Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 26. November 2010, 14:38

Warrior/X brauche Entscheidungshilfe!

Hallooo :)
farme mir zurzeit bei den Ongs einen Europa-Char.
Sicher ist: es wird ein Warrior.
Die beiden Entscheidungen die noch zu treffen sind,beziehen
sich auf die Waffe(n?) und auf den Subtree.
Habe hier und auch in anderen Foren schon ein paar Threads angeschaut jedoch
sind diese meist relativ alt und ich denke es hat sich so einiges in SRO verändert.

Also meine beiden Fragen an euch:
Welche Vor-/Nachteile haben die jeweiligen Waffen(skills) bei Warrior
und welche Waffe(n) würdet ihr mir empfehlen?(hoffe es gibt auch jemanden hier
der einen high lvl warrior besitzt und aus erfahrung sprechen kann)
Und zum zweiten die Frage des subtrees. Cleric oder doch Warlock?
Und liege ich richtig in der Annahme das Warlock für das PvE so gut
wie garnichts bringt?

mfG Bored

2

Sonntag, 28. November 2010, 13:19

warlock im pve bringt nichts???
die debuffs vom warlock sind das beste fürs pve, da haut man gleich mal doppelten dmg rein

wenn du warock skillst würd ich im pvp 1h sword nehmen, dann gegner debuffen und 1h skills

3

Montag, 29. November 2010, 20:32

...die debuffs vom warlock sind das beste fürs pve, da haut man gleich mal doppelten dmg rein
Es ist nicht der doppelte damage, sondern um einiges weniger! Und außerdem man muss den Effekt erst auf den Gegner bekommen bevor er was nützt.

Warlock ist ein Pvp Build. Also Warrior/Cleric hat eigentlich jeder Zweite und Warrior/Warlock haben etwas weniger und es macht enormen Spaß! Damit kann man auch
gut tanken und, wenn mal als Warrior in einer PT ist wollen alle eh nur die Warrior Buffs nicht die Cleric Buffs^^.

Bei Warrior solltest du auf jedenfall alle 3 Waffen skillen -> 2 Hand Sword verursacht den höchsten damage / Mit 1 Hand Sword kannst du ein Schild (defence) tragen / Mit Double Axe stunnt man normalerweise seine Gegner.

Mit Warlock kannst du auch stärkere Gegner besiegen, weil mit Warlock kannst du stunnen, sie schwächen und Notfalls auch kurz Leben absorbieren (wobei das meistens nicht nötig ist).

Allerdings kannst du als Clericer deine Party noch mehr buffen (Recovery Division, mehr Verteidigung,... + Warrior Buffs // Str und Int Buff geht natürlich beim Waffen Wechsel weg, aber andere Buffs nicht).

Gidix feel freee
reatz wird momentan bearbeiten, aber wird viele neue Features bieten.

maddevil

Fortgeschrittener

Beiträge: 542

Wohnort: ludwigshafen

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. November 2010, 21:37

ja aber warlock ist so gut wie nutzlos wenn der gegner holyspell hat ( 70 % der spells funzen garnicht mehr)
klar macht spaß aber wenn warrior warlock farm genug dafür sonst wird der char garantiert nie max lvl zu gesicht bekommen

5

Dienstag, 30. November 2010, 01:02

Warlock braucht leider eine Menge SP. Alternativ ist Warrior auch mit Cleric gut :)

Gidix feel freee
reatz wird momentan bearbeiten, aber wird viele neue Features bieten.

6

Dienstag, 30. November 2010, 07:40

Warrior Roque owned wenn du damit spielen kannst, klar brauch man nice items aber wenn du alles nice hast und damit umgehen kannst steckst du alles weg, ausser du machst pvp gegen ein roque warlock der die ganze zeit stunned und pricked und auf einen crit wartet

7

Dienstag, 30. November 2010, 20:09

...die debuffs vom warlock sind das beste fürs pve, da haut man gleich mal doppelten dmg rein
Es ist nicht der doppelte damage, sondern um einiges weniger! Und außerdem man muss den Effekt erst auf den Gegner bekommen bevor er was nützt.

bei ctf hau ich mit meinem 69 ss nuker den 75er mobs 6k dmg und mit
debuffs von nem warlock 10k, und den effekt auf nen monster zu bekommen
is ja nicht all zu schwer, es war ja von pve die rede

8

Freitag, 7. Januar 2011, 19:34

*ausgrab*^^
Die Frage stell ich mir auch gerade. Ich dachte ich mach 1Hand/warlock. Taugt das? Oder besser 2H/warlock?
Dachte halt mit 1handed und warlock hat er immer schild.
The place where the possible and the impossible meet
The possimpeble

Knock

Wing Tsun Human Weapon

Beiträge: 200

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Freitag, 7. Januar 2011, 23:43

ich hab auf youtube einen gesehn der hatte 1/2hand warrior /warlock
und der war echt gut...
ich glaub man brauch auch mit warlock noch den schaden von 2hand

10

Samstag, 8. Januar 2011, 09:15

1hand warlock dürfte immer noch dreckig abgehen.

Es gab ne Zeit lang nen Bug, wo der 2handskill mit Debuffs mehr Schadeng emcht hat, als er sollte und so ziemlicher jeder 1hit war.

Was ein Problem darstellt sidn Clerics, aber ein geübter Warrior lässt sich da nich aus der Fassung bringen ;)

11

Samstag, 8. Januar 2011, 12:07

xD ich glaub ich wers mit 1H/Warlock versuchen wie dsa klappt, und sonst halt noch 2H dazu skillen
The place where the possible and the impossible meet
The possimpeble

druid

-J-ust too late... **

Beiträge: 1 190

Wohnort: NRW

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Samstag, 8. Januar 2011, 12:15

Im PvP ist 2hand zwar besser, aber mit 1hand sollte es eigentlich auch gehen. Dein WL bringt dir gegen keinen Cleric was, oder gegen keine Clericgruppe. Mit Glück kommt dir zb der Stun durch, einen richtigen Debuff kann man aber fast vergessen (nach meiner Erfahrung aus dem PvP WL/Cleric auf 110). Gegen CHN ohne Gruppe wirst du allerdings keine Probleme haben.

An sich ein verdammt schöner Build, gäbe es nicht ein solches starkes Holy Word.