Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JaNe

Schnubbelina!

  • »JaNe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Januar 2008, 18:22

[Tutorial] Photomanipulation - Augen hervorheben

Hallo meine lieben kreativen Köpfe.

Vorweg möchte ich kurz anmerken, dass ich dieses Tut nicht geklaut habe, aber auch nicht selber alle einzelnen Schritte rausgefunden habe. Vor Wochen hab ich ein gutes Tut zu diesem Thema gefunden, ich weiß nur nimmer wo. Deswegen werd ich euch hier meinen Weg beschreiben, der sich aus dem, was von dem Tut damals noch hängengeblieben ist, ergibt. Heißt: Die Worte sind von mir, den Weg kenn ich aus nem anderen Tutorial. Aber ich denke, das ist ok, schließlich hat niemand nen Patent auf bestimmte Vorgehensweisen. Sollte ich den originalen Link wieder finden, editier ich ihn hier rein.


Ok, los gehts:
Ahso...ich hab für dieses Tut ein Bild vom Sirey genommen, schließlich hat er mich auf die Idee gebracht, das Tut zu schreiben. Zu finden ist dieses Bild hier . Ich hoffe, dass das ok ist, lieber Sirey, wenn ich anhand des Bildes von dir das Tut aufschreibsel.

1. Start the Photoshopmachine! (<--- ich liebe diesen Satz :^_^: )

2. Öffnet ein Bild eurer Wahl (oder halt das vom Link), es sollten natürlich Augen drauf zu erkennen sein und offen sollten sie auch sein...^^

3. Befreit das Bild von seiner lästigen Hintergrundposition, indem ihr im Ebenenfenster doppelt drauf klickt und die Ebene in "Augen" benennt.

4. Nun drückt STRG + J und benennt die Ebenenkopie um in "Original", blendet sie bitte anschließend aus.

5. Nun begebt euch auf die Ebene "Augen". Als erstes ruft ihr die Tonwertkorrektur auf (STRG+L oder unter Bild -> Anpassen -> Tonwertkorrektur)

Und jetzt aufgepasst:

Ihr solltet euren Blick nur auf die Stellen des Bildes legen, die betont werden sollen. Ungeachtet dessen, was mit dem Rest des Bildes passiert. Erhöht also über die Tonwertkorrektur (TWK) den Kontrast der Augen, indem ihr die kleinen Pfeilchen nach links oder rechts zieht. Lasst euch nicht von komischem Aussehen der Wangen oder Haare etc. beeindrucken, es geht nur umme Augen.



Nun dürfte euer Bild in etwa so aussehen:




6. Nun ruft unter Bild --> Anpassen das Menü "Tiefen/Lichter" auf und setzt ein Häkchen bei "Weitere Optionen einblenden" (immer noch Ebene "Augen")



Hier habt ihr jetzt ne Menge Einstellungsmöglichkeiten, schiebt und zieht die Regler so, dass wirklich ein heftiger Kontrast ensteht. Auch an dieser Stelle gilt wieder: nicht aufs Gesamtbild achten, sondern nur auf die Augen. Passt also auf, dass nicht zu viel Rot ins Weiß der Augen gerät.

Meine Einstellungen sind:

Tiefen 71% - 50% - 80px

Lichter 51% - 52% - 16px

Farbkorrektur +73

Mitteltonkontrast +67





7. Bestätigen und auf gleicher Ebene ("Augen") zu den Filtern wechseln, dafür gibbet jetz kein Extra Bild^^.

Filter ---> scharfzeichnen ----> Unscharf maskieren

Einstellungen bei mir: 136% - 3,0px - 0

Keine Angst, das sieht echt noch sehr seltsam aus, so als hätte der Sirey 5 Tage durchgefeiert und nen dicken Sonnenbrand. :=D: Des wird noch!




8. Nun gehts ans Feintuning, es darf gefummelt werden. :jaa:

Blendet nun eure Originalebene wieder ein und wählt diese auch an.
Sucht euch einen weichen kleinen Radierer mit ner Deckkraft von ca. 50% raus und zoomt euch die Augen auf dem Bild ganz nah ran.
Jetzt müsst ihr ganz ganz vorsichtig die Iris, Pupille und ggf. noch den restlichen Augapfel ausradieren. Es dürften die Augen der unteren Ebene zum Vorschein kommen, stimmts?.

Geht vorsichtig mit dem Radierer um, und nehmt nicht zuviel weg, sonst wirkt es nachher zu künstlich.

9. Wenn ihr zufrieden seid mit euerm Ergebnis braucht ihr nur noch beide Ebenen zusammenzufügen (STRG + E) und nochmals einen zarten "Unscharf maskieren"-Filter drauflegen. So gewinnt das Gesamtbild auch nochmals an Schärfe. Aber: weniger ist manchmal mehr...

