Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 18. August 2008, 20:00

Anime Diskussionsthread

Damit der Anime Top 5 Thread nicht weiterhin für Diskussionen über Animes missbraucht wird mache ich diesen Thread hier auf hier könnt ihr euch über Animes auslassen wie ihr wollt was ihr warum gut oder schlecht an Animes findet z.B.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steps« (25. Juli 2010, 14:19)


devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. August 2008, 21:42

Uih das gefällt mir :)

mal eine kleine Liste meinerseits, was ich an Animes scheisse finde:

- ich steh nicht auf diesen japanischen Kitsch - oder Hello-Kitty-Grafikstil und ich mags nicht wenn man Körperproportionen von Tieren und Menschen so derbe ins Lächerliche zieht wie in den meisten Animes
- die Stories von Animes sprechen mich überhaupt nicht an (mal ganz ehrlich: wie zugekokst muss man sein um sich sowas auszudenken...)
- Animes haben in meinem Augen grundsätzlich keine Message die sie übermitteln (z.B: Dr. House, Boston Legal und Spongebob haben eine Message) sondern rasseln auf tausende Episoden verteilt ihre künstlichen und zwanghaft erfundenen Episoden-Geschichten herunter, im Stile von "Ayyyyy dann hat doch tatsächlich der Bruder meiner Mutter der Nachbarin ihren Onkel dritten Grades verraten das Inishuikeineahnungwas meiner besten Schulfreundin gesteckt hat das ich die Auen vom Erdkundelehrer total süß finde"

und nun die Liste, was ich an Animes toll finde

- ups hier steht ja garnix ... naja ich überleg nochmal ...

~20 Minuten später, das Leben zog an mir vorbei~

- ne sry, ich komm nich drauf ... und hab gerade 20 Minuten meines wertvollen Lebens versenkt

gr!ndc0re

§ 964 BGB: Vermischung von Bienenschwärmen

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. August 2008, 22:57

Oh man... Benny, du Ignorant. Was du da beschreibst, sind die RTL2-Animes, die in Japan noch vorm Frühstück laufen.

Es werden immer mehr Animes in realistischer (ÄUßERST realistischer) Form gezeichnet - also ohne Chibielemente -, als Beispiele seien einfach mal Death Note, Elfen Lied und Higurashi genannt.
Und zur Handlung bzw. "Message"... na ja, das kann man wohl kaum pauschalisieren. Also wenn bspw. Serial Experiments Lain kein Anti-Internet-Anime ist, weiß ich auch nicht weiter.
In uns selbst liegen die Sterne des Glücks.
Heinrich Heine
Ava & Sig - ali2k4

4

Montag, 18. August 2008, 23:21

Oh man... Benny, du Ignorant. Was du da beschreibst, sind die RTL2-Animes, die in Japan noch vorm Frühstück laufen.

Es werden immer mehr Animes in realistischer (ÄUßERST realistischer) Form gezeichnet - also ohne Chibielemente -, als Beispiele seien einfach mal Death Note, Elfen Lied und Higurashi genannt.
Und zur Handlung bzw. "Message"... na ja, das kann man wohl kaum pauschalisieren. Also wenn bspw. Serial Experiments Lain kein Anti-Internet-Anime ist, weiß ich auch nicht weiter.
OMG. Ich hatte 'n wallpaper zu "Serial Experiments Lain" , und wollte es mir immer anschauen, leider hatte ich den namen ganz vergessen..nach 2-3 wochen suche kommt jetz dein post, haha danke. :D
"If you tell a lie long enough, loud enough and often enough, the people will believe it"
"fist fighting is for pussies who are too lazy to carry their knives around"
"Humanity is Overrated"

5

Montag, 18. August 2008, 23:42

Was ich mich jetzt gerade Frage was ist die Message von Spongebob? Red mit deinem Schwamm und er antwortet dir? oder was?

6

Dienstag, 19. August 2008, 02:12

Devcons Post strotzt halt einfach nur so vor Unkenntnis :)
Dr. House hat so wenig wie Spongebob ne wirkliche "Message".

Es bringt jetzt auch nichts, Devcon von allen anderen guten Animes zu erzählen. Das Einzige was devcon jetzt machen sollte ist,
sich einen modernen, nicht-kindischen Anime anzuschauen.

Ich kann jetzt ja auch nicht jede Comedy-Serie verurteilen, nur weil die eine die ich gesehen habe, extrem flache Witze nur hatte, oder? ;)

Zum Ende noch ne kleine Frage:
Wie viele Animes kennst du, in denen Proportionen verfälscht und lächerlich dargestellt werden? Ich kenne ehrlich gesagt nicht einen Einzigen.
Wenn überhaupt dann nur in bestimmten, vor allem Comedy-lastigen Animes in bestimmten Situaltionen als Stilmittel.

