Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

181

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:50

Spider Quest? Nimm die goldenen,die vergiften net.
Ausserdem,es gibt nur 2 Arten von Bots,Goldfarmbots und Levelbots.Bots machen keine Quests,weil sie nur in Gebiete gehn,wo die Mobs mind.8-10 Level unter ihnen sind,damit sie keinen Schaden mehr nehmen.Also vergiss die Sache mit einem Bot einen Quest zu erledigen,es sei denn es ist ein Uraltquest.
Manchmal wünsche ich mir einen Level100 Mörder Account ......

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Niemand« (15. Oktober 2006, 15:54)


hifish

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Bochum

Beruf: Azubi Fachinformatiker

  • Nachricht senden

182

Montag, 23. Oktober 2006, 21:53

naja, ich finde diese erkennungsmerkmale sehr merkwürdig...

neulich hab mich einer mit exchanges zugespammt weil er dachte ich wäre nen bot, hat allerdings net auf pm reagiert :( hab dann auch alle schnell wieder geschlossen :/

hatte halt autopotion, bin von einem mob zum nächsten, eckiges laufen dank tastatursteuerung, schnelles aufheben dank g-taste etc.

und ich bin immer so ziemlich im kreis gelaufen in einem bestimmten gebiet weil da halt genau die mobs waren die ich brauchte.

auf pms hat er net reagiert, denkt wahrscheinlich heute noch ich wäre nen bot, man war der nervig...

wahrscheinlich hat er mich sogar bei joymax gemeldet oder so -_-

183

Dienstag, 24. Oktober 2006, 01:34

also diese Angst vor dem gemeldet werden verstehe ich nicht...

Es werden ohnehin nur sehr wenige gebannt. Was wohl daran liegt, dass Joymax solche vorwürfe genau überprüft.

Wenn mal also jmd. gemeldet wird, wird das sicherlich nicht gleich ein Weltuntergang bedeuten. Ich bin nämlich davon überzeigt, dass viele einfach so aus niederen Beweggründen heraus gemeldet werden.

Wenn einer schlusendlich nen Ban kassiert, kann man davon ausgehen, dass dieser zu Recht geschieht.

Ansonsten kann ich nur raten weiterhin zu melden - Das sitting von bots ist übrigens usus mitlerweile, d.h. nur genaues Beobachten hilft. Ich kenne meine Pappenhaimer genau, und weiß wie ich mit den bots um mich herum umzugehen habe.

Erfahrung hilft hier am meisten...

PS: Ich wurde auch schon als bot beschimpft, nur weil ich gewisse dinge nicht aufgehoben habe, seid ich ein Eichhörnchen habe, hat sich das gelegt XD

Gruß,
Lorelei
[CENTER][/CENTER]

[CENTER]Robot Santa - the only bot I like at all[/CENTER]

sypher

pr0n00b

Beiträge: 1 295

Wohnort: bei Dortmund

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

184

Freitag, 24. November 2006, 16:58

nunja...wenn man sich anguckt warum du verwarnt worden bist, liegt das vllt gar net soo fern

185

Freitag, 24. November 2006, 23:42

@sypher - was soll das für eine Anspielung sein?

Ich hab nen stallcrashing bug genau beschrieben....

aber wenn es darum geht bots mithilfe von bugs zu töten oder wenigstens zu behindern, bin ich auch immer gerne mit dabei, sämtliche Spielmechanismen auszunutzen, um Betrüger zu erledigen.

"Es gibt nichts Sinnigeres, als einen Lügner mit einer Lüge zu entlarven" - wer weiß, von wem dieses Zitat stammt bekommt 10 Gummipunkte....

Gruß,
Lorelei
[CENTER][/CENTER]

[CENTER]Robot Santa - the only bot I like at all[/CENTER]

186

Donnerstag, 30. November 2006, 08:20

Hi,

ich find es immer lustig, aber auch verständlich, dass die gesamte Silkroad Gemeinde ständig Polizist spielt.

Von den offensichtlichen Fällen einmal abgesehen führt das aber doch meistens dazu, dass alles und jeder für nen bot gehalten wird. Im cave sage ich jedesmal wenn einer durchläuft "hi [name]" weil ich als Bogenschütze fast immer für nen bot gehalten werd.

Während der Zeit vom GT isses doch besonders schlimm. Da biste Hardcore am lvln und plötzlich werde ich von Gildenmitgliedern anbgeschrieben, der XY meint du wärst ein bot. Also schreibe ich mit dem anderen PM und mir gehen ein paar XP flöten. :baby:

Bogenschützen haben nunmal nur sehr eingeschränkte attacken, und da ich nicht gefarmt habe zieh ich auch nur 2 Attacken hoch, um später nachzuskillen XD

Während des Events war es besonders schön, denn da wurden dann schon mal Scrolls gezündet, und wenn man knapp davon gekommen ist, aber der Wolf tot gabs halt ein müdes: "sorry, thought u are a bot". Das sukkt mal ganz schön.

Also bitte sinnvoll bots "aufspüren" und nicht Geheimdienst oder CIA spielen, bitte :D

Auf Red Sea ist die Gilde "Legends" besonders schlimm. Die glauben anscheinend alle "high-lvler" die nicht in ihrer Gilde sind können nur botter sein. :]

Bin absolut gegen botter, aber bitte so machts vor lauter Spürnasen auch kein Spaß :aufgeb:

Viele Grüße
"Früher sagten wir: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Ach komm, geht auch so"
Dieter Nuhr

187

Freitag, 1. Dezember 2006, 17:10

Bin da beim durchstöbern des Internets und diverser SRO-Foren auf ne Interessante Seite Gestossen:

Link entfernt

!!! Warnung könnte ein gefährlicher Fake sein !!!

So ne Art Entwicklerseite für nen Bot mit angeschlossenem Forum.
Ist da ein vieleicht ein Keylogger oder Troyaner drin?
Will das Teil bei Gelegenheit mal auf nem Müll-Rechner Testen, den ich danach platt machen kann.

Ist jedenfalls interessant die Beschreibung zu lesen was der Bot so alles kann und was nicht. Für jeden ernsthaften Bot-Hunter ein absolutes MUSS...
Habs alledings noch nicht geschafft in das Forum reinzukommen. Hat damit jemand erfahrung ? Wäre sicher interessant zu lesen mit welchen Problemen so ein Botter zu kämpfen hat, und woduch er am meisten genervt wird.

Ach ja eigendlich hab bin ich nix gegen Botter auch wenn ich keiner bin. Habe bisher bei SRO noch nie gebottet und werde es wenn überhaupt höchstens mal zu Testzwecken machen.
Finde es nur immer Lustig wenn sich am Herbalist die Bottschlange bildet. Am meisten mochte ich die botts weil man die stundenlang KSen konnte, ohne das man mit Flüchen und Beschimpfungen in allen Sprachen zugespamt wurde.
Das Leben ist krebserregend, hirnerweichen und absolut tödlich, nur die Reihenfolge zählt.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »kaichung« (1. Dezember 2006, 19:29)


Project-Dragon

"When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story."

Beiträge: 1 827

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

188

Freitag, 1. Dezember 2006, 17:35

Zitat

Original von kaichung
Ist da ein vieleicht ein Keylogger oder Troyaner drin?
Will das Teil bei Gelegenheit mal auf nem Müll-Rechner Testen, den ich danach platt machen kann.

Ist jedenfalls interessant die Beschreibung zu lesen was der Bot so alles kann und was nicht. Für jeden ernsthaften Bot-Hunter ein absolutes MUSS...
Habs alledings noch nicht geschafft in das Forum reinzukommen. Hat damit jemand erfahrung ? Wäre sicher interessant zu lesen mit welchen Problemen so ein Botter zu kämpfen hat, und woduch er am meisten genervt wird.

Ach ja eigendlich hab bin ich nix gegen Botter auch wenn ich keiner bin. Habe bisher bei SRO noch nie gebottet und werde es wenn überhaupt höchstens mal zu Testzwecken machen.
Finde es nur immer Lustig wenn sich am Herbalist die Bottschlange bildet. Am meisten mochte ich die botts weil man die stundenlang KSen konnte, ohne das man mit Flüchen und Beschimpfungen in allen Sprachen zugespamt wurde.

