Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 20. März 2011, 18:48

Intro Test - Erstes Video

Hallo,

da ich demnächst unter Umständen etwas mehr mit Videos zum Thema Silkroad am Hut habe, dachte ich mir ein "kleines" Intro zu machen.
30 Sekunden geht das ganze, wobei 30 Sekunden für ein INTRO schon fast zuviel ist, imo zumindest.

Es ist relativ simple gehalten, PvP Szenen kann man auf diesem Level nicht wirklich einbauen da es nichts bringt, deshalb eben so wie es ist. :D
Es ist jetzt nichts Atemberaubendes, aber meine Kenntnis für Adobe After Effects ist aktuell doch noch etwas gering um damit noch zu arbeiten.

Die Idee mit dem Dead by April MusicVideo kam mir zu im nachhinein, ich hoffe das sieht jetzt nicht zu kacke aus.
Insbesondere ist das ganze dafür da um die Qualität und Auflösung bei youtube zu lösen, ja ich hatte es bis heute nicht hinbekommen das ganze auf dem Youtube Screen zu "verbreiten", man sah es immer zusammengequetscht in einem Rechteck.

http://www.youtube.com/watch?v=39OJHgfEYXw

Kritik - Bewertung plx, muss ja wissen was besser werden soll.
Aber auch bitte daran denken das es mein erstes Video ist womit ich mich auseinandergesetzt habe, zumindest etwas... .

... Mut ist zu kämpfen auch wenn der Gegner übermächtig ist ...

KayLovesU

I gonna love the fuk out of you.

Beiträge: 182

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. März 2011, 19:22

Ich bin mir nicht sicher ob das Lied wirklich passt. "All I need is youuuuu" und dazu ein SRO Char, kommt mir etwas nerdy vor.

Die Idee ansich, mit dem Musikvideo in der Ecke, finde ich ganz gut gelungen.
nope

3

Montag, 21. März 2011, 14:25

finde es gut doch bischen zu lang.
20sec würden reichen

Fl4k3

Profi

Beiträge: 1 043

Wohnort: Schweiz

Beruf: Kaufmann Profil A - Bereich Marketing/Versicherung

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. März 2011, 19:42

Das Intro ist soweit eigentlich ganz gut gemacht.
Nur würde mich mal interessieren wie das ganze aussehen würde, wenn du das Video in der Ecke viel transparenter machen würdest. Weil so gegen Ende des Videos sieht man doch den Bow doch ziemlich stark im Video drin.
Und wie schon gesagt wurde, 20 sec würden reichen aber ist dir dennoch sehr gut gelungen :thumbsup:

5

Montag, 21. März 2011, 19:49

Ich glaube wenn ich es noch transparenter machen würde, würde es wieder zu sehr durchsichtig sein

... Mut ist zu kämpfen auch wenn der Gegner übermächtig ist ...

KayLovesU

I gonna love the fuk out of you.

Beiträge: 182

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. März 2011, 19:50

Was habt ihr mit den 30 Sekunden? Mein letztes pvp video intro ging 1:10...



... das Video war aber auch 27 Minuten lang. :(
nope

JDG

Fortgeschrittener

Beiträge: 217

Wohnort: Ahaus

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. März 2011, 19:59

also 30sekunden is in ordnung es kommt einen nur lange vor.

@KayLovesU das is doch dann kein intro mehr oder doch?? ein intro ist doch nur ein kurzer abschnitt um zuzeigen worum es in diesem video geht. korrigier mich wenn ich falsch liege aber das kannste doch nich mehr als intro zählen.

ich kann doch auch nen video machen was 1 stunde dauert und mein intro dauert 20m sorry aber das is doch dumm. nich gegen dich gerichtet aber das is nunmal meine meinung

trotzdem muss ich sagen dein intro gefällt mir gut womit haste das gemacht? ich würd aber vielleicht nich unbedingt das video von der band nehmen sondern paar pvp szenen oder sowas

8

Montag, 21. März 2011, 20:05

Mit sony vegas. PvP habe ich mit Absicht nicht eingebaut. Es bringt auf diesem Level einfach nichts. Und clips zeigen wo ich jemandm umhaue sind jetzt auch nicht so das gelbe vom ei

... Mut ist zu kämpfen auch wenn der Gegner übermächtig ist ...

KayLovesU

I gonna love the fuk out of you.

Beiträge: 182

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. März 2011, 20:22


@KayLovesU das is doch dann kein intro mehr oder doch?? ein intro ist doch nur ein kurzer abschnitt um zuzeigen worum es in diesem video geht. korrigier mich wenn ich falsch liege aber das kannste doch nich mehr als intro zählen.

ich kann doch auch nen video machen was 1 stunde dauert und mein intro dauert 20m sorry aber das is doch dumm. nich gegen dich gerichtet aber das is nunmal meine meinung


Ich würde ja gerne nur über dein simples Weltbild lachen, aber....

Doch natürlich ist es das noch, ein Intro stellt, wie du schon sagtest, kurz und bündig dar was im Video passieren wird. Außerdem kann das Intro Spannung aufbauen. Da das Lied, welches ich zum Spannungsaufbau nutze, selbst ein 1:10 Intro hatte, war es nicht wirklich schwer diese 1:10 zu nutzen und zu füllen.

Du kannst dich gerne eines besseres belehren lassen. Es muss dir nicht gefallen. Man kann es eh nie allen Recht machen. Aber Fakt ist, das ein Intro über eine Minute, funktionieren kann.
<nu aber> </nu aber>

Drinvor das ist ja garkein SRO. 27 Minuten SRO pvp würd doch keiner aushalten. o.o

@Rakyo: njo das Zeugt doch von Verständnis, worauf es ankommt. Sollte es dich stören das ich den Link hier stehen habe, pn mich und ich entferne ihn.
nope

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KayLovesU« (21. März 2011, 21:26)


JDG

Fortgeschrittener

Beiträge: 217

Wohnort: Ahaus

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

10

Montag, 21. März 2011, 21:16

was aber?

jo zeig ma her dein intro würde mich echt interessieren ob es mein ding wäre oder nicht. also ich habe noch nie nen intro gesehn das eine minute oder länger geht deswegen auch diese einstellung bzw meinung ;)

der link geht nich...

11

Montag, 21. März 2011, 22:06

Das mit dem musikvideo: gute idee, aber das harmoniert nicht. Ich würd dsa so machen das es nach oben hint ransparanter wird, also nen fließenden übergang zum sro-video. Am besten realisierst das mit der maske auf das musikvideo, der du nen feather gibst.

aber sonst scho ganz anschaubar :)
The place where the possible and the impossible meet
The possimpeble

12

Montag, 21. März 2011, 23:04

Dead By April heißt einfach mehr Action.
Du kannst den Song nicht benutzen und 2min lang mit'm Char durch die Gegend laufen, passt nicht. ;)

Ähnliche Themen