Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 12. Juli 2007, 21:43

Games Workhop verbietet Fanfilme

Keine gute Nachricht: Wer von euch "Warhammer 40k - Dawn of War" spielt, kennt vllt. die Seite DawnofWar.de. Im Forum dort ist gestern ein Thread gestartet, der sich um das Verbot eine Fanprojektes namens Damnatus dreht. Games Workshop, der Erfinder des Warhammer-Universums untersagt jegliche filmische Fanprojekte und verhindert somit, dass das jetzt fertiggestellte Projekt veröffentlicht werden kann.

Vier Jahre und mehrere 1000 EUR sind in das Projekt einer mitlerweile 60-köpfigen Crew geflossen.
Die Entscheidung von Games Workshop schadet nicht nur vorranggig der Damnatus-Crew, der Dawn-of-War- und der gesamten Game-Movie-Community, sondern auch Games Workshop selbst. Was für bessere Werbung gibt's denn für ein Produkt, als die kreativen Erzeugnisse begeisterter Fans? Gegen diese idiotische Entscheidung wurde deshalb eine Petition gestartet.
Bitte beteiligt euch dran - nicht nur im Interesse der Communities und der Crew, sondern auch in eurem. Denn wer weiß, vllt. schneiden sich irgendwann eure Pfade mit dem der Damnatus-Crew. Dann würdet ihr euch ärgern, eine solche Perle nicht gesehen zu haben...

Weitere Informationen und Links findet ihr im DawnofWar.de-Thread.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

Cyclon

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Flensburg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. August 2007, 14:17

Schon schlimm. Ich spiele das Spiel, aber kenne die Seite nicht. Hab aber mit abgestimmt im Interesse von allen.

3

Sonntag, 5. August 2007, 23:57

Cool, je mehr mitmachen, umso höher ist die Aussicht auf Erfolg. :)
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

4

Montag, 6. August 2007, 16:59

Ich find das ja igw seltsam von GW,da ich das Unternehmen sonst relativ 'Fannah'
finde.
Es gibt viele Convention,Shops,Fanzines und das Offzielle Magazin (White Dawrf) wo auch immer Hobby/Fans von GW-Sachen hineinkommen und dann stoppen die so ein Projekt... :denk:


..und je näher du mir kommst wird der Wind zum Sturm

5

Dienstag, 7. August 2007, 01:49

Ja, genau das ist dieser unbegreifliche Widerspruch. Zumal es GW z.Zt. nicht allzu gut geht und sie jede kostenlose Werbung gebrauchen könnten.

Man kann nur hoffen, dass die Verantwortlichen zur Vernunft kommen...
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

Currywurst

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. August 2007, 20:27

Ich kenne das Game zwar nicht, aber so viel Mühe sollte nicht für umsonst gewesen sein. Ich hoffe mal dass die Leute von diesem Projekt sich durchsetzen können! ^__^

Str3ss

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Leipzig

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. August 2007, 20:53

Zitat

Original von Currywurst
Ich kenne das Game zwar nicht, aber so viel Mühe sollte nicht für umsonst gewesen sein. Ich hoffe mal dass die Leute von diesem Projekt sich durchsetzen können! ^__^


Wenn dus nich kennst solltest dus unbedingt spielen! für mich eines der besten spiele der letzten Jahre

mfg $tr3ss
[CENTER][/CENTER]