Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Mittwoch, 28. April 2010, 14:26

Dann lass es doch einfach. :)
ᵇ ᶫ ᵅ ᶜ ᵏ ᵑ ᵅ ᵖ ᵅ ᶫ ᶬ

42

Mittwoch, 28. April 2010, 14:51

Er hat ja auch nur 1 video gemacht.... *Ironie off*

43

Donnerstag, 29. April 2010, 07:33

Das meinte ich ja -.-
Ich hab EINEN EINZIGEN Tg Kill -.-
Und ich gehe auch nie Tg nur seeehr selten^^
Und ich finds ja auch nicht schlimm, devcon,
das du deine Meinung sagst, denn genau die wollte ich hören.
Aber du musst auch nicht die ganze Zeit auf meinem Tg Video rumhacken >.<
Spear Hybrid FTW :huepf:

44

Samstag, 1. Mai 2010, 14:03

Jojo ich bin der einzigste der auf TG geht^^
Normalerweise sind da immer nur lvl 30er -.-
Der ganze server geht auf tg nicht nur ich, das is einfach normal, solange man auch noch zu den anderen uniques geht.
Und ich wette keiner von euch geht medusa mit nem nuker, also sagt mir nicht das ich es machen soll ^^
Wenn ich bock habe Uniques zu hunten und mir is langweilig, und nur Tg hat viele minuten, dann gehe ich halt tg -.-
Wenn die alle aus dem Fenster springen, springst du natürlich auch hinterher.
Ist ja ganz normal.


45

Sonntag, 2. Mai 2010, 01:25

Jojo ich bin der einzigste der auf TG geht^^
Normalerweise sind da immer nur lvl 30er -.-
Der ganze server geht auf tg nicht nur ich, das is einfach normal, solange man auch noch zu den anderen uniques geht.
Und ich wette keiner von euch geht medusa mit nem nuker, also sagt mir nicht das ich es machen soll ^^
Wenn ich bock habe Uniques zu hunten und mir is langweilig, und nur Tg hat viele minuten, dann gehe ich halt tg -.-
Wenn die alle aus dem Fenster springen, springst du natürlich auch hinterher.
Ist ja ganz normal.

Wenn alle eine Abkürzung fahren, fährst du dann den längeren Weg oder nimmst du die Abkürzung?

Chiyo

I~ Green Fairy ~I

Beiträge: 1 822

Beruf: Fachlagerist

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 2. Mai 2010, 02:03

eine abkürzung ist hilfreich. ein tg kill ist für nen 100er auch hilfreich ?

Das meinte ich ja -.-
Ich hab EINEN EINZIGEN Tg Kill -.-
Und ich gehe auch nie Tg nur seeehr selten^^ wasn nun ? sehr selten oder nie ? da gibts nämlich n unterschied.....ich bringe nie leute um.....ich bringe sehr selten leute um.
Und ich finds ja auch nicht schlimm, devcon,
das du deine Meinung sagst, denn genau die wollte ich hören.
Aber du musst auch nicht die ganze Zeit auf meinem Tg Video rumhacken >.<

47

Sonntag, 2. Mai 2010, 09:22

Jungs, jetzt lasst doch mal den armen Jungen in Ruhe und macht ihn nicht mit euren Psychotricks runter.
Er hat einen TG kill, und geht vllt. ein oder zwei mal im Monat TG hunten und nun?




~ We are Fairy Tail ~




48

Sonntag, 2. Mai 2010, 15:39

Jup, reicht auch mal langsam. Versteh nicht, wie man sich so lange an diesem Thema aufgeilen kann. Er hat früh genug gesagt, dass das sein 1. TG-Kill war. So what?
Statt euch über dieses Thema dermaßen auszulassen, hättet ihr eure Energie in ordentliche Reviews investieren können. Denn darum geht´s hier eigtl.

Andererseits muss ich auch sagen, dass es mit den Ureuchi-Kills auch langsam reicht. Vllt. merkt man daran auch, dass den Leuten langweilig ist.

Ich find´s zwar unpassend, den persönlichen Musikgeschmack in die qualitative Bewertung eines Movies einfließen zu lassen, aber gut. Jedem das seine.

