Sie sind nicht angemeldet.

Karukaii

Fortgeschrittener

  • »Karukaii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 474

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler / 3D Artist

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. April 2007, 14:11

Graphic Talk

So... nachdem ja der andere Thread doch etwas Off-Topic wurde, da es nicht dort rein gehörte gehts hier jetzt weiter!

Alle sind herzlich eingeladen mitzudiskutieren :]

Ich möchte hier aber nichts über Warez lesen^^

Hier noch gerade der Auszug aus dem andern Thread:

Zitat

Original von Karukaii
@Murphy:
Hehe... ich seh schon, warum ich Nodes hasse XD
Ich render mir alles immer als Multipass heraus und mach das Compositing in After Effects. Ist einfacher und erlaubt mehr Möglichkeiten Freude

Hast du alles in XSI gemodelt und gerendert? Sehe da ein paar Meshfehler beim V Augenzwinkern

Auch wenn es ne ältere Arbeit ist, find es ganz okay :) Nur die Lichter sehen etwas komisch aus^^


Zitat

Original von Murphy
Jaaaa, der Termindruck, weißt schon Augenzwinkern Zunge raus

Bei dem beiden Vs, die wie ein X aussehen, habe ich einfach ein V gemodelt, dupliziert und geboolt. Leider habe ich davor schon abgerundet, sodass die Fehler entstanden sind.
Für den weiteren Verlauf war's allerdings nicht sehr tragisch.

Ich wollte eigentlich kein Compsiting machen.

Ich habe zwei Beleuchtungssetz und zwei Layer (Layer heißen in XSI auch Passes^^). Das eine Beleuchtungsset ist für den Vordergrund, das andere (ohne Schatten und sonstigen Schnickschnack) für den Hintergrund.
Der Hintergrund wurde nämlich mit XSI-Hair erstellt und hat so schon meinen alten Rechner in die Knie gezwungen. Alle fünfzig Frames ist's übel langsam geworden und ich musste XSI neustarten.

Zudem waren die beiden Layer praktisch für den Blur. Anstatt von der Kamera DOF in's Bild rendern zu lassen, konnt ich das im XSI-Compositor machen (AE hab ich leider nicht, kein Geld - der Compositor ist auch nicht soooo schlecht. Nodes muss man sich halt angewöhnen.)

XSI ist in der Richtung (Mental Ray Implementation) ja angeblich sehr stark, allerdings auch sehr anspruchsvoll.
Mit der Adv. kann man als Schüler für 250€ das alles haben, also ist es schon nicht schlecht. Noch AE für mein bisschen Hobbybastelei wäre übertrieben teuer. Also ja, alles ist mit XSI gemacht, XSI ist fast autonom (hat sogar Behavior -> Massensimulation à la "Massive", aber das hat mich nicht interessiert).

Die Beleuchtung sieht in der Animation aber auch gleich viel besser aus, vor allem da das ganze nicht mehr so "rein" aussieht.
Allerdings finde ich die nichtmehr.

Murphy


Zitat

Original von Karukaii
Termindruck x_x

Auftraggeber: Warum sind da Fehler im Mesh?
Murphy: Öhm... keine Zeit Sauf



^^ XD

Ja, XSI ist schon ganz fein! Ich benutze Cinema 4D R10 Studio Bundle + Maxwell Render^^ und noch ein paar kleine feine Plugins ;)


Zitat

Original von Murphy
Also, ne, ich hatte mit ganz anderen Problemen zu kämpfen (dato). Der Auftraggeber hat auch nur das fertig Video bekommen, hübsch im richtigen Format. Der hat keine Meshes gesehen Floeten

Murphy

PS.: Ist Maxwell schon Beta oder hängen die immer noch in der Alpha-Phase? =) =) =)



Zitat

Original von Karukaii
Maxwell ist sogar schon als v1.1 zu kaufen großes Grinsen Und so wie mir meine persönliche Kontaktdame gesagt hat, kommt bald v1.2 ;)