Fertig!

Meins sieht so aus, hab vorm dem Zusammenfügen nochn bissl auf der Originalebene rumretuschiert (Hautunreinheiten) und hier und da was weggenommen.




Viel Spaß beim Ausprobiern! :freu: Könnt ja ma eure Ergebnisse zeigen!



Janie








2

Montag, 21. Januar 2008, 19:58

hui, chic chic, sowas hab ich noch nie gemacht.

Und das mit dem Foto geht völlig in Ordnung ;D

Hab meist immer am Kontrast und anner Sättigung rumgefummelt. STRG+U = My Love.
Und so Hautunreinheiten smudge ich immer weg^^

Aber das Tut Beispielbild is gut für Fortgeschrittene geeignet, genau wie das Tut selbst. Brille ftw :engel:

Ich schau mal bei meiner nächsten Mani drauf^^ -knuddel-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sirey« (21. Januar 2008, 20:03)


JaNe

Schnubbelina!

  • »JaNe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Januar 2008, 13:47

Du wirst merken, wenn du selber mal das Tut machst, dasses echt für Anfänger geeignet ist. Ist wirklich ganz leicht, sieht nur schwer aus. Wenn du mit ner Pinzette ne Briefmarke anheben kannst, kannste au mit so nem kleinen Radierer was wegradiern^^ und das ist das "Schwerste" am ganzen Tut.
Wenn du willst geb ich dir mal nen gutes Bild ohne Brille, mich würde ma interessieren, ob du's hinbekommst.

Wenn ich dir nochn Tip geben darf.
Retuschiere Hautunreinheiten nicht mim Wischfinger (smudge). Sondern mim Kopierstempel und dem Weichzeichnerwerkzeug.








ThE_Pa!N

Verklag mich doch!

Beiträge: 933

Wohnort: D:\Norden\Hamburg

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Januar 2008, 13:53

Retuschiere Hautunreinheiten nicht mim Wischfinger (smudge). Sondern mim Kopierstempel und dem Weichzeichnerwerkzeug.
Wie wärs mit Autokorrektur? ;P

BTT: Hübsches Tutorial... gut gemacht ¥.¥


www.ThE-PaiN.net

JaNe

Schnubbelina!

  • »JaNe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Januar 2008, 13:57

Danke Pain, :redface:

Mit der Autokorrektur bekommste aber keene Unreinheiten weg...^^ein Pickelchen bleibt trotzdem ein Pickelchen, ebenso wie Leberflecke, Augenringe etc. Autokorrektur ist für die Farbgebung des Bildes, wie zB. die Belichtung, Farbtiefe...








6

Dienstag, 22. Januar 2008, 19:03

joa leuchtet ein...^^

http://www.abload.de/img/caro4bdk.jpg
also ich hab mich mal an dem hier probiert.

Ergebnisse:
http://www.abload.de/img/caro4kopieb8x.jpg 1
http://www.abload.de/img/caro4kopie2r8z.jpg 2

ich mag s/w rundrum lieber^^
Allerdings find ich des schaut unnatürlich bei mir aus :denk:

ThE_Pa!N

Verklag mich doch!

Beiträge: 933

Wohnort: D:\Norden\Hamburg

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Januar 2008, 19:07

Garnicht schlecht Sirey, mir gefällts... das ist der Beweis dafür das JaNe´s Guide is gut :)


www.ThE-PaiN.net

8

Dienstag, 22. Januar 2008, 19:56

mach die Augen-farbkraft n bissl runter :^_^: , dann siehts auch realistischer aus... xP

Ansonsten nice Tut und gute ergebnisse

JaNe

Schnubbelina!

  • »JaNe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Januar 2008, 20:48

^___^ Haste fein gemacht, Sirey! Sieht schonmal gut aus. *Bienchen geb*


Hmm...Des sind meine beiden "Entwürfe":

farbig:




und schwarz/weiß:




War sehr schwer bei dem Bild, die süße Lady hat echte Strahleaugen! Aber ich denke, wenn man von der Augenebene bissl die Sättigung verringert, dürfte es richtig gut aussehen.
Hat sie eher hellblaue oder mehr dunkelblauere Augen?

Bei meinem Schwarz/weiß - Bild hab ich natürlich nochn bissl mehr verändert...Wenn ihr ein Tut wollt, wie man die Haut so weiß statt grau bekommt, sacht Bescheid^^...

Und nochmals Dankescheen an euch alle! :love:

Janie








10

Dienstag, 22. Januar 2008, 21:35

Naja.. die Augen waren schon von anfang an Rot hatte nur kein besseres Bild ;P
Und Hautunreinheiten beseitigen muss ich noch üben xD

http://www.abload.de/image.php?img=test0ih.png
This is life without you,
Learning how to miss you,
I guess I need to know how it feels like..


