Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 28. Juli 2009, 19:25

Auf großen Lans cheatet niemand, was du gesehn hast, war ein gestellter Spot, der einfach witzig ist. Bei CS cheaten -grade in der ESL- auch immer mehr Leute, es gibt immer mehr Fakeaccounts. Ehrlichkeit ist ne Tugend geworden, die sich nicht mehr die große Mehrheit leisten will; von Silkroad will ich garnicht anfangen, da es schon so verkommen ist, dass schon die Zeiten direkt nach dem Europa-Update angepriesen werden.
I gotta get in shape.
From now on will be total organization.
Every muscle must be tight.

悪魔で

No mercy for the weak - No tears for the dead ... 卍解!

Beiträge: 2 510

Wohnort: Nachrodt-Wiblingwerde

Beruf: Azubi -> Fachkraft für Lagerlogistik

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 28. Juli 2009, 23:25

Danke -SJ-

Sowas gehört nun wirklich nicht ins Anti-Botter Forum...-.-

Öhm...was ich gesehen habe war direkt vor meinen Augen :D
Schönes Ding was die da gemacht haben...zu 4t den Typen vor die Tür geschmissen und seinen Rechner komplett zerlegt und geschrottet^^

Wenn er zur Polizei gehen will steht seine Aussage gegen 10+ andere Aussagen
MfG 悪魔で [Jap: Devil]


Q: What's tiny and yellow and very, very, dangerous?
A: A canary with the super-user password.

3 Spiele für 1099,90€? Gamestop machts möglich!

Follow me on G+

Kuschelkissen

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 577

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 29. Juli 2009, 02:32


blah blah

...

Das ist der Unterschied zwischen Legits und Bottern...
Legits haben Skill und wissen wie man Spielen muss und wissen ebenfalls ihren Char einzuschätzen.
Botter wissen nicht wirklich wie weit der Char gehen kann (mit ihrem Equip) und machen weil sie es nicht anders gewöhnt sind alles im Alleingang...




Gerücht.

Man bekommt keinen PvP Skill indem man selbst levelt. PvP Skill kommt durch PvP Erfahrug, Punkt.

Zum Thema:

Bei einem Spiel in das man soviel Zeit investieren muss wie SRO, halte ich einen Bot für die einzige, sinnvolle Möglichkeit um selbst im "End-Content" dabei zu sein. Und dabei ist bekanntlich ja alles. ;)

Ausserdem Frage ich mich was Cheaten mit Botten zu tun hat? Cheaten ist für mich Tools benutzten die den PvP Skill beeinflussen. (gibt davon z.b. sehr viele in L2, und in Team Shootern wie CS wäre ja jede "Beeinflussung" so ein "PvP Cheaten" )
Es ist mir ehrlich gesagt scheiss egal ob jemand beim PvE irgendwas laufen hat... Ist für mich weder eine große Kunst mobs zu töten, noch eine große Lust.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kuschelkissen« (29. Juli 2009, 02:38)


24

Mittwoch, 29. Juli 2009, 03:51

Was auch echt behindert ist ich sehe manchma 4-5 euro chars davon 2 bards und 3 wizzards oda so
alles 5 botts und die botten alle auf einer stelle wo richtig genial gespawnt wird...
die amchen alles down was geht
und sowas stört mich auch schon...
die sorgen nur dafür das tausende party gigs spawnen und die euros dran verrecken^^

DAU

Verteidiger einer zerschmetterten Welt

Beiträge: 2 603

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Software Developer

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 29. Juli 2009, 10:11

Dort werden z.b. Cheater die auf einer Lan-Party (ich meine die Großen) ertappt werden rausgeschmissen und deren PC´s mit dem Hammer zerkleinert..


Öhm...was ich gesehen habe war direkt vor meinen Augen :D
Schönes Ding was die da gemacht haben...zu 4t den Typen vor die Tür geschmissen und seinen Rechner komplett zerlegt und geschrottet^^

Wenn er zur Polizei gehen will steht seine Aussage gegen 10+ andere Aussagen

Trotzdem viel Spass bei der Schadensersatzklage ;)

Es ist mir ehrlich gesagt scheiss egal ob jemand beim PvE irgendwas laufen hat...