7

Dienstag, 19. August 2008, 04:08

Was bringtn Boston Legal für ne Message? "Benimm dich wien Clown im gerichtsaal und du wirst freigelassen?" .. streite nicht ab, das es folgen gibt, wo ne bestimmte thematik die uns betrifft angesprochen wird, aber darauf zielt die Serie nicht ab. Sonst hättest auch noch Matlock mit aufzählen können xP


ps: ich liebe Boston Legal


:P


devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. August 2008, 11:45

Ich habs schon oft versucht (besser: ein Friend von mir hats immer wieder versucht) mich an Animes heranzubringen ... und nein danke, alle seine Filme / Serien die er mir gezeigt hat fand ich scheisse .. und mit son Schrott wie "japanischer Originalton und englischer Untertitel" könnt ihr mich jagen ... sicher, für einen Anime-Fan der Authentizität wegen ganz witzig aber ic krieg da nu das würgen. Und meinetwegen könnt ihr jetzt über mich herziehen und mich in noch 6237645 Posts fragen, wo ei Spongebob, Dr. House und B-Legal die Message sein soll.

/Edit: Meine Meinung ist so unverrückbar die ein Fels in der Brandung - Zeichentrick oder Animiert im Stil von Kung Fu Panda - alles andere find ich absolut shize

9

Dienstag, 19. August 2008, 11:59

Was hat er dir denn gezeigt? Naruto? :D
Schau dir doch bitte nur die ersten 5 Minuten der ersten Elfenlied-Folge an ;)

http://de.youtube.com/watch?v=RMc7xnPGn64

Hier, wenn auch in schlechter Qualität ^^

10

Dienstag, 19. August 2008, 12:09

Was hat er dir denn gezeigt? Naruto? :D
Schau dir doch bitte nur die ersten 5 Minuten der ersten Elfenlied-Folge an ;)

http://de.youtube.com/watch?v=RMc7xnPGn64

Hier, wenn auch in schlechter Qualität ^^


oO
Wusste garnicht, dass die darf auf youtube stehen? Hätte gedacht, dass die da achtkant runtergeschmissen wird... naja mann lernt nie aus.
(btw. die deutsche Synchro is ja soo schlecht :D )
mfg.

SerMoniz3R

x^n + y^n = z^n, n>2, no solution in positive integers
“I have discovered a truly remarkable proof which this signature is too small to contain.”

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. August 2008, 12:37

Was hat er dir denn gezeigt? Naruto? :D
Schau dir doch bitte nur die ersten 5 Minuten der ersten Elfenlied-Folge an ;)

http://de.youtube.com/watch?v=RMc7xnPGn64

Hier, wenn auch in schlechter Qualität ^^

gut, ich versuchs ....

Edit: das sind ja wieder so riesige Glubsch-Augen und der typische Zeichenstil auf den ich allergisch reagiere ... nee danke

12

Dienstag, 19. August 2008, 13:10

Öhm... schau mal auf dein Ava :D

13

Dienstag, 19. August 2008, 13:15

OWNED xD

---

Elfenlied gefällt mir o.O die erste Folge war ja schon geil^^

Der Pirat

Des Wahnsinns fette Beute!

Beiträge: 2 379

Wohnort: C:/Windows/system32/Punkrock

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 19. August 2008, 13:25

Moah ElfenLied =)
So geil...
Nunja... Wenn er den Zeichenstil wirklich nicht mag, kann man leider auch nichts machen...
Er weiss ahlt nicht was er verpasst ;)

mfg Der Pirat!

ps: Schau dir doch mal nen Trailer zu den Animeserie "Devil May Cry" an... Vllt. spricht dich dieser Zeichenstil ja eher an und dort gibt es auch keine Glubschaugen... :D

I am not gay, although I wish I were, just to piss off homophobes.

Kurt Cobain

15

Dienstag, 19. August 2008, 13:30

Jo hyperion tu das, lohnt sich allemale.

@devcon:
Ich werd nich versuchen dich von deiner meinung abzubringen, wofür auch?
Dass du den zeichenstil nicht magst, ist dein geschmack, da lässt sich für mich nichts argumentieren.
Proportional unrealistische körpergrößen von tieren und menschen... WTF? xDD *zu daddi's comment zeig*
Messages seh ich in jedem anime, ist halt ne frage von interpretation. Kleines beispiel:
Naruto : Verfolge dein ziel bis du es erreicht hast.
Death Note : Macht ist zwar etwas, wonach man streben sollte, es bedeutet aber auch eine große verantwortung, die man nicht ignorieren darf.

