Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 12. März 2009, 18:46

Das Format hats iwie verrissen. naja. nicht ganz fertig. Fehler, Rechtschreibung etc. und konstruktive Kritik erwünscht

2

Donnerstag, 12. März 2009, 21:29

RE: [Einführung] Chinese pure str (inc)

naja ich nehme nicht an das das fertig ist, mir sind da einige
ungereimtheiten aufgefallen. zB bei force schreibst du das es mit
warlock vergleichbar ist. tatsächlich hat force aber viel mehr mit
cleric gemeinsam. warlock ist (meines wissens nach) nur zum debuffen
der gegner da, und da hat force nur eine series für. alles andre findet
sich beim cleric (wiederbeleben, heilen, statusse heilen ect). ist aber
eigentlich unwichtig. ich finde du solltest es so arrangieren das die
skill bilder alle schön untereinander sind, sieht viel übersichtlicher
aus. desweiteren is mir da was aufgefallen:
2x bicheon, 2x heuksal, 2x pacheon. das finde ich iwie sinn befreit.
Waffenwahl

Für den pure str chinese Charakter kommen im Prinzip 3 Waffen in Frage:

Blader

1. Blade + Shield

Der Blader läuft mit einem Blade und einem Schild durch die Gegend und kann am meisten einstecken, wodurch der Schaden abnimmt (im vgl zum Glavier oder Bower).

Durch das Schild erhält der Blader zusätzlich Verteidigung und kann auch ganze Angriffe blocken (10%+ Chance).

Stark konkretisiert kann man sagen, dass der Blader ein PvP (Player versus Player) Spieler ist.

Es ist "mühseelig" einen Blader hochzuleveln und er verschluckt n Haufen Sp



Smashing Series - Alle auskillen, da es eine Chance für Dull und Panic (?) gibt

Chain Sword Smashing Series - Alle ausskillen. Einer DER PvP Skills. Der Skill Lightning Chain (6.) gibt dem Gegner ähnliche Effekte wie Force

Shield Technique Series - 1 und 3 skillen, da es phys. Def gibt

Blade Force Series - optional, da es zwar fernkampfattacke ist, aber nicht wirklich gut (für PvE ganz nett)

Hidden Blade Series - DER Skill. Alle ausskillen. Es gibt dem Blader eine Chance, den Gegner umzuwerfen, sodass er nichts machen kann.

Killing Heaven Blade Series - Vorraussetzung: Der Gegner liegt am Boden. "Reinstechattacke". Erhöhte Critchance.

Sword Dance Series -

Bicheon Force Series - Alle ausskillen, da es dem Blader MEHR Schaden gibt. Aber auf Kosten der phys. Vert. In Verbindung mit Ice ziemlich genial.

Shield Protection Series - Ausskillen, da es dem Schild eine erhöhte Chance zum Blocken gibt.
weiteres siehe [link von blader]


Glavie

2. Glavie

Der Glavier hat ne Art Hellebarde und kämpft sich so durch die Welt des Silkroads durch. Er macht am meisten Schaden, hat aber weniger Verteidigung als der Blader.

Er lässt sich leichter leveln als der Blader, aber mühseeliger als der Bower.

Auch der Glavier ist ein PvP Spieler, wobei ihm PvE (Person versus Environment) leichter fällt

Annihilating Blade Series - optional, da es keine wirklich wichtige Skills sind

Fanning Spear Series - Das erste und das dritte maximal auskillen (Diese bringen Dir zusätzlich mag Def für eine bestimmte Zeit)

Heuksal Spear Series - Alle maximal ausskillen

Soul Departs Spear Series - Alle maximal ausskillen, da es den Gegner stunnen kann.

Ghost Spear Series - Alle maximal ausskillen. Diese Skills bieten eine Knockbackchance und unterbrechen den Gegner

Chain Spear Attack Series - Optional, zwar schön anzusehen, aber naja...

Flying Dragon Spear Series - Alle maximal ausskillen. Meines Wissens wird dieser Skill gestärkt. Eine Fernkampfattacke

Cheolsam Force Series - Alle, da es die HP steigert!!
[link Glavie]


Bow

3. Bow

Last but not least der Archerer: Er ist ein Fernkämpfer und schießt mit Pfeilen durch die Gegend. Er hat viele Crits und eine erhöhte Hit Ratio.

