Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 6. Januar 2008, 13:25

Sorry, hast das so indirekt anklingen lassen ;)
Naja, ist schon eine ehre mit Goethe verwechselt zu werden. -^^-



22

Freitag, 18. Januar 2008, 16:40

Das stammt doch aus irgend 'nem Film, oder?
Hab das auch auf deren MySpace-Seite gehört. Kommt mir irgendwie bekannt vor.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

Trava

...inaktiv...

Beiträge: 1 939

Wohnort: Pfalz

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

23

Samstag, 15. März 2008, 14:59

Hey Prophet :) Das Lied von Rise Against heißt Survive,l nru mal so btw :)
Find den Text auch toll, wie viele andere von Rise Against. Die sind ja bekannt für ihre gefühlvollen oder auch politisch engagierten Texte.
Auch der letzte Text regt sehr zum denken an, wenn nur jeder so denken würde, dann hätten wir kein Rassismus, kein Krieg etc.
Ich les mir die Texte immer durch, die du hier in deinem Lyrik Thread postest. Find ich toll das du das mit uns teilst. Ernsthaft.
mfg

Gorgonoth

~ köstlich ~

Beiträge: 1 418

Wohnort: Berlin

Beruf: Capoeirista

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 16. März 2008, 20:03

sagma welchen sinn hat es dass du hier irgendwelche songtexte postest? aufmerksamkeit?

JaNe

Schnubbelina!

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

25

Freitag, 4. April 2008, 01:27

Vielleicht weil das oftmals "Verzicht" oder "Verlust" bedeutet.

*nen lieben Gruß da lass*








JaNe

Schnubbelina!

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

26

Freitag, 4. April 2008, 15:53

Jeps, alles Banana, danke. :)

Mich würde ma interessieren, wie du auf deine Frage kommst. :jaa:








27

Freitag, 4. April 2008, 18:23

Weil es den Verlust und den Verzicht auf Zeit bedeutet..
Man sollte immer genau abwägen was das richtige ist. Oftmals glaubt man das richtige zu tun weil man gesagt bekommt das es richtig wäre. Aber man kann auch das richtige tun, ohne dabei verzichten oder verlieren zu müssen. Das ist meist aber mit problemen verbunden bzw. viel anstrengung.

Hat dieser Gedankenwurf zufällig etwas mit einer Person zu tun?
Wenn ja kann ich dich trösten. An diesen Punkt gelangt jeder einmal.

PS:
Klick mich! (nein die Seite ist ned von mir ^^)

28

Freitag, 4. April 2008, 19:38

Ihr könnt euch beide denken, mit wem die Frage zu tun hat, is ja nicht so schwer wenn man mal so auf das blickt was ich so von mir gebe. Es geht natürlich um Vivi und mich und um den Fakt, dass es im Moment noch um einiges besser ist, wenn ich hier (in Thüringen) hocke und meine Sachen fertig mache (Abi, Fahrschule, +x?) um dann hoch zu gehen. Ich hoffe, dass es klappt und ich leg eigentlich mehr oder weniger alles drauf aus, dass es klappt. Dennoch hatte ich bei der Fahrt am vergangenen Sonntag 09:05 im Zug das Gefühl das völlig falsche zu tun. Verständlich glaube ich.

So long erstmal, mir geht's nicht besonders.

PS: Angel, nimm YouPorn, da haste sogar bewegte Bilder^^
Ich verstehe worum du dir Gedanken machst, aber nicht weshalb.
Zwischen den Zeilen lesen kann ich schon, aber ... mh.
Wenn du labern willst ... :-)

Achja apropo YouPorn. Die bieten neuerdings 10 mille für ein Sextape aus dem All XD

29

Donnerstag, 24. April 2008, 14:07

Es kann nicht immer regnen..

~ Under Jolly Roger ~
revolutionärer feat. freibeuterischem Geist

30

Mittwoch, 28. Mai 2008, 15:22

Hallo Prophet

Schön dass du wieder da bist =).

Und ja, an dem Spruch ist wirklich was dran!

JaNe

Schnubbelina!

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 28. Mai 2008, 22:51

Nabend Proph!

