Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 041

Mittwoch, 25. März 2009, 15:06

Das Mosaik macht einen ziellosen, zufälligen Eindruck. Es hat keine Wirkung auf mich.
Wie du den Titel verarbeitet hast, gefällt mir dagegen sehr gut.
Trotzdem würde ich auf einen einheitlichen Stil achten, damit sich alles gut zusammenfügt.
Der Titel unterscheidet sich zu sehr von dem Mosaik. (Liniendicke, Farbe, Verzierung)

1 042

Montag, 30. März 2009, 16:15

Hab mir nen neues wallpaper gemacht,
vllt gefällts euch ja auch :^_^:


Der Pirat

Des Wahnsinns fette Beute!

Beiträge: 2 379

Wohnort: C:/Windows/system32/Punkrock

  • Nachricht senden

1 043

Montag, 30. März 2009, 16:41

Alter Schwede Yoshi =)
Ich erstell mir nun extra neue DevArt Accounts, damit du möglichst viele *favs bekommst.
Ist schon als Hintergrund eigerichtet =)

Du hasts einfach drauf. Genial!

mfg Der Pirat!

ps: Mach ma n Tutorial wa xD

I am not gay, although I wish I were, just to piss off homophobes.

Kurt Cobain

1 044

Montag, 30. März 2009, 17:32

xD danke dir :^_^:

Ich glaube selber nen Tut zu schreiben is mir zu anstrengend, :whistling:
aber ich hab mal nach einem älteren, aber immer noch genauso guten Tut gesucht
und hab es auch gefunden (danke dir delicious 8) )gefunden...
(klick)
Das sollte dir auf jeden Fall schon mal helfen die 3D-kästen zu machen.

Der Rest ist bloß noch sehr zeitaufwändige Rumspielerei... xD

1 045

Dienstag, 31. März 2009, 14:18

Hat was, schöne Arbeit! :)
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

1 046

Dienstag, 7. April 2009, 11:10

so nach einer weiteren keine lust phase (^.^) habe ich ein neues projekt gestartet
Da aber mein stromkabel vom Drucker auf mysteriöse weise verschwunden ist kann ich da noch nicht weiter machen ~,~
Da ich ferien hab werde ich versuchen das bild innerhalb von 4~7 tagen zu schaffen(sofern mein druckerkabel bald mal wieder auftaucht ...)

endstand beim vorzeitigen abbruch des drachen projektes
ca 30% vom bereits abgeschlossenen fächen hätten nochmal nachbearbeitet werden müssen :P

arbeitszeit bisher: hmm ~30 std vielleicht
Layer : 37 (wenn ich es noch richtig in erinnerung hab)


_Angelus_

Herold der Geistesgabe

Beiträge: 760

Wohnort: Bei Rendsburg

  • Nachricht senden

1 047

Dienstag, 7. April 2009, 16:46

Mal ne doofe Frage aber: Zeichnet man auf mehreren Ebenen oder auf einer?
Also ich zeichne meist nur auf einer Ebene (WENN ich denn mal was versuche).
Für die Konturen vllt. mal Pfadauswahl oder so, aber eig. alles ohne Überlagerungen.

Ich glaube prinzipiell ist das egal, würde mich nur mal interessieren ob das gang und gebe ist beim Painten mehrere ebenen zu verwenden.

Den Drachen finde ich bis jetzt recht gut. Würde ich nicht verwerfen.
Das man alle Bereiche (oder ebenen wie bei dir) immer und immer wieder Nachbearbeiten muss bis alles passt ist ganz normal.
Wenn du zum Beispiel ein Horn zeichnest kannst du noch gar nicht abschätzen wie zum Beispiel der Lichteinfall werden soll, wie "Dick" (Licht+Schatten) das Horn sein muss damit es nicht zu flach und auch nicht zu grob aussieht. Wenn du von anfang an die richtige Farbgestaltung gefunden hast bist du eigentlich schon gut dabei, und die sieht ja recht gut aus.

Also am besten immer am Ball bleiben, oder in Etappen arbeiten. Sonst hast du am Ende 10 halbfertige Sachen und im Endeffeckt hast du gar nichts gemacht (glaub mir, ich kenne das).

Gruß
Angelus

1 048

Dienstag, 7. April 2009, 17:37

nunja, ob man mehrere oder nur eine ebene nimmt ist jedem selber überlassen
grundsätzlich ist zu sagen dass man mit mehreren ebenen sicherer bei der sache ist, da man so einfacher sachen korrigieren kann.
nachteil bei mehreren ebenen ist natürlich dass umso komplexer das bild wird umso mehr ebenen braucht man,dies wiederrum zerstört den überblick , dann kann es schonmal passieren dass man etwas in die falsche ebene setzt.

aber ein großteil der künstler die ich kenne (vorallem die erfahrenen) schwören auf mehrere ebenen, und benutze in manchen bilder auch bis zu 60~80 oder sogar nochmehr ebenen

und ich hab es vielleicht falsch formuliert, anstatt "endstand beim vorzeitiger abbruch des projektes" hätte "stand bei pausierung des projektes" besser gepasst.
natürlich behalte ich alle .psd dateien, und wenn ich lust habe kann ich immer wieder weiter machen.
und selbst ein abbruch wäre nicht sonderlich schlimm, denn dann hätte das projekt immer noch gute dienste geleistet, denn ich habe sehr viel dazugelernt wärend diesem bild