ThE_Pa!N

Verklag mich doch!

Beiträge: 933

Wohnort: D:\Norden\Hamburg

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. Januar 2008, 22:35

Hab mal grob ein paar hautunreinheiten entfernt :D So wirken die Augen gleich viel besser^^



www.ThE-PaiN.net

12

Dienstag, 22. Januar 2008, 23:40

cool janieee :freu:

habs auch ma versucht xD



dolles foto ich weiß >.<

13

Mittwoch, 23. Januar 2008, 14:14

1. Gedanke: FISCH :totlach:
This is life without you,
Learning how to miss you,
I guess I need to know how it feels like..


14

Mittwoch, 23. Januar 2008, 18:04

2. Gedanke: xD

hier meins

~ Under Jolly Roger ~
revolutionärer feat. freibeuterischem Geist

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FalseProphet« (23. Januar 2008, 21:08)


15

Mittwoch, 23. Januar 2008, 22:11

http://www.abload.de/img/caro4kopie902.png

Hätt ich eigentlich selbst drauf kommen müssen :hammer:

Sattigung habsch ma hoch und dafür die helligkeit minimal runter, dürfte schon reichen ;D

ach und @Janie:
Darum nenn ich sie auch immer Sunshine :-D

@False:
Sieht aus wie der BG von sonem Aquarium Bildschirmschoner^^

16

Mittwoch, 23. Januar 2008, 22:55

@False:
Sieht aus wie der BG von sonem Aquarium Bildschirmschoner^^


O_O
Bitte wie?!
Ich weiß nicht, ich find meine grünen Augen extremst langweilig. Hätte gerne in Natura blaue. Aber man kann eben nicht alles haben ^^

~ Under Jolly Roger ~
revolutionärer feat. freibeuterischem Geist

JaNe

Schnubbelina!

  • »JaNe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 23. Januar 2008, 23:21

@Sirey: naja, is auch ne Mögli...^^ Aber net so weiß, wie des von mir.^^ Aber schon ziemlich KLasse,


Ich kanns dir kurz erklären.

Dupliziere die Ebene mit Caro 2x.
Lege auf beide den Ebenenstil(Doppelklick auf Ebene) Farbüberlagerung mit weiß und als Überlagerungstechnik Farbe.
Danach setzt du die obere Caroebene ein wenig in ihrer Deckkraft herunter und stellst ihre Füllmethode im EBENENfenster auf Farbig abwedeln.
Die mittlere Caroebene auf Überlageren (auch im Ebenenfenster).

Du brauchst also 3 Caroebenen. Kannst auch bissl spielen mit den Füllmethoden im Ebenenfenster. Die Untere bleibt normal farbig.


Huang, Sun und false: Mit euch dreien bin ich noch gar net so zufrieden^^, ist nicht der Effekt,der laut Tut erwünscht ist. Nicht böse sein, bitte, aber sie sehn alle dreie unnatürlich aus. Ihr habt anscheinend ein wenig übertrieben bei der Tonwertkorrektur und den Tiefen/Lichtern und dem Unscharf maskieren. Versuchts doch nochmal.

Huang, die empfehle ich, vorher mittels Nachbelichter die roten Pupillen zu entfernen, n kleiner weicher schwarzer Pinsel tuts zur Not auch. Und außerdem solltest du nicht zuviel an den Augäpfeln radieren, sondern eher nur bei der Iris bleiben.


false: grüne Augen - Froschnatur, von der Liebe keine Spur! Sagt ma so.. Braune Augen - Pferdeglotzen, wennma hinguggt mussma kotzn^^...sagt ma au so...und: Blaue Augen - Himmelsstern, haben alle Mädchen/Jungen gern....^^ :wacko:

Hab au grüne! Leuchten deine im Sommer auch? Wenn blauer Himmel is?



-knuddel- alle!








18

Donnerstag, 24. Januar 2008, 06:21



Nur noch mehr so leuchtende Farben bei den Algen vorstellen, mit n bisschen Fantasie sieht dein Auge echt so aus, False =D war ja net bös gemeint^^

19

Donnerstag, 24. Januar 2008, 14:12

^^ Ich hab nochmal gemacht, bissel weniger übertrieben (wobei ich das oben geil finde, aber sicherlich Ansichtssache). Orgi is auch bei.

Original

2. Versuch

@Jane:
Leuchten?!
@Sirey
Is.. ähm.. kein Problem Oo

~ Under Jolly Roger ~
revolutionärer feat. freibeuterischem Geist

JaNe

Schnubbelina!

  • »JaNe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 24. Januar 2008, 14:52

Gefällt mir scho besser, prophet, wirkt natürlicher...

Hab mich auch ma dran gemacht, und dabei sind folgende entstanden:

mit ner Art Teufelsrot:



und dann die blassere Variante:



:huepf: