Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mulk81

Superdude

  • »mulk81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 594

Wohnort: Deutschland

Beruf: Dipl. Ing. Mikrosystemtechnik

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Januar 2008, 12:25

html-quelltext gesucht

moin moin, da sich hier ja nen paar leute mit html und co auskennen und ich kein stück, wollte ich mal fragen ob mir jemand nen html-quelltext schreiben kann, der folgendes beinhaltet:

hintergrundbild(ohne irgendwelche ränder, z.B. C:\xxx\yyy.jpg)
bild mit bestimmter position(x,y-position, z.B. C:\xxx\yyy.gif)

mein ziel ist es einen desktop-hintergrund zu erstellen, der nur an einer kleinen stelle animiert sein sollund ich keine riesige gif-datei dafür benutzen möchte, deswegen sollen da auch keine ränder und das eigentliche bild sein.

würde mich freuen, wenn das jemand für mich machen könnte.

2

Donnerstag, 31. Januar 2008, 12:46

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
<html>
	<head>
		<title>
			Eine WEbseite
		</title>
</head>
<body style="background: url(http://blub.ch/images/banner/banner5.JPG);background-repeat:no-repeat;">
	<div style="position:absolute;left:50%;top:10%; width:200px height:200px;">
		<img src="http://blub.ch/images/backgrounds/background.gif" border="none" />
	</div>
</body>
</html>


so sollts gehn....

sollte igenltich erklräuedn sein:

mit left kannst du den abstand vom linken rand in % oder in px eingebn mit top halt von oben
mit width und height gibst du einfahc noch zusätzlich an wie gross das das bild ist (kann auch sein dasses net nötig ist beide anzugebn, aber so funtkionierts sicher)

mulk81

Superdude

  • »mulk81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 594

Wohnort: Deutschland

Beruf: Dipl. Ing. Mikrosystemtechnik

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Januar 2008, 13:31

oh super!!! DANKE :freu:

4

Donnerstag, 31. Januar 2008, 18:58

mit left kannst du den abstand vom linken rand in % oder in px eingebn mit top halt von oben
Aber nur, wenn du vorher position:absolute gesetzt hast. Darfste nicht vergessen, sonst klappt's nicht.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

mulk81

Superdude

  • »mulk81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 594

Wohnort: Deutschland

Beruf: Dipl. Ing. Mikrosystemtechnik

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. Januar 2008, 19:22

mit left kannst du den abstand vom linken rand in % oder in px eingebn mit top halt von oben
Aber nur, wenn du vorher position:absolute gesetzt hast. Darfste nicht vergessen, sonst klappt's nicht.


?( versteh ich nicht.

hab den quelltext ausprobiert und funzt wunderbar, nochmal danke Radon

6

Sonntag, 3. Februar 2008, 17:10

Nette Idee,
aber wenn du schon einen Desktophintergrund mit HTML machen möchtest, dann gib dir am Besten etwas mehr Mühe.
Tip von mir: Schau dir ein paar HTML-Tutorials an. Dann hast du auch noch die Möglichkeit, einen gescheiten Aktiv-Desktop zu gestalten.
Sowas ist immer echt praktisch, vor allem wenn man sich selber einen Aktiv-Desktop bastelt kann man ihn genau auf die eigenen Surf/Arbeits-Bedingungen auslegen.

7

Sonntag, 3. Februar 2008, 18:56

mit left kannst du den abstand vom linken rand in % oder in px eingebn mit top halt von oben
Aber nur, wenn du vorher position:absolute gesetzt hast. Darfste nicht vergessen, sonst klappt's nicht.


ähm ja und jetzt wirfst du mal ein kleines blickelchen in meinen quelltext (oben, der 2 post) und dann wirst du ganz erstaunt sein :D

8

Montag, 4. Februar 2008, 20:28

Ich wollte damit betonen, dass er position:absolute nicht vergessen darf.
In deinem Post bist du nur auf top und left eingegangen und hast das position-Attribut unkommentiert im Quelltext gepostet. Ich wollt verhindern, dass er Fragezeichen über'm Kopf hat, wenn er position:absolute vergisst, zu setzen.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

9

Montag, 4. Februar 2008, 20:39

Ich wollte damit betonen, dass er position:absolute nicht vergessen darf.
In deinem Post bist du nur auf top und left eingegangen und hast das position-Attribut unkommentiert im Quelltext gepostet. Ich wollt verhindern, dass er Fragezeichen über'm Kopf hat, wenn er position:absolute vergisst, zu setzen.
achso ^^ hatte ebn nur das erlärt, was er überhaupt verändern muss :)

Daddi

Administrator

Beiträge: 8 170

Wohnort: Berlin

Beruf: Web-Entwickler / Student(AI)

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. Februar 2008, 22:57

<html>
<head>
<title>
Eine WEbseite
</title>
</head>
<body style="background: url(http://blub.ch/images/banner/banner5.JPG);background-repeat:no-repeat;">
<div style="position:absolute;left:50%;top:10%; width:200px; height:200px;">
<img src="http://blub.ch/images/backgrounds/background.gif" border="none" />
</div>
</body>
</html>

so sollts gehn....

sollte igenltich erklräuedn sein:

mit left kannst du den abstand vom linken rand in % oder in px eingebn mit top halt von oben
mit width und height gibst du einfahc noch zusätzlich an wie gross das das bild ist (kann auch sein dasses net nötig ist beide anzugebn, aber so funtkionierts sicher)
;)

mulk81

Superdude

  • »mulk81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 594

Wohnort: Deutschland

Beruf: Dipl. Ing. Mikrosystemtechnik

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. Februar 2008, 23:41

hmm, funktioniert auch ohne das ;

12

Dienstag, 5. Februar 2008, 07:35

hmm, funktioniert auch ohne das ;


jo kann gut sein, ist aber nicht korrekt und kann bzw. wird in einigen fehlern zu problemen führen

Daddi

Administrator

Beiträge: 8 170

Wohnort: Berlin

Beruf: Web-Entwickler / Student(AI)

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 5. Februar 2008, 08:44

ja, funktioniert, aber nur wegen der "kulanz" mancher browser, da wird das wohl übersprungen und führt bei weiteren Style-Angaben zu Fehlern :)