Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Mittwoch, 6. Juni 2007, 16:25

Wieder Schreibfehler

zum 2. Ist die TelefonNummer aus Liechtenstein, die Adresse von Zürich und das Headquarter in Dubai? - FTW!

Muchi

_SUNShine_ ;D

  • »Muchi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 372

Wohnort: Deutschland

Beruf: Abzubi ^^

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 6. Juni 2007, 16:29

was haltet ihr davon?

Zitat

Sehr geehrtes fuehrerscheincheck.com - team ,



ich sehe es absolut nicht ein das ich mich bei der Polizei melde , denn ich kann nichts dafür das meine Daten auf ihrer Seite missbraucht wurden.

Wenn es auf ihrer Internetseite so leicht ist einen Vertrag abzuschließen bzw. eine Dienstleistung anzufordern , ohne das man erstmal eine Bestätigungs - eMail oder eine Bestätigung auf anderer Art bekommt , will ich nicht dafür gerade stehen wenn Daten missbraucht werden.

Ich kann ihnen nur sagen das ich es schon eine Frechheit finde dafür das Sie einen so mangelhaften Service haben.

Doch ich möchte ihnen nocheinmal sagen das sie diese entstanden Kosten die nicht durch mich zustande gekommen sind zu Widerrufen und meine Daten die bei ihnen gesichert sind zu löschen.



Mit freundlichen Gruß



@Regenwurm : ja ist mir auch schon aufgefallen , aber so steht es wirklich da.... kann ja mal nen screen machen

/Edit : hier der screen :

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Muchi« (6. Juni 2007, 16:33)


Muchi

_SUNShine_ ;D

  • »Muchi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 372

Wohnort: Deutschland

Beruf: Abzubi ^^

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 6. Juni 2007, 22:36

naja ich hab jetzt einfach mal das von dem post davor den ich geschrieben hab hngeschrieben & nun mal Zeit abwarten was nun kommt ;)

44

Donnerstag, 7. Juni 2007, 11:14

Ich rate dir gerne noch einmal :)
Mache einfach nix

Muchi

_SUNShine_ ;D

  • »Muchi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 372

Wohnort: Deutschland

Beruf: Abzubi ^^

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 7. Juni 2007, 14:53

Zitat

Original von Regenwurm
Ich rate dir gerne noch einmal :)
Mache einfach nix


okay wie ihr meint ^^
zur Not sag ich immernoch das ich den Vertrag sehen will wo ich unterschrieben habe soll - der nätürlich nicht bei dennen vorliegt.

46

Donnerstag, 7. Juni 2007, 14:56

also mein vater hatte von nem geschäftskollegen so nen musterbrief für solche fälle von der verbraucherzentrale bayern mitgebracht seitdem ich mit dem brief geantwortet hab kam von denen nix mehr

Muchi

_SUNShine_ ;D

  • »Muchi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 372

Wohnort: Deutschland

Beruf: Abzubi ^^

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 7. Juni 2007, 16:27

was ist das für nen Brief ?
bzw wofür is der?

Muchi

_SUNShine_ ;D

  • »Muchi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 372

Wohnort: Deutschland

Beruf: Abzubi ^^

  • Nachricht senden

48

Samstag, 16. Juni 2007, 15:35

Tja ich dachte es kommt nichts weiter aber nun hab ich schon nen Brief bekommen....aber nunja schaut selbst...



tja und nun die Frage z.B die eMail stimmt auf keinen Fall mit meiner überein....

Meine IP : 86.56.38.136
Meine eMail : Muchi2345@hotmail.de oder Christopher.Much@gmx.net

~> daher hab ich keine Bestätigungs-eMail erhalten

daraus folgt ich kann auch nichts verfiziert haben... :denk:

was soll ich nun tun?
Anzeige gegen unbekannt , wegen Datenmissbrauch?

49

Samstag, 16. Juni 2007, 16:43

Eigentlich stimmen die Angaben ja nicht mit deinen eigenen überein.
Also kann dir auch nix nachgewiesen werden.

Ich würd einfach dagegen widersprechen, denn wie du schon sagtest: du kannst ja nix verifiziert haben.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

50

Samstag, 16. Juni 2007, 16:47

is das da deine handynr oder die deiner schwester? :P

wenn nicht dann sollen die doch mal da anrufen und nach ihrem geld fragen.

Muchi

_SUNShine_ ;D

  • »Muchi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 372

Wohnort: Deutschland

Beruf: Abzubi ^^

  • Nachricht senden

51

Samstag, 16. Juni 2007, 19:14

Zitat

Original von Kurifuze
is das da deine handynr oder die deiner schwester? :P

wenn nicht dann sollen die doch mal da anrufen und nach ihrem geld fragen.


nee meine sis hat ne ganz andere
von daher kP

52

Donnerstag, 5. Juli 2007, 13:33

Hey ho

Erstmal wollt ich fragen ob das Thema überhaupt noch aktuell ist, oder ob sich das mittlerweile geklärt hat?

Wenn nein^^ : Ich nehme mal an deine Schwester ist unter 18, genau wie du. Deshalb ist dieser Vertrag, egal von wem anbeschlossen (läuft ja auf den Namen deiner Schwester), schwebend. Das heißt, wenn du ihnen sagst, das deine Erziehungsberechtigten diesem Vertrag NICHT zustimmen, müssen sie dich in ruhe lassen, da er dann nich gültig ist.
Sie haben dann auch keinen Anspruch aufs Geld^^
Deshalb einfach ignorieren. Ne Anzeige gibts garantiert nich, der Streitwert ist einfach viiiiel zu gering.
Außerdem wissen die, das ihr gewinnen würdet. Die würden nur auf den Kosten sitzen bleiben.

Wenn es sich geklärt hat, ignoriert den Post :P

53

Freitag, 6. Juli 2007, 00:13

wenn du dir 100% sicher bist, das weder du noch deine schwester was auf dieser seite gemacht haben, ignorier es.. wenn se dir weiter briefe schicken usw. meld dich bei der verbraucherzentrale. die freuen sich über solche fälle und nehmen sowas auch ernst.

war doch mal bei sterntv oder auf rtl die verbrauchershow. weiss es nimmer genau. da haben sie darüber geredet und geraten bei solchen fällen sich bei ihnen zu melden, damit man hilfe kriegt.


:P


54

Mittwoch, 11. Juli 2007, 15:58

nja wenn keiner von euch auf der Seite war und Keiner irgend was zugestimmt hat ...
dann könn die euch nix.

Mein kollege wäre angeblich auch mal auf ner seite gewesen...und hatt dann e-mail bekommen ----> DROHE MIT ANWALT ^^ hatt bei ihm geholfen ^^
Silkroad das war´s ...

cya evtl. trifft man sich in nem andern Game nochmal

  • »maske im club« wurde gesperrt

Beiträge: 76

Wohnort: Mainbernheim

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 18. Juli 2007, 16:42

des sind alle betrüger lebensporognose.de oder so hat a einfach mal mir ne mail geschrieben usw. und ham die rechnung von 60€auf 120 erhöt weil ich nixx gezahlt hab .
und
bis heute hab ich nix mehr von denen gehört.