Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

_Angelus_

Herold der Geistesgabe

  • »_Angelus_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 760

Wohnort: Bei Rendsburg

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. März 2009, 09:39

Photo zu Zeichnung

Hallo!

Ich experimentiere momentan mit diversen Methoden und Tutorials mit dessen Hilfe man aus Photos, Zeichnungen machen kann.
Dabei bin ich jetzt auf eine recht gute (Filter basierende) Methode gekommen.

Besonderheit: Das Tutorial ist rein Filter basierend, kommt dabei aber ohne jegliche Tontrennungs-Werkzeuge aus.

Ausgangsmaterial ist ein Bild von Emily Autumn welches ihr hier finden.

Vorher - Nachher


Schritt 1
Dubliziere die Grundebene auf 2 weitere, sodass du 3 Ebenen des gleichen Bildes hast.

Ebene 1
Wende folgende Filter an.

Filter Malfilter/Kanten betonen auf Kantenbreite 1, Kanntenhelligkeit 21 und Glättung 1.
Filter Weichzeichnen/Matter machen auf 32 Radius und 42 Schwellwert.

Wichtig zu beachten ist, das die dunklen Konturen die mit dem Kanten betonen Werkzeug erzeugt werden, nicht durch die Einstellungen im Matter machen Filter verwaschen werden.

Ebene 2
Wende folgenden Filter an

Filter Kunstfilter/Neonschein auf Größe -24 und Helligkeit 20.
-Ebene Invertieren (STR+I)

Ebene 3
Wende folgende Filter an

Bild Anpassen/Schwarzweiß.
Filter Stilisierungsfilter/Leuchtende Konturen auf Kannten Breite 1, Kannten Helligkeit auf 6 und Glättung auf 7.
Filter Kunstfilter/Neonschein mit den gleichen Einstellungen wie auf Ebene 2.
Ebene invertieren (STR+I)

Hinweis: Wenn bei dem "Leuchtende Konturen" Filter zu viele Detailstriche bleiben, erhöhe vor der Anwendung den Kontrast über Bild/anpassen/Helligkeit Kontrast (wurde im Vorher/Nachher Bild nicht berücksichtigt!)

Zum Schluss noch die richtige Überlagerung.
Stelle Ebene 2 auf Ineinanderkopieren.
Stelle Ebene 3 auf Multiplizieren.

Fertig.

Gruß
Angelus

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »_Angelus_« (14. März 2009, 16:50)


2

Samstag, 14. März 2009, 13:58

Könntest du das Bild woanders hochladen?
Error: exceeded maximum number of unique IP addresses for this download ticket.

3

Samstag, 14. März 2009, 14:26


~ Under Jolly Roger ~
revolutionärer feat. freibeuterischem Geist

mulk81

Superdude

Beiträge: 594

Wohnort: Deutschland

Beruf: Dipl. Ing. Mikrosystemtechnik

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. März 2009, 14:49

gibts da auch nen vorher - nachher bild?
ich seh da keins

5

Samstag, 14. März 2009, 15:16

Wasn hier los?


~ Under Jolly Roger ~
revolutionärer feat. freibeuterischem Geist

_Angelus_

Herold der Geistesgabe

  • »_Angelus_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 760

Wohnort: Bei Rendsburg

  • Nachricht senden

6

Samstag, 14. März 2009, 16:49

Nanü O.o

Danke proph.

Hab den Startpost mal nach editiert.