Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

urgestein

Ich seh dich !

Beiträge: 1 329

Wohnort: NRW-bei Münster

Beruf: Büro :)

  • Nachricht senden

1 121

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 11:24

andakawan .... zeig mir ein online mmorpg egal ob f2p oder p2p wo es keinen bot/hack/cheat dafür gibt ..... selbst wow hat bots ohne ende :D


Das Problem is doch ganz einfach,dass viele in Aion DIE Alternative zu den ganzen Botter Spielen gesehen haben.Endlich mal spielen ohne nur genevt zu werden.Andererseits muss man darüber nachdenken,wie viele bottende Silkroader zu Aion gewechselt sind.Von daher sollte es auch keinen mehr wundern.

Trotz allem ist Aion ein p2p SPiel,welches einen guten Support ab dem Zeitpunkt der Software und der Gebühr vorraussetzt.Ist dieser nicht Gewährleistet ist,muss man sich nicht wundern wenn Kritik ausgeübt wird.Ob Aion nun am Anfang ist oder nicht spielt absolut keine Geige.Dafür stellt man sich vor Release ein gutes Team auf anstatt sich mit Kritik von Anfang an befassen zu müssen.

Die Foren sind wirklich voll mit bot flames,dass denkt sich keiner aus.

Das Spiel darf zu KEINEM Zeitpunkt auch ansatzweise Ähnlichkeiten mit SRO haben.Sobald dies geschieht,wars das und weit davon sind die Brüder von NcSoft nicht entfernt.Wenn die so weiter machen weren sie ihre gerechte Strafe bekommen und dann fangen sie an zu winseln "wir werden alles bannen was nicht rechtens ist ....".Irgendwie kennen wir alle solche Phrasen irgendwoher ....

Ich bin echt froh das in der Beta Phase kein Geld genommen wurde.Somit hab ich wenigstens kein Geld aus dem Fenster für die Software geworfen.

1 122

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 12:15

Geschichten ausm Paulaner Garten.. Guck dir Lineage2 an und überlege nochmal, welche Firma Aion hostet..
Und?

Das sind verschiedene Teams die dort "Arbeiten".
Oder meinst du wirlkich auf sagen wir 5 GMs kommen 50+ (erfunden) Server?
es wurden GMs von lineage abgezogen, die sich nun um AION kümmern. die nachricht dazu hab ich mal vor ner weile im AION smalltalk gepostet.
Nachtara sagt Niemand kann den Sex mit Yoro übertreffen.

srsly!

1 123

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 12:24

Bots zu entwickeln ist nur für Spiele interessant, wo auch eine Nachfrage besteht.
Bei Aion ist es der gegen Ende hin immer steilere XP-Bedarf pro Levelup - ohne angemessene Questbelohnungen.
Ihr hättet es euch ja denken können, die Wurzeln von Aion waren ja nicht unbekannt.

Ein relativ freier Markt ist wiederum Anreiz für Gold(ver-)käufer, welche wirkungsvoll die Inflation im Spiel ankurbeln - bei Silkroad kennt ihr es ja schon.

Das ihr im PvP-Gebiet immer umgehauen werdet, obwohl ihr bloß questen wollt (bloß warum gerade dort?), darf auch nicht stören, schließlich war es auch von Anfang an bekannt. Neuanfänger dürfen sich bis nahe zum Endlevel schleifen, da man vorher im PvP nur eine Nebenrolle spielt. Alles sehr Highlvl-fixiert, vergleichbar mit Silkroad.

Was hattet ihr denn bitte für Vorstellungen von Aion? 8|

Wie schaut es eigentlich mit der gefühlten Serverbalance aus? Diese z.B. 51:49 wischiwaschi Angaben auf deren Seite sind doch wohl nicht für voll zu nehmen - da unklar ist (korrigiert mich), wer oder was da alles gezählt wird.
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

