Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Project-Dragon

"When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story."

Beiträge: 1 827

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

21

Freitag, 13. April 2007, 12:00

>> playing: DOTA 2

22

Freitag, 13. April 2007, 12:04

Zitat

Ihr seid dumm...

Seid wann sind "Glatzen" bitteschön Nazis??

Die meisten Skins, sind Links.

Gibt viele unpolitische, und nur sehr wenige Rechte(Boneheads).

Naja, das ist halt die Verdummung Deutschlands!!

Gruss


Daten-Antifa, zu diesem Thema hat suspector schon alles gesagt, besser hät ichs nicht schreiben können. Warum wollt ihr Linksextremen immer das alte Thema ausgraben? Das 3. Reich ist vorbei!, Futsch, gibt es nicht mehr! Und warum müsst ihr dann immer noch darauf rumhacken, habt ihr nichts besseres zu tun? Wie war das Motto von der APPD noch gleich? Arbeit ist Scheiße? Achja genau jetzt sind wir wieder beim Thema, die Verdummung Deutschlands. Und warum sollte man so einen User jetzt bannen? Solange er hier keine rechtsradikalen Sachen verbreitet? Vielleicht meint er ja wirklich Meister-Rennen oder vielleicht hat er einfach kein Plan, hat den Namen irgendwo aufgeschnappt und hat ihn genommen. Nun wenn ich Vogi heiße, irgendein Nazi im 3. Reich hieß auch Vogi, dann kommt die Daten-Antifa (Achtung: Witz) und prügelt mich weil ich ein potentieller Nazi bin. Das gleiche kann überall sein vielleicht gab es unter Hitler auch einen der Daddi hieß und trotzdem ist Daddi kein Nazi nur weil er diesen Namen wählt (übertriebenes Beispiel). Ich wollte mich hierzu eigentlich garnicht äußern aber als ich diesen Post von Tobi gesehen habe hatte ich den Drang dazu, den so dumm sind die Deutschen garnicht ob dus nun glaubst oder nicht. Ich will mit diesem Post keinen anflamen, beleidigen oder fertig machen sondern nur meine eigene Meinung zum Thema master_race und Antifa einbringen, ich hoffe es wird nicht falschverstanden.

Edit: Da warn wohl welche schneller. Verblendeter Linker, danke der Ausdruck hatte mich noch gefehlt :).
"Rechts neben uns ist nur noch die Wand."
Franz-Josef Strauß (ehem. Ministerpräsident von Bayern, CSU)

Gott mit dir, du Land der Bayern,
deutsche Erde, Vaterland!
Über deinen weiten Gauen
ruhe Seine Segenshand!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vogi« (13. April 2007, 12:06)


DAU84

Verteidiger einer zerschmetterten Welt

Beiträge: 2 603

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Software Developer

  • Nachricht senden

23

Freitag, 13. April 2007, 12:09

Man kann in alles rein interpretieren was man will. Solange einer User 2 Dinge nicht verletzt, wird ihm nichts geschehen.

A) Er benutzt eindeutig verbotene (sexistisch/rassistisch...) Wörter
B) Er verbreitet Gedankengut aus Punkt A)

P.S DAU könnte auch heißen: Der aufgehende Unterdrücker :]
vergisst man schnell mal, dass die DAUs eigentlich in der überzahl sind.

ich weiß sehr genau, dass AIDS viele (Geschechts-)Krankheiten, darunter HIV, vorbeugt.


24

Freitag, 13. April 2007, 12:14

koennte auch heissen

Der Arme Unterdrueckte :D

weis snich aber hat irgendwer ma "Master_Race" ma direkt gefragt ? ihm ne pn geschrieben oder im Thread direkt angesprochen ?

ich mein es ging hier anfangs um den namen eines Forenmembers ...

wir reden hier ueber ihn als waer er auch nur ein Name und kein Mensch der dahinter sitzt.

von daher mein ich n mod oder daddi solln ihn direkt fragen und seine antwort wirds doch zeigen wenn er ehrlich ist und dazu steht bzw ihr wisst was ich meine :D
[CENTER]


[/CENTER]

Karukaii

Fortgeschrittener

Beiträge: 474

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler / 3D Artist

  • Nachricht senden

25

Freitag, 13. April 2007, 12:15

Zitat

Original von DAU84
P.S DAU könnte auch heißen: Der aufgehende Unterdrücker :]


Heißt es doch auch, oder nicht? :P


Naja zum Thema... da muss man wohl nicht viel zu sagen :rolleyes:

26

Freitag, 13. April 2007, 12:21

Wenn es hier offensichtlich etwas Diskriminierendes, Antisemitisches, Verbotenes, Links- oder Rechtsextremes gibt, dann kümmern wir uns darum.

Das habe ich diese Woche erst höchst Selbst gemacht.


Wir können aber nicht gegen alles was "vermutlich" oder "es könnte ja sein" ist. Das ist vielleicht für manche schwer zu verstehen, aber Tobi wird auch nicht raus geworfen, weil er uns mit der "Daten-Antifa" droht.