Der Archer ist am einfachsten von den pur str Charaktern zu leveln. Und ebenfalls ein PvP Gamer.

[link Bower]

Skillung

Bin mir nicht sicher, soll ich einzelne Skills mit reinnehmen?

Beachte, dass man maximal 300 Masteries haben kann. Auf lvl 100 also 3 Skilltrees. Später mehr.

Weapon

Bicheon

1.Bicheon

Dieser Skilltree ist nur für Blader

Heuksal


2.Heuksal

Dieser Skilltree ist nur für Glavier


Pacheon

3. Pacheon

Für Archer :)



3

Freitag, 13. März 2009, 13:44

1.Armor
(...)
Aus Erfahrung ist es "Schwachsinn" Armor zu nehmen, da man als pure Str. relativ viel physische Defensive besitzt und somit die magische Defensive, die eh schon wenig ist, noch weiter vernachlässigt. Auch ist der enorme MP-verbrauch nervig ;) und auch der Laufspeed verlangt Geduld ab.
Armor ist als Str-Charaktere dann sinnvoll, wenn man im PvE gegen ausschließlich Physische Monster kämpft.
Je nach Movespeed lohnt es sich dabei einen kleinen Levelplatz zu haben.
Beispiele: Donwhang cave: lvl 69er Monster, 67er Moles, 64 PEG, und die kleinen EGBs.
Smashing Series - Alle auskillen, da es eine Chance für Dull und Panic (?) gibt
Gibt eine Chance auf Bleed.
Shield Technique Series - 1 und 3 skillen, da es phys. Def gibt
Physische Defensive für Blader ist etwas Fragwürdig. Der 2 und 4 Scheiden aber auch aus, da die erhöhung der BR bei Gegnern mit Anti-Br Waffen nichts wirkt. Meiner meinung nach für einen Str Blader die reinste SP verschwendung. Dennoch nützlich gegen jegliche Art von STR- Chars (Insbesondere gegen Force spieler/Warlock spieler).
Bicheon Force Series - Alle ausskillen, da es dem Blader MEHR Schaden gibt. Aber auf Kosten der phys. Vert. In Verbindung mit Ice ziemlich genial.
Der Verlust an Physischer Defence ist nebensächlich und kann auch ohne Ice vernachlässigt werden...

Zitat

bei force schreibst du das es mit
warlock vergleichbar ist. tatsächlich hat force aber viel mehr mit
cleric gemeinsam. warlock ist (meines wissens nach) nur zum debuffen
der gegner da, und da hat force nur eine series für. alles andre findet
sich beim cleric (wiederbeleben, heilen, statusse heilen ect).
Dazu ein paar Gedanken:
Cleric : Reine Heal/Res etc. skills.
Warlock : Nur Debuffen, Schwächen.

Force : Teils Heal/res-skills, Teils aber auch Debuff-Skills. Mischung aus Cleric und Warlock?
Allerdings um einiges Schwächer als die jeweiligen europäischen skills.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hinzu kommt, dass das doppelte Posten der Skillungen (2x Bicheon, 2x Glavie etc....) eigenartig wirkt.
Falls die Intention war die Builds in den ersten "Hide'n Seek"-Buttons vorzustellen, kannst du hier einfach mit Bildern Arbeiten. Bilder vom Leveln, vom PvP, von dem Equip, oder sowas in der Art.
(Ich hoffe mal das ich die Intention richtig gedeutet habe, wenn nicht,....
naja vergiss es dann :)


MfG


4

Freitag, 13. März 2009, 16:07

naja ich nehme nicht an das das fertig ist, mir sind da einige
ungereimtheiten aufgefallen. zB bei force schreibst du das es mit
warlock vergleichbar ist. tatsächlich hat force aber viel mehr mit
cleric gemeinsam. warlock ist (meines wissens nach) nur zum debuffen
der gegner da, und da hat force nur eine series für. alles andre findet
sich beim cleric (wiederbeleben, heilen, statusse heilen ect). ist aber
eigentlich unwichtig. ich finde du solltest es so arrangieren das die
skill bilder alle schön untereinander sind, sieht viel übersichtlicher
aus. desweiteren is mir da was aufgefallen:
2x bicheon, 2x heuksal, 2x pacheon. das finde ich iwie sinn befreit.

