Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 8. Januar 2012, 14:36

E-Gitarren Equip zulegen

Hi Leute,
der Thread geht vor allem an die Gitarristen unter uns. ^^
Ich hab vor ein paar Monaten angefangen mir selbst E-Gitarre spielen beizubringen, was nich grad einfach is (ich denk ich werd bald richtig Unterricht nehmen aber imo fehlt mir einfach die Zeit)
Ich hab von nem Kumpel der keine Lust mehr hatte ein kleines Equipment ausgeliehen bekommen:

- Redrock Slater Anfängergitarre
- VOX AD15VT-XL Amp

Jetzt will ich mir mein eigenes Equip zusammenkaufen und eine bessere Gitarre.
Worauf muss ich achten? Ich will Rock und Metal spielen können, z.B. in Richtung Arctic Monkeys, Rise Against, A7X, SOAD
Wie bekomme ich einen richtig guten Sound? Welche Saiten klingen gut, welche Gitarre, Amp usw.
Ich hab mir mal was zusammengestellt:
Ibanez GRG170DX + Fame PL-60 R Combo
D'ADDARIO E-Git.Saiten EXL110 10-46
Ibanez GU40 Stimmgerät/Tuner
was haltet ihr davon? Andere Vorschläge sind erwünscht :). Meine Schmerzgrenze was das Geld angeht wär bei insgesamt ~400€
Natürlich werd ich wrsl demnächst auch mal in den Musikladen latschen und mich dort noch etwas berraten lassen ^^

Greetz

Mr.Deo

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Beruf: Clubmitglied des *Ich verstehe HueHangs Avatar nicht* Clubs

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Januar 2012, 15:41

Hab mir in den letzten Wochen auch überlegt eine neue Gitarre zu kaufen, habs mir aber doch anders überlegt. Hatte so ziemlich die gleichen Probleme wie du bei der Auswahl.

Wenn ich nicht komplett falsch liege solltest du auf Humbucker Pickups achten, wenn du Metal spielen willst. Beim Amp solltest du auch nicht sparen, kann dir aber leider keinen Vorschlagen.^^

Kannst dich ja mal bei www.Thomann.de umsehen bin sehr zufrieden mit der Seite.

3

Montag, 9. Januar 2012, 19:12

Danke dir die Seite ist nicht schlecht :)
ja ich hab eben Angst, dass ich mir so ein "Sparpaket" hole mit ner guten Gitarre und am Ende ist der Verstärker Müll o.ä.
die Ibanez GRG170DX hät ich auf jedenfall gern, wenn ich mich richtig informiert hab ist die in dieser Preiskategorie ganz vorne mit dabei und was ich bis jetzt davon gehört hab klang echt nich übel..

Beiträge: 791

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Good for nothing

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Januar 2012, 22:17

von solchen Sets würde ich sowieso die Finger lassen. Das ist ungefähr so als würdest du nen Acer-PC bei Aldi kaufen: sieht von weitem gut aus, aber irgendwo ist ein riesiger Haken.

Das einzige was ich an kleinen Amps kenne, was ganz gut sein soll ist der Roland Micro Cube.

Ansonsten würd ich eher schauen ein gescheiten aktiv-Top und ne passive Box zu bekommen. Da gibts auch gute gebrauchte

für meine Band hatten wir die Leadgitarre mit nem Laney-Richter Top-Box system verstärkt.
http://www.thomann.de/de/laney_lx120r_head.htm
http://www.thomann.de/de/laney_lx120r_head.htm

unser rhythmus-gitarrist hatte nicht so viel geld und hatte eine Fender-Combo:
http://www.thomann.de/de/fender_fm212r_egitarrencombo.htm

was gitarren angeht hab ich leider recht wenig ahnung.
Allerdings kann ich nur raten, mal bei unbekannteren Herstellern vorbei zu schauen. Die bieten oft sehr gute Instrumente, wo du nicht den Namen mitbezahlst.
Solche sind zum Beispiel VGS, LÂG, Schecter oder Hagstrom...und eben nicht nur die großen Marken und deren ableger (Gibson-Epiphone, Fender-Squier, Ibanez, Jackson etc)


Go in peace
And find thy faith
Evolve thy self
And lose all hate
So a heaven you may create


Ähnliche Themen