Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 16:03

1-Hand Cleric oder Warlock

Tag leute

Ich hätte eine frage und zwar mach ich mir grad nen Warrior 1-Hand (Auch gleich mein 1st euro).Und weiss nun nicht wirklich was ich skillen soll.

Ich würd eig. Warrior/Clerik vorziehen da:

+Mehr Verteidigung durch Bless
+Konstante Heiliung durch "Recovery Divison"
+unzählige weitere Heal skills und Buffs

-Sehr geringer Dmg

Und das ist das was mir eig atm sorgen macht der Geringe Schaden Krieg Ich damit Bow - Glavier - Blader etc Überhaupt down oder bin ich nur ein spiel ball?

Der vorteil bei Warrior/Warlock wäre:

+Hoher Dmg durch die Debuffs
+Gute recovery durch Sleep und stun
+Kleine Heals durch Vampire-Skills
+Zusätzlich guter Dmg durch Reflec

-Keine Zusätzliche Defense
-Keine heals &Buffs

Doch da macht mir der schaden keine sorgen mehr sondern eher die Def.


Im Endeffekt Probier ich nur eine Gute Balance reinzubringen,Hoffe ihr könnt helfen. :)

2

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 16:18

Habe selber 'nen Warrior mit 2HS, 1HS und Axe.

Fangen wir mal an:

Mit 1HS kann ich sofort zum Cleric switchen und mich healen > Solange tanken bis Nuker z.B. kein Snowshield mehr haben.

Ansonsten krieg ich da nichts down, vielleicht 'nen paar Glavier, liegt wahrscheinlich nur daran, das mein 1HS nur +3 ist, mit +5+6+7 würde es schon anders aussehen ;)

Zu dir:

Wieso 1HS? Wieso nicht 2HS? Warrior, welche PVP machen, MÜSSEN 2HS-Skills benutzen, um den Gegner down zu bekommen!

Also, 1HS zum tanken, Axe zum Stunnen und Bleed, 2HS zum Killen!

---

Warrior/Warlock:

+5 Shield, +5 1HS und ein +4+5 Set, sollten vollkommen reichen, gegebenenfalls könntest du den Gegner knockbacken, stunnen oder einschlafen lassen.
Dann debuffen und killen.

Beste Kombination hier: 1HS+ Shield + Warlock, einfach zwischendurch nur auf's Warlock umsteigen und debuffen.

Hoffe konnte dir helfen!

mfg Hyp!

3

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 19:36

Zitat

Wieso 1HS? Wieso nicht 2HS? Warrior, welche PVP machen, MÜSSEN 2HS-Skills benutzen, um den Gegner down zu bekommen!
Ich wollt entweder Blader oder 1H-Nehmen und da European nur einen Bruchteil der Pots fressen die Chinesen tun hab ich mich für 1H Entschieden.Außerdem mag ich das ganze drumherum Shield die skills vom design her und die Hohe Def und HP.


Zu deinem Text:

Im klartext wenn ich 1H Spielen will sollt ich warlock skillen.Gut das wollt ich wissen,wenn du schon erfahrungen da mit hast also 1H/Cleric dann bau ich da einfach drauf,wenn du sagst das das nix wirklich ist.


Danke für die Hilfe. :)

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 20:34

Ich hab selber einen Warrior-Warlock (im-mo ca. lvl 80) und momentan ist er im PvP noch recht moderat. Liegt aber eher daran das er 1. Heavy Armor trägt und 2. Die dazu noch fast full NPC ist ^^

Soll heissen: mit einem guten Light Armor-Set und einem 1h-Sword das was taugt (hab nen 85+7 mit Crit 15_100% rumzuliegen) kriegst du ausnahmslos jeden Gegner down. Egal ob Sun oder nicht, in Kombination mit Warlock wird alles sterblich. Hab auch schon 1h-Warrior mit Cleric im PvP erlebt und dolle ist das wirklich nicht. Wenn du primär mit 1h spielen willst nimm Warlock und besorg dir ein Sword mit einem brachialen Crit, die restlichen Stats wie Reinforce und Physical Attack Power kannst du ab Crit 13 vernachlässigen (beachte: 0% sehen aber immer ziemlich doof aus^^). 1h macht zwar keinen 1337-Schaden aber in Kombination mit Warlock und 3 Crits hintereinander kommen auch die Glavier ins wackeln. Lustigerweise wackeln sie dann oftmals in Richtung Boden ;)

5

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 20:58

Falls du wirklich nur 1hsword benutzen willst bietet sich warlock an.

Aber da das waffenswitchen eigentlich fun macht benutze ich ebenfalls die 1hs 2hs und dualaxe kombo.
Macht fun man kann eigentlich fast alles töten spätestens mit bleed schwanken auch sehr viele blader
crit 15 FTW aber aufm twohandsword.

6

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 19:48

Egal ob Sun oder nicht, in Kombination mit Warlock wird alles sterblich



aber nur wenn der gegner kein holy spell hat, weil de sonst nur 2-3 gute debuffs hast und gegen den rest ist der gegner immun. also mate meinte der selber 90FF warrior/Warlock ha,t das jmd mit holy spell zu 90% gegen alle warlock debuffs immun ist.


:P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ρһгееақ« (11. Dezember 2008, 19:53)


Larious

dont make me rage.

Beiträge: 620

Wohnort: Nowhere.

Beruf: Schüler.

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 20:21

Egal ob Sun oder nicht, in Kombination mit Warlock wird alles sterblich



aber nur wenn der gegner kein holy spell hat, weil de sonst nur 2-3 gute debuffs hast und gegen den rest ist der gegner immun. also mate meinte der selber 90FF warrior/Warlock ha,t das jmd mit holy spell zu 90% gegen alle warlock debuffs immun ist.


Sicher? Durch Disease wirken so manche gute Debuffs. Z.B. Bleed vom DoT, Panic(Delay) und Dull vom DoT. Durch Dull wird der Cunning Stab stärker, weiß nicht warum da es nur so im Text vom Skill steht. Bleed verstärkt alle Attacken, ausser die Absolutness Damages vom Warlock. Panic macht ein 5 sec. delay, sprich wenn man Grains benutzt hat man zu leiden, da man diese anstatt alle 3 sec. nurnoch alle 8 sec. benutzen kann.

Wenn der Warrior/Warlock sich richtig anstellt kann er sogar locker Warrior/Clerics pwnen.
so i herd you like mudkipz.

8

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 21:08

Sicher? Durch Disease wirken so manche gute Debuffs. Z.B. Bleed vom DoT, Panic(Delay) und Dull vom DoT. Durch Dull wird der Cunning Stab stärker, weiß nicht warum da es nur so im Text vom Skill steht. Bleed verstärkt alle Attacken, ausser die Absolutness Damages vom Warlock. Panic macht ein 5 sec. delay, sprich wenn man Grains benutzt hat man zu leiden, da man diese anstatt alle 3 sec. nurnoch alle 8 sec. benutzen kann.

Wenn der Warrior/Warlock sich richtig anstellt kann er sogar locker Warrior/Clerics pwnen.
JEIN!

richtig ist, das die beiden genannten (im pvp sinnvollen) dots gegen holy spell nutzer wirken, neben disease, stun und panic.

trotzdem muss sich der warrior cleric dämlich anstellen um zu verlieren. skins und bless wehren temporär alles ab, was der warrior warlock anzubieten hat. die healing skills funktionieren zudem, nur eingeschränkt. da aber division und decay nicht wirken, kloppt man sich in der regel dumm und dusselig. mit cleric hält der gegner länger aus als man selbst und das wird zum problem, da man als warlock quasi auf zeit spielt und der gegner langsam aber sicher stirbt/sterben sollte. ein guter warrior cleric wird sich aber wenig beeindrucken lassen.

anders sieht es bei chinachars mit holy spell aus, da hat der warrior warlock durchaus gute karten.
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

FernandO

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: MARS

Beruf: Verwaltung

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 23:43

naja ich denk mal zu diesem thema wird pain doch auch noch seinen "senf" dazugeben. mag das, wenn er von seinem warrior/warlock schwärmt^^


10

Freitag, 12. Dezember 2008, 13:49

lol,jetzt bin ich noch verwirrter als zuvor. :<

11

Freitag, 12. Dezember 2008, 14:22

Also im 1 on 1 zwischen warrior warlock und warrior clreic ist der cleric klar im vorteil da er die stats die noch durch das holy spell gehen locker heilen kann also muss man sich schon sehr dumm anstellen oder sehr viel pech haben.

12

Freitag, 12. Dezember 2008, 20:43

Also im 1 on 1 zwischen warrior warlock und warrior clreic ist der cleric klar im vorteil da er die stats die noch durch das holy spell gehen locker heilen kann also muss man sich schon sehr dumm anstellen oder sehr viel pech haben.
Es geht mir aber Primär um 1h-Warrior vs Chinese/European - Holy spell.^^°

13

Freitag, 12. Dezember 2008, 22:03

Es geht mir aber Primär um 1h-Warrior vs Chinese/European - Holy spell.^^°
ja wurde das nicht schon erschöpfend beantwortet? überhaupt sei doch so zuvorkommend und schreibe cleric oder warlock hinzu, damit man erkennt, auf was du hinauswillst.
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

Schattenfloh

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Dreckskaff ;)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

14

Samstag, 13. Dezember 2008, 22:29

Würde warlock empfehlen, eigt beides gleichgut, aber wenn man die debuffs auf jmd haut, dann stunt ist der tod bevor man irgendwas abekommt, PS: chins sterben irgendwann sowieso aus wegen: -hoher potverbrauch, lvl lahmer, und mit den 300 masterys muss man bis 150 auskommen...
Sry für rechtschreibfehler ;)

-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 14. Dezember 2008, 09:07

Würde warlock empfehlen, eigt beides gleichgut, aber wenn man die debuffs auf jmd haut, dann stunt ist der tod bevor man irgendwas abekommt, PS: chins sterben irgendwann sowieso aus wegen: -hoher potverbrauch, lvl lahmer, und mit den 300 masterys muss man bis 150 auskommen...


Congratz, du hast keinen plan :)


16

Montag, 15. Dezember 2008, 03:29

*ist dafür das SJ es näher erläutert* :D

ne also

1. euros haben auch nur 300 Mastery's ... aber euro's habens einfacher, weil die meisten nützlichen skills in ihrem eigenen tree sind, im gegensatz zum CHN.

2. das lahmer lvln stümmt nicht.. würd sogar sagen das STR euro's bisschen langsamer lvln, da sie probleme bei mobs noch 2-3lvls higher haben. sehs an meinem 81 2h-warrior. 2 Antelope Giants oder 1 Giant und kleinviech und man ist schnell platt wenn bless und skin's im cooldown sind und man nit schnell genug aufm cleric rod wechselt. bekomm von nem giant mit dem imbue schlag (der mag. ist) ~3.2k dmg
bei bard/wizzard gegen chin nuker.. hmm.. inna 4er sind beide gleich schnell. die chin's können zu mobs die über ihrem lvl sind. 2-3lvls ... wizzard z.B muss unter seinem lvl lvln sonst verreckt man eindeutig zu oft, ausser man frisst die grains wie bonbons. Bard auch so ungefähr... jetzt bei mob's wo es mehr Aggro's als passive gibt. x)

aber da man ab 85 eh versucht nurnoch inna 8er zulvln sind alle gleich schnell :)

3. WTF zu hoher potverbrauch? die paar 100k die man an pots verbraucht, hat man nachm lvln wieder drinnen... O.o


:P