1. Bestimmt
2. Bot-Hunter? Überlass das mal den GMs.
3. Lags, Systemsabstürze, DC, Botserver down, GM/Ban und Leute die Botter zu Mördern machen.
4. Sowas gibt es nicht. Entweder Botter oder dagegen
5. Überfällst du zu Testzwecken auch irgendwann ne Bank?
>> playing: DOTA 2

189

Freitag, 1. Dezember 2006, 18:50

Zitat

Original von Project-Dragon

1. Bestimmt
2. Bot-Hunter? Überlass das mal den GMs.
3. Lags, Systemsabstürze, DC, Botserver down, GM/Ban und Leute die Botter zu Mördern machen.
4. Sowas gibt es nicht. Entweder Botter oder dagegen
5. Überfällst du zu Testzwecken auch irgendwann ne Bank?


1. Bin mir auch recht sicher, werd eventuell noch genaueres dazu posten wenn ich was rausfinde. Also besser garnicht erst ausprobieren !!!
Hab es übrigens immer noch nicht geschafft in das ominöse Forum reinzukommen was auch für einen Fake sprechen würde.

2.Hab nicht vor Bot-Hunter zu werden aber nach dem Thread zu urteilen fühlen sich doch einige als solcher :floet:

3.+4.Bisher hab ich noch nicht genug unter den Bots gelitten um echter Bott gegner zu sein, aber bestimmt entwickelt sich das noch.

5.Eine Bank überfällt man nur zu Testzwecken wenn man dazu eine ofizielle Genehmigung hat sonst ist es ja kein Test 8)
Das Leben ist krebserregend, hirnerweichen und absolut tödlich, nur die Reihenfolge zählt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kaichung« (1. Dezember 2006, 19:47)


190

Freitag, 1. Dezember 2006, 18:55

Link entfernt. Du willst hier doch nicht wirklich einen Bot anbieten, oder?
Gruß key,
der MMORPGs schon gespielt hat, als sie noch MUD hießen


191

Freitag, 1. Dezember 2006, 19:28

Zitat

Original von key
Link entfernt. Du willst hier doch nicht wirklich einen Bot anbieten, oder?


Eher davor Warnen aber sicher ist sicher. Ich nehm das link wieder raus.

Poste Dafür hier mal die angeblichen Features des Botts. Über einige davon gab es hier in dem Tread ja schon diskussionen. Das war der eigendliche grund warum ich dorthin gelinkt hatte.
Besonders fies find ich, dass er sich ausloggen soll sobald ein GM on kommt. Skills kann man ihn auhc benutzen lassen und auf Antellen kann der Bott scheinbar besser Antworten als ich ... sag meistens nur High Ho, vertipp mich dabei und sterbe :winke:

Die Frage ist nur kann der Bott das alles wirklich oder ist das nur zum Anfixen von experimentierfreudigen Zockern um ihnene nen Key-logger zu verpassen ?

Features of iSroBOT:

- Auto hunting using normal or skill attack.
- Auto pick-up items and gold.
- Auto repoting and repairing.

- iSroBOT can be fully configured by user (except to pick-up
only gold or elixirs and using prefered skills etc.).
- Using time delay skils - buff/aura.
- Fight with monsters at same lvl that character is on special
chosed locations at all maps.
- Auto log on to game after disconnect and start fight again.
- Can be set to attack all pk-players.
- Put all grabbed items in storage or sell it to npc's when
character inventory is full.
- Disconnect everytime when GM is loged on serwer.
- Response when other player whisping (up to 99 different
Responses can be set by user except: "sorry im busy now")
- Can be set to say "no ks" when someone makes it.

And many more!
Das Leben ist krebserregend, hirnerweichen und absolut tödlich, nur die Reihenfolge zählt.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kaichung« (1. Dezember 2006, 19:37)


192

Freitag, 29. Dezember 2006, 12:04

Warum wurde mein Post gelöscht ???

siehe unten!

sypher

pr0n00b

Beiträge: 1 295

Wohnort: bei Dortmund

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

193

Freitag, 29. Dezember 2006, 13:15

Nunja..ich glaube es lag an den Namen, da wenn man den hat recht schnell was bei Google findet.

Schreibe jetzt mal nur Namen, da ich schätze, dass das zensiert bzw gelöscht wird.

So, interessante Diskussion hier....


Allerdings will ich euch einmal erklären, wie so ein Bot wirklich funktioniert und was er kann und woran man ihn entdecken.

