Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 2. März 2010, 21:44

nix ging über SNES + Street Fighter 2... sollte ich nochma vom Dachspeicher holen :D
Besser hätt' ich es nicht ausdrücken können.

22

Dienstag, 2. März 2010, 22:11

haste aber.. Immerhin die "2" drangehangen, die ich vergessen habe. :p


Dennoch SNES + Street Fighter 2 > all !


:P


23

Dienstag, 2. März 2010, 22:27

Ohne übertreiben zu wollen.. aber ich glaub, ich war einer der besten Street Fighter 2 Spieler in meiner Stadt.
Nebst Bomberman musst ich bei SF2 nicht mal auf den Röhrenfernseher schauen, wenn ich meine Show abgezogen hab.

Die besten Kosolen sind immer die, die grad auf dem Markt waren, als man zwischen 13 und 16 Jahre alt war.

SNES - Bomberman, Mario Kart und SF2 sind meiner Favoriten. Mit Singleplayer Spielen konnt ich damals nichts anfangen.

24

Dienstag, 2. März 2010, 22:31

Mit der High resultion grafik und unfassbar realistisch dargestellt sagt er. ich lach mich schlapp xD
Fand das Gameplay damals ziemlich geil, aber die Grafik ... kein Wort

25

Dienstag, 2. März 2010, 22:38

Mit der High resultion grafik und unfassbar realistisch dargestellt sagt er. ich lach mich schlapp xD
Fand das Gameplay damals ziemlich geil, aber die Grafik ... kein Wort
Kein Wort? Du darfst das nicht mit heute vergleichen, damals war es die bestaussehendste und realistischste Grafik auf dem Markt.
ᵇ ᶫ ᵅ ᶜ ᵏ ᵑ ᵅ ᵖ ᵅ ᶫ ᶬ

26

Dienstag, 2. März 2010, 22:41

Mit der High resultion grafik und unfassbar realistisch dargestellt sagt er. ich lach mich schlapp xD
Fand das Gameplay damals ziemlich geil, aber die Grafik ... kein Wort
Kein Wort? Du darfst das nicht mit heute vergleichen, damals war es die bestaussehendste und realistischste Grafik auf dem Markt.
jemand der zu dieser zeit noch in die windeln gemacht hat, wird kaum verstehen können was für evolutionäre grafikeffekte das damals waren...
HDverwöhnte jugend heutzutage -^^-
Nachtara sagt Niemand kann den Sex mit Yoro übertreffen.

srsly!

27

Dienstag, 2. März 2010, 22:43

Nein, nicht wirklich. Eher ganz im Gegenteil. Viele waren enttäuscht, wie ich auch.
Die Grafik wurd' durch die Größe des Speichers auf den Cartridges begrenzt. Selbst damals galt die Grafik als "bescheiden".
Darf nicht vergessen das die Playstation nicht mal ein Jahr nach dem Release auf dem Markt kam.

28

Dienstag, 2. März 2010, 22:49

aber die kinder in den kaufhallen haben trotzdem meistens aufs n64 gestarrt als auf die playstation...
der geilste vorteil an den cartidges allerdings war dass man 0 ladezeiten hatte.. wenn ich da an die playsispieler denke die 50% der zeit nur vor ladebildschirmen saßen und sich extra memorycards kaufen mussten :D
leider hat ja nintendo ab dem cube auch auf discs gesetzt, weil billiger und möglicherweise auch besser... aber ladezeiten sind das schlimmste, die verderben mir immer den spass
Nachtara sagt Niemand kann den Sex mit Yoro übertreffen.

srsly!

29

Dienstag, 2. März 2010, 22:49

Naja okay, man könnte es mit der Playsi vergleichen, die ja früher auf dem Markt war. Die Dreamcast kam ja erst ein Jahr nach der N64, ist aber ziemlich gefloppt. Mein Onkel hatte damals eine, war von der Grafik total begeistert. Trotzdem habe ich die Grafik der N64 im Vergleich zur PS "ansehnlicher" gefunden.
ᵇ ᶫ ᵅ ᶜ ᵏ ᵑ ᵅ ᵖ ᵅ ᶫ ᶬ

chainest

If light cannot escape me, what hope have you?

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 2. März 2010, 22:56

Naja okay, man könnte es mit der Playsi vergleichen, die ja früher auf dem Markt war. Die Dreamcast kam ja erst ein Jahr nach der N64, ist aber ziemlich gefloppt. Mein Onkel hatte damals eine, war von der Grafik total begeistert. Trotzdem habe ich die Grafik der N64 im Vergleich zur PS "ansehnlicher" gefunden.


yop fand auch n64 besser.

dreamcast war auch schon krass damals aber das wollte einfach keine sau... ich fand sie auch komisch :/


Tuna

What the Factor?

Beiträge: 1 657

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student (Mathe)

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 2. März 2010, 23:06

Jo, das N64 war schon was, habs mir damals vom kommunionsgeld gekauft, zusammen mit Mario Kart 64...will nicht wissen, wie viele Stunden ich das gespielt habe...Mario 64 hab ich mir erst etwa ein Jahr vorm Release des Gamecubes geholt...und es hat ziemlich süchtig gemacht, sowas gibts heutzutage wohl nicht mehr...wen interessiert schon realistische Grafik, wenns Mario 64 gibt?^^
Damals auch noch gut: Mario Party! Da gab es noch keine...öh...8(?) Teile, sondern das Spiel war neu, und es wurde immer wieder rausgekramt.
Zu Zelda OoT brauch ich wohl nichts zu sagen, da sind sich ja wohl alle einig ;)
q.e.d.