Also wäre es für dich normal und kein Cheaten, wenn er rumläuft und per Tastendruck alle Mobs sofort 1-hittet. Ist ja nur PvE und da ist es kein Cheaten. Stell dir das in WoW vor, da läuft alleine einer nen Raid ab und macht alles per Knopfdruck platt (gabs btw vor 2 Monaten, wo nen Spieler ausversehen nen Item von nem GM bekam, womit er per Benutzen alle Mobs 1-hittet). Laut deiner Definition ist sowas dann kein Cheaten sondern erlaubt.



P.S Der genannte Spieler bekam nen 14Tage Bann.
vergisst man schnell mal, dass die DAUs eigentlich in der überzahl sind.

ich weiß sehr genau, dass AIDS viele (Geschechts-)Krankheiten, darunter HIV, vorbeugt.


26

Mittwoch, 29. Juli 2009, 13:04

Seine ganze Gilde hat auch nen Zeit bann bekommen

greetz

DAU

Verteidiger einer zerschmetterten Welt

Beiträge: 2 603

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Software Developer

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 29. Juli 2009, 13:32

nur die leute die mit waren, also die selbe ID hatten ;)
vergisst man schnell mal, dass die DAUs eigentlich in der überzahl sind.

ich weiß sehr genau, dass AIDS viele (Geschechts-)Krankheiten, darunter HIV, vorbeugt.


Kuschelkissen

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 577

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 29. Juli 2009, 14:46



Es ist mir ehrlich gesagt scheiss egal ob jemand beim PvE irgendwas laufen hat...

Also wäre es für dich normal und kein Cheaten, wenn er rumläuft und per Tastendruck alle Mobs sofort 1-hittet. Ist ja nur PvE und da ist es kein Cheaten. Stell dir das in WoW vor, da läuft alleine einer nen Raid ab und macht alles per Knopfdruck platt (gabs btw vor 2 Monaten, wo nen Spieler ausversehen nen Item von nem GM bekam, womit er per Benutzen alle Mobs 1-hittet). Laut deiner Definition ist sowas dann kein Cheaten sondern erlaubt.



P.S Der genannte Spieler bekam nen 14Tage Bann.


Warum drehst du das jetzt so rum? Es ging mir darum das ich kein Problem mit Bottern habe, da botten nur das PvE beeinflusst. Das sollte man auch unschwer rauslesen können, dachte ich jedenfalls...
Was irgendein GM in irgendeinem Spiel tut, wodurch ein Spieler alles onehittet hat doch nichts mehr mit botten zu tun, oder sehe ich das falsch? :hammer:
Meiner Meinung nach sollte übrigens der GM fliegen und nicht der Spieler. xD Ist das auf dem WoW Offi passiert?

Mit "irgendwas laufen hat" meinte ich ein Botprogramm, das also bestimmte Abläufe beim leveln automatisiert, nichts anderes. Entschuldigung wenn euch das so dünn formuliert war, dass man gleich ein ganz neues Fass aufmachen muss. Ich möchte mich klar abgrenzen von tools mit dennen man sich Equip herzaubert, etc. was das leveln auf eine komplett andere Weise vereinfacht als ein Bot.

