Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

161

Montag, 31. Januar 2011, 11:49

Das sollte die Ladeperformance aber enorm beeinträchtigen. D.h. lange Ladezeiten und ggf aufpoppende Objekte etc :)

Beiträge: 791

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Good for nothing

  • Nachricht senden

162

Sonntag, 29. Januar 2012, 02:00

Release Date: 1. Mai, wen es interessiert.


Go in peace
And find thy faith
Evolve thy self
And lose all hate
So a heaven you may create


163

Sonntag, 29. Januar 2012, 03:02

"If you tell a lie long enough, loud enough and often enough, the people will believe it"
"fist fighting is for pussies who are too lazy to carry their knives around"
"Humanity is Overrated"

164

Samstag, 12. Mai 2012, 12:28

So nach einer Woche nun mal ein kleines Unbedeutendes Fazit von mir.


Über die Grafik will ich mich nicht weiter auslassen, dass wurde glaube ich schon zur Genüge getan. Es ist allenfalls erwähnenswert, dass es sowohl auf dem Rechner meiner Freundin, als auch auf meinem, in vollen Einstellungen immernoch flüssig läuft. Und das obwohl besonders der Rechner meiner Freundin die besten tage hinter sich hat (meiner ist auch nicht mehr der neuste...)

TERA kommt auf jeden Fall sehr westlich daher, Vergleiche mit WoW sind da glaube ich durchaus gestattet was die Quests angeht. Es ist definitv (zumindes bisher) kein Typischer Asiagrinder. Was das Spiel aber in meinen Augen einzigartig macht, ist natürlich das Gameplay an sich, über das auch schon viel hier geredet wurde.

Für mich fühlt es sich von der Mechanik ein wenig an wie eine Mischung aus Spellborn (wenn ich mich wirklich richtig an das Spiel erinnere) und Vindictus (Mabinogi Heroes). Ist natürlich nicht so Actiongeladen wie es Vindictus daherkommt, aber das soll es auch nicht. Bevor ich das Spiel kaufte wusste ich nicht wirklich etwas davon (war auf gut Glück einfach mal genommen), ausser etwas aus einer Werbemail: "Big Ass Monsters". Das klingt jetzt vielleicht ein wenig übertrieben, aber diese Big Ass Monsters sind durchaus eine Erwähnung wert.
Es sind hier nicht einfach nur große Mobs gemeint (a la Giants in SRO), sondern Monster die in den meisten anderen Spielen durchaus als Boss oder Raid zählen dürften. Am ehesten sind diese Mobs wohl mit Bossen aus WoW-Instanzen (zugegeben ich kenne diese nur vom sehen, wenn unsere Mitbewohner WoW zocken) oder mit den jeweiligen Levelbossen in Vindictus zu vergleichen. Wer MonsterHunter gespielt hat kann sich vielleicht sogar ein wenig vorstellen wie sich diese Mobs anfühlen wenn man sie versucht zu legen. Natürlich gibt es auch noch Instanzen mit noch böseren Big Ass Monsters als Boss.

Sehr interessant ist das Kettensystem (gibt es wahrscheinlich auch anderswo, aber sollte erwähnt werden)
Im Skillfenster kann man Für einen Skill einen Folgeskill definieren, dieser wird dann nach dem ersten Skill mit Hilfe der Leertaste ausgelöst, sodass man sich nach belieben Combos zusammenstellen kann. Das ganze hat definitv den Vorteil, dass man Skills, die wirklich nur auf einen anderen Skill folgen sollen, nicht mehr in der Hotkeybar unterbringen muss und somit ordentlich platz hat (weis nicht ob die Screenshots es zeigen, aber Standardmässig werden eigentlich nur die Hotkeys für 1-6 und F1 - F6, oder so ähnlich,angezeigt)

Das Skillsystem macht keine großen Experimente ich Vergleiche jetzt mal Schamlos mit Lineage2: Jeder kann alle Skills seiner Klasse bei einem Skilltrainer lernen. Anpassbar sind sie durch eine Art Runen, welche z.b. den Cooldown senken, die Reichweite erhöhen oder den Effekt verstärken, sodass man dann durchaus etwas individueller wird (ähnlich dem Skillenchant in L2). Statpunkte werden (bisher) nicht verteilt.

Durchaus einen Blick Wert, auch wenn man dadurch nur Zeit bis GW2 überbrücken möchte.
Nachtara sagt Niemand kann den Sex mit Yoro übertreffen.

srsly!