Desweiteren: Stories, für die man auf drogen sein muss um sie sich aus zu denken? ..
Ich finde du ziehst es ein wenig ( ehrlich gesagt übertrieben ) ins lächerliche. Animes sind Fantasievoll, genau das ist ja das besondere an animes, alles ist möglich. Wenn izukagawakishigareturo (w/e) eben auf einmal super kräfte kriegt weil er sein geliebtes mädchen beschützen will und den bösewicht so richtig verkloppt, is doch klasse!
Naja gut wie bereits gesagt ist deine meinung eben deine meinung, finde es aber persönlich nicht in ordnung von dir, unsere mehr oder weniger geliebten animes so ins lächerliche zu ziehen :thumbdown:

Zu dem sinn von dr. House und SPONGEBOB mal ganz zu schweigen.. ( selbst großer Dr.House fan, selbst großer Spongebob hasser )

Lg Tsuki

Religion ist eine Erfindung der Menschheit, welche begangene Verbrechen als göttliches Streben rechtfertigt.

16

Dienstag, 19. August 2008, 17:44

mich in noch 6237645 Posts fragen, wo ei Spongebob, Dr. House und B-Legal die Message sein soll.



Du hast doch so groß getönt diese Serien haben ne Message dann sag sie doch ich möcht diese Message's gerne wissen und btw ich will dich gar net dazu überzeugen Animes zu gucken du magst sie nich und fertig. Ich glaub das versucht niemand hier einige versuchen dir nur zu erklären was du da sagst vonwegen Animes haben keine Message usw nicht so ist und meiner Meinung nach bist du auch nicht in der Lage das zu beurteilen weil du dich damit nicht beschäftigst, also wie willst du dann die Message erkennen wenn du noch nicht mal einen Anime zuende angeschaut hast und damit meine ich nicht nur eine Folge sondern ne ganze Serie.

17

Dienstag, 19. August 2008, 17:55

Oh man... Benny, du Ignorant. Was du da beschreibst, sind die RTL2-Animes, die in Japan noch vorm Frühstück laufen.

Es werden immer mehr Animes in realistischer (ÄUßERST realistischer) Form gezeichnet - also ohne Chibielemente -, als Beispiele seien einfach mal Death Note, Elfen Lied und Higurashi genannt.
Und zur Handlung bzw. "Message"... na ja, das kann man wohl kaum pauschalisieren. Also wenn bspw. Serial Experiments Lain kein Anti-Internet-Anime ist, weiß ich auch nicht weiter.

Jo Elfenlied ist so realistisch dass ich dachte es läuft ein echter Spielfilm :applaus: :strafe:

18

Dienstag, 19. August 2008, 18:22

Toosey lesen da steht in realistischer Form gezeichnet nicht realistische Handlung

Tamer

Grimmjow Jaegerjaquez

Beiträge: 471

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 19. August 2008, 18:38

Dev.....Früher hab ich genauso gedacht....Animes scheisse bla bla....;).....Außer Dragonball war für mich alles nur der reine Mist.....aber dann haben irgendwie viele bekannte angefangen Animes zu gucken und ich wurde neugiereig.....hab dann mit Naruto/One Piece/Bleach angefangen.....war jetzt nicht sehr davon angetan, aber ich fands gut.....kämpfe kombiniert leichtem Humor...Dann gings weiter mitDevil May Cry, Full Metal Alchemist(Meiner Meinung nach der beste Anime den es gibt...einfach super story gute Kämpfe...du fühlst mit den Charakteren mit....1a sehr zu empfhlen für den einstieg ist sogar auf Deutsch und unzensiert...) etc......und jetzt....naja Anime-Fan

20

Dienstag, 19. August 2008, 18:55


Oh man... Benny, du Ignorant. Was du da beschreibst, sind die RTL2-Animes, die in Japan noch vorm Frühstück laufen.

Es werden immer mehr Animes in realistischer (ÄUßERST realistischer) Form gezeichnet - also ohne Chibielemente -, als Beispiele seien einfach mal Death Note, Elfen Lied und Higurashi genannt.
Und zur Handlung bzw. "Message"... na ja, das kann man wohl kaum pauschalisieren. Also wenn bspw. Serial Experiments Lain kein Anti-Internet-Anime ist, weiß ich auch nicht weiter.

Jo Elfenlied ist so realistisch dass ich dachte es läuft ein echter Spielfilm :applaus: :strafe:

Hmm..
Toosey lesen da steht in realistischer Form gezeichnet nicht realistische Handlung

Jo..schaden würds nich :p

Religion ist eine Erfindung der Menschheit, welche begangene Verbrechen als göttliches Streben rechtfertigt.