Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 2. Januar 2008, 00:21

Masakus makabre Machenschaften

Durch 'nen Post von FalseProphet bin ich auf den Gedanken gekommen, selbst so 'nen Thread zu eröffnen, wo ich allerhand poste, was mir beim Kreativsein helfen kann.
Manches davon könnte zwar auch gebookmarkt werden. Aber Bookmarks hab ich schon so viele, da geht schnell was unter, lol.
Und wer weiß, vllt. bin ich nicht der einzige, den das alles hier interessiert. ;)

Wo sinnvoll ist Kritik erwünscht. :)



Horizontales und vertikales zentrieren per CSS
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Masaku« (2. Januar 2008, 00:48)


2

Mittwoch, 2. Januar 2008, 16:15

Sinnvolle Kritik: Wozu brauchen wir hier eine pure Linkliste?



3

Mittwoch, 2. Januar 2008, 17:26

Ich bin mal so frei und antworte. Ich denke nicht das es Masaku um die puren Links geht, sondern es sich um "für seine Kreativität wichtigen" Dinge handelt, die er gerne "konservieren" möchte. Ich finde die Idee allgemein gut.
"Rechts neben uns ist nur noch die Wand."
Franz-Josef Strauß (ehem. Ministerpräsident von Bayern, CSU)

Gott mit dir, du Land der Bayern,
deutsche Erde, Vaterland!
Über deinen weiten Gauen
ruhe Seine Segenshand!


4

Mittwoch, 2. Januar 2008, 23:59

Selbst wenn es nur Links sein sollten, können die durchaus interresant sein.

5

Donnerstag, 3. Januar 2008, 22:45

Ne, hier kommt noch mehr rein, als nur Links.
Texte, Bilder u.a. vllt auch noch.
Mir schwirrt permanent viel im Kopf rum. Und so es geht, will ich versuchen, das in diesem Thread zum Ausdruck zu bringen. Hab mir für heute eigentlich was vorgenommen, aber leider keine Zeit gehabt, es hier reinzustellen.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

6

Sonntag, 13. Januar 2008, 17:55

Zitat

Ärzte sind Kosmetiker.
Die Toten sind im Mond.
Von einer Frau, die an Schizophrenie erkrankt ist und nach der Wende in eine psychiatrische Klinik kam.
Sie wurde dort mit "Heilungsmethoden" wie Elektrostößen gequält.
Später ist sie in offenes, betreutes Wohnheim gezogen.
Mitlerweile lebt sie seit vielen Jahren in einer eigenen Wohnung.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

7

Samstag, 16. Februar 2008, 00:18

Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

8

Sonntag, 9. März 2008, 23:59

Bildsymbol hinter externen Links

Und zwar nicht durch Skripte sondern per CSS und dort ohne eine extra Klasse:
#1
#2
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

9

Freitag, 21. März 2008, 22:56

CSS-Design #1

Zwei Säulen und der Footer umschließen den mittleren Bereich mit Header, Navi und Content

Die CSS- und HTML-Datei befinden sich im Anhang. Beide sind soweit valid, allerdings solltet ihr, wenn ihr sie verwenden wollt, darauf achten, dass ihr die letzte Angabe im Stylesheet, "vertical-align:middle", löscht, damit keine Ungereimtheiten auftreten.

Mit 'nem schönen Design könnte's zB so aussehen:

(das Design stammt nicht von mir, ich hab's lediglich in HTML-Form gebracht)


Viel Spaß damit!
»Masaku« hat folgende Datei angehängt:
  • css#1.rar (1,15 kB - 69 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Mai 2017, 04:35)
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

JaNe

Schnubbelina!

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. März 2008, 23:22

*verbeug*

Sieht echt voll geil aus. :love: :love: :love: :love:

Sowas hätte ich gern für meine Homepage, aber ich kann net programmieren. ;( Habs ja versucht, aber mehr als so'n paar Grundgeschichten kann ich net. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich mich nicht damit anfreunden kann. Daui hat ma versucht, mir CCS zu erklären...ich kanns net, ich verstehs net.

