Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

61

Freitag, 9. Januar 2009, 00:28

JM anrufen bzw. shcau dich auf der offiziellen hompage um da gibts ne nummer mit denen du das klären kannst.

Ich glaub das war in der faq im forum.


62

Freitag, 9. Januar 2009, 09:35

Hmmm...

Hab alles im FAQ durchgeschaut... soweit ich sehen konnte ist da keine Telefonnummer - zudem ist mein Englisch gar nicht mehr SOOOO gut... Naja - werde wohl abwarten müssen ob sich irgendwann mal einer erbarmt mir zu antworten - dabei bräuchte ich von denen nur eine Money Request laut Paypal... damit ich diese Zahlung tätigen kann.
Hab halt nur schiß das ich nachher noch Ärger bekomme OBWOHL ich seit Tagen nicht s anderes tue als nach einer Lösung zu suchen und jeden Tag mehrmals nach neuen Emails schaue in der Hoffnung das mal eine Antwort kommt... Ist echt ziemlich dumm gemacht auf der HP - das man keine Möglichkeit hat jemanden zu erreichen um Probleme aus der Welt zu schaffen.
Aber eine Frage habe ich noch - was bedeutet dieses Datum unter meinem Block Sonntag 22.Mai 2107 <-- bis dahin geblockt???? wahrscheinlich werd ich im nächsten Leben ein Eichhörnchen und kann kein Sro mehr spielen - sind die jeckig??? *scherz :verrueckt:

-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

63

Freitag, 9. Januar 2009, 10:58

Die bannzeit ist Symbolisch gemeint und soll dir zeigen das du für immer gebannt bist. Ach ja hab grad bissl im Forum gesucht und das Hier gefunden vllt hilfts dir ja:

ja weiss ich ... jemand den ich kenn wurde deshalb gebannt und ich/wir sollten wissen wie man den char "entbannt"
RTFM....... Auszug aus dem FAQ vom offiziellen Forum Silkroadonline.net

Zitat

VII: My account has been blocked with the stated reason due to chargeback reasons. How do I get it unblocked?
We
will ONLY cancel/lift an account block when we recieve notification
directly from Paypal, Cyberpass, and the various card companies that:

1) the chargeback has been resolved and payment has been receivedor
2) the valid card/account holder has cancelled their chargeback claim

To
unblock your account, you must first contact the payment partner that
you used to make the purchase. If you used PayPal, contact PayPal. If
you used ClickNBuy, contact ClickNBuy. If you used a credit card,
contact your credit card company. You must resolve the ORIGINAL
chargeback issue. We do not accept alternate payments. Please do not
send us direct payments in an attempt to unblock your account. This
does not work. After the issue has been settled, ask the payment
provider to send us an email to paypro@silkroadonline.net . No
forwarded emails, phone calls, faxes, or scanned copies of email is
accepted. Only a direct email from the payment partner is accepted as
proof that the chargeback is complete. Once this email has been
received, we will lift the block.

Nothing else will result in
the cancellation of your account block. Everything else will be
rejected and will not result in the lifting of your account block.


Auf gut deutsch: Du musst Paypal Kontaktieren und denen sagen die sollen eine E mail an die E mail adresse schreiben. Es hilft nichts wenn du telefonierst oder sonstwas machst NUR Paypal kann dafür sorgen das du entbannt wirst.


64

Freitag, 9. Januar 2009, 18:55

Ok ich danke dir vielmals für deine Bemühungen ;-)

Mit Paypal habe ich telefoniert und die haben Mir eine formolierte Email geschickt die Ich dann an Joymax schicken sollte... das habe ich getan - mal abwarten - vielleicht tut sich was in nächster Zeit *seufz

;(

65

Samstag, 10. Januar 2009, 15:22

kann ich den thread (nat+rlich mti credits) auch in andere Foren posten, da es überall idioten gibt, die soetwas machen.
MFG,es0

66

Samstag, 10. Januar 2009, 16:44

auf jedenfall kannste die signatur frei benutzen.
akk

-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

67

Samstag, 10. Januar 2009, 16:44

Ich denke das daddi da nichts dagegen hat :)


68

Dienstag, 13. Januar 2009, 15:44

Hallo,

irgendwo auf der 1. oder 2. Seite wurde was geschrieben davon, dass man am selben Tag der Überweisung in die Bank muss für eine Rückbuchung. Das alleine stimmt schon mal nicht. Eine Überweisung kann per se schon einmal bis zu 6 Wochen nach Ausführung zurückgerufen werden. Sogar nach 6 Wochen ist dies teils möglich, da manche Banken diese 6 Wochen einfach ignorieren. Das ist schonmal Fakt.



Ich denke Du beziehst dich auf einen meiner Posts. Bei meiner Bank jedenfalls kann ich eine Überweisung nur innerhalb 24 Stunden rückbuchen lassen von meiner Seite aus (Kontoinhaber der Überweisung).
Sind seit dieser Überweisung mehr als 24 Stunden verstrichen, kann ich nicht mehr zu meiner Bank gehen und sagen: "Da ist ein Fehler unterlaufen, buchen Sie das Geld zurück". Nach einem Tag muss ich dann nämlich Kontakt mit dem Empfänger (also Begünstigen der Überweisung) aufnehmen, um mein Geld wider zubekommen.

Weiterer Diskussionsbedarf über dieses Thema besteht bei mir jetzt nicht - lest einfach das fett geschriebene.

69

Sonntag, 18. Januar 2009, 04:09



Hallo,

irgendwo auf der 1. oder 2. Seite wurde was geschrieben davon, dass man am selben Tag der Überweisung in die Bank muss für eine Rückbuchung. Das alleine stimmt schon mal nicht. Eine Überweisung kann per se schon einmal bis zu 6 Wochen nach Ausführung zurückgerufen werden. Sogar nach 6 Wochen ist dies teils möglich, da manche Banken diese 6 Wochen einfach ignorieren. Das ist schonmal Fakt.



Ich denke Du beziehst dich auf einen meiner Posts. Bei meiner Bank jedenfalls kann ich eine Überweisung nur innerhalb 24 Stunden rückbuchen lassen von meiner Seite aus (Kontoinhaber der Überweisung).
Sind seit dieser Überweisung mehr als 24 Stunden verstrichen, kann ich nicht mehr zu meiner Bank gehen und sagen: "Da ist ein Fehler unterlaufen, buchen Sie das Geld zurück". Nach einem Tag muss ich dann nämlich Kontakt mit dem Empfänger (also Begünstigen der Überweisung) aufnehmen, um mein Geld wider zubekommen.

Weiterer Diskussionsbedarf über dieses Thema besteht bei mir jetzt nicht - lest einfach das fett geschriebene.
Du bringst hier in diesem Fall wahrscheinlich etwas durcheinander, und ich gebe zu, ich bin gerade zu faul, den entsprechenden Beitrag zu lesen, um es nochmal genau zu haben. Aber ich gehe nochmal davon aus, dass Du eine Zahlung per Paypal gemacht hast. In diesem Fall tätigst Du aber keine Überweisung (in der wirklich ein kurz Frist vorhanden ist, nämlich bis zur Buchstellung der Überweisung und nicht nur der Wertstellung), sondern Du erteilst PP eine Einzugsermächtigung! Und da gilt IMMER, auch bei Deiner Bank, eine 6 Wochen Frist. Um auch eine Quelle zu nennen: http://www.urbs.de/archiv/geld/change.htm?geld135.htm

EDIT: Ausser natürlich, Du hättest von Deinem Bankkonto eine Überweisung auf Dein Paypal Konto gemacht (also ohne, dass Du direkt bei JM zahlen willst). Aber da stellt sich mir gerade die Frage, wie sich das nun mit Paypal und seiner "Bankenzulassung" (*hust* selten so gelacht) verhält.

Daddi

Administrator

  • »Daddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 170

Wohnort: Berlin

Beruf: Web-Entwickler / Student(AI)

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 18. Januar 2009, 12:58

Lastschriften kann man normalerweise mehrere Wochen wieder einziehen, eigene Überweisungen nur innerhalb von ein paar Tagen, ggf sogar nur einen. So kenne ich das zumindest. Hat jetzt überhaupt nichts mit Paypal zu tun.

