um dort seine Aufgaben zu erledigen. Dann ist es besondern nervig wenn alle 20 sec einer dieser Bots (3 LvL höher natürlich) auftaucht und mitten in "meinen" Spawnpunkt reinballert. Mit richtigen Playern kann man da ja noch verhandeln, aber nicht mit nem Bot, der antwortet gar nicht oder mit "hello"....."hello"...."hello"...
Über die derzeitigen Marktpreise brauchmer nicht weiter reden, wir wissen alle, dass die Hauptschuld an den Goldbots und an den Goldkäufern liegt.

Nun, die Probleme kennen wir alle, die wurden auch schon sehr häufig hier im Forum "durchgekaut".

Ich versteh euren Frust, habe den selber auch manchmal, aber ich seh nicht mehr ein, dass wir hier im Forum immer wieder diesen Frust kompensieren müssen. Dass wir hier als Ventil herhalten müssen, denn in erster Linie sind wir hier ne Informationsplattform mit Diskussionsmöglichkeit...nicht andersrum.
Dem Neuling, der über 10 Ecken hier her findet, werden, sofern er sich ein wenig belesen mag, die unendlich vielen Threads & Posts auffallen, in denen immer wieder die Worte "bots", "CCF", "Goldkauf"..."illegal" genannt werden. Sein Eindruck? "Wasn das fürn komisches Spiel...ah nee...da geh ich lieber Solitär zocken"

Ich möchte euch nicht den Mund verbieten und euch auch nicht eure Meinung abstreiten,aber es muss doch möglich sein, mit diesem Frust auch anders umzugehen, was anderes draus zu machen...was anderes als "Hassposts".

Mein Gedanke ist folgender:

Lasst uns hier in diesem Thread Ideen sammeln. Ideen wie wir aktiv gegen Bots, Goldkäufer etc. vorgehen können. Ideen, wie wir Zeichen setzen könnten. Ideen wie wir Joymax wirklich aufmerksam machen können.

Der ein oder andere mag jetzt denken, das bringt doch eh nichts. Den/diejenigen möchte ich bitten, ihren Pessimismus woanders zu verbreiten. Hier sollen als allererstes Ideen gesammelt werden, ausgewertet wird später. Fast jeder hier hat Frust, also kann sich fast jeder auch mal ernsthafte Gedanken machen, was man tun könnte. Posts wie: "das klappt doch eh nicht, das ist sinnlos, spart euch das"...und posts in denen nur gejammert wird, werden kommentarlos gelöscht.


Wir sind viele...zusammen mit den internationalen Foren sind wir noch mehr, ne Menge Kraft steckt dahinter...wir müssen sie nur zu nutzen wissen.

ok, nun zu meinen ersten Ideen:

Mir fällt da als erstes ne Unterschriftensammlung ein, die man sogar in den internationalen Foren verbreiten kann. Nur brauchen wir einen guten Text, der über die Sammlung kommt, sich den auszudenken, dürfte aber nicht so schwer sein.

Desweiteren fallen mir die Reports ein. Könnte man die nicht sammeln? Wenn sich zB. für jeden Server einer oder zwei hier im Forum bereit erklären würden, pro Woche ne wirklich lange Botliste abzuschicken...ein bis zwei Leute, die ne ebay-Liste in den Bugreport setzen. Oder würde eher Aufmerksamkeit erregt werden, wenn viele viele Spieler viele viele Reports schreiben?

Oder ItemMall-Boykott? Nix mehr kaufen? Oder "nix mehr kaufen" androhen?

Desweiteren sollten wir solche Verbesserungsvorschläge bringen, wie zB. dass wenigstens 1x pro Woche einer der "Mächtigen" über den Server rennt und selber ma guggt, was da los ist. Sich an den Hinweisen orientiert, die von uns, den Playern kommen.

Und das alles in einem angemessenen sachlichen Ton!^^

Wir müssen nachforschen, an welcher Stelle Joymax am ehesten zu erreichen ist. Kontaktformular? E-mail?

