Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TaiRuKa_

Anfänger

  • »TaiRuKa_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:20

Video Rendern dauert ewig

Hab jetzt grade mein erstes Silkroad PVP Video fertig mit Sony Vegas bearbeitet, doch das ding ist, es dauert jetzt bis zu 5 Stunden bis es endlich Gerendert ist, kann mir jemand sagen ob das normal ist ?
Qualität : 720/24p/5mbits
Länge : ca. 8.30 Minuten
:wallbash:

2

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:22

das ganze hängt von deiner rechenleistung ab...

TaiRuKa_

Anfänger

  • »TaiRuKa_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:27

Naja mein System:
Graka: Nvidia 9800GTX/1024MB
RAM: 4GB
Festplatte: 250Gb <- kp welche Firma+geschwindigkeit
Prozessor: AMD Quad Core 9550 (4x2,8GB)

Der Pirat

Des Wahnsinns fette Beute!

Beiträge: 2 379

Wohnort: C:/Windows/system32/Punkrock

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:44

Is normal, dass das so lange dauert... Grad auf 720/1080p dauert das ewig... :D

I am not gay, although I wish I were, just to piss off homophobes.

Kurt Cobain

TaiRuKa_

Anfänger

  • »TaiRuKa_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:45

Is normal, dass das so lange dauert... Grad auf 720/1080p dauert das ewig... :D


Ahh ok gut hatte mir schon sorgen gemacht, da ich damals n COD 6 Video innerhalb von 30Minuten-1Stunde gerendert habe und das auf 1080p, war aber halt nur 2min oder so^^
Btw, Coole Signatur :D

6

Mittwoch, 30. Juni 2010, 18:31

Es dauert bis zu 5 Stunden? Ne, das ist nicht normal. Ich rendere 720p Videos, die 10 Minuten lang sind, in ca. 20 Minuten...und das mit meinem Lappi - Core 2 Duo, 2.4GHz.
ᵇ ᶫ ᵅ ᶜ ᵏ ᵑ ᵅ ᵖ ᵅ ᶫ ᶬ

7

Mittwoch, 30. Juni 2010, 18:51

Bei mir dauert's auch schon Stunden, ist ganz normal. xD

悪魔で

No mercy for the weak - No tears for the dead ... 卍解!

Beiträge: 2 510

Wohnort: Nachrodt-Wiblingwerde

Beruf: Azubi -> Fachkraft für Lagerlogistik

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Juni 2010, 18:54

Rendern != Convertieren

;)
MfG 悪魔で [Jap: Devil]


Q: What's tiny and yellow and very, very, dangerous?
A: A canary with the super-user password.

3 Spiele für 1099,90€? Gamestop machts möglich!

Follow me on G+

9

Donnerstag, 1. Juli 2010, 12:39

Bei rendern waren doch besonders Prozessoren gefragt, oder irre ich mich da?
Rendern hängt auch davon ab wie stark du das Video bearbeitet hast. Wenn du viele Ebenen/Filmfragmente/Musikstücke/Hüllkurven/Croppings oder diese FX-Dinger drin hast, dauert es, erfahrungweise, länger.
Ansonsten vielleicht mal mit mehrern Computern rendern, bei 5h würde sich das sogar wahrscheinlich lohnen, vorrausgesetzt man hat mehrere PCs/Laptops...
Rauchen macht schlank? - Stimmt, vorallem deinen Geldbeutel.

悪魔で

No mercy for the weak - No tears for the dead ... 卍解!

Beiträge: 2 510

Wohnort: Nachrodt-Wiblingwerde

Beruf: Azubi -> Fachkraft für Lagerlogistik

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. Juli 2010, 19:18

Ich erkläre mal ein wenig:

Konvertieren:
Wie bei einem Bild, welches man z.B. in ein anderes Format abspeichern möchte, werden die in dem Bild / Film vorhandenen Informationen anders "angeordnet".
Man könnte sagen, dass der PC die Datei in sich Sortiert.
(Ziemlich grob erklärt)

Rendern:
Wenn man einen Film Rendern möchte, sieht die Software nicht wie beim Konvertieren nur 2 Streams (Video / Audio) sondern jede Ebene die ihr erstellt habt und jeden Effekt den ihr nutzt.
Diese müssen von diesem Programm natürlich so angeordnet werden, dass der Film, der am Ende ensteht, auch das beinhaltet, was ihr im Programm geschaffen habt.

Man könnte es mit einem Beispiel besser darstellen:

Nehmt euch ein Blatt Papier und zeichnet darauf 3-4 Linien.
Auf diese Linien zeichnet ihr kleine Blöcke (2-3 Blöcke pro Linie) und beschriftet sie nach belieben.
Kopiert dieses Blatt und schneidet diese Blöcke aus.
Nun versucht ihr, die ausgeschnittenen Blöcke, wie auf dem Blatt dargestellt, auf eurem Tisch anzuordnen.

Im Grunde macht das Programm nichts anderes als ihr.
MfG 悪魔で [Jap: Devil]


Q: What's tiny and yellow and very, very, dangerous?
A: A canary with the super-user password.

3 Spiele für 1099,90€? Gamestop machts möglich!

Follow me on G+