Zitat

Original von Murphy
Erstaunlich, der Fortschritt macht auch vor Maxwell nicht halt fröhlich

Ich erinnere mich noch, wie damals über die Siesta in Spanien gewitzelt wurde, als sie alles immer und immer wieder aufgeschoben haben. XD

Und wenn man bedenkt, wie weit Maxwell es geschafft hat, sogar eine Kontaktdame haben sie. Erstaunlich - Fortschrittlich - Maxwell! XD
Ich hätte auch gerne einen Kontaktdame fröhlich

Aber ich höre besser jetzt auf, Offtopic im Offtopic zu sein, das (und Humor) sind ja in diesem Forum böse und nicht erlaubt!

Also, nicht faul sein und GFX einstellen, Leute cool

Murphy


Zitat

Original von Karukaii
Hehe... jo, das warn noch Zeiten!

Aber das Lustige ist - das ist bei keiner spanischen Firma anders XD Selbst "Feversoft" (www.fryrender.com antwortet auf keine E-Mail großes Grinsen

Die Kontaktdame ist echt nett^^ Weiß zwar nicht, warum ich persönlich einen Kontakt zugewiesen bekomme habe... aber sie meinte, wenn ich Probleme, Fragen o.ä. zu Maxwell hätte, könnte ich ihr jederzeit eine E-Mail schreiben oder sogar anrufen XD

Chefredakteur hat seine Vorteile =)

2

Dienstag, 10. April 2007, 15:39

Waaaaaah! Mein Postcount ist drastisch gesunkung und mein Penis ist auf einmal so klein =)

---

War der Fryrrender nicht der 2. Renderer zu Cinema 4D? Oder ne, jetzt fällt's mir ein: Das war Final Render Stage. Was ist daraus geworden? Gibts das noch?

Ich erinnere mich bei Maxwell noch an c4dboard.com, wo sie alle herumgemault haben, dass sie keinen anständigen Support bekommen und das maxwell-forum keinen Support mehr bietet.

=) wie ich das vermisse...

Was machst du denn als Chefredakteur? Schülerzeitung? =) XD

Karukaii

Fortgeschrittener

  • »Karukaii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 474

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler / 3D Artist

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. April 2007, 16:01

Final Render Stage gibt es noch... in der 2ten Ausführung^^ =)

Aber der Support von Cebas ist einfach grausig - manchmal hat man das Gefühl, dass die sich über Geld freuen, aber nix dafür tun! Ganz anders bei Maxon... Support ist genial! Schreib ne Mail und du hast teilweise innerhalb 10 Minuten eine Antwort im Postfach ;)

Jaja... c4dboard.com ist geil :] Bist du da angemeldet?

Die Diskussion um Maxwell war einfach nur lustig anzuschauen. Zum Glück hab ich mir nicht Maxwell für den damaligen Preis (Ich glaub 399$) gekauft =)

Als Chefredakteur führe ich Gespräche mit Firmen, schreibe Reviews, überwache das C4DNetwork^^

4

Dienstag, 10. April 2007, 16:16

Zitat

Bist du da angemeldet?


Öööh, Du hast mich gerade dazu gebracht, auf die Site nochmal draufzugucken. Mein Profil ist da irgendwie zurückgesetzt ?(
War schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr dort, scheint sich aber viel getan zu haben.

Ich habe ohnehin nichts mehr mit 3D am Hut. Manchmal schneide ich noch ein paar Urlaubsvideos oder in der Art, aber wirklich viel ist das nicht.

Wie heißt du denn im c4dboard? Karukaii gibt's da nicht :P

Karukaii

Fortgeschrittener

  • »Karukaii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 474

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler / 3D Artist

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. April 2007, 16:44

Jo... alle User wurden zwischendurch mal gelöscht - weiß aber grad nicht warum ;)

Such nach dem roten Namen in der Benutzerliste :D