32

Dienstag, 2. März 2010, 23:07

Ja, war echt ein komisches Ding. Habe mir gerade auf Wikipedia nochmal ein paar Sachen durchgelesen. Was ich auch interessant finde, ist das ganze nicht veröffnentlichte Zubehör. Auch für die Playsi gibt es teilweise Sachen, die mir damals nicht bekannt waren. Unter anderem eine schwarze Playstation Net Yaroze , die zum Programmieren von eigenen Spielen auf den Markt kam. Oder die Debugging Station , die sogar ohne Chip gebrannte Spiele zum Testen von Betas abspielen konnte.

Auch lustig ist dieses Ding, das war mir sogar damals schon bekannt.



Das Ding war damals öfters in den Magazinen zu sehen:



Raubkopien alter Schule, quasi.
ᵇ ᶫ ᵅ ᶜ ᵏ ᵑ ᵅ ᵖ ᵅ ᶫ ᶬ

33

Dienstag, 2. März 2010, 23:09

Das Ding war damals öfters in den Magazinen zu sehen:



Raubkopien alter Schule, quasi.
nix raubkopien. dieses teil war ne entwicklung die bei uns nie erschien. in japan schon wenn ich mich recht entsinne.. es gab da halt dann extra spiele... doshin the giant z.b.
Nachtara sagt Niemand kann den Sex mit Yoro übertreffen.

srsly!

Tuna

What the Factor?

Beiträge: 1 657

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student (Mathe)

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 2. März 2010, 23:10

Ist das untere nicht das 64DD?
Ich glaub, das war geplant, dass man sich in irgendwelchen Läden Spiele auf ZIP-Disketten packen und dann aufm N64 spielen konnte, oder?
Nur kopierschutzmäßig sahs dann eher mau aus xD
q.e.d.

Owned-Dreams

A Lie is a Lie, no matter if you call it History

Beiträge: 1 684

Beruf: I Kill Noobs

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 2. März 2010, 23:11

N64 zählte nicht als meine erste Konsole, davor hatte ich ja schon den Atari 6000 oder den Amiga 500 ^^

Aber davor noch Super Nintendo, dann kam ps + n64 raus, hab ich mir damals mit Flohmarkt artikeln alles zusammen gesparrt bis ich mir beide holen konnte und auf n64 natürlich ein muss:

Super Mario,
Mario Kart,
Turok 1 + 2,
Zelda,
Donkey Kong,
Diddi Kong Racing,
Pokemon Stadium.
Lylat Wars.

War schon klasse die N64 zeiten.... tja, die Nostalgie übermannt einen dabei richtig schnell =)

36

Dienstag, 2. März 2010, 23:15

Gerade auf eine Seite gestoßen, wo es noch viel mehr von diesen Teilen zu sehen gibt: http://shiggsy.gbadev.org/section.php?s=n64

Sieht echt interessant aus. @Nachtara: War das nicht genau so ein Teil, wie das auf dem oberen Bild? Das was Tuna geschrieben hat stimmt zumindest, man konnte auf eine Diskette bis zu 12 Spiele drauf machen und diese über einen Bootloader starten.
ᵇ ᶫ ᵅ ᶜ ᵏ ᵑ ᵅ ᵖ ᵅ ᶫ ᶬ

37

Dienstag, 2. März 2010, 23:18

soweit ich weis, war das dd direkt von nintendo entwickelt und ebenso die spiele dafür.. wie es mit raubkopien aussah keine ahnung, mit sowas hab ich mich damals nun wirklich nicht auseinandergesetzt
Nachtara sagt Niemand kann den Sex mit Yoro übertreffen.

srsly!

38

Mittwoch, 3. März 2010, 21:18

hmmmmm n64:-) so eins an einen modernen (sagen wir mal) 42" monitor und dann golden eye mit 3 guten freunden ^^ das wäre ne geile oldschool meets modern revival somewhat party :zocken: :zocken: :zocken: :zocken:

Schokolinse

~ köstlich ~

Beiträge: 1 418

Wohnort: Berlin

Beruf: Capoeirista

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 3. März 2010, 21:29

aufm n 64 warens wohl " The Legend of zelda-Ocarina of Time" und "Star Wars Racer".
Man das ham wir in der zweiten gezockt wie blöde, bei zelda kamen wir nur im Walfisch nie weiter, sodass ich das Erwachsenwerden von Link erst mitm Emulator ausprobieren konnte =D.
Auf der Playstation 1 warn Worms und Crash Bandicoot die absoluten Spitzenreiter.

40

Mittwoch, 3. März 2010, 23:03

Stimmt, der Fish, der war doch bei Zora's Welt hinter dem Fetten Typ, der auf dem Wasserfall sitzt, oder? Man das ist so lange her...ich hoffe mein Netzteil kommt diese Woche, dann wird gesuchtet. :D Brauch aber nen Wireless N64 Controller, gibt's sowas? :D
ᵇ ᶫ ᵅ ᶜ ᵏ ᵑ ᵅ ᵖ ᵅ ᶫ ᶬ