Oki. Hbae mich glaub ungeschickt ausgedrückt . xD wird alles überarbeitet. das war das erste, was mir dazu eingefallen ist. und ich habe das ganze in vll 30 mins geschirben. form wird überarbeitet und auch skill sachen werden geändert danke dir =)


1.Armor
(...)
Aus Erfahrung ist es "Schwachsinn" Armor zu nehmen, da man als pure Str. relativ viel physische Defensive besitzt und somit die magische Defensive, die eh schon wenig ist, noch weiter vernachlässigt. Auch ist der enorme MP-verbrauch nervig ;) und auch der Laufspeed verlangt Geduld ab.
Armor ist als Str-Charaktere dann sinnvoll, wenn man im PvE gegen ausschließlich Physische Monster kämpft.
Je nach Movespeed lohnt es sich dabei einen kleinen Levelplatz zu haben.
Beispiele: Donwhang cave: lvl 69er Monster, 67er Moles, 64 PEG, und die kleinen EGBs.

Danke dir. Wird geaddet. Ich habe mich eig auf lvl 100 bzw high end orientiert und pvp. da man langfristig mehr pvp machen wird. aberok^^. wird geaddet. danke dir =)
Smashing Series - Alle auskillen, da es eine Chance für Dull und Panic (?) gibt
Gibt eine Chance auf Bleed.

Thx wird überarbeitet
Shield Technique Series - 1 und 3 skillen, da es phys. Def gibt
Physische Defensive für Blader ist etwas Fragwürdig. Der 2 und 4 Scheiden aber auch aus, da die erhöhung der BR bei Gegnern mit Anti-Br Waffen nichts wirkt. Meiner meinung nach für einen Str Blader die reinste SP verschwendung. Dennoch nützlich gegen jegliche Art von STR- Chars (Insbesondere gegen Force spieler/Warlock spieler).

du widersprichst dirselbst ;) ich habe immer gute erfahrung mit gemacht (ok lvl 80 cap, aber dnenoch...). ich finde der phys def boost ist ganz hifreich.
Bicheon Force Series - Alle ausskillen, da es dem Blader MEHR Schaden gibt. Aber auf Kosten der phys. Vert. In Verbindung mit Ice ziemlich genial.
Der Verlust an Physischer Defence ist nebensächlich und kann auch ohne Ice vernachlässigt werden...

Joah. habe den gedanken nicht ausformuliert, da der mittagsschlaf nahte xD. aber danke

Zitat

bei force schreibst du das es mit
warlock vergleichbar ist. tatsächlich hat force aber viel mehr mit
cleric gemeinsam. warlock ist (meines wissens nach) nur zum debuffen
der gegner da, und da hat force nur eine series für. alles andre findet
sich beim cleric (wiederbeleben, heilen, statusse heilen ect).
Dazu ein paar Gedanken:
Cleric : Reine Heal/Res etc. skills.
Warlock : Nur Debuffen, Schwächen.

Force : Teils Heal/res-skills, Teils aber auch Debuff-Skills. Mischung aus Cleric und Warlock?
Allerdings um einiges Schwächer als die jeweiligen europäischen skills.

JOah aber von allem etwas ;) kann cih auch noch adden. danke dir
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hinzu kommt, dass das doppelte Posten der Skillungen (2x Bicheon, 2x Glavie etc....) eigenartig wirkt.
Falls die Intention war die Builds in den ersten "Hide'n Seek"-Buttons vorzustellen, kannst du hier einfach mit Bildern Arbeiten. Bilder vom Leveln, vom PvP, von dem Equip, oder sowas in der Art.
(Ich hoffe mal das ich die Intention richtig gedeutet habe, wenn nicht,....
naja vergiss es dann :)


MfG
Edit: habe gemertk, was du gemeint hast. war n denkfehler bzw schaufehler^^. woltle es in den skill tree reinnehmen...

danke für eure hilfe =)

5

Freitag, 13. März 2009, 21:04

Shield Technique Series - 1 und 3 skillen, da es phys. Def gibt
Physische Defensive für Blader ist etwas Fragwürdig. Der 2 und 4 Scheiden aber auch aus, da die erhöhung der BR bei Gegnern mit Anti-Br Waffen nichts wirkt. Meiner meinung nach für einen Str Blader die reinste SP verschwendung. Dennoch nützlich gegen jegliche Art von STR- Chars (Insbesondere gegen Force spieler/Warlock spieler).
Hier muss angemerkt werden, das BR 100 nicht gleichbedeutend mit 100% unblockbar ist. Ebenso werden mit Crit 100 nicht 100% Crits abgewehrt. Es sind relative Werte, ähnlich dem Parry und Attack Rating.
Eine Dauer von 15 Sek macht da aber nicht viel aus.

