Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rikku91

potenzieller Terrorist

  • »rikku91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 498

Beruf: Arschloch °In Lehre bei Backo°

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. September 2007, 22:24

Zimmer 1408

So hab mir mal denn film angeschaut Und ich muss sagen er war gar nicht schlecht von der idee har aber ich habe denn film irgendwie nicht richtig verstanden

Hat er sich das jetzt nur vorgestellt oder es wirklich erlebt irgendwie war das ja so 50% zu 50% manchmal hat er geträumt und manchmal nicht oder wie? ^^


Bzw wie fandet ihr denn Film ?^^



mfg rikku

Ich bin das Größte Schwein der Welt,doch ich lache laut und viel!


2

Donnerstag, 27. September 2007, 00:27

RE: Zimmer 1408

Bzw wie fandet ihr denn Film ?^^
verwirrend ;)

kann eigentlich nicht viel zu sagen,haben den an nem kleinen saufabend geschaut und ich hab auch nicht weiter drüber nachgedacht ^^

rikku91

potenzieller Terrorist

  • »rikku91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 498

Beruf: Arschloch °In Lehre bei Backo°

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. September 2007, 14:13

gut das ich nicht der einzige bin der ihn nicht versteht XD

Ich bin das Größte Schwein der Welt,doch ich lache laut und viel!


Hanky

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Wohnort: Bayern,Würzburg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. September 2007, 00:30

war grad eben drin, muss auch sagen dass er nice war ;)
alle die den film noch sehn wollen ma net weiterlesen ab hier^^

ja er hat das wirklich erlebt,also net geträumt,nur die stelle hat er sich vorgestellt,wo er zum ersten ma im krankenhaus war,also in L.A und net new york ;)
der hat sich doch am schluss noch das tonbandgerät angehört und da hat man doch nochma das mädchen das sagen hören und ihn selber auch alles erzählen gehört.ausserdem hatte er ja auch brandwunden am gesicht,was auf den brand am schluss zurückzuführen is,so habs jedenfalls ich verstanden.
war auf jeden nice und spannend.
cheers




5

Sonntag, 30. September 2007, 02:52

für sowas gibts die spoiler-funktion in den posts,das schöne SP

Quellcode

1
[spoiler][/spoiler]


Spoiler Spoiler

dolle sache sowas ;)

6

Sonntag, 30. September 2007, 13:17

RE: Zimmer 1408

So hab mir mal denn film angeschaut Und ich muss sagen er war gar nicht schlecht von der idee har aber ich habe denn film irgendwie nicht richtig verstanden

Hat er sich das jetzt nur vorgestellt oder es wirklich erlebt irgendwie war das ja so 50% zu 50% manchmal hat er geträumt und manchmal nicht oder wie? ^^


Bzw wie fandet ihr denn Film ?^^



mfg rikku



Stimme vollkommn zu ! xD
Hab auch fast nix verstanden! Einmal träumt er , einma nicht 8|
Der Film, ist echt schlecht 3/10 :D

rikku91

potenzieller Terrorist

  • »rikku91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 498

Beruf: Arschloch °In Lehre bei Backo°

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. September 2007, 15:44

Zitat


"Hab auch fast nix verstanden! Einmal träumt er , einma nicht 8|"



ging mir auch so^^

Ich bin das Größte Schwein der Welt,doch ich lache laut und viel!


Hanky

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Wohnort: Bayern,Würzburg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. September 2007, 21:26

ich weiss net was es da net zu verstehen gibt^^ ich mein er is zwar zwischendrin verwirrend aber das klärt sich doch am schluss auf o.O




Samara

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Wohnort: Würzburg

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. Oktober 2007, 12:00

Also, ich fand die Story auch verständlich genug.
Das einzige, was ich mich frage ist, ob die Sache mit den Bilder, hauptsächlich das Wasser, was aus dem Bild herauskam noch einen tieferen Sinn hatte, als dass er fast ertrinkt. Genauso frage ich mich, ob diese Figur, die ihn ab und zu umbringen wollte (und kein bisher Verstorbener war) eine tiefere Bedeutung haben sollte, oder ob dies einfach Platz für einen 2. Teil lassen soll...
Man muss ja schon sagen, dass es keine Aufklärung gibt, was das Zimmer betrifft... Man weiß nicht, wie das alles zu Stande kam und das wird sicherlich noch in einer Vortsetzung genutzt...

rikku91

potenzieller Terrorist

  • »rikku91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 498

Beruf: Arschloch °In Lehre bei Backo°

  • Nachricht senden

10

Montag, 1. Oktober 2007, 14:06

Ja genau für einige sachen gibts ja nicht wirklich ne erklärung najaaaaaa mal schauen ob ne fortsetztung komt :) vieleicht zimmer 0815 XD

Ich bin das Größte Schwein der Welt,doch ich lache laut und viel!


11

Montag, 1. Oktober 2007, 15:38

Der war richtig gut gemacht, mit vielen Schockmomenten.
Der eine Typ der ihn immer killen wollte sah aus wie Michael Meyers aus Halloween^^

Die Story finde ich auch klar und leicht nachzuvollziehen.

Unglaublich wie langsam der Whisky oder was des war leer wurde^^