Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 8. Juni 2007, 22:39

Photoshop Fragen

Huhu
Wie kann ich spezielle Fonts im Photoshop oder generell benutzen? hab mir diverse runtergeladen aber ich weiß nicht,wie ich sie anwenden soll^^
sry für die Anfängerfrage...

C/Windows/Fonts sind sie..

2

Freitag, 8. Juni 2007, 22:41

du drückst, wenn du ein bild geöffnet hast, auf [T] (taste auf deiner tastatur). dann öffnet sich das textwerkzeug. nun kannst du oben in der leiste etwas unterhalb von "datei" "bearbeiten" usw die schriftart einstellen.
baba asikerim

3

Freitag, 8. Juni 2007, 22:49

Zitat

Original von mischel0r
du drückst, wenn du ein bild geöffnet hast, auf [T] (taste auf deiner tastatur). dann öffnet sich das textwerkzeug. nun kannst du oben in der leiste etwas unterhalb von "datei" "bearbeiten" usw die schriftart einstellen.


Soweit war ich auch schon...mein Problem ist, dass meine selbst hinzugefügten Fonts nicht gefunden werden..

JaNe

Schnubbelina!

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Juni 2007, 23:10

Geh mal Systemsteuerung ---> Schriftarten

Dort musst du die .ttf-Dateien einfügen, die du dir runtergeladen hast. Kann sein, dass die gezippet sind. Dann entpackse und wirklich dann nur die .ttf - Dateien kopieren und bei Schriftarten einfügen. Dann kannsde die Schriften überall verwenden, wo du schreiben kannsd. War das verständlich?


Janie








5

Freitag, 8. Juni 2007, 23:36

Zitat

Original von JaNe
Geh mal Systemsteuerung ---> Schriftarten

Dort musst du die .ttf-Dateien einfügen, die du dir runtergeladen hast. Kann sein, dass die gezippet sind. Dann entpackse und wirklich dann nur die .ttf - Dateien kopieren und bei Schriftarten einfügen. Dann kannsde die Schriften überall verwenden, wo du schreiben kannsd. War das verständlich?


Janie


Jap,danke...werds mal ausprobieren

Edit:
Danke,hat geklappt,Jane...siehe Sigantur...wie findet ihr das? so als mein erster Photoshop Projekt..Tipps pls...kann mir auch mal vielleicht einer verraten,wie man einen Hintergrund Transparent machen kann, sodass er die Schrift nicht so "erdrückt"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Opodeldox« (9. Juni 2007, 01:07)


6

Samstag, 9. Juni 2007, 01:11

Wow ist cool also ich mag diesen style woher hast du die Schrift her?

7

Samstag, 9. Juni 2007, 01:11

-.- inet probs doppelpost srry

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »1707thanh« (9. Juni 2007, 01:14)


8

Samstag, 9. Juni 2007, 01:44

Zitat

Original von 2sWeeT4u

Zitat

Original von JaNe
Geh mal Systemsteuerung ---> Schriftarten

Dort musst du die .ttf-Dateien einfügen, die du dir runtergeladen hast. Kann sein, dass die gezippet sind. Dann entpackse und wirklich dann nur die .ttf - Dateien kopieren und bei Schriftarten einfügen. Dann kannsde die Schriften überall verwenden, wo du schreiben kannsd. War das verständlich?


Janie


Jap,danke...werds mal ausprobieren

Edit:
Danke,hat geklappt,Jane...siehe Sigantur...wie findet ihr das? so als mein erster Photoshop Projekt..Tipps pls...kann mir auch mal vielleicht einer verraten,wie man einen Hintergrund Transparent machen kann, sodass er die Schrift nicht so "erdrückt"


du kannst im ebenenfenster (das müsste bei standardeinstellung am rechten bildschirmrand sein) für jede ebene die sichtbarkeit einstellen (in%). durch herabsetzen der % kannst du transparenz erreichen.
baba asikerim

9

Samstag, 9. Juni 2007, 22:52

Ich hab da nochma ne Frage..wie kann man z.B. so ein Bild machen ? http://www.abandonia.com/images/art/Warcraft%203_9.jpg
und...kennt ihr Gute Tuturials für Photoshop cs2 ?? beim googeln hab ich nicht so das Wahre gefunden

Korhan

Profi

Beiträge: 603

Wohnort: Türkei

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Samstag, 9. Juni 2007, 23:05

Zu deiner Transparenz Frage ;)

Öffne eine neue Datei, und stell bei "Hintergrund" die Option auf Transparent.
Danach sollte ein Dokument vor dir sein worauf nur Kacheln drauf zu sehen sind (Standart ist Grau und Weiß!)

Wenn du jetzt fertig gestylt (^^) hast, klicke auf "Datei" und dann auf "Für Web speichern". Oder klicke auf "Alt + Shift + Strg + S".
Nun sollte ein Fenster kommen wo du dein Bild siehst und rechts viele Optionen zu sehen sind.
Suche dort einmal "Gif", klicke darauf und nun wirst du viele Optionen sehen.
(GIF, JPEG, PNG-8, PNG-24 und WBMP)
Wähle nun "PNG-24" aus, und speichere dein Bild ab.

Hoffe ich konnte dir helfen ;)

___

Hier mein Resultat:
Software is like sex, it's better when it's free. - Linus Torvalds

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Korhan« (9. Juni 2007, 23:08)


11

Sonntag, 10. Juni 2007, 00:19

Danke,Korhan..nun hab ich wieder neue Probleme.. :P
1. wo kann ich einstellen,welches Bild im Virdergrund sein soll...
2. wie kann ich Dinge genau ausscheiden? also so ne Art scheren tool...

12

Sonntag, 10. Juni 2007, 01:22

Deshalb benutze ich Gimp ^^ aber ich glaub hast du das schonmal mit rechtsklick versuch vll gibbes da ja ein bearbeiten und dann ausschneiden ist jedenfalls bei Gimp so

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »1707thanh« (10. Juni 2007, 01:22)


13

Sonntag, 10. Juni 2007, 01:55

Ebenen kann man mit Drag'n'Drop verschieben, was auf höchster Ebene ist, ist oben.

Ebene 1
Ebene 2
Ebene 3

_______

Ebene 1 verdeckt Ebene 2 verdeckt Ebene 3

Klar soweit?

RoflMao :D :)
[CENTER][/CENTER]

14

Sonntag, 10. Juni 2007, 11:15

Zum Ausschneiden von Flächen einfach das "Freistellen-Tool" benutzen und wenn du etwas genauer auschneiden willst würde ich das "Lasso bzw. Magnetisches Lasso-Tool" benuten und dann das Ausgeschnittenen mit dem "Verschieben-Tool" einfach verschieben ^^. Das "Zeichenstift-Tool" (nicht der Pinsel ...) geht fast genauso gut ... du markierst den auszuschneidenden Bereich gehts dann auf Auswahl erstellen da auf Ok und dann kannst du das Ausgeschnittene auch einfach verschieben ...
Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber du kannst dem Tag mehr Leben geben