Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ChrisIsBack

Fortgeschrittener

  • »ChrisIsBack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Wohnort: Nähe Kassel

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. November 2007, 21:31

Chirs's HTML Code-Ecke

Huhu

Mir ist langweilig also habe ich mir mal überlegt etwas kleien zu machen =) Ich schreibe mal für euch ein paar HTML codes auf dei sehr nüzulich sind....


ALLES FÜR DIE LINKS:

Link öffnet sich im Frame.

Quellcode

1
<a href="http://www.develdesign.de" target=mainframe>Link Text</a>


Link öffnet sich in einem neuen Fenster.

Quellcode

1
<a href=http://www.develdesign.de target="_blank">Ihr Link Text</a>


Link über Bild öffnet sich im Frame.

Quellcode

1
<a href=http://http://www.develdesign.de target="mainframe"><img src=URL des Bildes></a>


Link ändert die Farbe beim drüberfahren.
<STYLE fprolloverstyle>A:hover {

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
FONT-WEIGHT: bold; COLOR: #ff0000

}

</STYLE>

</HEAD>

<BODY vLink=#666699 aLink=#000000 link=#ca7900 bgColor=#ffffff>

</BODY><FONT face="Times New Roman" size=2><B><A style="TEXT-DECORATION: none" href="http://www.develdesign.de">Test-Link </A> </B></FONT>

<BODY vLink=#666699 aLink=#000000 link=#ca7900 bgColor=#ffffff>

<p> </p>

</BODY></HTML></p>

<p>

</body>

</html>




ALLES FÜR DEN HINTERGRUDN:

Hintergrund auf einer einzelnen Seite.

Quellcode

1
<body background=http://www.adresse-des-bildes.jpg>


Unbeweglicher Hintergrund.

Quellcode

1
2
3
<body background=http://www.adresse-zum-hintergrund.jpg bgcolor="#000000" text="#0000FF"

<br>bgproperties="fixed">



ALLES FÜR DEN SCROLLBAR:

Scrollbarfarben ändern.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
<STYLE>BODY { 

scrollbar-face-color: red; 

SCROLLBAR-TRACK-COLOR: blue;

scrollbar-arrow-color: black; 

scrollbar-base-color: #ffff33; 

scrollbar-shadow-color : #33cc99; 

SCROLLBAR-3DLIGHT-COLOR: #ff33ff;

SCROLLBAR-DARKSHADOW-COLOR: #33ffff; 

scrollbar-highlight-color: white; 

} </STYLE>


Scrollbar wechselt ständig die Farbe.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
<html>

<body bgcolor=#000000 text=#ffffff link=#ccff88 vlink=ccff88 alink=#ccff88>

<script>

var rate = 333;

var DoIt = true


var Color1 = "#FF0000"

var Color2 = "#00FF00"

var Color3 = "#0000FF"


var ColorX = "#C0C0C0"

var i = 0;

function doTriStateRainbow(){

   if (document.all){

      if (DoIt){

         i++;

         if (i==1) C = Color1

         if (i==2) C = Color2

         if (i==3) C = Color3

         document.body.style.scrollbarBaseColor = C

         if (i>2) i=0;

         timer=setTimeout('doTriStateRainbow()', rate)

      }else{

         document.body.style.scrollbarBaseColor = ColorX

      }

   }

}

</script>

<body onload="doTriStateRainbow()">

<BR>

<a href="#" onClick="DoIt=false">AUS</a> / <a href="#" onClick="DoIt=true;doTriStateRainbow()">AN</a>

<br></body></html>



ALLES FÜR DIE SCHRIFT:

Schriftfarbe.

Quellcode

1
<font color="#9999ff">der Text wird blau</font>


Schriftgrösse.
<font size="1">hier großer Text</font>

Quellcode

1

				


Schriftart.

Quellcode

1
<font face="comic sans ms">Tex</font>


Text ausrichten.

Quellcode

1
<div align="center">Text</div>



ALLES FÜR DIE BILDER:

Bilder.

Quellcode

1
<img src="hier die URL des Bildes">


Bilder + Links.

Quellcode

1
<img src="bild.gif" alt="hier gehts zur Startseite">


3. Bilder in einem Rahmen.

Quellcode

1
<img src="bild.gif" border="2">



ALLES FÜR DIE MUSIK:

Musik auf Ihrer Seite.

