Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

悪魔で

No mercy for the weak - No tears for the dead ... 卍解!

Beiträge: 2 510

Wohnort: Nachrodt-Wiblingwerde

Beruf: Azubi -> Fachkraft für Lagerlogistik

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 12:06

Wenn du wüsstest, wieviele Bilder es wahrscheinlich schon von dir gibt, dann würdest du es dir wahrscheinlich nochmal überlegen, ob dein Argument überhaupt zieht.

Weisst du, ob ich nicht vielleicht doch irgendwo in meiner Umgebung ein Bild von dir liegen habe?
Ob bewusst oder unbewusst ist erst einmal egal.
MfG 悪魔で [Jap: Devil]


Q: What's tiny and yellow and very, very, dangerous?
A: A canary with the super-user password.

3 Spiele für 1099,90€? Gamestop machts möglich!

Follow me on G+

42

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 12:16

Und was hat das mit dem Thema zu tun?
Welche Aussage soll dein Post haben?

43

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 13:55

Wäre hilfreich, wenn die Leute den Namen der Person schreiben würden, der sie antworten =(

44

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 18:08

Es gibt ´ne Reihe von Leuten, die wissen, wo man wohnt, welches Auto man fährt, welche Kleidung man trägt, etc. Da ists völlig egal, ob das Autokennzeichen und das Gesicht unkenntlich gemacht sind. Man wird trotzdem erkannt - und das u.U. in schädlichem Zusammenhang.
Ich versteh nicht so ganz worauf du hinaus willst. Beispiel bitte.
Klassisches Beispiel: Die Verlobte streift bischen umher und sieht den Verlobten mit einer anderen Frau zusammen. Sie erkennt ihn anhand seiner Kleidung, Statur und evtl steht sein Auto daneben. Da muss gar nix großartiges Zwischen den beiden passiert sein. Dennoch wird die Verlobte eifersüchtig, kündigt die Verlobung auf und zieht zur Mutter oder w/e. Getroffene Dispositionen sind damit für die Katz und die Lebensplanung genauso.

Es gibt nicht umsonst das Recht am eigenen Bild
Darüber solltest du dich nochmal informieren. Dieses Recht greift nur unter bestimmten Vorraussetzungen.
Beispiel, sobald mehr als 7(?) Leute auf dem Bild sind, oder wenn man z.b. nicht das Hauptmotiv sondern nur zufällig mit drauf ist.
Hmm? Und wenn 2 oder 3 Leute drauf sind und die zufällig in der Mitte des Bildes? Stellen sie dann nicht das Hauptmotiv dar?
du sagst es selber: zufällig. leute die zufällig dort stehen sind nicht das hauptmotiv.
Genau darauf zielte mein letzter Post ab.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

45

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 19:15

Wenn eine Eherfrau so reagiert, hat sie einen Knacks in der Birne.

46

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 21:12

"Hab dich bei googlemaps ZUFÄLLIG gesehen, wie du mit der Sabine in ein Haus gegangen bist. DU SCHWEIN"


sorry, noch beschissenere Bspl. kann man nicht bringen oder?


:P