Mal was zum Video:
Das Intro ist mMn zu lang und eintönig. V.a. bei eher kurzen Filmen wie deinen macht so´n langes Intro keinen Sinn.
Und was soll die Wodka-Flasche (oder was das ist) da fast in der Mitte vom Bildschirm? Die stört sehr und den Nutzen zweifle ich an. Wenn das sowas wie´n Logo sein soll - das haut man erstens nicht in die Mitte des Bildschirms und zweitens gestaltet man das dezent, sodass es nicht auffällt.
Abgesehen davon würd ich das Video als durschnittlich einstufen, mit allen Verbesserungsvorschlägen inklusive. Wenn du dich verbessern willst, lern, mit den Grundlagen umzugehen (wie Zoom - d.h. Vergrößern und verkleinern des Bildes - , Drehung, Verschieben, Beschneiden, Maskieren und Farbkorrektur und vllt. auch schon Zeitsteuerung, also Verlangsamung, Beschleunigung, Standbild und Rückwärtslauf). Wenn du diese Dinge einsetzen kannst und weißt, wie man sie richtig (d.h. wirkungsvoll) einsetzt, bist du schon ´n großes Stück weiter - und das, ohne irgendwelche Bling-Bling-Effekte einsetzen zu müssen.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 2. Mai 2010, 15:52

Ich find´s zwar unpassend, den persönlichen Musikgeschmack in die qualitative Bewertung eines Movies einfließen zu lassen, aber gut. Jedem das seine.
Wenn nen Film nen super Soundtrack hat, dann lässt du den etwa nicht in die Bewertung mit einfliessen ....? Ob nun Film oder Game-Movie - beides motion picture.

50

Sonntag, 2. Mai 2010, 17:47

Wenn alle eine Abkürzung fahren, fährst du dann den längeren Weg oder nimmst du die Abkürzung?
Kommt drauf an.
Jup, reicht auch mal langsam. Versteh nicht, wie man sich so lange an diesem Thema aufgeilen kann. Er hat früh genug gesagt, dass das sein 1. TG-Kill war. So what?
Statt euch über dieses Thema dermaßen auszulassen, hättet ihr eure Energie in ordentliche Reviews investieren können. Denn darum geht´s hier eigtl.

Andererseits muss ich auch sagen, dass es mit den Ureuchi-Kills auch langsam reicht. Vllt. merkt man daran auch, dass den Leuten langweilig ist.
Du widersprichts dir selber. Er muss keine Ausrede finden, dass es sein 1. mal war etc. Viele versuchen ihm einfach zu erklären, dass das langweilig und egoistisch ist. Nur andere die ihm in "Schutz" nehmen, wollen es nicht verstehen und fangen somit einen Diskussion an.

Zitat

Ich find´s zwar unpassend, den persönlichen Musikgeschmack in die qualitative Bewertung eines Movies einfließen zu lassen, aber gut. Jedem das seine.
Da er gesagt hat, dass er nicht nur die Videos für sich macht, muss es schon darauf achten, was die Mehrheit haben will.

@_Akane_ Du bist nicht schlecht im bearbeiten, also versau es dir nicht mit unique vids


51

Montag, 3. Mai 2010, 02:36

Ich find´s zwar unpassend, den persönlichen Musikgeschmack in die qualitative Bewertung eines Movies einfließen zu lassen, aber gut. Jedem das seine.
Wenn nen Film nen super Soundtrack hat, dann lässt du den etwa nicht in die Bewertung mit einfliessen ....? Ob nun Film oder Game-Movie - beides motion picture.
Aber Game Movie != Feature Movie. Bitte auf dem Teppich bleiben. Es ist ein Unterschied, ob ein Film mit einem orchestralen, imposanten Soundtrack unterlegt wurde oder ob mehr oder weniger Chartmusik dazu läuft. Ersterer wird bei kaum jemandem auf Ablehnung stoßen, es sei denn er ist unpassend eingesetzt. Dahingegen passiert das bei letzterem eher, da es sich hier um spezifische Genres handelt, deren Beliebtheit vom Musikgeschmack des Zuschauers abhängen. Und dabei kann das Lied super eingesetzt und die Bilder total gut damit synchronisiert oder zu Akzenten besonders betont sein. Trotzdem kriegt´s ´ne scheiß Bewertung, weil der jeweilige Zuschauer einfach die Musik nicht mag. Das mein ich.

Jup, reicht auch mal langsam. Versteh nicht, wie man sich so lange an diesem Thema aufgeilen kann. Er hat früh genug gesagt, dass das sein 1. TG-Kill war. So what?
Statt euch über dieses Thema dermaßen auszulassen, hättet ihr eure Energie in ordentliche Reviews investieren können. Denn darum geht´s hier eigtl.