Quellcode

1
2
<embed type="application/x-mplayer2" swliveconnect="true" width="280" height="45" pluginpage="http://www.microsoft.com/netshow/download/player.htm" 
               src="url der musik" loop="-1" ShowControlls="1" volume="1">



ALLES FÜR DIE STATUSZEILE:

Text in der Statuszeile bewegt sich hin und her.
<html>

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
<BODY TEXT="#FFFFFF" LINK="#FFFFFF" VLINK="#999999" ALINK="#00FF00" BGCOLOR="#000000" onload="pingpong();">

<Center>

<script language="JavaScript">

<!--

var yourwords = "* www.develdesign.de *";

var buffer1="   **   ";

var buffer2="   **   ";

var message1=buffer1+yourwords+buffer2;

var dir = "left";

var speed = 75;

function pingpong()

{

if (dir == "left")

{

message2=message1.substring(2,message1.length)+"  ";

window.status=message2;

setTimeout("pingpong();",speed);

message1=message2;

if (message1.substring(0,1) == "*") dir="right";

}

else

{

message2="  "+message1.substring(0,message1.length-2);

window.status=message2;

setTimeout("pingpong();",speed);

message1=message2;

if (message1.substring(message1.length-1,message1.length) == "*")

dir="left";

}

}

// -->

</script>

</head>

</center>

</body>

</html>


Ganze Sätze bauen sich in der Statuszeile auf.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
<html>

<BODY TEXT="#FFFFFF" LINK="#FFFFFF" VLINK="#999999" ALINK="#00FF00" BGCOLOR="#000000" onload="startBanner()">

<Center>

<script language="JavaScript"><!--

var speed = 10 

var pause = 1500 

var timerID = null

var bannerRunning = false

var ar = new Array()

ar[0] = "Willkommen"

ar[1] = "bei"

ar[2] = "www.develdesign.de"

ar[3] = "Professional Design"

var message = 0

var state = ""

clearState()

function stopBanner() {

if (bannerRunning)

clearTimeout(timerID)

bannerRunning = false

}

function startBanner() {

stopBanner()

showBanner()

}

function clearState() {

state = ""

for (var i = 0; i < ar[message].length; ++i) {

state += "0"

}

}

function showBanner() {

if (getString()) {

message++

if (ar.length <= message)

message = 0

clearState()

timerID = setTimeout("showBanner()", pause)

bannerRunning = true

} else {

var str = ""

for (var j = 0; j < state.length; ++j) {

str += (state.charAt(j) == "1") ? ar[message].charAt(j) : " "

}

window.status = str

timerID = setTimeout("showBanner()", speed)

bannerRunning = true

}

}

function getString() {

var full = true

for (var j = 0; j < state.length; ++j) {

if (state.charAt(j) == 0)

full = false

}

if (full)

return true

while (1) {

var num = getRandom(ar[message].length)

if (state.charAt(num) == "0")

break

}

state = state.substring(0, num) + "1" + state.substring(num + 1, state.length)

return false

}

function getRandom(max) {

return Math.round((max - 1) * Math.random())

}

// -- End Hiding Here 

// --></script>

</center>

</body>

</html>



ALLES FÜR DIE FENSTER:

Beim Überfahren eines Textes, öffnet sich ein Fenster.

Quellcode

1
<a href="URL EINGEBEN!" onMouseOver="alert('IHRE NACHRICHT');return true;">Hier Ihren Text eintragen</a>


Passwortabfrage nach Klick.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
<html>

<BODY TEXT="#FFFFFF" LINK="#FFFFFF" VLINK="#999999" ALINK="#00FF00" BGCOLOR="#000000">

<Center>

<script LANGUAGE="JavaScript">

function dialog3() {

        var stop ="ende"

        stop = prompt("Der String \'ende\' beendet diese Schleife.","")

        while (stop != "ende")     {

               stop = prompt("Um diese Schleife zu beenden, geben Sie \'ende\' ein.","")

        }       

        alert("Die Schleife ist nun beendet.")

}

//-->

</script>

<form>

  <div align="center"><center><p><font face="Times New Roman">

<input TYPE="BUTTON" VALUE=" Hier drücken " onClick="dialog3()"> </font></p>

  </center></div>

</form>

</center>

</body>

</html>


Message Fenster.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
<CENTER> 

<TABLE BORDER="2" CELLPADING="2" CELLSPACING="2" BGCOLOR="brown"> 

<TR><TD BGCOLOR="blue"> 

<FONT SIZE="3" COLOR="white" STYLE="cursor:hand"  ONMOUSEOUT="dis()" ONMOUSEOVER="chen()"> 

<B>Web Site Info.</A><BR></FONT> 

</TD></TR> 

</TABLE> 

</CENTER> 

<font size=2 face="arial narrow"> 

<input type=button name="add" style="position:absolute;top:50;left:400;background-color:yellow;color:black;border-color:black;height:0;width:0"> 

<SCRIPT LANGUAGE="JavaScript"> 

<!-- Begin 

function chen() 

{ 

add.value="Web Site\nwww.develdesign.de \nhttp://www.develdesign/\nDanke für Ihren Besuch!" 

add.style.height=120 

add.style.width=260 

} 

function dis() 

{ 

add.value="" 

add.style.height=0 

add.style.width=0 

} 

//  End --> 

</script>



ALLES FÜR DEN LAUFTEXT:

Normale Laufschrift.