71

Donnerstag, 14. Mai 2009, 15:25

Sachverhalt (Habe keinen Bot oder sowas...):
- von der Arbeit mit PayPal Silk gekauft
- PayPal verdacht auf Missbrauch Dritter -> Geld zurückgezogen
- PayPal Account wurde Eingeschränkt
- Joymax Account komplett (Ingame+Joymax) gebannt
- Seit Dienstag ist PayPal schon mal wieder i.O.

Nun habe ich aber noch folgendes Problem:
Ich habe PayPal geschrieben sollen an
- pay@silkroadonline.net
- paypro@silkroadonline.net
die Zahlungsbestätigung senden, in der hoffnung das Joymax den ban auhebt.

Bis heute ist aber noch nichts passiert, habe auch selber an beide adressen geschrieben - ohne Erfolg!
Ich würde gerne auf die Supportseite von Joymax, leider muss man sich dort einloggen - was ja wegen dem ban nicht geht.

Hat jemand eine Idee oder sogar eine Lösung?

Mfg knie

Daddi

Administrator

  • »Daddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 170

Wohnort: Berlin

Beruf: Web-Entwickler / Student(AI)

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 14. Mai 2009, 16:26

Wieso hatte Paypal den verdacht auf Missbrauch Dritter?

73

Donnerstag, 14. Mai 2009, 21:00

IP-Check.
Wie ich schrieb hab ich die Zahlung von der Arbeit getätigt und die dortige IP sah für PayPal nach Missbrauch aus oder so...versteh ich selber nicht V_V
Jedenfalls sitz ich nun da und habe Tage benötigt damit PayPal erstmal soweit war die Zahlung zu authorisieren. Leider sieht es so aus das ich SRO einpacken kann, hab nun das Silk bezahlt und bin immer noch gebannt.
Leider ist wie gesagt der Support nicht zugänglich da man sich dafür einloggen muss, geht nicht da ich einen kompletten ban habe.

Hat keiner eine support-mail oder eine (hust) deutsche Hotline?
Außer: pay@silkroadonline.net bzw. paypro@silkroadonline.net

74

Freitag, 15. Mai 2009, 16:30

Normal sollte das Paypal für dich regeln, das dauert nur meist etwas bis Jm darauf reagiert bzw dich entbannt.

Zur not könnte auch noch ein Einruf bei Jm helfen, damit haben wohl schon einige gute Erfahrungen gemacht.
SOS: 1 (8DEG Garment Foot) ?(
SOM: 0 :thumbdown:
SOSUN: 3 (9DEG Glavie, 9DEG Blade, 8DEG Ring) :neo:

75

Sonntag, 17. Mai 2009, 15:22

Wie meinst du das mit "Einruf" bei Joymax?
Bisher hab ich nun von PayPal erfahren das aus Datenschutzgründen da nichts weiter gemacht werden kann -_-

76

Sonntag, 17. Mai 2009, 15:51

Sluddsen meinte wohl Anruf, Tel.Nr. gibt's hier irgendwo zu finden.
Die Zensur ist der Schutz der Wenigen gegen die Vielen.
Kurt Tucholsky


77

Sonntag, 17. Mai 2009, 19:01

Contact Phone: ( 408 ) 432-5038

Quelle:
http://www.manta.com/coms2/dnbcompany_6wclks
Tue, tue, tue tout le monde. Voici la musique d'ordinateur. Tire ou meurs.

78

Sonntag, 17. Mai 2009, 22:01

war das nicht so, wenn das geld nach dem ban eingezahlt wird, das der ban aufgehoben wird automatisch?


:P


79

Sonntag, 17. Mai 2009, 22:08

ja aber das dauert in der regel ne weile(meine mal was von nem monat gehört zu haben). deswegen kann es nicht schaden denen mal nen bisschen beine zu machen. deswegen halt über skype oder so anrufen um denen ein wenig auf die sprünge zu helfen.
SOS: 1 (8DEG Garment Foot) ?(
SOM: 0 :thumbdown:
SOSUN: 3 (9DEG Glavie, 9DEG Blade, 8DEG Ring) :neo:

80

Montag, 18. Mai 2009, 20:56

So, SRO Client sagt nicht mehr das ich gebannt bin und bin schon wieder am spielen.
Aber leider steh ich im Wald und die Joymax Seite ist immer noch für mich gebannt (also der Account) und komm an keinene Support bzw. an Silk -_-