29

Mittwoch, 29. Juli 2009, 14:57

Und wenn man 60 Level geschenkt bekommt, beeinflusst dass das PVP nicht und wenn man Gold und Items farmt mit nem Bot auch nicht? :totlach:



Kuschelkissen

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 577

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 29. Juli 2009, 15:12

Und wenn man 60 Level geschenkt bekommt, beeinflusst dass das PVP nicht und wenn man Gold und Items farmt mit nem Bot auch nicht? :totlach:

Eine Frage der Sichtweise.
Ob man nun 1 Jahr 3h den Tag farmt oder 24/7 2 Monate, (Zeiten sind ausgedacht, bitte nicht nachrechnen :rolleyes: ) man kommt theoretisch auf das selbe Item und Gold Ergebniss. Wer nun 1Jahr Zeit investieren möchte, dabei bei seiner Art das Spiel zu spielen Spass hat, bitte ... ich würde ihn niemals davon abhalten. (außer er ist Wartag xP) Aber inzwischen gehört das Botten zur Normalität, jeder der seinen Spass und den Sinn im Endgame Content sieht, greift lieber zu solchen Methoden. Der Ursprung dieses Übels liegt aber nicht bei dennen die mit dem Botten angefangen haben, sondern mit der unhumanen Zeit die man investieren muss um so weit zu kommen.
Auf einem Privaten Server mit erhöhten XP/SP/Gold/etc. Raten würde ich selbst z.B. nicht botten, da man auch mit wenig Zeit viel schaffen kann und ich das Spiel auf meine Weise genießen kann (PvP, Raiden, blahblubb).
Aber: (als Beispiel Lineage 2)

Man ist auf dem Offi vor level 80+, S80 Eq und Nobless NICHTS. Man kommt nicht in größere Clans und ist nur von diesen Abhängig. Ich will aber mit genau solchen Leuten spielen da besonders das PvP dort viel fordernder wird und sry, aber nicht erst in 2 Jahren. Unfaires PvP gegen ein dutzend Onehits oder gegen überlegende hatte ich nach 3 Jahren Priv Server schon genug.

31

Mittwoch, 29. Juli 2009, 15:18

Das ist alles quatscht, was du aber vielleicht nicht wissen kannst, wenn du früher nicht dabei warst, aber ich kann dir sagen, ich hatte in jedem Level spaß und es gab keinen Druck highend mit unglaublichen Items zu sein, den gab es erst, als es mit den Bots schlimmer wurde.



32

Mittwoch, 29. Juli 2009, 15:25

So ist es, früher gab es noch viel Begeisterung bei Screen in welchen 200M Gold und mehr zu sehen waren.
Heutzutage ist ein Stand von 2Billion auch nichts neues, tolles. Botten beeinflusst schon einiges mehr als nur den Anstieg des Levels.

Kuschelkissen

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 577

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 29. Juli 2009, 15:49

Mit der Zeit verändert sich vieles. Das hat nicht viel damit zu tun das ich nicht von Anfang an in einem MMORPG dabei war. Sondern eher das ich in anderen Situationen und Verhältnissen aufgewachsen bin. Ich hatte damals auch Spass in allen Level Bereichen. Heute hätte ich in garkeinem Levelbereich mehr an SRO Spaß. Aber das liegt auch daran das das Spiel vom ersten bis zum letzten Pixel nur Mumpitz ist. Aber auch in L2 hatte ich immer meinen Spaß, ich hab auch heute noch meinen Spaß beim selbst leveln. Aber sehr viel mehr Spaß und Freude bringt mir der vorhandene Endgame Content. Aber das kannst du ja nicht wissen, du warst ja nie im Endgame Content von L2 dabei... :rolleyes: (um mal zu reden wie du)

Natürlich verändern Bots das Spiel. Aber wie schon gesagt, die Wurzel des Übels ist das Spiel selbst.

Das du keinen Druck in SRO hattest Opo, ist mir klar. Woher auch? Was was anders in SRO wenn du highlevel bist? Leveln, Leveln, Leveln, PvP das man garnicht PvP nennen kann und Raids legen die eine Person alleine tankt und tötet. Wie gesagt... das Spiel ist ein Witz schlechthin.

34

Mittwoch, 29. Juli 2009, 15:51

Hast recht, und lolcats sind hier auch nicht erlaubt ..

35

Mittwoch, 29. Juli 2009, 16:36

Deine Argumentation zerfetzt sich gerade selbst, sicher dass du weiter machen willst?



DAU

Verteidiger einer zerschmetterten Welt

Beiträge: 2 603

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Software Developer

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 29. Juli 2009, 16:37

Was irgendein GM in irgendeinem Spiel tut, wodurch ein Spieler alles onehittet hat doch nichts mehr mit botten zu tun, oder sehe ich das falsch?
Und nun stell dir einfach vor, solch eine Option würde sich durch den Bot ermöglichen. Und zack hättest du dieselben Auswirkungen und es wäre ja laut deiner Aussage kein Problem und erlaubt, da es ein Bot ist.

Ist das auf dem WoW Offi passiert?
Ja

Der Ursprung dieses Übels liegt aber nicht bei dennen die mit dem Botten angefangen haben, sondern mit der unhumanen Zeit die man investieren muss um so weit zu kommen.

Nein. stell dir vor es gäbe keine Bots und der Großteil hägt bei Level 80 und suchtis bei level 90. Meinst du Joymax würde da dann nicht was schrauben, wenn nach Monaten immer noch alle weit von 100 entfernt sind, was sie brauchen um den nächsten Patch zu nutzen? Meinst du nicht auch sie würden die Raten dann runter setzen? Irgendjemand hatte mal gepostet, dass in isro sogar die erforderlichen Exp höher sind als in den anderen Versionen? Warum wohl? Weil es hier massig Bots gibt und man somit einem zuschnellem Leveln entgegenwirkt. Denk mal drüber nach ;)

Auf einem Privaten Server mit erhöhten XP/SP/Gold/etc. Raten würde ich selbst z.B. nicht botten, da man auch mit wenig Zeit viel schaffen kann und ich das Spiel auf meine Weise genießen kann (PvP, Raiden, blahblubb).
*lachflash* Wie hoch ist der Botteranteil in ECSRO? Die Leute botten selbst wenn es 100mal schneller geht mit den Raten, aus dem Grund, weil es mit Botter nochmal schneller geht...
vergisst man schnell mal, dass die DAUs eigentlich in der überzahl sind.

ich weiß sehr genau, dass AIDS viele (Geschechts-)Krankheiten, darunter HIV, vorbeugt.


Kuschelkissen

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 577

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 29. Juli 2009, 16:56

Deine Argumentation zerfetzt sich gerade selbst, sicher dass du weiter machen willst?

3 W's
Wo
Wie
Warum

?

Ich kann auch sagen deine Argumentation gefällt mir nicht, und nu?

Was irgendein GM in irgendeinem Spiel tut, wodurch ein Spieler alles onehittet hat doch nichts mehr mit botten zu tun, oder sehe ich das falsch?
Und nun stell dir einfach vor, solch eine Option würde sich durch den Bot ermöglichen. Und zack hättest du dieselben Auswirkungen und es wäre ja laut deiner Aussage kein Problem und erlaubt, da es ein Bot ist.

Würde aufm L2 Offi niemals in diesem Ausmaße funktionieren. Was dagegen auf privaten Servern passiert interessiert mich herzlich wenig.

Ist das auf dem WoW Offi passiert?
Ja

Wo war da der sofortige Rausschmiss des GM's, wie kann man so etwas selten dämliches tuen?

Der Ursprung dieses Übels liegt aber nicht bei dennen die mit dem Botten angefangen haben, sondern mit der unhumanen Zeit die man investieren muss um so weit zu kommen.

Nein. stell dir vor es gäbe keine Bots und der Großteil hägt bei Level 80 und suchtis bei level 90. Meinst du Joymax würde da dann nicht was schrauben, wenn nach Monaten immer noch alle weit von 100 entfernt sind, was sie brauchen um den nächsten Patch zu nutzen? Meinst du nicht auch sie würden die Raten dann runter setzen? Irgendjemand hatte mal gepostet, dass in isro sogar die erforderlichen Exp höher sind als in den anderen Versionen? Warum wohl? Weil es hier massig Bots gibt und man somit einem zuschnellem Leveln entgegenwirkt. Denk mal drüber nach ;)

1Frage: nein
2:Frage: nein
Wozu solche "Was wäre wenn" Fragen? Es ist nicht so.
Die Theorie mit den XP halte ich für dem Zeitgeist Film ähnlich. Nette Idee, aber im Grunde kommt es darauf an wie man selbst darüber denkt.
Auf einem Privaten Server mit erhöhten XP/SP/Gold/etc. Raten würde ich selbst z.B. nicht botten, da man auch mit wenig Zeit viel schaffen kann und ich das Spiel auf meine Weise genießen kann (PvP, Raiden, blahblubb).
*lachflash* Wie hoch ist der Botteranteil in ECSRO? Die Leute botten selbst wenn es 100mal schneller geht mit den Raten, aus dem Grund, weil es mit Botter nochmal schneller geht...
Daran erkennt man doch schön die Mentalität der SRO Kiddys. Ich kann, inzwischen schon zum dritten mal, nur sagen das es sich nicht lohnt über dieses Spiel zu diskutieren. Ich könnte dir genug private Server nennen auf dennen Botter gebannt werden, auf dennen botten nicht möglich ist oder wo nur ein sehr kleiner % Satz bottet weil er nicht oft genug erwischt wird.

38

Mittwoch, 29. Juli 2009, 17:23

Aber inzwischen gehört das Botten zur Normalität, jeder der seinen Spass und den Sinn im Endgame Content sieht, greift lieber zu solchen Methoden.
Aber sehr viel mehr Spaß und Freude bringt mir der vorhandene Endgame Content.
Was soll man dazu sagen? Du meisnt es gibt keinen Endgamecontent, aber nimmst diesen als Argument für das botten.
Das du keinen Druck in SRO hattest Opo, ist mir klar. Woher auch? Was was anders in SRO wenn du highlevel bist? Leveln, Leveln, Leveln, PvP das man garnicht PvP nennen kann und Raids legen die eine Person alleine tankt und tötet. Wie gesagt... das Spiel ist ein Witz schlechthin.
Was ich hatte? Ersteinmal Spaß, weil ich viele Kumpels hatte und man immer Leute vor den Stadttoren hatte, mit denen man Spaß haben konnte. Ich hatte einen so guten freund, dass ich ihm ohne zu zögern ein komplettes Seal Of Moon Set leihen konnte, wer traut sich sowas noch?

Als Highlvl hatte man halt einen besonderen Status und ansehen, weil eben nicht jeder das hatte. PvP war lsutig und hat spaß gemacht, weil alles in humenemaßen abgelaufen ist und man kein Sun+9 brauchte, ich hatte in +3 Set und war super dabei. Dann kamen halt die Bots und alles hat sich nach oben entwickelt. Die Spieler wurden auch imemr gefrusteter und unfreundlicher, was sicherlich am Druck liegt mithalten zu wollen.


Am Anfagn waren Bots auch nich verpönt und niemand wollte etwas damit zu tun haben und über die Banlisten wurde gejubelt.



39

Mittwoch, 29. Juli 2009, 18:20

Ich hatte heute Spaß mit meinem Lv76er Blader und der hat Gap5 (76+3 Crit 3 Blade)

CTF gemacht und 3/4 des Gegnerischen Teams alleine geplättet xD (1 Wizard, 1 Bower mit SoS+5 Bow , 1 Spearnuker , 1 Warrior, 1 S/S Nuker)

Wenn dies Legits gewesen wären hätte ich alleine nicht die geringste Chance gehabt...
Da es aber alles Botter sind und so keinen Skill haben und deswegen nichtmal auf den Gedanken gekommen sind zu healen / buffen etc.. hab ich sie Stück für Stück geplättet....

Das ist der Unterschied zwischen Legits und Bottern...
Legits haben Skill und wissen wie man Spielen muss und wissen ebenfalls ihren Char einzuschätzen.
Botter wissen nicht wirklich wie weit der Char gehen kann (mit ihrem Equip) und machen weil sie es nicht anders gewöhnt sind alles im Alleingang...

