Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JaNe

Schnubbelina!

  • »JaNe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Mai 2007, 13:55

Dreamweaver MX-Frage bez. Flashtext

Huhu...

sacht ma, wennsch im Dreamweaver nen Flashtext einfüge, is da die Schriftart egal oder muss die, um angezeigt werden zu können bei jemanden anders, aufm Rechner bei dem installiert sein? Wissta wie ich mein?


Vielen Dank schoma im Voraus!



Janie








Daddi

Administrator

Beiträge: 8 170

Wohnort: Berlin

Beruf: Web-Entwickler / Student(AI)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Mai 2007, 14:11

Wenn das ganze Flash ist, ist es egal, weil das Plattformunabhängig ist ;)
Sogesehen, kannst du alle möglichen Schriftarten benutzen ^_^

Daddi

3

Freitag, 4. Mai 2007, 14:19

Ich bin mir net ganz sicher ob ich dich verstehe.

Die Flashdatei (bzw. die .swf Datei) funktioniert wie ein Container.
Alle Daten die zum Flash gehören (Bilder, Fonts, Musik) werden darin gespeichert und sind vollkommen unabhängig von installierten Fonts, Grafikanzeigen oder Musikplayern.
Der andere muss nur das Flash-Plugin installiert haben.

Hoffe das war das richtige. ^__^

JaNe

Schnubbelina!

  • »JaNe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Mai 2007, 14:34

ja, is ne swf.
Also isses quasi schnubbe? Hab so ne Rollover-Schrift, die ma mit Dreamweaver einfügn kann. Un hab halt ne coole Schrift aufm Rechner un war mir nu nich sicher, ob andere die dann au brauchen, wennse des genauso angezeigt ham wolln, wie ichs hier bei mir daheim seh.

Kennt sich jemand mim Flash gut aus? MX?


Janie








Daddi

Administrator

Beiträge: 8 170

Wohnort: Berlin

Beruf: Web-Entwickler / Student(AI)

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. Mai 2007, 14:36

Ne, schon richtig...ganz egal, alle sehen deine verwendete Schriftart ^_^

Daddi

JaNe

Schnubbelina!

  • »JaNe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. Mai 2007, 14:46

Fein fein ^__^ Vielen Dank an Euch! :blume:

Hab erst versucht mim flash selber zu verlinken, aber ich komm net mit dem Actionscript klar (ja, lacht ruhig). Hab nur ein Buch dazu, und das heißt "Flash MX für Dummies. -.- Da steht aber zum verlinken net viel drinnen....








7

Freitag, 4. Mai 2007, 19:37

Stels dir einfach als "fliessendes" .gif vor ;-)

JaNe

Schnubbelina!

  • »JaNe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

8

Freitag, 4. Mai 2007, 20:58

ö_Ö Wasn?








9

Freitag, 4. Mai 2007, 22:20

Oo

Du hast 2 Auswahlmöglichkeiten.

1. Du ingorierst meinen obrigen und diesen Post :P
2. Guck in meine Sig.
Da ist ein Bildchen mit der Endung .gif = Animation.. Das weisst du ja oder?
Und jetzt stelle dir deine FlashAnimation einfach als .gif Datei vor.
Bei der .gif Datei musst du ja meine unlesbare Schrift auch nich downloaden, oder?
Also darfst/musst man das bei deiner FlashAnimation auch nicht..


Ich glaube du wählst Nummer 1 ;S

JaNe

Schnubbelina!

  • »JaNe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

10

Samstag, 5. Mai 2007, 09:12

Na Regenwurmi, ich weiß scho, wasn .gif is und au wie des funzt. Meine Frage war ja nu schon beantwortet. Mit was hastn deine Animation gemacht?

Grüßchen Janie








11

Samstag, 5. Mai 2007, 15:19

Du meinst diese "Kack-Animation-dessen Text niemand lesen kann"?

mit Photoshop CS2 und Imageready CS2