Ich erkläre mich gern bereit, als Admin hier vom größten deutschen Forum meine helfende Hand zu reichen und in euerm Namen an Joymax zu schreiben, andere Foren zu kontaktieren und unsere Ideen zu verbreiten. Und Illy und Key sind sicher auch dazu bereit.

Aber:

Ihr müsst mithelfen!

Zählt auf was euch einfällt, zählt auf welche Steine uns im Weg liegen und wie man sie umgehen oder beiseite räumen kann.

Dieser Thread hier wird ca. 1-2 Monate bestehen bleiben, Weihnachten steht vor der Tür und Sylvester. Während dieser Monate habt ihr Gelegenheit, euch aktiv einzubringen, euch hier Mut zu holen, andern Mut zu machen und Ideen zu finden oder auszubauen...
Hat sich in diesem 1-2 Monaten nichts getan hier, dann seh ich ein, dass dieses Forum tatsächlich nur dazu missbraucht wird, Frust abzulassen und zu jammern...und dagegen werd ich dann massiv vorgehen.


Liebe Grüße und viel Spaß beim Grübeln!

Eure Janie








Muchi

_SUNShine_ ;D

Beiträge: 2 372

Wohnort: Deutschland

Beruf: Abzubi ^^

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 14:42

hmm find sowas richtig gut
sowas haben wir auch in unsern Gildenforum zum Posten gesehen das deutsche ihre Chara´s verkaufen bei ebay >.<
oder Silkroadgold u.s.w.
Seiten gibt es ja genügend wo sie 10M,20M,30M.... verkaufen und das für €
Ich selber hab es schon oft genug in den BugReport versucht und bis heute ist keine antwort gekommen geschweige denn hat man diese Person gebannt.
Alles was sie im BugReport gemacht haben war meine Thread dort wieder zu löschen und das war gleich am nächsten tag...
deswegen möchte ich dazu beitragen das sogut wie möglich zu unterstützen denn diese player nehmen Silkroad den Spielspaß.....

Ich bin dafür das wir hier im Forum auch so ein ähnliches Unterforum anlegen wo dann die Reports gemacht werden und sich bestimmte dazu bereiterklären das bei Joymax regelmäßig zu melden....
weiß zwar nicht wie ihr euch das vorstellt aber ein versuch ist es wert es nochmal über den BugReport zu machen.

Und wenn das nicht hilft dann müssen wir versuchen eine eMail an Joymax zu schrieben wo alles aufgelistet ist.
Doch wieso gerade kein screen?
mehrer screens bestätigen das doch erst...

1up

Profi

Beiträge: 898

Wohnort: Hotan

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 14:47

Sehr gute Idee Jane..:)

ich bin für eine symbiose aus massenspam (bugreport, man kann auch immer wieder die selben schicken, dann merken sie vieleicht das es dringlich ist) sowie einer Unterschriftensammlung!

ansonsten kann ich nur jedem empfehlen immer n paar monsterscrolls dabei zuhaben...:)

_Wadim_

unregistriert

4

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 14:48

ich wär gerne dazu bereit mit nem pferd auf dem server venice einmal in der woche oder mehr von jangang nach karakoram durchreiten(natürlich auch an den stellen wo sonst keiner is z.B. Ongs, Robber, Demon Horses) und alle aufschreiben die ich sehe und dann zu reporten

5

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 14:52

Will heute mal nicht soviel dazuschreiben, außer: gute Idee JaNe.
(Rest später, du weißt schon, warum...)

Zitat

Original von Muchi
Alles was sie im BugReport gemacht haben war meine Thread dort wieder zu löschen und das war gleich am nächsten tag...


Hmm, wo hats du geschrieben? Threads, gelöscht? Das klingt nach Forum, aber nicht nach Bugreport.