1 124

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 13:08

also lvln ist gar nicht so schlimm.
es gibt ja auch noch inis in denen man supergut lvln kann.
außerdem wäre es ja scheiße wenn aion so wie wow wäre, das man in 2-3 wochen max lvl ist.
in sro ist das lvln genauso scheiße und da gibt es genauso wenig exp pro quests.
und wenn man in einer guten party elite mobs kloppen geht gibts auch gut exp.
es gibt in fast jeden game bots, außer vll in denen die so schlecht sind, dass es sich nicht lohnt da zu botten.
viele silkroad spieler sind auf aion gewechselt, und diese sind eben vom botten verwöhnt und werden es mit sicherheit nicht so schnell lassen.
es gibt nen paar bots, aber nicht ansatzweise so viele wie in sro.
spambots blocken ist in 1 sec erledigt.
heute gibt es wieder nen update zwecks spambots.
manche leute schaffen es einfach nicht mal nen game ohne bot zu zocken.
und ich kann mir vorstellen, das es nicht so leicht ist jeden bot ingame sofort zu bannen, es gibt immernoch genug leute die
solange am game rumwerkeln, bis sie wieder was gecrackt haben.
normalerweise werden alle wichtigen daten in bestimmten zeitabständen überprüft. und wenn da was nicht stimmt gibts normal auch nen bann,
nur wenn manche eine bestimmte datei eben cracken, das diese daten nichtmehr abgestimmt werden, ist botten nunmal möglich.
versuchen sowas zu verhindern ist auch nich einfach. es gibt genug leute die alles cracken können wenn sie es wollen. und diese werden nicht damit aufhören.
die einzige möglichkeit wirklich bot und crackfreies gamen zu ermöglichen, wäre es, die leute die eine file von ncsoft verändern oder cracken, anzuzeigen. es gibt auch auto it bots die nicht erkannt werden vom gameguard her.
gebannt worden sind schon einige. wenn handel ein bestimmtes kinah limit übersteigt gibts bann.
wenn es keine goldnachfrage gäbe, gäbe es auch kaum goldseller firmen. es gibt genug player die gold kaufen nur um sich die besten sachen leisten zu können.
sieht man wie gesagt schon an sro.
das warteschlangen problem haben sie auch gelöst.
aber muss ja alles schnell gehn, bloß keinem zeit lassen.
einigen quellen zufolge wollen sie auch 24/7 gm support geben, exp bei den quests erhöhen etc.
ein manager twittert, ist im prinzip auch erreichbar. http://twitter.com/aion_amboss
entwickelt selber ein game und macht es besser.
klar guter support sollte bei p2p sein, soll man auch nich bestreiten, aber es ist nich so als gäbe es keinen.

meine meinung.
wenns euch nich passt, denkt euch euren teil.


und wer nen asmo zockt is selber schuld ;)


die balance wird eben gezählt wieviele elyos und asmos charaktere es gibt,.
wäre ja auch dumm wenn es 20% von der einen und 80% von der andren seite gäbe.
auf den meisten servern gibt es eben mehr asmos und man merkt es manchmal auch.
gestern beispielsweise beim festungsraid hat man es gesehen, soviele asmos auf einem haufen habe ich noch nie gesehn^^
die wollten sich bloß über die blamage vom vortag rächen^^

1 125

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 13:20

Wie schaut es eigentlich mit der gefühlten Serverbalance aus? Diese z.B. 51:49 wischiwaschi Angaben auf deren Seite sind doch wohl nicht für voll zu nehmen - da unklar ist (korrigiert mich), wer oder was da alles gezählt wird.


ich nehme mal an das sind registrierte accounts die noch abozeit haben. was natürlich bedeutet, dass die echte situation auf dem server anders aussehen dürfte
Nachtara sagt Niemand kann den Sex mit Yoro übertreffen.

srsly!

1 126

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 13:39

es gibt in fast jeden game bots, außer vll in denen die so schlecht sind, dass es sich nicht lohnt da zu botten.
Ich glaube das hat nichts mit der Qualität des Spiels zu tun, sondern vielmehr mit den Möglichkeiten seinen Char zu leveln. Wenn die Levelphase langweilig ist und sich gefühlt unbegrenzt in die Länge zieht, so das bloß noch Langzeitspieler in annehmbarer Zeit Fortschritte erzielen, dann ist die Motivation zum Botten gegeben.
die balance wird eben gezählt wieviele elyos und asmos charaktere es gibt,.
wäre ja auch dumm wenn es 20% von der einen und 80% von der andren seite gäbe.
auf den meisten servern gibt es eben mehr asmos und man merkt es manchmal auch.
gestern beispielsweise beim festungsraid hat man es gesehen, soviele asmos auf einem haufen habe ich noch nie gesehn^^

ich nehme mal an das sind registrierte accounts die noch abozeit haben. was natürlich bedeutet, dass die echte situation auf dem server anders aussehen dürfte
Es ist halt die Frage, ob es aktive Accounts oder jemals erstellte Accounts sind. Da es aber eh auf Level 45-50 hinaus läuft, muss man viel früher gar nicht gucken, wie die Balance ist. Es bleibt aber auch die Frage (da nicht wenige WoW Spieler zu Aion gewechselt sind) inwiefern im PvP die Balance gewahrt wird und ob die PvE'ler sich dem PvP entziehen und es so zu Unterschieden zwischen den 2 Fraktionen kommt.