Ich bin der "Daten-Opodeldox" und wenn mir so etwas auffällt, kümmere ich mich darum und ihr könnt euch wenn euch in dieser Richtung etwas auffällt, euch immer an mich wenden.



Daddi

Administrator

Beiträge: 8 170

Wohnort: Berlin

Beruf: Web-Entwickler / Student(AI)

  • Nachricht senden

27

Freitag, 13. April 2007, 12:28

@Ghinrael:
Meine Androhung hat sehr wohl einen rechtlichen Hintergrund.
Ich habe Hausrecht auf meinem Server bzw meinem Forum und ich kann bestimmten Leuten verbieten, diesen zu betreten.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/85163

Ein schöner Link für dich.

@Style Tobi Punk
Schau dir ma dein Ava an...drucks dir aufs T-Shirt und renn ma an der Polizeistation vorbei...ma schauen was passiert, ne? ;)
Das ist nämlich mehr als Illegal als Zeichen ;)
Pirat kann dir da mehr erzählen :D

Daddi

28

Freitag, 13. April 2007, 12:30

Daddi du bist nicht auf dem Laufenden, Hakenkreuze sind erlaubt, wenn eindeutig wird, das man damit ausdrücken will, das man gegen den Nationalsozialismus ist.



29

Freitag, 13. April 2007, 12:41

Zitat

Original von Daddi
@Ghinrael:
Meine Androhung hat sehr wohl einen rechtlichen Hintergrund.
Ich habe Hausrecht auf meinem Server bzw meinem Forum und ich kann bestimmten Leuten verbieten, diesen zu betreten.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/85163

Ein schöner Link für dich.


Zitat

So liege in der Angabe eines falschen Namens bei der Anmeldung eine vorsätzliche Täuschung, die bereits für sich allein genommen geeignet sei, das Vertrauensverhältnis zwischen den Parteien zu zerstören. Zudem hatte der Beklagte auch mehrfach E-Mails geschrieben, in denen er sich über den Verlag belustigt und weitere Vertragsverletzungen angekündigt hatte.


Womit dein Link entkräftet wäre... ;)

Jetzt, will ich aber back 2 topic.

Zitat

Original von Tekuco
oh man ich würde sonde user sofort sperren da dies hier warscheinlich nciht geschehen wird mach ich einen vorschlag

man kann ihn bitten seinen namen ändern zu lassen damit es ausgeschlossen ist dass der name rechten hintergrund hat

Mfg Tek


Dein Vorschlag trifft den Nagel auf den Kopf.

---

Und hört, jetzt bitte auf mit irgendwelchen Fascho, Antifa oder sonstigem Kram.
Ich bin weder Links, noch Rechts.
Ich stehe auch zu meiner Nationalität.

Ändert doch einfach den Namen und gut ist.
Dann gibt's auch keine Verwechslungen.

Ist das so schwer zu begreifen?

Bei Bots regt ihr euch auf wie was weiß ich was,
und was so ne Sache angeht, kauert ihr euch zusammen?

Wie gesagt.

Mein Vorschlag, Nick ändern und gut ist.
[CENTER][/CENTER]

[CENTER]logged out
4
ever[/CENTER]

30

Freitag, 13. April 2007, 12:44

Wenn wir den Namen ändern denkt die Person auch nicht anders, im Gegenteil, sie wird sich provoziert fühlen.



Project-Dragon

"When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story."

Beiträge: 1 827

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

31

Freitag, 13. April 2007, 12:44

Wie wäre es wenn ihr erstmal den betreffenden User selbst darauf ansprechen würdet?
>> playing: DOTA 2

32

Freitag, 13. April 2007, 12:46

Zitat

Original von Opodeldox
Wenn wir den Namen ändern denkt die Person auch nicht anders, im Gegenteil, sie wird sich provoziert fühlen.


war bei "Ficken" nicht anders.

Man sollte aber trotzdem was machen aus bereits erörterten Gründen.
[CENTER][/CENTER]

[CENTER]logged out
4
ever[/CENTER]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ghinrael« (13. April 2007, 12:47)


DarthMaul

~ Schlummerbärchi ~

Beiträge: 1 194

Wohnort: Dresden

Beruf: referendar

  • Nachricht senden

33

Freitag, 13. April 2007, 12:50

Zitat

Original von DAU84
Man kann in alles rein interpretieren was man will. Solange einer User 2 Dinge nicht verletzt, wird ihm nichts geschehen.

A) Er benutzt eindeutig verbotene (sexistisch/rassistisch...) Wörter
B) Er verbreitet Gedankengut aus Punkt A)



ich seh keine eindeutigkeit dahinter.....


Under the winter skies
We stand glorious!
And with Oden on our side
We are victorious!


34

Freitag, 13. April 2007, 12:50

Ich kümmere mich mal darum und schreib ihn an.



Daddi

Administrator

Beiträge: 8 170

Wohnort: Berlin

Beruf: Web-Entwickler / Student(AI)

  • Nachricht senden

35

Freitag, 13. April 2007, 12:55

Ich bin dagegen. Keine Änderung des Names!
Schluss aus.

Daddi