Andererseits muss ich auch sagen, dass es mit den Ureuchi-Kills auch langsam reicht. Vllt. merkt man daran auch, dass den Leuten langweilig ist.
Du widersprichts dir selber. Er muss keine Ausrede finden, dass es sein 1. mal war etc. Viele versuchen ihm einfach zu erklären, dass das langweilig und egoistisch ist. Nur andere die ihm in "Schutz" nehmen, wollen es nicht verstehen und fangen somit einen Diskussion an.
Kannste mir mal genau erklären, wo ich mich da widerspreche? Versteh nämlich nicht, was du meinst.

Zitat

Ich find´s zwar unpassend, den persönlichen Musikgeschmack in die qualitative Bewertung eines Movies einfließen zu lassen, aber gut. Jedem das seine.
Da er gesagt hat, dass er nicht nur die Videos für sich macht, muss es schon darauf achten, was die Mehrheit haben will.
Ist nur teilw. richtig. Es stimmt, dass sein persönlicher Musikgeschmack in den Hintergrund rückt, sobald er sagt, er mach das Vid nicht für sich. Aber kannst du mir sagen, was die Mehrheit will? Ich fand die Musik in dem TG-Vid nicht so schlecht wie zB Ali. Das sind zwei Meinungen. Nach welcher soll er sich richten? Es ist offensichtlich, dass er nicht alle Geschmäcker bedienen kann. Und genau deshalb ist es sinnlos, die eigene Bewertung vom Musikgeschmack abhängig zu machen. Für irgendwas muss er sich nunmal entscheiden. Dann gefällt die Musik einem Drittel der Leute und einem Drittel nicht. Heißt also das zweite Drittel soll jetzt runter-raten, weil ihm die Musik nicht gefällt?
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

52

Montag, 3. Mai 2010, 16:18




Jup, reicht auch mal langsam. Versteh nicht, wie man sich so lange an diesem Thema aufgeilen kann. Er hat früh genug gesagt, dass das sein 1. TG-Kill war. So what?
Statt euch über dieses Thema dermaßen auszulassen, hättet ihr eure Energie in ordentliche Reviews investieren können. Denn darum geht´s hier eigtl.

Andererseits muss ich auch sagen, dass es mit den Ureuchi-Kills auch langsam reicht. Vllt. merkt man daran auch, dass den Leuten langweilig ist.
Du widersprichts dir selber. Er muss keine Ausrede finden, dass es sein 1. mal war etc. Viele versuchen ihm einfach zu erklären, dass das langweilig und egoistisch ist. Nur andere die ihm in "Schutz" nehmen, wollen es nicht verstehen und fangen somit einen Diskussion an.
Kannste mir mal genau erklären, wo ich mich da widerspreche? Versteh nämlich nicht, was du meinst.

Zitat

Ich find´s zwar unpassend, den persönlichen Musikgeschmack in die qualitative Bewertung eines Movies einfließen zu lassen, aber gut. Jedem das seine.
Da er gesagt hat, dass er nicht nur die Videos für sich macht, muss es schon darauf achten, was die Mehrheit haben will.
Ist nur teilw. richtig. Es stimmt, dass sein persönlicher Musikgeschmack in den Hintergrund rückt, sobald er sagt, er mach das Vid nicht für sich. Aber kannst du mir sagen, was die Mehrheit will? Ich fand die Musik in dem TG-Vid nicht so schlecht wie zB Ali. Das sind zwei Meinungen. Nach welcher soll er sich richten? Es ist offensichtlich, dass er nicht alle Geschmäcker bedienen kann. Und genau deshalb ist es sinnlos, die eigene Bewertung vom Musikgeschmack abhängig zu machen. Für irgendwas muss er sich nunmal entscheiden. Dann gefällt die Musik einem Drittel der Leute und einem Drittel nicht. Heißt also das zweite Drittel soll jetzt runter-raten, weil ihm die Musik nicht gefällt?
Wie wärs mit 2 Videos?
Wie wärs mit recherchieren?
Wie wärs mit neutraler Musik?
Wie wärs mit richtigem Einsatz der Musik?

Wenn es ihm zu viel Arbeit ist, soll er es sein lassen.


53

Montag, 3. Mai 2010, 16:50

Jojo ich bin der einzigste der auf TG geht^^
Normalerweise sind da immer nur lvl 30er -.-
Der ganze server geht auf tg nicht nur ich, das is einfach normal, solange man auch noch zu den anderen uniques geht.
Und ich wette keiner von euch geht medusa mit nem nuker, also sagt mir nicht das ich es machen soll ^^
Wenn ich bock habe Uniques zu hunten und mir is langweilig, und nur Tg hat viele minuten, dann gehe ich halt tg -.-
Wenn die alle aus dem Fenster springen, springst du natürlich auch hinterher.
Ist ja ganz normal.

