Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mulk81

Superdude

  • »mulk81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 594

Wohnort: Deutschland

Beruf: Dipl. Ing. Mikrosystemtechnik

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. März 2008, 03:22

grafik/programmier-problem

nabend, ich brauche hilfe, ich hab ja auf meiner seite seite sone karte verlinkt, die aus den minimaps von sro besteht, jetzt will ich mir sowas ähnliches machen, nur will ich alle einzel bilder zu einem großen zusammenbasteln, weil ich das für nen programm das ich erstellen will brauche.
1. kennt jemand nen programm mit dem ich etwa 5000 bilder mit einer größe von 256x256 zu 64x64 umwandeln kann?

2. kennt jemand ein programm oder eine methode, mit dem ich diese ~5000 bilder auf einfache art und weise in ein bild zusammenfügen kann? die dateien haben namen wie 23x99, 24x99 (wie die kartenpositionen halt) und sind im speicherfressendem bmp-format, will nachher ne jpg haben, eventuell auch mehrere 4*4 bilder oder so. die karte soll später 12160x8960 pixel groß sein oder aus max.16 bildern bestehen, die insgesamt nachher die selbe größe ergeben. zusätzliches problem, es gibt für manche koordinaten keine bilder, weil da nix ist.

3. bei den tomb-karten sehen die dateinamen so aus: qt_a01_floor06_132x132.bmp & DH_A01_FLOOR01_127x126.bmp
die koordinaten stimmen nur das was davor steht müsste weg, falls man ein programm für 2. benutzten würde. gibt es ein programm, das die namen automatisch ins gewünschte format bringen, also qt_a01_floor06_ weg macht. idealerweise die ersten 15 zeichen aus dem namen entfernt , in diesem fall.

wie die überschrift schon sagt ist das nen problem das evtl. eher in den programmierbereich fällt.

ich hoffe mir kann jemand helfen :redface:

Trava

...inaktiv...

Beiträge: 1 939

Wohnort: Pfalz

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. März 2008, 06:22

2: In Photoshop alle Ebenen markieren und dann STRG+E.
Das andere weiß ich leider nich.

3

Sonntag, 9. März 2008, 18:59

Was du beschreibst nennt man Stapelverarbeitung.
Das kann IrfanView ganz gut.

1. Dazu gehste in die Batch-Konvertierung/Umbennen und wählst im rechten Bereich bei "Arbeite als" Batch-Konvertierung an. Dann wählste das Format aus, legst die Qualitätsstufe bei Optionen fest und aktivierst das Kästchen "Spezialoptionen verwenden". Dadurch wird der Button "Spezialoptionen" aktiviert und wenn du draufklickst öffnet sich 'n neues Fenster. Schau dir gut die Einstellungen dort an mach die Einstellungen, die du brauchst. Ist alles selbsterklärend. bestätigen tuste dann mit OK und wählst 'nen Zielordner aus. Zur Sicherheit nicht den gleichen sondern lieber 'nen Unterordner, damit die Originaldateien nicht sofort überschrieben werden.

3. Das Umbenennen klappt ähnlich, da siehste ja schon die Auswahl "Batch-Umbenennen". Ob diese spezielle Umebenennung geht, die du willst, weiß ich nicht. Musste selber ausprobieren.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

mulk81

Superdude

  • »mulk81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 594

Wohnort: Deutschland

Beruf: Dipl. Ing. Mikrosystemtechnik

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. März 2008, 21:37

jo, danke. hatte es jetzt auch mit irfanview gemacht, also die verkleinerung, aber das mit dem umbenennen hab ich mit joe gemacht, da irfanview nicht die umfangreichen möglichkeiten dazu bietet. zum zusammensetzen der bilder schreibt mir grade ein freund nen programm.