Phys. Defense ist sehr wohl brauchbar, vorrangig gegen Euro Str Chars, welche deutlich mehr Dmg machen als ihre China Pendants.
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

6

Samstag, 14. März 2009, 11:15

also ich würde den skill auch als str blader skillen. der ist einfach genial. deine phy def steigt so arg, zwar nur für 15 sek, aber besser als garnix.

7

Sonntag, 22. März 2009, 13:29

hab mal skills schöner gemacht. bilder rein. quellen kommen noch.

kann mir pls jmd bei bow helfen?^^ habe das ding nie gespielt

-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

Beiträge: 6 607

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. März 2009, 13:37

Naja wenn ich mir das so ansehe fehlt dir ein wneig fachwissen über die builds wenn ich mir das so flüchtig ansehe: der erste skill von bicheon gibt bleed und nicht dull oder panic.

Beim bow ist der erste skill PFLICHT (da er eine crit ratio erhöhung mit sich zieht) dagegen kann man den autumn wind ruhig weglassen,d er mindbow ist für pve blanglos da der aoe (bereichsschaden) lachhaft ist und somit nur mit verbindung mit plvl wirklich nützlich ist.


9

Sonntag, 22. März 2009, 14:19

Anti Devil Bow Series - Maxxen - Crit increase ist Heilig !

Arrow Combo Attack Series - Für PvE Pfeilverschwendung. Allerdings ab Knockback für das PvP ein muss!

Hawk Training Series - Ansichtssache, entweder 1&3, oder 2 und 4. Bei 2 und 4 sollte man ihn auf dem Aktuellen level haben, bei 1 und 3 ist das Optional. Ist sowieso nicht der so tolle Skill....

Autumn Wind Arrow Series- SPs in die Mülltone zu stecken ist lohnender....

Break Heaven Arrow Series - Maxxen

Explosion Arrow Series - Maxxen - Gibt später Darkness : Senkung der Atk. Rating des gegners. - "Stärkster Skill"

Strong Bow Series - Alle maxxen - Gibt Später Stun und Crit increase - "Stärkster Skill"

Mind Bow Series - Ähnlich wie beim Autumn Wind, für das Powerleveln bei Low-Level Monstern ganz nett... im Eigentlichen PvE kommt er nur seltenst zum Einsatz, da er sehr Schwach ist.

Mind Concentration Series - Ausskillen

Sollte so stimmen.... Wie du das Übernehmen willst ist seine sache.
"Stärkster Skill" ist auf die Bowmastery bezogen, insbesondere auf die 350% ;)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Rande: Schöne Bilder, werden auch immer mehr. Gut so !

Wie SJ schon gesagt hat: Pass auf inhaltliche Fehler auf, zur not gibt es hier auch noch ein paar andere Guides, an dennen du dich orientieren kannst. Gibt auch in anderen Foren, teilweise anständige Guides.

MfG


10

Sonntag, 22. März 2009, 18:56

Naja wenn ich mir das so ansehe fehlt dir ein wneig fachwissen über die builds wenn ich mir das so flüchtig ansehe: der erste skill von bicheon gibt bleed und nicht dull oder panic.

:P das war vor n paar wochen und davor habe ich ca 2 jarhe kein sro gehabt. jo hatte nur noch keine zeit das ding zu ändern

Beim bow ist der erste skill PFLICHT (da er eine crit ratio erhöhung mit sich zieht) dagegen kann man den autumn wind ruhig weglassen,d er mindbow ist für pve blanglos da der aoe (bereichsschaden) lachhaft ist und somit nur mit verbindung mit plvl wirklich nützlich ist.

jo ich schäme mich. habe null ahnung von bow^.^ nie gespielt oder informiert. ok adnke ich werde es ändern
@klohaus: danke dir. darf ich das so 1:1 übernehmen?^^

11

Mittwoch, 25. März 2009, 10:34

sry wegen doppelpost, will aber doch nochmal drauf hinweisen, dass der guide eig fertig ist :P keine lust da noch groß was zu machen^^. bzw fehlt da was grundlegendes?