Wenn alle eine Abkürzung fahren, fährst du dann den längeren Weg oder nimmst du die Abkürzung?
den längeren weg.
da ist dann nämlich nichts los und ich kann gas geben :D







54

Montag, 3. Mai 2010, 17:25

Wie wärs mit 2 Videos?
Wie wärs mit recherchieren?
Wie wärs mit neutraler Musik?
Wie wärs mit richtigem Einsatz der Musik?

Wenn es ihm zu viel Arbeit ist, soll er es sein lassen.
Sure thing. `n Movie schüttelt man auch mal eben so aus dem Handgelenk - kann man gleich 2 von machen. ;)
Recherchieren, neutrale Musik, richtiger Einsatz der Musik - Haste meinen Post überhaupt richtig gelesen? Weißt du noch was das Thema war?
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

55

Montag, 3. Mai 2010, 21:46

was bitteschön ist denn neutrale musik?
Nachtara sagt Niemand kann den Sex mit Yoro übertreffen.

srsly!

56

Montag, 3. Mai 2010, 22:53

Wie wärs mit 2 Videos?
Wie wärs mit recherchieren?
Wie wärs mit neutraler Musik?
Wie wärs mit richtigem Einsatz der Musik?

Wenn es ihm zu viel Arbeit ist, soll er es sein lassen.
Sure thing. `n Movie schüttelt man auch mal eben so aus dem Handgelenk - kann man gleich 2 von machen. ;)
Recherchieren, neutrale Musik, richtiger Einsatz der Musik - Haste meinen Post überhaupt richtig gelesen? Weißt du noch was das Thema war?
Punkt 1: Wo ist das Problem?

Punkt 2: Ich könnte dir die selbe Frage stellen.


was bitteschön ist denn neutrale musik?
Unter neutraler Musik verstehe ich Lieder/Stücke, die keinem Genre zu 100% zugeordnet werden kann.


Naja war genug OT. Wenn jemand noch etwas kommentieren will, bitte per pm.


57

Dienstag, 4. Mai 2010, 18:02

Lieber Cudi, es ging um Musikgeschmäcker. Da sind Dinge wie Recherche oder richtiger Einsatz von Musik irrelevant. Warum, werde ich dir nicht vorkauen. Überleg mal selbst.
Und neutrale Musik gibt es nicht. Musik ist nicht neutral. Stille ist neutral.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

58

Mittwoch, 5. Mai 2010, 16:14

Naja ich kanns ja auch mal mit nem PvP Video versuchen^^
Ich glaub ich mach das mal weil Unique Kills gefallen euch wohl nicht so >.<
Spear Hybrid FTW :huepf:

59

Mittwoch, 5. Mai 2010, 18:53

Ach ich find, Unique-Kills geben filmemacherisch in SRO (zumindest bisher) am meisten her. Kamerafahrten oder Ansätze davon sind im PvP so gut wie nicht möglich. Ebenso beim Traden. Da sind Uniques noch relativ "entspannt". Dürfen halt keine Low-Lvls sein, sondern die Herausforderung muss schon dabei sein. Die Ausnahme ist mMn, wenn du das um des Filmes Willen machst (also dabei auch wirklich praktische filmische Elemente wie eben Kamerafahrten und sowas einbaust) und nicht um Skill oder sowas zu zeigen.
Eine andere Sache sind Story-Vids, da haste eh die allermeisten Möglichkeiten. Allerdings brauchst du da auch ein Stückchen mehr Kreativität weil die Leute ´ne interessante Story sehen wollen.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

knödel

Fortgeschrittener

Beiträge: 215

Wohnort: Berlin

Beruf: Konstruktionstechniker

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 5. Mai 2010, 20:58

hi ^^....sry mein thema ist ein etwas anderes xD wollte nur nicht wieder nen neuen thread aufmahen xP
also ich soll bzw möchte oder muss ^^ wie auch immer nen vid ingame aufnehmen ^^ mich würde jetzt interessieren was ich für prog. usen muss um was halbwegs gutes von der aufnahme quali raus zu bekommen ....(kommt mir net mit fraps oder so ^^) das stockt ohne ende und der sound ist zum kotzen xD
hab nen bissel rummmmmgestöbert im i-net und hab auch oft gelesen das für gute flüssige aufnahmen es am besten ist die sache teils in bezug auf die aufnahme durch externe geräte und pc oder lappys zu machen....????????? was kann ich machen ^^?
zeit menschenpaste zu produzieren