-------------

Mal zwei Fragen zu dem Bild. Sieht der "Boden" wirklich so besch..eiden aus?
Sind die Figuren wirklich derart unterschiedlich groß? Mir ist schon klar, dass sich da jeder nen kleinen hässlichen "Zwerg" machen kann, wenn er denn will, aber irgendwie schaut es auf dem Bild so aus, als ob manche Figuren nur näher an der Kamera dran sind als andere. :rolleyes:
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

urgestein

Ich seh dich !

Beiträge: 1 329

Wohnort: NRW-bei Münster

Beruf: Büro :)

  • Nachricht senden

1 127

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 14:02

Ich denke man macht einen fehler,wenn man Aion mit WoW vergleicht.Das sind momentan noch zwei vollkommen verschiedene Ligen.
Ausserdem ist bei den WoW Spielern meines erachten nach der drang zum botten bei weitem nicht so hoch wie es z.b. von SRO Spielern ist.Normale Spieler botten dort nicht,erst recht keine Mehrfachaccounts wie es in den meisten Asia grindern der Fall ist.

Natürlich haben wir mit SRO das creme de la creme Beispiel wie ein Spiel nicht zu funktionieren hat und dort ist es wirklich schon sehr extrem.

Es wird sich irgendwann mal zeigen ob sich Qualität durchsetzen wird oder nicht.

1 128

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 14:32

Ich habe WoW ja nicht mit Aion verglichen. Es ist aber Fakt, das manchem WoW zu leicht geworden ist oder es nach Jahren einfach langweilig wird und etwas Neues gesucht wird.
Aion soll nicht gerade wenig Instanzen haben und sowas spricht natürlich potenzielle WoW Wechsler an.
Leveln ist bei WoW wirklich nicht mit "grinden" zu vergleichen aber farmlastig ist es allemal und dies wird manchem mit der Zeit zu öde. Es geht ja auch schneller.
Das unterscheidet dann die Hardcore Spieler von den Gelegenheitszockern (mit den jeweiligen Vorteilen, die es mit sich bringt) und sofern es Möglichkeiten gibt, wird es ausgenutzt - sieht man bei Aion aktuell.
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

1 129

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 14:49

Kinder die Lösung aller Probleme ist und bleibt Diablo3 ;)

urgestein

Ich seh dich !

Beiträge: 1 329

Wohnort: NRW-bei Münster

Beruf: Büro :)

  • Nachricht senden

1 130

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 15:02

Kinder die Lösung aller Probleme ist und bleibt Diablo3 ;)


...welches von Blizzard kommt..... :)
Und wieder sind wir am Anfang des Kreisen in dem wir uns gedreht haben..... :)

1 131

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 15:06

Is nunmal so was Blizzard anfasst wird zu Gold :D

1 132

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 15:11

es gibt in fast jeden game bots, außer vll in denen die so schlecht sind, dass es sich nicht lohnt da zu botten.
Ich glaube das hat nichts mit der Qualität des Spiels zu tun, sondern vielmehr mit den Möglichkeiten seinen Char zu leveln. Wenn die Levelphase langweilig ist und sich gefühlt unbegrenzt in die Länge zieht, so das bloß noch Langzeitspieler in annehmbarer Zeit Fortschritte erzielen, dann ist die Motivation zum Botten gegeben.
die balance wird eben gezählt wieviele elyos und asmos charaktere es gibt,.
wäre ja auch dumm wenn es 20% von der einen und 80% von der andren seite gäbe.
auf den meisten servern gibt es eben mehr asmos und man merkt es manchmal auch.
gestern beispielsweise beim festungsraid hat man es gesehen, soviele asmos auf einem haufen habe ich noch nie gesehn^^

ich nehme mal an das sind registrierte accounts die noch abozeit haben. was natürlich bedeutet, dass die echte situation auf dem server anders aussehen dürfte
Es ist halt die Frage, ob es aktive Accounts oder jemals erstellte Accounts sind. Da es aber eh auf Level 45-50 hinaus läuft, muss man viel früher gar nicht gucken, wie die Balance ist. Es bleibt aber auch die Frage (da nicht wenige WoW Spieler zu Aion gewechselt sind) inwiefern im PvP die Balance gewahrt wird und ob die PvE'ler sich dem PvP entziehen und es so zu Unterschieden zwischen den 2 Fraktionen kommt.