...und willkommen..ähm...zu Hause?^^ Wir ham ernsthaft letztes WE überlegt, dich im KH zu besuchen, aber die Ansteckungsgefahrenabwehr-Krankenschwester hätte uns wahrscheinlich dann doch nicht zu dir gelassen. Und bei deinen Eltern bin ich mir nicht sicher, ob sie wildfremden Menschen erzählt hätten, wie es dir geht. Von daher sind wir dann doch net gefahren^^

Fühl dich tropsdem gedrückt und geknufft (nur ganz leicht, bist ja noch ganz schwach^^) von uns dreien hier.


"Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne die Begeisterung zu verlieren."


Grundvorraussetzung, Grundgedanke, Grundprinzip (?) für einen guten Streetworker.



Liebe Grüße
Janie








JaNe

Schnubbelina!

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 28. Mai 2008, 22:52

PS: Schau ma in meinen Thread :redface: Habdoppeltgepostet :P








33

Freitag, 30. Mai 2008, 10:22

Ein guter Spruch.
Ein Leben voller Sorgen und Trübsal kann man nich genießen. Wo bleibt da die Lebensfreude?
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

34

Freitag, 30. Mai 2008, 11:00

"Es ist ein Brauch von alters her: wer Sorgen hat, hat auch Likör!" - Wilhelm Busch.



35

Dienstag, 3. Juni 2008, 08:40

Na dann hoffen wir doch, dass es für immer so bleiben wird, ihr beiden!
Ich muss zugeben, als ihr es im SRC "public" gemacht hab, ich habe nicht daran geglaubt.
Allerdings habt ihr es auch irgendwie mitten in einem Riesenstreit zwischen zwei Personen gesagt, da waren irgendwie alle anders drauf.
Ich finde es aber echt toll, dass ihr gezeigt habt, das sowas möglich ist.
Ich bin mittlerweile 100% überzeugt, dass ihr beide zusammenpasst und ich freu mich für euch, dass ihr euch gefunden habt :)
Da hat RedBull doch was richtig tolles vollbracht *g*


(ist zwar deine Lyric-Ecke, ich schreib's trotzdem)

36

Dienstag, 3. Juni 2008, 12:31

Dafür kann man euch wirklich beglückwünschen. Ich kann mir nich vorstellen, was ihr für Schwierigkeiten hattet, was zweifellos daran liegt, dass ich es nich mitbekommen hab.
Dennoch weiß ich, dass solchen Beziehungen zumeist sehr skeptisch gegenübergestanden wird. Das ist auch ein gesellschaftliches Problem, die nur langsam begreift, welche Möglichkeiten "dieses Internet" den Menschen bietet und wie sich diese auf das persönliche Leben auswirken.
Ihr habt dieser und vllt auch eurer eigenen Skepsis getrotzt und könnt wirklich stolz sein, das durchgestanden zu haben.

Ich wünsch euch alles Gute für die Zukunft.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

37

Dienstag, 15. Juli 2008, 10:30

Würde ich so viel schlechte Musik hören, wäre ich auch ziemlich traurig. ;P



Schokolinse

~ köstlich ~

Beiträge: 1 418

Wohnort: Berlin

Beruf: Capoeirista

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 15. Juli 2008, 20:51

verdammt geiler song

Der Pirat

Des Wahnsinns fette Beute!

Beiträge: 2 379

Wohnort: C:/Windows/system32/Punkrock

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 27. Juli 2008, 12:19

@ Den Loikaemie Post =)
Eins der wohl geilsten Lieder der Band... Wobei "Ihr für uns und wir für euch" noch besser ist :D

Aber sehr schlauer Zug hier noch den Wiki Link einzufügen... Hätteste des nich gemacht, hätt ihc mir die entstehende Disskussion schon gut vorstellen können ;)
Vor allem den Leuten das ganze dann klar zu machen... Uff wie ich solche Disskussionen hasse ...

mfg Der Pirat!

I am not gay, although I wish I were, just to piss off homophobes.

Kurt Cobain

40

Sonntag, 27. Juli 2008, 13:30

Oi ist aber genauso sinnlos, dumm und zerstörerisch.