Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 5. Mai 2010, 16:41

"Pay what you want"-Aktion für 5 Indie Games

Guten tag,

nachdem ich vor einiger Zeit schoneinamal eine "pay what you want"-Aktion für World of goo vorgestellt habe, auf welche ich auch relativ gute Resonanz bekam, habe ich mich dazu entschieden auch folgende Aktion hier vorzustellen. (World of goo ist diesmal übrigens wieder in der Box vorhanden)
Um es noch interessanter zu machen sind alle Spiele nicht nur für Windows sondern auch für Mac OS X und Linux vorhanden.



Für alle die nicht mit dieser Art von Aktionen nicht vertraut sind gibt es nochmal eine kurze Erklärung:
Die 5 hier angebotenen spiele kosten soviel wie ihr bezahlen wollt.
Dabei ist alles von 0.01$ bis 1.000.000$ und mehr möglich.


Nach dieser klenen Erklärung endlich die Seite wo ihr euch euer kleines Spielebündel sichern, und noch einige weitere Informationen über diese Aktion in Erfahrung bringen könnt :
http://www.wolfire.com/humble

2

Mittwoch, 5. Mai 2010, 19:03

Das halte ich Marketingtechnisch ja für ein Desaster und dieses Rapvideo, naaajaa - die 90iger lassen grüßen.



Taz

Muchas Maracas!

Beiträge: 798

Beruf: Blogger und SuperModerator

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Mai 2010, 20:10

Wieso Desaster? Als 2D Boy auch eine Pay-What-You-Want Aktion gemacht hat, spielte das ca. 100.000 Dollar in die Kassen - in einer Woche.
Solche Geschichten verbreiten sich in der Blogosphäre wie Leuchtfeuer bzw. schlagen große Wellen. Ich halte das nicht für ein Desaster.

4

Mittwoch, 5. Mai 2010, 21:44

Welches Image kann ein Produkt bilden, dass man wie sauer Bier anbietet?



Daddi

Administrator

Beiträge: 8 170

Wohnort: Berlin

Beruf: Web-Entwickler / Student(AI)

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Mai 2010, 21:48

Meiner Meinung nach ein besseres als 3-Stunden andauernde Spiele die für 50€+ über die Bühne gehen.

悪魔で

No mercy for the weak - No tears for the dead ... 卍解!

Beiträge: 2 510

Wohnort: Nachrodt-Wiblingwerde

Beruf: Azubi -> Fachkraft für Lagerlogistik

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Mai 2010, 21:54

Das gute daran ist doch das man so die Produkge testen kann (ich hab z.B 5$ da gelassen) und wenn mir die Spiele gefallen (alleine World of Goo ist schon geil), werde ich nochmal etwas Spenden.
Wenn nicht dann fliegen die Spiele halt wieder von der Platte und die Programmierer haben trotzdem etwas von mir bekommen.

Teilweise ist es dann sogar so das die Leute mehr für die Spiele bezahlen als sie überhaupt kosten würden.

Eine bessere Werbung als dies gibt es fast nicht.
Mundpropaganda ist kostenlos und kann sich wie ein Lauffeuer verbreiten.
MfG 悪魔で [Jap: Devil]


Q: What's tiny and yellow and very, very, dangerous?
A: A canary with the super-user password.

3 Spiele für 1099,90€? Gamestop machts möglich!

Follow me on G+

7

Mittwoch, 5. Mai 2010, 22:07

Für Indiependent Firmen ist sowas doch ne gute Werbung.
Und es sind immerhin schon mehr als 275.000$ zusammengekommen. Das sind immerhin knapp 40.000$ pro Firma , was für Indiependent Hersteller sicher schon ne arge Unterstützung ist.

8

Dienstag, 11. Mai 2010, 22:19

Sorry für doppelpost jedoch gibt es ein paar neue infos:
Da die Einnahmen des Bündels die 1.000.000$ Marke überschritten haben gibt es 1 weiteres Spiel dazu, und das Spiel "Lugaru HD" wird nun als Open-Source bereitgestellt.(Link )
Wenn die Einnahmen noch weiter steigen sollen auch noch Sourcecodes von anderen Spielen des Paketes Veröffentlicht werden.

9

Dienstag, 14. Dezember 2010, 19:20

Für alle die es interessiert, humble indie bundle 2 wurde gestartet.
Wie letztes mal bekommt man 5 Indie-spiele für den preis welchen einem die spiele wert sind.

Mehr informationen findet man hier: http://www.humblebundle.com/

10

Dienstag, 14. Dezember 2010, 19:24

sehr coole sache, danke für die info

Beiträge: 563

Wohnort: Friedberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. Dezember 2010, 19:25

Für alle die es interessiert, humble indie bundle 2 wurde gestartet.
Wie letztes mal bekommt man 5 Indie-spiele für den preis welchen einem die spiele wert sind.

Mehr informationen findet man hier: http://www.humblebundle.com/
d.h. wenn mir die spiele 1€ wert sind bezahl ich 1€ und bekomm die? oder wie is das zu verstehn?



12

Dienstag, 14. Dezember 2010, 19:29

ja, oder 0.01$ bzw € (1cent)
je nachdem, was sie dir wert sind

Beiträge: 563

Wohnort: Friedberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. Dezember 2010, 19:30

machen die dann damit nich nen riesen verlust?



14

Dienstag, 14. Dezember 2010, 19:37

Nein, weil es durchaus auch Leute gibt die sogar mehr zahlen als der normale Verkaufspreis wäre.
Esro4
Tryptichon / Serafine
lvl 60+ / lvl 78+


15

Dienstag, 14. Dezember 2010, 19:42

zB der eine mit 300$ :0

16

Dienstag, 14. Dezember 2010, 19:55

Bei der letzten aktion war 3333.33$ die höchsteinnahme von einer person. und gesamt wurden knapp 1,3 millionen $ eingenommen.
Glaube sowas ist alles andere als verlust für indie entwicklerstuben.

17

Dienstag, 14. Dezember 2010, 22:18

der dl Speed is im Arsch es laden zu viele

18

Dienstag, 14. Dezember 2010, 22:30

habs mir für 15$ gekauft, weniger der Spiele wegen, sondern um das Projekt zu unterstützen, find das nämlich super :)

19

Dienstag, 14. Dezember 2010, 22:38

der dl Speed is im Arsch es laden zu viele

gotflashget?

20

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 09:35

bringt nichts, wenn die Server nichts mehr hergeben.