Quellcode

1
<marquee>Hier steht Ihr Text!</marquee>


Laufschrift mit Richtungsangabe.

Quellcode

1
<marquee direction=left oder right reinschreiben>Hier Ihr Text</marquee> " > </FONT></P><P align=center


Laufschrift mit Hintergrundfarbe.

Quellcode

1
<marquee bgcolor=Hier die Farbe eintragen(Englisch)>Hier Ihr Text</marquee>


Laufschrift mit Geschwindigkeitsangabe.

Quellcode

1
<marquee scrollamount=Zahlen von 1-ca.600 eintargen> Hier Ihr Text eintragen </marquee>



Ich hofffe ich kann euch damit etwas helfen ;)


MfG Chris

Daddi

Administrator

Beiträge: 8 170

Wohnort: Berlin

Beruf: Web-Entwickler / Student(AI)

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. November 2007, 10:06

Ich geb mal ein paar "fachmännische" Kommentare zu den einzelnen Sachen ab.


"Link öffnet sich im Frame."
Möglich, aber Frame-sets sind heute nicht mehr gerne gesehen, die Design-Umsetzung geht auch besser.
I-Frames sind möglich, finde ich aber auch nur gut, wenn man sie wirklich braucht.

"Link öffnet sich in einem neuen Fenster."
Ist nicht mehr W3C-Konform, kann aber per JS gelöst werden.

"Link ändert die Farbe beim drüberfahren."
Tags werden immer klein geschrieben. Also style anstatt STYLE. Desweiteren würde ich gerne wissen, was das fprolloverstyle bedeuted, das gehört da nämlich nicht hin.

"Hintergrund auf einer einzelnen Seite."
Bitte per CSS:

Quellcode

1
<body style="background-image:url(../bilder/bg.jpg);">



"Unbeweglicher Hintergrund"
<body background=http://www.adresse-zum-hintergrund.jpg bgcolor="#000000" text="#0000FF"
<br>bgproperties="fixed">


Dieser Quellcode würde so niemals klappen. Außerdem auch hier mit CSS bitte.

Quellcode

1
<body style="background:url(../xxx.jpg) fixed;">



"ALLES FÜR DEN SCROLLBAR:
Scrollbarfarben ändern."

Es heißt "die" Scrollbar. Desweiteren klappt das ganze in der Browser-Scrollbar nur für den IE. Inline gibt es aber auch Javascript-Lösungen.

"Scrollbar wechselt ständig die Farbe"
Nein danke, aber wer will das?

"ALLES FÜR DIE SCHRIFT:"

Das kann und soll man alles über CSS machen.

style="color:black;" für die Farbe.
style="text-align:center;" für die Ausrichtung.
style="font-face:Verdana;" für die Schriftart.
style="font-size:12pt;" für die Schriftgröße.



"Bilder + Links"
<img src="bild.gif" alt="hier gehts zur Startseite">

Wo ist hier der Link? Da steht nur der Alternative Text. Dieser wird angezeigt, wenn die Bilddatei nicht auffindbar ist.


"Bilder in einem Rahmen"

<img style="border:2px black solid;" src="bild.jpg">


"Musik auf Ihrer Seite."
Bitte... niemals. Danke.


Desweiteren ist diese Paswortabfrage unnütz, immerhin klappt damit garnichts und das Passwort ist frei lesbar.
Wie es mit Marquee-Texten aussieht weiss ich nicht, falls nicht mehr konform, JS nutzen.


Stellt mich als Besserwisser hin, aber was hier steht ist zum größten Teil ähh... Quatsch? Es ist oft falsch, nicht funktionierend, teils bestimmt irgendwo abkopiert und recht unnütz.
Von der W3C Konformität sowieso was für die Kloschüssel.

Sorry, aber bevor du dir ne GFX Webseite machst, lern wie es geht. Außerdem kann jeder auf SELFHTML gehen, sowas hier braucht niemand mehr.

Daddi

ChrisIsBack

Fortgeschrittener

  • »ChrisIsBack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Wohnort: Nähe Kassel

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. November 2007, 17:55

Löschen dann mal bitte ;)
Danke


MfG Chris