Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 4. Juli 2008, 00:27

Geisteskrank

Ein "Schnellschuss", zweimal verbessert und überarbeitet. Ob Wörtliche Rede in Gedichten zulässig ist, weiß ich nicht. Und ob es nicht einfach nur eine Geschichte mit Zeilenumbrüchen hie und da ist, schon zweimal nicht. Es ist im Präsens geschrieben, nicht unbedingt kunstvoll, auch die abgehackten Sätze: kein bisschen. Aber eben passend.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Murphy« (31. Juli 2008, 10:53)


2

Freitag, 4. Juli 2008, 01:55

Also ich weiß nich ob es an der Uhrzeit oder an mir selbst liegt, aber ganz ehrlich, das Gedicht ( :05b: ) übersteigt mein geistiges Niveau bei weiten o_o.Ich komm gar nich mehr mit und weiß auch nicht wann wer was sagt.Hab' auch nach ca 60% des Gedichtes aufgehört zu lesen..Man muss dich aber für die Mühen auf jeden fall loben, es ist aber einfach nicht mein Fall.

Religion ist eine Erfindung der Menschheit, welche begangene Verbrechen als göttliches Streben rechtfertigt.

3

Freitag, 4. Juli 2008, 06:41

Also ich sehe in dem Text ziemlich deutlich einen unterbewussten Gedankengang. Nicht mehr und nicht weniger.

4

Freitag, 4. Juli 2008, 08:13

lol, wie kommt nur darauf sowas aufzuschreiben -^^-
hat mich auf jeden fall 2,3mal zum schmunzeln gebracht

schönet ding :winke:

5

Freitag, 4. Juli 2008, 12:52

Zitat

übersteigt mein geistiges Niveau bei weiten o_o.Ich komm gar nich mehr mit und weiß auch nicht wann wer was sagt.
Warum machst Du Dich so fertig? Warum "weißt" Du, dass es an Dir liegt, nicht am Autor? Kann auch mein Fehler sein, schwer zu sagen. Zudem gibt es ja noch den persönlichen Geschmack. Ich mag so wirres Zeugs.

Zitat

hat mich auf jeden fall 2,3mal zum schmunzeln gebracht
:) Dann hat sich das Lesen wohl gelohnt. Schön.


Zitat

Also ich sehe in dem Text ziemlich deutlich einen unterbewussten Gedankengang.
Also ich sehe da nur einen etwas verwirrten Menschen, der denkt, er begeht einen Mord.

Murphy.

6

Freitag, 4. Juli 2008, 13:41


Zitat



übersteigt mein geistiges Niveau bei weiten o_o.Ich komm gar nich mehr mit und weiß auch nicht wann wer was sagt.


Warum machst Du Dich so fertig? Warum "weißt" Du, dass es an Dir liegt, nicht am Autor? Kann auch mein Fehler sein, schwer zu sagen. Zudem gibt es ja noch den persönlichen Geschmack. Ich mag so wirres Zeugs.


Mag sein -rotwerd-

Religion ist eine Erfindung der Menschheit, welche begangene Verbrechen als göttliches Streben rechtfertigt.

7

Sonntag, 6. Juli 2008, 17:28


meins -> Also ich sehe in dem Text ziemlich deutlich einen unterbewussten Gedankengang.

deins -> Also ich sehe da nur einen etwas verwirrten Menschen, der denkt, er begeht einen Mord.


Ich muss schon sagen, ich denke öfters etwas komisch und habe lustige Assoziationen. Von daher dachte ich du willst uns das Freud'sche Unterbewusstsein näher bringen.