-------------

Mal zwei Fragen zu dem Bild. Sieht der "Boden" wirklich so besch..eiden aus?
Sind die Figuren wirklich derart unterschiedlich groß? Mir ist schon klar, dass sich da jeder nen kleinen hässlichen "Zwerg" machen kann, wenn er denn will, aber irgendwie schaut es auf dem Bild so aus, als ob manche Figuren nur näher an der Kamera dran sind als andere. :rolleyes:



;) ich hatte die grafik bloß ganz runtergedreht, weil da richtig action war ;)
sonst sieht es bei mir eher so aus:

obwohl der screenshot nich ganz wie ingame aussieht vom char ansich her

ist eher kamera, dass die chars so unterschiedlich groß sind, aber is klar das jeder char seine eigene größe hat^^
manche sind wirklich nich größer als ein toastbrot

bei aion ist das partyplay wirklich gut gemacht und macht mit den richtigen leuten wirklich spaß.
jede klasse hat in einer party seinen teil worauf er achten muss ;)

also ich finde das aion auch kaum einen grund gibt zu botten.
es gibt sehr viele quests, zudem auch einige, die nur in partys zu schaffen sind.
das es in den höheren lvln länger dauert bis man lvl up hat ist klar,
aber meiner persönlichen meinung nach, braucht man bis mindestens lvl 30 nicht zu botten, und ab 31+ bestimmt auch nich^^

1 133

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 15:45

hier is grad nicht zufällig jemand auf kromede der mir bei der lvl7 quest helfen kann die mit der 2ten mine und den generatoren :D komm da nicht durch ich brauch 2 min pro mob :D

1 134

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 15:48

obwohl der screenshot nich ganz wie ingame aussieht vom char ansich her

ist eher kamera, dass die chars so unterschiedlich groß sind, aber is klar das jeder char seine eigene größe hat^^
manche sind wirklich nich größer als ein toastbrot
Antisoptropischer Filter oder ähnliches gibt es nicht, oder? Der Boden sieht ja trotzdem nach Matsch aus. :=D:
Das, was ich bisher selbst beim Spielen gemerkt habe bestätigt es, abseits der Figuren sind die Texturen mehr schlecht als recht.

Mach mir mal ein Bild von nem fliegenden Toastbrot! (sind dann die Flügel auch kleiner bzw passen sich die Waffen an die Körpergröße an? Man denke an Silkroad mit seinen riesigen, bombastischen Superwaffen :wacko: )
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

1 135

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 15:51

ich hock hier mitten in der menge von mobs ganz allein und guck mal entweder die mobs machen irgendwann mittag oder ich muss sterben :D

1 136

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 16:12

bboy ich kann dir helfen. wie heißt dein char ingame?

@r33per: Man kann die Grafik schon sehr gut einstellen. Es gibt halt nur manchmal Massenschlachten, wo manche Systeme schon die Biege machen :)

1 137

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 16:14

hat sich erledigt hab schon jemand gefunden :D aber thx trotzdem^^ die quests sind ganz schön scheisse beschrieben :D

1 138

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 16:22

bboy ich kann dir helfen. wie heißt dein char ingame?

@r33per: Man kann die Grafik schon sehr gut einstellen. Es gibt halt nur manchmal Massenschlachten, wo manche Systeme schon die Biege machen :)
Da ich nicht glaube, das der PrivatServer Client eine andere Grafik hat, als das aktuelle Spiel, habe ich schon eine Vorstellung, wie man die Grafik einstellen kann. :^_^:
Und abseits der Figuren war die Umgebungsgrafik wirklich nicht berauschend (selbst mit max Settings) oder sehen die Startgebiete schlechter aus, als der Rest?
Die Figuren wiederum sind klasse modelliert, wenn auch Geschmackssache, mir glänzen die zu doll.
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

悪魔で

No mercy for the weak - No tears for the dead ... 卍解!

Beiträge: 2 510

Wohnort: Nachrodt-Wiblingwerde

Beruf: Azubi -> Fachkraft für Lagerlogistik

  • Nachricht senden

1 139

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 16:34

ich bin da mit meinem lv6 oder 7 mage durchgegangen ohne zu recken...ich weis ja net was du hast aber du kannst das bestimmt auch :)
Tipp: visiere ein mob an und guck auf die minimap -> dort sind die bereiche eingezeichnet ab wo das mob auf dich aufmerksam wird.
MfG 悪魔で [Jap: Devil]


Q: What's tiny and yellow and very, very, dangerous?
A: A canary with the super-user password.

3 Spiele für 1099,90€? Gamestop machts möglich!

Follow me on G+

1 140

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 16:51

xD ich weiss nur nicht wo ich die scheiss iron ore kacke und so sammeln kann^^

brauch auch noch abex skin^^