Kann euch das leider so gut erklären, da mein RL Freund das beste Beispiel für nen Highlvl Botter ist.
Er zockt auf Greece, und da ist wirklich jeder zweite Highlvl Botter, da ist es auch nciht schlimm Botter zu sein, es gehört zum Standart.

Ich bin KEIN Botter, da ich mich oft genug über die Bots ärgere die inna Cave kssen und Räume füllen.(Zocke Xian)

Habe allerdings schon oft den bei meinem Freund gesehen.(Finde dsa nicht okay, aber da wir mehr zusammen machen und uns schon 12 Jahre kennen und mehr machen als nur Silkroad kann ich darüber hinweg sehen)

Also, kenne nur eine Botversion, ist allerdings die wohl am weitentwickelste und verwendetse.

Man muss sich für jeden Bot, damit e funktioniert sogenannte Botcards auf der Seite des Vertreibers kaufen, diese Botcards lassen den Bot ca. 200 std laufen.
Danach brauch man eine neue.

Man startet einen anderen SilkroadCliente, da der GameGuad den Bot erkennen würde. Dieser wird umgegangen, zur Freude aller bekommen Botprogrammbenutzer auch DC`s und brauchen auch mehrere Versuche :D

Wenn man einmal drin ist muss man sich bei diesem Progamm anmelden und die Botcard aktivieren.
Danach erkennt der Bot automatisch was man für Skills hat und man kann sich Skills aussuchen..auch Buffs.
Danach wählt man die Trainingsarea, ob der Bot zurücklaufen oder per Scroll returnen soll. Zu Area reitet er per Pferd.
Wenn der Bot die Area erreicht fängt er an zu leveln.
Allerdings besitzt jeder Bot ein paar Macken. Man kann ihn daran erkennen, das er auch wenn das Mobviech nur noch wenig HP hatte einen Skill zbsp soul spear macht.
Oder das er manchmal ohne IMbue angreift.
Es bringt allerdings nichts, den Botter anzuscheiben, da wenn er nicht grad AFK ist durch einen KLingelton gewarnt wird.
Wenn der Bot keine Potts mehr hat teleportet er zurück,kauft ein und das Spielchen beginnt von vorn.

Zu dem Thema GM`s, bei Bots sind sie machtlos.
Man kann einstellen, das der Bot disconnected WENN
a) ein GM ihn anschreibt
b) ein GM in seiner Area auftaucht
c) ein GM in der Stadt ist

ferner kann er zurückschreiben, das bringt allerdings so gut wie nichts, da er nu einmal zuückschreibt, d.h. der Bot schreibt nur einmal zurück. Auf folgende Fragen wird er nicht antworten.


Zu dem Thema Bots kssen, das ist nicht immer so, man kann einstellen das er es nicht macht.



So, und nochmal an Alle die meinen ich wäre Botter, weil ich das alles weiß.
Ihr könnt mir glauben das ich nicht mache, oder ihr machts nicht.
Es kotzt mich an, dass es mein bester Freund macht, habe schon oft mit ihm vo dem PC gesessen, unterhalten und dem Bot zugeguckt.
Aber selber werde ich es NICHT machen, da es mich ankotzt!!!


Gruß


@ Mods, der Text beschreibt nur wie ein Bot funktioniert, wie man ihn bekommt bzw wo, steht da nicht.

194

Freitag, 29. Dezember 2006, 13:38

99% der User wissen eh wie man auf solche seiten kommt ... und da kann man die dinge ruhig beim namen nennen ;)

kannst du gern in einem Botterforum machen, aber nicht hier!
Ermahnung! (key)

ErynGalen

unregistriert

195

Samstag, 2. Juni 2007, 08:27

Was mach ich denn eigentlich wenn ich jemanden eindeutig als Botter identifizieren konnte?

196

Samstag, 2. Juni 2007, 11:22

Zitat

Original von sypher
Zu dem Thema GM`s, bei Bots sind sie machtlos.
Man kann einstellen, das der Bot disconnected WENN
a) ein GM ihn anschreibt
b) ein GM in seiner Area auftaucht
c) ein GM in der Stadt ist


So ein Verhalten unterstützt sie ehr in ihrer Arbeit, weil sie wissen das ein Bot das kann und wenn sie jemanden Anschreiben und der genau in diesem Moment DC hat, tja, dann haben sie einen eindeutigen Beweis.

Joymax hat die Bots auch und weiß ganz genau wie sie funktionieren.