Sieht echt monstermäßig rattenscharf aus. Gefällt mir voll gut. :herz: :redface:








Daddi

Administrator

Beiträge: 8 170

Wohnort: Berlin

Beruf: Web-Entwickler / Student(AI)

  • Nachricht senden

11

Samstag, 22. März 2008, 00:38

Als HTML und CSS Designer, auch für kommerzielle Produkte, kann ich die Sachen natürlich alle gut nachvollziehen.
Aber warum z.b. in XHTML 1.0 Transitional? Und nicht in XHTML 1.1?

Sonst soweit aber alles ok wie ich sehen kann :)

Patrick

12

Samstag, 22. März 2008, 03:23

Ist XHTML 1.1 nicht strict? Müsst mir dann nämlich noch die Regeln für strict angucken...

Danke Jane. -rotwerd- Aber, wennde willst, versuch ich's dir über ICQ nochmal zu erklären. Wenn man's erstmal verstanden hat, isses nämlich total einfach.
Lohnt sich, dann kannste dir auch deine HP bauen und umbauen wie du willst. :)


Ach ja, ist übrigens abgestimmt auf die aktuellen Versionen von Opera, IE, Firefox 2 und Firefox 3 Beta.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

Daddi

Administrator

Beiträge: 8 170

Wohnort: Berlin

Beruf: Web-Entwickler / Student(AI)

  • Nachricht senden

13

Samstag, 22. März 2008, 18:34

Auch abgestimmt auf IE6? der "* html" - Hack sollte dir dabei eine große Hilfe sein ;)
XHTML 1.1 hat keine Unterscheidungen mehr (kein Transitional / Strict mehr). Doch gibts da noch Probleme mit dem gesendeten MIME-Type.

Ansonsten solltest du zumindest XHTML 1.0 Strict verwenden. Da gibts eigentlich auch kaum große Unterschiede, nur dass bei Strict im Gegensatz zu transitional ein paar Sachen fehlen.

Doch diese Fallen erst auf, wenn du die Seiten richtig machst. Mit Inhalten, Bildern etc. Der reine Aufbau wie deine HTML oben enthält ja nicht viel HTML.

Wieso willst du dir da Regeln anschauen. Ich habs immer so gemacht, dass ich nach jeder großen Veränderung meine Seiten validieren ließ und dann auftretende Fehler gefixt habe. Dabei merkt man sich natürlich, was man falsch gemacht hat. Mittlerweile kann ich valides HTML schreiben ohne großartige Fehler zu machen... hat man schnell drin wenn man bei der Sache bleibt ^^

Trotzdem bisher sehr gute Arbeit. Hast du dich auch schon mit Scriptsprachen wie PHP oder auch mit JS, XML und dazu gehörend Ajax auseinandergesetzt? Erst damit wird die Sparte des Webdesigns ja richtig interessant wie ich finde :D

Und @JaNe:
Da hat Masaku Recht, es ist wirklich ganz einfach mit CSS.
Die Sache ist die. HTML ist nur dafür da, die Inhalte anzugeben. Mit CSS wird dann gestaltet, wie diese Inhalte aussehen sollen.

Dazu gibt es ein tolles Projekt, genannt der "css Zen Garden".
Das tolle an der Seite: Sie hat eine globale HTML Datei. Diese ist immer gleich. Doch du kannst dynamisch immer eine andere CSS Datei reinladen lassen.
Du siehst dann, wie mit dem selben HTML Quellcode mehr als 100 verschiedene Webseiten auftreten, obwohl nur das CSS geändert wurde.