1 049

Dienstag, 7. April 2009, 19:17

sehr nice lolig 8o

bis auf den kopf der mich eh schon imemr gestört hat -^^- , (wirkt nich 3dimensional meiner meinung nach ^^)
erste sahne, mach bitte zu ende :thumbsup:


edit: und ein nachgeholtes dankeschön für masaku :-D

edit 2: Da fällt mir grad so ein, da ja das forum closed war konnte ich es euch noch nich zeigen, aber ich hatte von meinem letzen Bild ein wallpaper-package gemacht.
Zwar nur 2 verschiedene resolutions, aber 10 verschiedene Farbcombi :D

siehe selbst --> http://yoshitomisigns.deviantart.com/art…ckage-117946106 ^^;

Danke und gute nacht ^^

1 050

Mittwoch, 15. April 2009, 14:45

So grad eben auf Dev dieses Tut gesehn und es einfach mal probiert, da ich sowieso grad am Telefoniern war^^
Hatte leider nur nen Kulli da und drum hab ichs eben noch durch PS gejagt um paar Schmiererein weg zu machen und der kleinen eine Nasen-OP zu gönnen^^
Hier mein Outcome:
lastscan++.jpg
Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber du kannst dem Tag mehr Leben geben



1 051

Freitag, 17. April 2009, 13:08

Mal wieder etwas von mir allerdings ein Foto, welches ich mala uf devianArt als Wallpaper geuppt habe:



Edit: Und gleich noch was anderes, neue Battle Forge Icons:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kaldra« (18. April 2009, 15:26)


Der Pirat

Des Wahnsinns fette Beute!

Beiträge: 2 379

Wohnort: C:/Windows/system32/Punkrock

  • Nachricht senden

1 052

Sonntag, 19. April 2009, 22:35

Hatte mal wieder Langeweile =)

Alles weitere auf DeviantArt
http://derpirat.deviantart.com/art/SchwarzGruen-119820994

*EDIT: Für Vollbild bitte auf download klicken =)

mfg Der Pirat!

I am not gay, although I wish I were, just to piss off homophobes.

Kurt Cobain

1 053

Sonntag, 19. April 2009, 22:48

sehr schön !
schlichtes schwarz un das grün als eye catcher is echt genial.

lanuria84

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: Bremen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 054

Montag, 20. April 2009, 09:35

Wenn das ein Laminatboden sein soll, dann war dort aber ein schlechter Handwerker am stissl ^^

Bushi

AleaInatctaEst

Beiträge: 259

Wohnort: Media.pk2

Beruf: Media.pk2 Editor

  • Nachricht senden

1 055

Samstag, 25. April 2009, 22:40

Nix großes
»Bushi« hat folgende Datei angehängt:
  • sigi5.jpg (56,45 kB - 35 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. August 2017, 13:52)

1 056

Samstag, 25. April 2009, 23:02

Nicht schlect aber ich würde beim "Schein nach außen" eine andere Farbe wählen :)

1 057

Samstag, 25. April 2009, 23:02

die schattierung beim ying-yang zeichen wirken irgendwie deplaziert

so deutest du zwar eine halbkugel form an indem du dem weissen part einen schatten gibst, zerstörst diese aber durch den schatten beeim schwarzen.
schön und gut, ist ja möglich, wäre da nicht noch der aspekt dass der schatten beim schwarzen part total gerade verläuft und damit nicht gerade zum effekt einer runden oberfläche beiträgt

1 058

Mittwoch, 29. April 2009, 22:11

so in weiser vorraussicht habe ich mir vor ca. 90 minuten gedacht:
"hmm, du solltest mal die farbgebung von metall besser kennenlernen, und dazu kombiniert dich auch mal mit einer kugel(munition) vertraut machen"

und das kam dabei raus, noch nicht ganz zufrieden( warscheinlich wegen müdigkeit und deshalb unterlaufender fehler....)

naja aber dieser kurze test solle auch reichen.

zeit: etwa 60~70 minuten
original größe: 730x285


Der Pirat

Des Wahnsinns fette Beute!

Beiträge: 2 379

Wohnort: C:/Windows/system32/Punkrock

  • Nachricht senden

1 059

Mittwoch, 29. April 2009, 23:27

Schon ziemlich gut =)
Der "Metaleffekt" kommt gut rüber.

Einziger Fehler der mir jetzt aufgefallen ist, die Kugelspitze ist nicht ganz gleichmässig. Auf den oberen Seite is die etwas kürzer als auf der unteren Seite^^

mfg Der Pirat!

I am not gay, although I wish I were, just to piss off homophobes.

Kurt Cobain

1 060

Donnerstag, 30. April 2009, 07:10

ja wie gesagt, es sind mehrere fehler drinne , nicht nur der mit der kugelspitze.^^

wäre es ein programm würde ich es auch nur als v0.8 bezeichnen.

aber dass der metalleffekt gut rüber kommt wundert mich, ich bin eigendlich noch nicht ganz zufrieden^^

und dank dir für dein feedback =)