Bugreport findest du rechts oben, unter Customer Service.
Gruß key,
der MMORPGs schon gespielt hat, als sie noch MUD hießen


6

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 14:59

Ok also erstmal sehr schön verfasster Text und sehr gute Idee (auch wenn der Grundgedanke von Fukajo kam).
Nun zum eigentlichen Thema:
Ich biete in der Hinsicht meine volle Unterstützung an, zumindest die,die ich zeitlich und auch internetverfügbarmäßig anbieten kann.
Das heißt meine unterschrift würdest du/ würdet ihr auf jedenfall bekommen steht nur noch aus wie.Also nur nickname oder nickname und realname oder nick,ingame,realname und server...es gibt da erstmal viele varianten.Also erst ein Format für die Unterschriftenaktion damit diese auch internation richtig akzeptiert und geachtet wird.
Desweiteren ist es ja bisher noch fraglich ob Joymax die Hand bei Bottern (egal in welcher Weise),sowie alle restlichen Erscheinungen des unehrlichen spielens, ihre Hände im Spiel hat.Das wäre zumindest ein großer Fakt den man herausfinden sollte.Auch wenn es einige für totalen Blödsinn halten.Nichts ist in der heutigen Welt unmöglich.
Und geld reagiert ja bekannter maßen die welt.
Nunja ist dieser Fakt dann herausgefunden und es wird nichts gegen zusammengetragene Botter & Ebaylisten unternommen so könnte man mit einem Boykott drohen.Problem ist da nur wieder:
1.Wer hält sich da dran?(was vorraussetzt dass jeder spieler ehrlich ist)
2.Interessiert es dann Joymax noch oder haben sie genug Geld um zu existieren (von Bottern etc.)

Nun eine weitere Maßname die sicherlich auf große Missgunst und womöglich in Streitereien ausartet:
Man bannt jegliche User in Foren die sich positiv gegenübern Botten,CCF,Goldkauf usw. äußern ab dem Zeitpunkt wo die Aktion in Kraft tritt.So "KÖNNTE" man als Joymax erkennen dass man das so nicht akzeptiert und absolut solche Dinge verurteilt.
Wie gesagt sehr umstritten mit Sicherheit und wieder fraglich ob das Joymax interessiert.Was mich zu dem Punkt treibt:

Wie bekommen wir die Aufmerksamkeit von Joymax?
Das ist eine weitere Hauptfrage die zu klären ist ohne deren Aufmerksamkeit hat die ganze Aktion sicher absolut keinen Zweck.

Problem bei den Ebaylisten seh ich in der Hinsicht auch: Und zwar "KÖNNTE" es sein dass die Leute die eben Gold bei Ebay anbieten es als Rufschädigung werten könnten wenn wir sie dementsprechend anprangern.Selbst wenn es illegal ist.Wie gesagt "KÖNNTE" ich kenne da die genaue rechtslage in den ländern woher das gold kommt nicht.
Sollte es nicht in der Weise gewertet werden kann man mit Sicherheit auch mit Ebay in Kontakt treten 1.Mit unserer Aktion 2.Darstellen wie es unsere Leidenschaft für Silkroad (womöglich auch andere MMORPGs) zerstört. und 3. es doch eigentlich illegal ist und notfalls mit den Bestimmungen von Joymax selber vorweisen.

Okay das wars erstmal von mir ich hoffe es kommen weitere konstruktive Ideen von anderen Usern.Sollte jemand fragen zu meinen Vorschlägen haben so kann er mir die gerne offenbaren

MFG tsoon4mi


Ps:Es sollte ein Logo oder etwas in der Art entworfen werden wie die aktion "Silkroad Spieler gegen Rechts" so dass jeder User dieses Logo mit Link auf eine Seite in seine Signatur macht (internationales format wäre hervorragend).Aber keines was irgendwie kitschig oder aussagenlos wirkt sondern das genaue gegenteil!


7

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 15:00

Kann ich nur zustimmen, sehr gute idee...

Würde mich auch bereit dazu erklären, was gegen die bots zu unternehmen...

Es wäre vllt sinnvol, erstmal von jedem server ein paar zu suchen, die hier im forum auch dabei sind...diese wiederrum bekommen dann jeweils einen extra status, (z.B. Bot-Mod mit Serverangabe)...ein normaler user, der z.b. auf venice spielt und einen botuser findet, schickt name + evtl screen per pm an den bot-mod oder macht einem post in ein unterforum (bot-report mit server)

die Bot-Mods machen dann die liste und JEDER Bot-Mod schickt dann eine mail an joymax...also für jeden server würde ich es getrennt machen, da es vllt so für joymax auch übersichtlicher ist...

mfg
Kampfschiff

8

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 15:03

Ich glaub das mit dem drohen " wir kaufen nix mehr" wird denen sowas von egal sein da sie das meiste geld mit den ganzne ccf´lern machen. Natürlcih ist es ein verscuh wert und ich werde versuchena uch zu helfen aber ob es letztlich was bringt?
ICH bin KEIN UNMENSCH!!! Ich bin nur zu dem geworden was ihr aus mir gemacht habt... also lebt nun in der Hölle bis euch der Tod die Erlösung bringt...

9

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 15:11

Zitat

Desweiteren fallen mir die Reports ein. Könnte man die nicht sammeln? Wenn sich zB. für jeden Server einer oder zwei hier im Forum bereit erklären würden, pro Woche ne wirklich lange Botliste abzuschicken...ein bis zwei Leute, die ne ebay-Liste in den Bugreport setzen. Oder würde eher Aufmerksamkeit erregt werden, wenn viele viele Spieler viele viele Reports schreiben?



ich erkläre mich gerne bereit, auf oasis bots aufzuschreiben :blume:
This is life without you,
Learning how to miss you,
I guess I need to know how it feels like..


10

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 15:17

Hallo,

Joymax wird erst dann wirklich tätig, wenn sich eine große Anzahl an Spielern findet, die entsprechend Druck ausüben kann. Joymax wird nur einen Druck wirklich wahrnehmen: den Monetären.

Kann Zufall sein, aber als ich einen Bug Report geschrieben habe, in dem ich ganz klar sagte, dass viele Silk-Käufer kein Silk mehr kaufen wollen aus Grund A+B wurde, für mich subjektiv, schnell gehandelt.

Wenn nun tatsächlich einige hundert sagen, dass sie kein Silk mehr kaufen solange dies und jenes nicht passiert ist wird Joymax handeln. Denn Ihnen ist auch klar, dass eine "verbündete" Community sie genau da hat wo es weh tut. Es geht, auch wenn es nur ein Spiel ist nur um eines: Gold, äh mein Geld :D

Viele Grüße

ich
"Früher sagten wir: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Ach komm, geht auch so"
Dieter Nuhr

Illyriah

08/15 User

Beiträge: 1 175

Wohnort: Maiar

Beruf: http://nasgulz.siteboard.de/portal.htm

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 15:31

Jeder sollte die Bots reporten, die er als solche identifiziert hat - und zwar 150%ig, denn sonst kommt es hier noch zu einer Art Hexenverfolgung!

Massenspam an Joymax - via Bugreport und via Kontactformular auf der Joymax-Seite, z.B. erst reporten, dann hier anmelden ;)
Kann man sich ja leicht angewöhnen (geht mir jedenfalls so).


Textidee/konstrukt:

1.) um was geht es überhaupt?
--> Customerclaim,- unable to play because of botting users (see list below),- waste of goldticket, pet and so on
2.) Detailinformationen
--> Server/Namen
3.) "Honig ums Maul schmieren + dann ne Backpfeife verpassen"
--> like to play the game so much, but as long as there is no clue to this issue I am no longer willing to buy silk and I am thinking about changing to ... (WoW, Runescape,...)

Regards




PS
weiter oben steht : "da sie das meiste geld mit den ganzne ccf´lern machen"

--> Falsch, denn Kreditkartenbetrug bringt Joymax pro "verkauftem" Silk genau 0€, 0$,- denn es wird ja nicht gekauft!!!

JaNe

Schnubbelina!

  • »JaNe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 16:00

Irgendwie war ich nicht deutlich genug....es geht hier in diesem Thread nicht darum, wieviele Wege zum Misserfolg führen, sondern welche Wege man einschlagen kann, damits ein Erfolg wird. Aus diesem Grund werden die posts von chaoz und der Checkerin gelöscht von mir...Eure Meinung schön und gut, aber ich habe davon genug gelesen, wie es NICHT geht.
Wir möchten hier aber lesen, wie es gehen kann, und: wie man Schwierigkeiten meistern kann.
Hassen tu ich euch deswegen nicht, aber eure pessimistische Meinung könnt ihr gut und gerne in den anderen Bot-Threads posten. Wenn ihr damit nicht einverstanden seid, dann schickt mir ne pm, aber lasst den Thread hier für Leute, die Ideen entwickeln möchten.


Janie








Illyriah

08/15 User

Beiträge: 1 175

Wohnort: Maiar

Beruf: http://nasgulz.siteboard.de/portal.htm

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 16:01

Es ist zermürbend mich immer wieder und wieder, wie ne Schallplatte mit nem Sprung wiederholen zu müssen!

Natürlich, wie ich schrieb, keine Hexenjagd!
Nur wenn man alles versucht hat, weiß man ob man etwas erreichen kann!

Aber ich habe meine Thesen zu dem Thema heute wirklich oft genug klar gemacht!

Nur noch einmal zur Erinnerung:

Durch Weggucken und "so tun als wäre alles okay" unterstützt Ihr Botter!!!


Warum ich mir so sicher bin mit der Methode "Leidensdruck" etwas erreichen zu können?
Weil ich in einem weltweit tätigen Konzern arbeite und u.a. für die "bug-reports" zuständig bin!!!

PS
Joymax Haupteinnahme ist NICHT Silkverkauf sondern Yahoo
Da kann man auch noch was machen.

14

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 16:25

ohne andere posts als den anfangspost gelesen zu haben.

pro gesammelte bug-report aktionen. ich reporte schon seit laengerer zeit immer laengere listen, und viele der bots die ich reported habe wurden gebannt (bei einem bin ich sogar richtig stolz, aber den werden auch viele andere leute reported haben). ich schreibe generell jeden botter den ich auf venice treffe mit namen, datum, stelle auf (weiss, dass stelle und datum nicht wichtig sind :p) und schicke die liste in regelmaessigen abstaenden uebern bug report. neuerdings auch goldkaeufer/verkaeufer. ich hoffe mal, dass auf der naechsten liste bei venice einige stehen werden die ich (und andere) reported habe.
laengere listen erleichtern joymax die arbeit sicherlich sehr, ich erklaere mich auch hiermit bereit gesammelte listen fuer Venice zu erstellen.
[center][/center]

Zeltas

Fortgeschrittener

Beiträge: 440

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 16:29

Also ich werd ab jez JM sowas von zuspammen ich schreibe mir alle Bots auf Aege auf die bei mir im Gebiet Dw und umzu rumlaufen auf und werde sie melden vll. hifts ja.
PS: Anstatt nur rum zu heulen sllten wir was machen! Sehr schön verfasster Text Jane

Besucht uns doch mal :D

16

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 16:30

Ist eine Hammer Idee :]

Einfach mal eine E-mail nach Joymax schicken und denen sagen das die "DEUTSCHEN SPIELER" das nicht mehr hinnehmen wollen und sich etwas ändern muss. Ich weiß das sehr viele Deutsche das Spiel spielen und entsprechend silk ausgeben. Ich weiß nicht in welcher Toplist die Deutschen im spielen von SRO sind, aber sie sind aufjedenfall einer der "Topfinanzierer" von SRO.

Damit will ich nur eins sagen und zwar das die Deutsche Stimme was zählt und wenn wir uns beschwerden, kp jeder sro-forum admin schreibt eine e-mail nach Joymax. Dann wird sich schon was tun denke ich.

mfg
Die Männer wünschen sich eine Frau, mit der man Pferde stehlen kann. Frauen wünschen sich Männer, mit denen man ein Auto kaufen kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TonyWestern« (13. Dezember 2006, 16:32)


17

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 16:40

Wir sollten das organisieren,denn mit Massenspam,wie hier vorgeschlagen erreichen wir nichts.Die Emails werden dann einfach ungelesen gelöscht.

Der erste Schritt wäre erstmal eine Telefonnummer von Joymax zu bekommen und im Büro von Joymax in Seoul anzurufen und mit jemandem,der für SRO zuständig ist zu sprechen,wie z.b. ein GM.
Das ist weitaus persönlicher als wenn man nur als namenloser Spieler Emails sendet.
Dem Bugreport werden sie sowieso nicht viel Beachtung schenken,da sie damit wahrscheinlich auch von vielen Spielern verunglimpft werden.Gerade letzte Woche hätte ich mal gerne die reinkommenden "Bugreports" gesehen.

Also erstmal den ersten Schritt tun(Telefonnnummer des Büros in Seoul oder des Standorts in Kalifornien,dafür suchten sie ja auch mal Mitarbeiter) natürlich sollte dort jemand anrufen,der sehr gut Englisch spricht und auch ein entsprechendes Alter hat,also jemand der schon volljährig ist und auch ruhigbleiben kann und nicht gleich beleidigend wird,denn dann wird sowieso aufgelegt.


An alle pessimistisch eingestellten Forenmitglieder sei gesagt,dass wir als deutsche SRO-Gemeinde doch wichtig für Silkroad sind,denn sonst würde Silkroad ja keine GMs für SRO suchen.In der Stellenausschreibung stand sogar drin,dass deutsche Sprachkenntnisse ein Plus sind und das macht Joymax bestimmt nicht,weil so viele Spanier SRO spielen!

EDIT: Die Telefonnummern von Seoul habe ich mittlerweile.

EDIT2: Die Jungs von Joymax kommen ja garantiert wieder zur GamesConvention nach Leipzig,da kann man sie auch mal direkt auf die Missstände aufmerksam machen,denn man hat sie ja in Natura direkt vor sich und schreibt nicht nur anonym Emails.
WTB GARMENT LVL 50-55 (KONTAKT PER MSG,PM oder FORUM-PN,danke)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fukajo« (13. Dezember 2006, 16:42)


Muchi

_SUNShine_ ;D

Beiträge: 2 372

Wohnort: Deutschland

Beruf: Abzubi ^^

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 16:42

Zitat

Original von key

Zitat

Original von Muchi
Alles was sie im BugReport gemacht haben war meine Thread dort wieder zu löschen und das war gleich am nächsten tag...


Hmm, wo hats du geschrieben? Threads, gelöscht? Das klingt nach Forum, aber nicht nach Bugreport.

Bugreport findest du rechts oben, unter Customer Service.


o.o Ich hab immer im Forum ganz unten bei BugReport alles gepostet....

Fisch

What the Factor?

Beiträge: 1 657

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student (Mathe)

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 16:45

Bin dabei, wenn ich irgendwie helfen kann!
Mir fällt zwar nicht viel außer Bug Reports, Email und so weiter ein, aber das soll nicht heißen, dass es nichts gibt, was man tun könne.
q.e.d.

20

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 16:52

ist denn jemand bei mehreren deutschen sro foren angemeldet?was mir außerdem grad eingefallen ist aber auch fragwürdig ist...
Wie wäre es mit Giga?Die interessieren sich doch bestimmt auch für die interessen der Spieler.Oder nicht?Und die Giga Community ist auch sehr groß ich weiß zwar nicht wie groß speziell die SRO community da ist aber ein versuch wäre es wert oder?