http://www.csszengarden.com/tr/deutsch/

Rechts kannst du verschiedene Designs auswählen die wie gesagt *nur* ein anderes CSS File reinladen. Am HTML wird *nicht* geändert.
Ist auch ganz interessant sich den Quellcode mal anzuschauen wie verschiedene "Hacks" für verschiedene Browser benutzt werden um es in allen Browsern gleich aussehen zu lassen ^^



Patrick

14

Samstag, 22. März 2008, 20:22

Auch abgestimmt auf IE6? der "* html" - Hack sollte dir dabei eine große Hilfe sein ;)
Weiß ich, aber da eigentlich eh jeder, der IE6 hatte, auf IE7 geupdatet hat (bzw haben sollte), hab ich den vernachlässigt. Deshalb nur IE7-Hacks.
Wieso willst du dir da Regeln anschauen. Ich habs immer so gemacht, dass ich nach jeder großen Veränderung meine Seiten validieren ließ und dann auftretende Fehler gefixt habe. Dabei merkt man sich natürlich, was man falsch gemacht hat. Mittlerweile kann ich valides HTML schreiben ohne großartige Fehler zu machen... hat man schnell drin wenn man bei der Sache bleibt ^^
Stimmt, ist 'ne sinnvolle Variante.
Trotzdem bisher sehr gute Arbeit. Hast du dich auch schon mit Scriptsprachen wie PHP oder auch mit JS, XML und dazu gehörend Ajax auseinandergesetzt? Erst damit wird die Sparte des Webdesigns ja richtig interessant wie ich finde :D
Danke. PHP und MySQL sind schon dabei, bissl JS auch. PHP/MySQL v.a. bei der Galerie und wenn ich mod_rewrite benutze um den entsprechenden Content in den Contentbereich per include zu laden.

Die Galerie sieht so aus:

Aus der Datenbank werden zwei Miniaturbilder pro Projekt geladen, wobei das erste mit verringerter Sättigung ist und das zweite mit normalen Farben. Als Hovereffekt wird dann die normalfarbige Version angezeigt (als Bsp zweite Reihe, zweites Bild v. links). Die entsprechenden Styleangaben werden dynamisch aus den in der Datenbank eingetragenen Miniaturen erzeugt, also 'n Zusammentreffen von PHP, MySQL und CSS. Ist 'ne interessante Anwendung gewesen und hat Spaß gemacht, das zu coden. :)

Daddi

Administrator

Beiträge: 8 170

Wohnort: Berlin

Beruf: Web-Entwickler / Student(AI)

  • Nachricht senden

15

Samstag, 22. März 2008, 21:13

Du darfst den IE6 nicht vernachlässigen.
Ich mache ja seit langer Zeit schon Webseiten für Kunden. Also Firmen, Privat-Personen etc.
Und ich kann so viel sagen: Es gibt noch mehr IE6 Nutzer als du denkst. Es ist sehr schwer, dem IE6 alles recht zu machen. Kein Anderer Browser macht solche Probleme :)

Und doch zeigt es, dass man es kann, wenn man das hinbekommt :)
Such mal nach Browserstatistiken. IE6 wird sehr häufig benutzt.

Und für mich war es außerdem noch immer eine Sache des Stolzes, es so gut wie möglich zu machen ^^

Patrick

16

Samstag, 22. März 2008, 22:43

Doof nur, dass der IE6 bei der Installation von v7 durch selbige ersetzt wird. Gibt's 'ne Möglichkeit den daneben noch installiert zu haben?
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

Daddi

Administrator

Beiträge: 8 170

Wohnort: Berlin

Beruf: Web-Entwickler / Student(AI)

  • Nachricht senden

17

Samstag, 22. März 2008, 23:06

Na klar doch ;)
Das ist eines der Tools die jeder Web-Entwickler braucht ^^

Kannst damit sogar mal schauen wie deine Seite im IE 3 aussehen würde... ist ganz lustig :D

http://tredosoft.com/Multiple_IE -> Webseite
http://tredosoft.com/files/multi-ie/multiple-ie-setup.exe -> Download

Geht aber derzeit nur auf WindowsXP.