In diesem Bezug schön für mich (25 Trophäen) und schlecht für die... :)
Und nein..ich hab nicht bei deren Spawnpoint gewartet...
naja ne...
deiner aussage nach sind alle botter noobs...
dumm nur das jeder 100er der ansatzweise ff ist bottet ^^

Kuschelkissen

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 577

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 29. Juli 2009, 19:27

Aber inzwischen gehört das Botten zur Normalität, jeder der seinen Spass und den Sinn im Endgame Content sieht, greift lieber zu solchen Methoden.
Aber sehr viel mehr Spaß und Freude bringt mir der vorhandene Endgame Content.
Was soll man dazu sagen? Du meisnt es gibt keinen Endgamecontent, aber nimmst diesen als Argument für das botten.

Weißt du, auch wenn das hier ein SRO Forum ist. Beide Sätze waren verallgemeinert, ich hab dort nicht explizit SRO erwähnt, besonders im zweiten, von die gequoteten Satz sprach ich von meiner Erfahrung aus L2. Mein Argument das es in SRO garkein Endgame Content gibt (siehe unten) hat sich dagegen auf SRO bezogen. :)

Das du keinen Druck in SRO hattest Opo, ist mir klar. Woher auch? Was was anders in SRO wenn du highlevel bist? Leveln, Leveln, Leveln, PvP das man garnicht PvP nennen kann und Raids legen die eine Person alleine tankt und tötet. Wie gesagt... das Spiel ist ein Witz schlechthin.
Was ich hatte? Ersteinmal Spaß, weil ich viele Kumpels hatte und man immer Leute vor den Stadttoren hatte, mit denen man Spaß haben konnte. Ich hatte einen so guten freund, dass ich ihm ohne zu zögern ein komplettes Seal Of Moon Set leihen konnte, wer traut sich sowas noch?
Schön das du Spaß hattest. Hättest du den selbst ohne Botter immernoch wenn du gerade deinen zweiten Monat daran sitzt von 95 auf 96 zu leveln?
Ich habe mit meiner Argumentation nur versucht zu erklären, dass es meiner Meinung nach keinen wirklichen Druck gibt Highlevel zu sein, da sich das highlevel genau gestaltet wie das lowlevel. Jedenfalls halte ich es dadurch für einen Witz. Klar gibts bestimmt ein paar Leute die den trotzdem haben. Aber so ein krasses Beispiel würde ich nicht auf dich beziehen.

Im übrigen besteht 70% meines Equips aus Leihgaben oder Dingen die ich noch abbezahlen muss. Alles von einem guten Freund den ich nun schon 2 Jahre kenne. Das ist nichts was inzwischen unmöglich ist. Das kommt auf den Grad der Freundschaft und des Vertrauens an und den kann man überall erreichen, bestimmt auch in Silkroad.

Als Highlvl hatte man halt einen besonderen Status und ansehen, weil eben nicht jeder das hatte. PvP war lsutig und hat spaß gemacht, weil alles in humenemaßen abgelaufen ist und man kein Sun+9 brauchte, ich hatte in +3 Set und war super dabei. Dann kamen halt die Bots und alles hat sich nach oben entwickelt. Die Spieler wurden auch imemr gefrusteter und unfreundlicher, was sicherlich am Druck liegt mithalten zu wollen.

100FF ist in SRO glaube ich noch immer ein Status. Allerdings kenne ich mich da nicht so genau aus. Und ach... lass doch das "PvP" in Silkroad in Ruhe... Das war nie fair, nur luck abhängig. Inziwischen ist es Luck-, Item- und Pot-Abhängig. xD

Am Anfagn waren Bots auch nich verpönt und niemand wollte etwas damit zu tun haben und über die Banlisten wurde gejubelt.

Wie gesagt, die Zeiten ändern sich. "Am Anfang" wusste auch noch keiner wie lange es legit dauert um in den höheren Bereichen zu anständig zu leveln.