Falls du schon Vista hast -> http://tredosoft.com/IE6_For_Vista_Part_1
Weiss nicht was da steht, hab mich damit noch nicht auseinandergesetzt.

Viel Spaß damit ;)
Patrick

JaNe

Schnubbelina!

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

18

Samstag, 22. März 2008, 23:26

Huhu :)

Danke Jane. -rotwerd- Aber, wennde willst, versuch ich's dir über ICQ nochmal zu erklären. Wenn man's erstmal verstanden hat, isses nämlich total einfach.
Lohnt sich, dann kannste dir auch deine HP bauen und umbauen wie du willst. :)
Das Angebot nehme ich sehr sehr gerne an, be mein Lehrer please, lieber Masa! Ich sag dir aber gleich, dassu ne Mordsgeduld mit mir brauchst. Hast du vielleicht auch TS² oder skype? Das wär dann noch besser. Wenn nicht , ist ICQ auch oki. Aber ich werd dich nerven und löchern, und manchmal stell ich mich total dämlich an (aber nicht mit Absicht!!!!)....-rotwerd-

Nach Ostern und den hier in Thüringen dazugehörigen Ferien wäre mir ganz lieb. Unser Besuch bleibt bis heut in einer Woche, also dem 29.3. Ab danach kanns losgehen. Ich richte mich da vollkommen nach dir. Wenn ichs nur endlich begreife. :freu:
Bei DA kann man au sein eigenes CSS reintun, im Journal, selbst dafür bin ich momentan noch zu blöde...^^ Ich möchts echt lernen... -rotwerd-
Und @JaNe:
Da hat Masaku Recht, es ist wirklich ganz einfach mit CSS.
Die Sache ist die. HTML ist nur dafür da, die Inhalte anzugeben. Mit CSS wird dann gestaltet, wie diese Inhalte aussehen sollen.

Dazu gibt es ein tolles Projekt, genannt der "css Zen Garden".
Das tolle an der Seite: Sie hat eine globale HTML Datei. Diese ist immer gleich. Doch du kannst dynamisch immer eine andere CSS Datei reinladen lassen.
Du siehst dann, wie mit dem selben HTML Quellcode mehr als 100 verschiedene Webseiten auftreten, obwohl nur das CSS geändert wurde.

http://www.csszengarden.com/tr/deutsch/

Rechts kannst du verschiedene Designs auswählen die wie gesagt *nur* ein anderes CSS File reinladen. Am HTML wird *nicht* geändert.
Ist auch ganz interessant sich den Quellcode mal anzuschauen wie verschiedene "Hacks" für verschiedene Browser benutzt werden um es in allen Browsern gleich aussehen zu lassen ^^

Patrick
Vielen Dank auch dir Daddi, auch für den tollen Link, is echt interessant und macht Lust auf mehr und auch neugierig wie sau. -blumen-Wenn ich irgendwann mal so ne Seite wie der Masaku anfangs hier vorgestellt hat programmieren kann, hab ich das wahrscheinlich in erster Linie euch zu verdanken....

Fühlt euch gedrückt!




Liebe aufgeregte Grüße
Janie








19

Sonntag, 23. März 2008, 16:02

TS hab ich, Skype auch, kein Problem. :)

Thx für den Link, Daddi. IE6 hat tatsächlich noch'n knappes Drittel Marktanteil. Mit dem sieht die Seite sehr.... interessant aus, lol. -.-
Allerdings arbeitet der ziemlich langsam bei mir. Ist das normal?
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

mulk81

Superdude

Beiträge: 594

Wohnort: Deutschland

Beruf: Dipl. Ing. Mikrosystemtechnik

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 23. März 2008, 18:21

ich hab mnir jetzt auch den firefox runtergeladen =)
bye bye MS IE

jetzt bin ich auch cool xD